Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yak

Fortgeschrittener

  • »yak« ist männlich
  • »yak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 29. August 2004

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen,Pc,Radeln,Heimwerkeln,Hund,Internet, kochen,backen wursteln

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2018, 06:17

German School

Grüß Euch Allerseits
Ich bin mal wieder auf der Suche nach einem guten und kostengünstigen Rat.
Meine philipinische Frau und ich sind überein gekommen daß es bestimmt zu begrüßen wäre wenn sie bei unseren Deutschland Besuche (jährlich so 4-6Wochen)etwas besser deutsch könnte. Nun habe ich mal das Internet nach Sprachkurs Anbieter hier in den Philippinen durchleuchtet.Da wir in Laguna leben kommt ,so wie ich das momentan sehe, nur das Goethe Institut oder die ABC German School in San Pedro Laguna in Frage. Der Vorbereitungskurs für die A1 Prüfung wäre vermutlich der richtige für sie,auf die Prüfung könnten wir auch verzichten da sie immer mit dem Schengen-Visa nach Deutschland einreist und wir auch nicht planen mal FZF Visa zu beantragen.Wenn ich das Göethe Angebot richtig verstanden habe so gibt es das nur mit max 4 Stunden täglich Unterricht,was bedeuten würde,daß sie ungefähr 8 Wochen(außer Wochenende) in Manila verbringen müsste. Da wäre uns das Angebot von der ABC German School lieber, die ziehen das in 4 Wochen mit 8 Stunden täglichem Unterricht durch,außerdem gibt es ein kpl Angebot mit Kost und Logis.Nun meine Frage, da ich von der ABC German School seither nichts wußte ,wäre ich an Euren Meinungen und möglicherweise auch an Euren Erfahrugen interesiert.Gerne auch als PN.
(Inter)nette Grüße aus Laguna

und Im voraus meinen herzlichen Dank
Karl
Signatur von »yak«
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn ich Ihn aufsuche.

Alle Anderen legen immer die alten Maßstäbe an, weil sie meinen, die paßten auch heute noch.

George Bernhard Shaw (1856-1950)

Wonno

Fortgeschrittener

  • »Wonno« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 20. September 2009

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2018, 01:54

Meine Frau hat dort ihr A1 gemacht, ist aber auch schon ein paar Jährchen her. Ich kann mich an keine größeren Beschwerden ihrerseits bzgl. Schule/Unterkunft/Essen erinnern. War alles ganz ok, die machen das ja auch schon einige Zeit. Damit die Mädels mal rauskommen gibt's auch Ausflüge. Mall ist auch in der Nähe. Wenn ihr eh in der Nähe seid, ruft einfach an, fahrt hin und schaut es euch an. Haben wir auch gemacht.
Der größte Wohlfühlfaktor ist wohl die Zusammensetzung der Gruppe, das weiß man vorher nie.
Wir haben auch heute noch sporadisch Kontakt und treffen uns hier in D mit 'Sir Andy' und Lisa. Sind beide sehr nett.

Gruß
Wonno