Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

s12

Profi

  • »s12« ist männlich
  • »s12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. September 2018, 09:18

Preise und kosten wirklich so gestiegen

Ich habe mal eine Frage sind die Preise für alles

alsow auch Licht und Wasser rund um Cavite wirklich so gestiegen?
Und sind dort auch die Lebensmittel so viel teurer geworden?

2

Samstag, 8. September 2018, 12:54

Preisanstieg PH

Die Preise haben sich in den letzten 10 Jahre drastisch erhöht. Egal ob Strom, Wasser, Grundstücke, Häuser usw. Auch für Lebensmittel und Kleidung.
Mein monatliches Budget war im Jahr 2000 noch bei € 100 bis € 150,-- nun bei ca. € 600 bis 700.Mein Haus ist Eigentum also Mietfrei. Restaurant und
Ausflüge gehen Extra. Die Grundsteuer ist von 1991 jährlich von Peso 10 (ZEHN) auf jetzt Peso 6000 (Sechstausend) gestiegen. Ich wohne in der Provinc
Leyte nächste Stadt ist 60 km entfernt. Vieleicht hilft das dir weiter. Das sind nur ein par Zahlen die mich betreffen. Aber das ist sicherlich bei jedem
anders. :Augenbraue

blackmamba

Meister

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. September 2018, 14:09


Dr. Shiva

Erleuchteter

  • »Dr. Shiva« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Beruf: IT Specialist

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. September 2018, 18:30

Und vor allem krass ist, dass die Löhne kaum mitgestiegen waren. Wobei die Preisentwicklung je nach Gegend doch zum Teil massiv unterschiedlich sind. Für die Philippinenrentner, deren Rente in der EU oder der CH kaum ansteigen, können nur hoffen, dass die Inflation durch den Wertverlust des Peso aufgefangen wird.
Signatur von »Dr. Shiva«
Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.

Vielen Dank.

5

Sonntag, 9. September 2018, 00:30

Die Preise für Lebensmittel sind in den letzten 18 Monaten mal ganz ganz heftig gestiegen, und ich fürchte daß bei der unendlichen Wirtschaftskompetenz des amtierenden Häuptlings das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist.
Allerdings ist es auch hier so daß genau wie beim nicht zu gewinnenden Kampf gegen Drogen natürlich in erster Linie die ärmeren und bildungsfernen Mitglieder der Gesellschaft darunter leiden, kurz gesagt seine Wähler, und das hat ja auch wieder was, eine Art ausgleichende Gerechtigkeit....
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

6

Sonntag, 9. September 2018, 11:01

Und sind dort auch die Lebensmittel so viel teurer geworden?

Dazu folgender Beitrag im Manila Bulletin --> Retail food, non-alcoholic drinks prices rise sharply in Metro Manila
Wie waren da noch die Kommentare der vergangenen Tage --> Duterte Administration => Incompetence and Corruption

Schoenen Sonntag
und Huenchenpreise um die 130 Peso /kg
wuenscht

Sackgesicht

löti

wachsames Holzauge

  • »löti« ist männlich

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Beruf: Selbständig

Hobbys: meine Familie, Gitarren, Home-Cinema uvm.

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. September 2018, 11:58

und Huenchenpreise um die 130 Peso /kg


Puhhhhh..... lass mal rechnen. 45kg Kampfgewicht mal 130 Peso macht schlappe 5.850 Tacken. Da sollte man dringend nach einem noch schlankeren Huhn Ausschau halten!!

Duck und wech..... :yupi

löti
Signatur von »löti«

Wichtig: Immer einmal mehr aufstehen als man auf die Fresse gefallen ist!

s12

Profi

  • »s12« ist männlich
  • »s12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. September 2018, 13:39

Wie sieht es mit den Kosten die ja auch jeden Betreffen.
Die Mienebenkosten aus Wasser und Elektik sind die auch so gestiegen

Berni 2

Erleuchteter

Beiträge: 1 579

Registrierungsdatum: 19. Januar 2011

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. September 2018, 18:06

Der Duterte sagte heute, an der hohen Inflation seien die USA die Schuldigen, immer bei den Anderen die Schuld suchen.

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. September 2018, 19:46

Der Duterte sagte heute, an der hohen Inflation seien die USA die Schuldigen, immer bei den Anderen die Schuld suchen.


Naja, mit den USA als Schuldigem (dem Dativ eine... ach lassen wir das... ;-) liegt man ja öfter eher richtig als falsch... :floet
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

11

Mittwoch, 12. September 2018, 12:22

Wie sieht es mit den Kosten die ja auch jeden Betreffen.

Was viele "einfache" Leute betrifft ist zum Beispiel Lotto.
Die Lottogebühren wurden mal eben im Juli um 20% durch die neue Documentary Stamp Tax (bedingt durch das TRAIN Gesetz) erhöht.

Apropos Lotto:
Am Freitag hat es im Ultra Lotto einen Jackpot von mindestens Php 574,579,336.00 :yupi
index.php?page=Attachment&attachmentID=72664

Viel Glück beim Spielen
wuenscht

Sackgesicht

12

Mittwoch, 12. September 2018, 15:31

Was viele "einfache" Leute betrifft ist zum Beispiel Lotto.
Die Lottogebühren wurden mal eben im Juli um 20% durch die neue Documentary Stamp Tax

Lotto spielen ist ja auch lebensnotwendig ;)

Spass bei Seite, jene die sich den Einsatz jetzt nicht mehr leisten können oder leisten wollen, sparen durch die Erhöhung.

visayas
Signatur von »visayas«
„People change, things go wrong, shit happens and life goes on.“

Berni 2

Erleuchteter

Beiträge: 1 579

Registrierungsdatum: 19. Januar 2011

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. September 2018, 16:52

Was viele "einfache" Leute betrifft ist zum Beispiel Lotto.
Die Lottogebühren wurden mal eben im Juli um 20% durch die neue Documentary Stamp Tax

Lotto spielen ist ja auch lebensnotwendig ;)

Spass bei Seite, jene die sich den Einsatz jetzt nicht mehr leisten können oder leisten wollen, sparen durch die Erhöhung.

visayas


Das ist ja nicht nur Lotto das teurer geworden ist, die Armen spüren die Preiserhöhungen massiv, aus diesem Grund verliert ja der Duterte jetzt viele seiner Anhänger.

kalib

Schüler

  • »kalib« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. November 2013

  • Nachricht senden

14

Samstag, 15. September 2018, 18:12

Warum steigen die Preise?

Ich habe das schon gehört, dass die Preise steigen. Einen möglichen Grund, wie Duterte dazu beiträgt habe ich noch nicht gehört. Währungsabwertung ist klar, aber kann man das auf Duterte zurückführen Wer hat eine Vermutung?

Berni 2

Erleuchteter

Beiträge: 1 579

Registrierungsdatum: 19. Januar 2011

  • Nachricht senden

15

Samstag, 15. September 2018, 18:31

Ich habe das schon gehört, dass die Preise steigen. Einen möglichen Grund, wie Duterte dazu beiträgt habe ich noch nicht gehört. Währungsabwertung ist klar, aber kann man das auf Duterte zurückführen Wer hat eine Vermutung?


Die Schuld von Duterte liegt am erhöhen der Steuern, durch das so genannte Train Low, dadurch werden ja viele Dinge teurer. Das ist es natürlich nicht nur, es gibt da noch sehr viele Dinge was Duterte mit seiner Politik und seiner Gossensprache kaputt macht.

16

Samstag, 15. September 2018, 18:51

Einen möglichen Grund, wie Duterte dazu beiträgt habe ich noch nicht gehört

Vielleicht mal mit "Comprehensive Tax Reform" oder TRAIN (Tax Reform for Acceleration and Inclusion) beginnen--> TaxReformNow

Gute Nacht,

Sackgesicht

  • »pinoyviking« ist männlich

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 12. August 2008

Beruf: Rentner in der Eingewöhnungsphase

Hobbys: Relaxen

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. September 2018, 09:18

rice-hoarders

*

So kann man natürlich auch die Preise in die Höhe treiben:

rice-hoarders

*
Signatur von »pinoyviking«
*
Kluge haben den Vorteil, sich dumm stellen zu können. Andersrum ist's schon schwieriger.
*
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwende ich in der Regel die männliche Schreibweise.
Ich weise allerdings an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß sowohl die männliche wie auch die weibliche Anrede in meinen Beiträgen gemeint ist.