Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

s12

Profi

  • »s12« ist männlich
  • »s12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. September 2018, 13:48

Nurse Ausbidung Dauer und Kosten, kann da wer Angaben machen

Hallo mien Lieben,
vielleich hat ja wer das in seiner Bekanntschaft erlebt.
Wie lange dauert normaler weise eine komplett Nurse Ausbildung?
Was kostet Sie?
Ist die nur in den größeren Städten möglich?
Wenn einer Angaben machen kann was das Letzte Jahr kosten würde mit den Prüfungen dann wäre das auch interessant und wichtig danke?

Unglücklichen Tippfehler in der Überschrift korrigiert (Koten -> Kosten) ... trivial

blackmamba

Meister

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2018, 15:09

In cauaya Isabela 28k PHP pro Jahr. Die Ausbildung dauert 4 Jahre.

Dacota

Fortgeschrittener

  • »Dacota« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 19. November 2015

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. September 2018, 23:49

eis gibt da eine gute website:

http://www.finduniversity.ph/



da kann man für alle möglichen Studiengänge und dann für alle Regionen / City / university nachschauen was angeboten wird und dann auch alle Einzelheiten, Kosten, Dauer, Ranking...


hab da mal als Beispiel Cebu eingegeben:


http://www.finduniversity.ph/search.aspx?sch=1&ca=23&region=central-visayas&cin=cebu-city



das sind dann bei der Uni aber nur die Kosten der Uni, alle Nebenkosten fallen zusätzlich an


Gruß

  • »Chris-NRW« ist männlich

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 20. März 2014

Beruf: Gelernt: IT Systemelektroniker, Fachinformatiker für Systemintegration, Phils: Pre Auditor German (2014 - 2016), Aktuell: German Analyst - Account Recievables

Hobbys: Motorrad, Strand, Wochenentrips, Kino, Essen, Party ... was man halt so macht.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2018, 11:07

Moinsen,

Hab 2 Nurses (eine ehemalige und eine die im November nach Deutschland geht) in meinen Teams. Die eine Unterrichtet auch nebenbei noch Deutsch Basics für solche die nach Deutschland wollen. Bei bedarf kann ich da mal Kontakt herstellen (leider heute beide im Urlaub).

Grüße Chris
Signatur von »Chris-NRW«
Ich bin auf jedenfall dafür,
das wir dagegen sind!
:yupi

SametimeGuru

Fortgeschrittener

  • »SametimeGuru« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 4. Juli 2018

Über mich: Habe noch etwa 5 Jahre bis zur Rente und plane dann mit meiner Phil. Freundin eine Permakulturfarm auf Bohol aufzubauen.

Beruf: IT Supporter

Hobbys: Salsa tanzen, Kopter fliegen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. September 2018, 12:27

Philippinische Krankenschwestern

Meine Freundin ist ja Philippina und arbeitet in einem Krankenhaus in Ulm an der Rezeption.
Dort sind inzwischen 6 Philippinas und ein Philippino als Krankenpfleger angestellt.
Wir beide betreuen die Mädels und den Jungen im Sozialen Umfeld ein wenig.
Drei davon haben bereits die B2 Prüfung und die Anerkennungsprüfung zum Krankenpfleger hinter sich.
Sie sind alle über das Tripple-Win Projekt nach D gekommen.
In den nächsten 2 Wochen sollen nochmals 3 Philippinas kommen.

Sollte also jemand zu dem Thema Fragen haben, bin gerne bereit zu antworten.

Auf die Ursprüngliche Frage zurück zu kommen, da kann ich gerne mal nachfragen, wie das bei denen so war.
Signatur von »SametimeGuru«
Nicht leben um zu arbeiten, sondern arbeiten um zu leben.

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 7 043

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. September 2018, 19:11

in der regel 4 jahre , dann erfolgt ein halbjähriges Praktikum. dann ist man Bachelor of sience in nursing.

Es gibt verschiedeste Universitäten in den Philippinen, die Silliman ist wohl die bekannteste , begehrteste und auch teuerste, zum Aufnahmetest: kostet 1000 - 1500 PHP ; es kommen 500 - 700 welche den Test machen, es fallen 70 % durch, dann wird noch mal gesiebt, es bleiben 2 Klassen von je 20 - 25 Studenten. also von 500 bis 700 bleiben 40-50 übrig. - bevorzugt werden noch schüler welche ab der ersten klasse dort in die schule gingen.

ca. 100.000 pro Jahr

Andere Unis machen keine so großen Aufnahmetests.

ca, 30.000 - 50.000 pro jahr

manchmal wird vierteljährlich , manchmal halbjährlich bezahlt.

Es kommen noch bücher, ausflüge und ggf. unterkunft dazu,

alles in allem sehr stressig, von morgens 8 bis oft abends 8 ( lernen oder basketball oder balettschule oder oder ...)

man rechne mal ca. mit 2-3000 euro plus 1000 Euro Spesen pro jahr.
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

kaithoma

Inventar

  • »kaithoma« ist männlich

Beiträge: 14 623

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beruf: Immer selbstaendig gewesen, weiss aber noch nicht, was ich nun machen werde.

Hobbys: philippinische Muenzen von 1724 - 1945, historische Schiffsmodelle, lesen, Schach, Musik, Photographie,

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. September 2018, 19:54

In cauaya Isabela 28k PHP pro Jahr. Die Ausbildung dauert 4 Jahre.

Es kommen noch bücher, ausflüge und ggf. unterkunft dazu,


Dazu kommen natürlich Kost und Logie sowie die Praktikumskosten im Krankenhaus. Die betragen in Gensan 7-10k pro Jahr.
Signatur von »kaithoma«