Sie sind nicht angemeldet.

dida59

Profi

  • »dida59« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 2. März 2009

  • Nachricht senden

151

Samstag, 6. Oktober 2012, 10:04

ich bleibe bis zum 18 dez auf den Philippinen und bin in Deutschland derzeit abgemeldet.

Ein Freund in Deutschland hat allerdings eine Vollmacht von mir, mich wieder anzumelden.

Macht das Sinn mich jetzt schon anzumelden? ggf auch bei meiner Krankenkasse?

Muss ich fuer meine Frau eine Krankenversicherung vorlegen? ?(

Kann meine Frau jetzt schon zum CFO Seminar also ohne Visum? ?(

Was muss sie dafür mitbringen? ?(

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich
  • »HelgeK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 767

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

152

Samstag, 6. Oktober 2012, 10:58

Muss ich fuer meine Frau eine Krankenversicherung vorlegen? ?(
Nein, aber ..
Wenn Du in die GKV gehst, kannst Du sie aber sofort nach Ankunft in Deutschland umsonst mitversichern - in jedem Fall: Kein Tag ohne Krankenversicherung!

Kann meine Frau jetzt schon zum CFOSeminar also ohne Visum? ?(
Ja, das wäre sogar der normale Ablauf: Erst zum Seminar, dann Visum erhalten, dann den CFO-Sticker in den Pass

Was muss sie dafür mitbringen? ?(
Ich stelle heute oder morgen eine Beschreibung der kompletten Prozedur in einem eigenen Thread in den Philippinen-Teil des Behördenforums ein

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 12 401

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

153

Samstag, 6. Oktober 2012, 12:00

Ein Freund in Deutschland hat allerdings eine Vollmacht von mir, mich wieder anzumelden.

Macht das Sinn mich jetzt schon anzumelden?


Das ist im Prinzip unabdingbar. Denn die ABH muss den Antrag ja an deine zuständige ABH schicken. Wenn du aber nirgendwo gemeldet bist, weiss das BVA nicht, wohin damit. Ob die DBM einen Hinweis bei der Antragstellung akzeptiert, welches das zuständige ABH bzw welches deine zukünftige Adresse sein wird, weiss ich nicht.

hge

al1234

Profi

  • »al1234« ist männlich

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Hobbys: Laufen, Kochen

  • Nachricht senden

154

Sonntag, 7. Oktober 2012, 21:54

@dida59
Sorry, aber ohne Zusatzinformationen geht hier wohl jeder von einem Standardfall aus (Deutscher mit Wohnsitz in D heiratet Filipina und will mit ihr zusammen in D leben und sie beantragt Visum zur Familienzusammenfuehrung). Nun lieferst Du Infos nach, z.B. dass Du keinen Wohnsitz in D hast. Es ist nun nicht klar welches Visa Deine Frau beantragen will: Redest Du von einem Schengen-Visum oder Familienzusammenfuehrung?
Lebst Du auf den Philippinen und willst mit Deiner Frau zusammen "weisse" Weihnacht und Urlaub in D verbringen? Oder planst Du eine Rueckkkehr nach D und willst deinen momentanen Lebensmittelpunkt Phil. aufgeben und deine Frau kommt dann nach D nach?

dida59

Profi

  • »dida59« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 2. März 2009

  • Nachricht senden

155

Montag, 8. Oktober 2012, 15:51

al1234

es ist geplant ein halbes Jahr in Deutschland in meinem Haus und ein halbes Jahr auf den Philippinen zu leben.

Dafuer benötigen wir ein Familienzusammenführungsvisum.

Ich melde mich fuer das halbe Jahr auf den Philippinen immer aus Deutschland ab.

al1234

Profi

  • »al1234« ist männlich

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Hobbys: Laufen, Kochen

  • Nachricht senden

156

Montag, 8. Oktober 2012, 19:02

ok, jetzt ist die Sache etwas klarer. Anmelden musst Du Dich auf jeden Fall und meiner Meinung nach zwar jetzt - wenn Du keinen Wohnsitz in D hast, wie soll dann die ABH dem Zuzug Deiner Frau zu Dir nach D zustimmen, wenn Du selbst nicht in D lebst? Und die ABH muss Dich evtl. auch kontaktieren koennen.

twinafrica

Anfänger

  • »twinafrica« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Beruf: Product Manager

Hobbys: musik mit synthesizer, rc-helicopter

  • Nachricht senden

157

Montag, 15. Oktober 2012, 19:10

wer hat in letzter zeit in hongkong seine filipina geheiratet?

habe vor anfang 2013 meine freundin in hongkong zu heiraten. wegen ablauf und paieren wäre ich euch sehr dankbar wenn sich jemand mit PN bei mir melden würde mit angabe tel nr. das ist echt der wahnsinn was alles gebraucht wird. wie gehe ich zeitlich vor, welche ämter wuss ich angehen usw....

vielen dank für eine antwort :-)
Signatur von »twinafrica«
one word is enough for a wise man...

  • »buang_ka« ist männlich

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 5. August 2009

Beruf: constructing engineer

  • Nachricht senden

158

Montag, 15. Oktober 2012, 19:21

habe vor anfang 2013 meine freundin in hongkong zu heiraten. wegen ablauf .....
In Beitrag 148 dieses Threads ist der Ablauf doch schon sehr gut in einer Kurzfassung beschrieben...
ist ist auch erst ein paar Wochen her, somit sehr aktuell.
Ich habe jetzt nicht noch die älteren Beiträge gelesen - ich denke jeder ist selbst des lesens mächtig -
dort hat dida59 ja vielleicht auch etwas über die benötigten Papiere geschrieben.

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich
  • »HelgeK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 767

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

159

Montag, 15. Oktober 2012, 20:09

habe vor anfang 2013 meine freundin in hongkong zu heiraten. wegen ablauf und paieren wäre ich euch sehr dankbar wenn sich jemand mit PN bei mir melden würde mit angabe tel nr. das ist echt der wahnsinn was alles gebraucht wird. wie gehe ich zeitlich vor, welche ämter wuss ich angehen usw....

vielen dank für eine antwort :-)
Alles Wesentliche scheint noch so zu sein wie vor 3 Jahren, siehe Anfang dieses Threads. Trotzdem würde unbedingt dazu raten, sich die Zeit zu nehmen und die folgenden Posts komplett durchzulesen. Kein Fall gleicht 100% dem anderen, und immer wieder kommen neue Aspekte hinzu.

twinafrica

Anfänger

  • »twinafrica« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Beruf: Product Manager

Hobbys: musik mit synthesizer, rc-helicopter

  • Nachricht senden

160

Montag, 15. Oktober 2012, 20:48

danke für die hinweise :-)
Signatur von »twinafrica«
one word is enough for a wise man...

  • »papabaer1983« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Beruf: Regional Manager Retail

  • Nachricht senden

161

Montag, 15. Oktober 2012, 21:08

habe vor anfang 2013 meine freundin in hongkong zu heiraten. wegen ablauf und paieren wäre ich euch sehr dankbar wenn sich jemand mit PN bei mir melden würde mit angabe tel nr. das ist echt der wahnsinn was alles gebraucht wird. wie gehe ich zeitlich vor, welche ämter wuss ich angehen usw....

vielen dank für eine antwort :-)


Hey... da können wir uns die Hände reichen... werde auch Anfang 2013 (also besser gesagt Februar) mein Dreamgirl in HK heiraten :-)

  • »papabaer1983« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Beruf: Regional Manager Retail

  • Nachricht senden

162

Montag, 15. Oktober 2012, 21:14

Mail aus HK:

Dear Sir/Madam,

Thank you for your e-mail message.

I presume that both of the marrying parties are in overseas and intend to get marry in Hong Kong. Here are the procedures and the documentary requirements.

How to Give Notice from Places Outside Hong Kong
A marriage can take place at a marriage registry by a registrar; or in a licensed place of public worship by a competent minister or at any other place in Hong Kong by a civil celebrant of marriages. A written notice of marriage on the prescribed form must be given in advance either directly at a marriage registry or through a civil celebrant of marriages in Hong Kong.

There are no residential requirements and the two people may be of any nationality. However, a party to a marriage must not be under 16 years of age (European reckoning).

If both of you are in overseas and wish to celebrate your marriage here, you may complete the Notice of Marriage form which attached with this email and return it by AIRMAIL to

Births & Deaths General Register Office/Marriage Registration & Records Office
3/F, Low Block
Queensway Government Office
66 Queensway, Hong Kong

(Telephone Number : (852) 2867 2787)

together with photocopies of travel document from both parties, other documetary proof (please refer to the paragraph below) and a bank draft of HK$305 made payable to 'The Government of the Hong Kong Special Administrative Region'. In case of exchanging of currency is required, a handling commission of HK$100 in addition to the fees payable for filing of Notice of Marriage has to be charged by the bank.

THE DULY COMPLETED NOTICE OF MARRIAGE HAS TO BE AUTHENTICATED BY A NOTARY PUBLIC AT YOUR PRESENT PLACE OF RESIDENCE.

(Notariation can be made by either party at his/her place of residence)

Request for appointment for marriage ceremony can be made by letter despatched together with the completed Notice of Marriage.

Please note: 'Information Required for Registration of Marriage' is neither an application form nor a 'Notice of Intended Marriage'.

The notice will be exhibited at the Marriage Registry where it is given and also at the Marriage Registration & Records Office for at least 15 clear days. If no objection is received after the period of 15 clear days, the marriage may take place. The notice period starts from the date immediately after the date of receipt of the notice at the office.

After a Notice of Marriage is given, the marriage must take place within a period of three months, otherwise the notice becomes void and fresh notice must be given before the marriage can take place.

Reply letter/e-mail would be sent to the parties to confirm the appointment for marriage ceremony.

As soon as you arrive in Hong Kong, both of you are required to appear before the Deputy Registrar of Marriages with your Hong Kong identity card/travel document to be examined. At the same time, one of you will have to make an affidavit stating that there is no impediment of kindred or alliance, no other lawful hindrance to the marriage and that parent's/parents' or legal guardian's consent is not required.

Documentary requirement

If both of the marriage parties are over 21 years old and have never got married anywhere before, they just produce the Hong Kong Identity Card or/and valid travel document.

Other documetary requirement

Person under the age of 21

If either or both of you are below the age of 21 but over 16, not being a widower or widow, your either parent's consent is required for the marriage provided that there is a subsisting marriage between the parents, otherwise, lawful guardian's / guardians' consent is/are required for the marriage. If this is the case, a certified copy of the party's birth certificate and parents' marriage certificate or order of custodial right from Court should be forwarded. A consent form should be completed as appropriate. Moreover, if either or both of you are serving in the Army or Navy, written consent to the marriage from the Commanding Officer has to be obtained beforehand.

Divorced person

In case of a divorced person, a decree absolute of divorce issued by a Court of Justice or a sealed, certified copy of this document has to be produced together with the Notice of Marriage. If the divorce documents are not in Chinese or English, certified translations are required. A "Statutory Declaration" duly completed and sworn before a notary public has also to be returned at the same time. If you or your ex-spouse is not the national of the country where the divorce is granted, your proof of domicile in that particular country at the time of divorce is required.

Widow/widower

In case of widow / widower, a certified or sealed copy of the death certificate and marriage certificate should be forwarded together with the notice of marriage. A reply will be sent to you confirming the date, time and place of the marriage upon the receipt of the Notice of Marriage.



Both of you should, after your arrival at Hong Kong, attend the Marriage Registration and Records Office within office hours, bringing along your travel documents and originals of the documents which you have submitted earlier.

On the day of appointment for marriage ceremony, the bride and bridegroom should attend 15 minutes before the time previously arranged by the Registrar, bringing two witnesses (at 18 years of age or over ). Relatives and friends may be invited to be present at the marriage ceremony. At the ceremony, rings may be exchanged between the parties if they wish. The bride and bridegroom and witnesses will sign the marriage certificate in duplicate and the Registrar will give one certificate to them and file the other in the registry.


Last of all, you may wish to know that marriage at the Registrar's Office is charged HK$715 during normal office hours and HK$1935 outside normal office hours.

For details of marriage registration, please browse to the following website:
http://www.gov.hk/en/residents/immigrati…ntendmarout.htm

The application will be processed only 3 months before the date of their intended marriage as the marriage has to be celebrated within 3 months from the date of giving of notice. You may send the overseas marriage notice to Marriage Registration and Record Office 3 months and 14 days before your intended date of marriage.

If you intend to celebrate your marriage at the marriage registry, you may indicate your preference about the date of marriage and registry on the information sheet (page 2and 3 of the attached form). A reply will be sent to you to confirm the appointment for marriage ceremony after receipt of the authenticated notice, the prescribed fee, and supporting documents. Please note that the marriage registry has quota limit of marriage appointment. To facilitate the alternative arrangement, you may provide several preferences of marriage appointment and your email address for easy communication.

The attached OM forms consist of 11 pages

· If both of you are over 21 years old and had never married before, you are required to complete page 1 “Notice of intended marriage" and page 2-3 "Information Required for Registration of Marriage in Hong Kong".
· Page 4 and 5 are the statutory declaration which is provided for the divorced person to complete either the English or Chinese version.
· Page 6 to 11 are the declarations and the parental consent form provided for the marrying person who is under the age of 21.


I hope you will find the above information useful.


Regards,
Ms YEUNG Siu-yi
for Director of Immigration

twinafrica

Anfänger

  • »twinafrica« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Beruf: Product Manager

Hobbys: musik mit synthesizer, rc-helicopter

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 16. Oktober 2012, 09:11

hallo papabaer 1983

das war es was ich wollte. habe 1000 dank dafür. bitte schicke mir deine tel nr per PN. wäre schön, wenn wir uns mal unterhalten könnten.

viele grüße von mir :-)
Signatur von »twinafrica«
one word is enough for a wise man...

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 12 401

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 16:15

Hallo,



Bitte bei weiteren Fragen / Diskussionen zum Thema Heirat in Hongkong einen neuen Thread aufmachen!

Am besten macht jeder Benutzer zu seinem HKG-fall einen eigenen thread auf, so dass die Übersicht erhalten bleibt.

Dieser thread bleibt als allgemeine Auskunftsquelle zu dem Thema erhalten, er wird aber geschlossen.

hge

bambamm

Schüler

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. April 2012

  • Nachricht senden

165

Montag, 21. Januar 2013, 17:58

Heiraten in Hong Kong

Vielleicht sinbd die Informationen für den ein oder anderen wichtig. Es gibt hierzu zwar mehrere Threads, aber eine aktuelle Info kann meines Erachtens nicht Schaden.

Habe folgende Mail an das zuständige Amt in Hong Kong geschickt:

Dear Sir/Madam!

In May we plan to marry in Hong Kong. Before i give a marriage notice in Hong Kong i want ask you, if my documents in the attachment are complete. Especially i want to ask, whitch Documents i have to certify through a notary. Is this the site 1 in the attachment, or do i have more documents to certify through a notary?

I would like to thank you for your assistence.

Best Regards


Diese Antwort habe ich erhalten. Habe die für mich wichtigsten Dinge ins Deutsche übersetzt. Ist Grammatisch nicht alles 1 A, aber man kann es verstehen.

Dear Sir/Madam,

Thank you for your e-mail message.
How to Give Notice from Places Outside Hong Kong

I presume that both of the marrying parties are in overseas and intend to get marry in Hong Kong. Here are the procedures and the documentary requirements.

Ich vermute, dass Sie beiden von Übersee sind und beabsichtigen in Hong Kong zu heiraten. Hier sind die Verfahren und die erforderlichen Belege.

A marriage can take place at a marriage registry by a registrar; or in a licensed place of public worship by a competent minister or at any other place in Hong Kong by a civil celebrant of marriages. A written notice of marriage on the prescribed form must be given in advance either directly at a marriage registry or through a civil celebrant of marriages in Hong Kong.

Eine Ehe kann bei einer Ehe Registry, von einem Standesbeamten oder in einer zugelassenen Stelle der öffentlichen Verehrung von einem zuständigen Minister oder an jedem anderen Ort in Hong Kong mit einem zivilen Zelebranten von Ehen geschlossen werden. Eine schriftliche Anmeldung der Eheschließung auf dem vorgeschriebenen Formular muss im Voraus entweder direkt bei einem Standesamt oder durch ein Zivil-Zelebranten der Ehen in Hong Kong beantragt werden.

There are no residential requirements and the two people may be of any nationality. However, a party to a marriage must not be under 16 years of age (European reckoning).

Es gibt keine Wohn Anforderungen und die beiden Personen können jeder Nationalität angehören. Allerdings darf eine Partei nicht unter 16 Jahren sein.

If both of you are in overseas and wish to celebrate your marriage here, you may complete the Notice of Marriage form which attached with this email and return it by AIRMAIL to Births & Deaths General Register Office/Marriage Registration & Records Office
3/F, Low Block
Queensway Government Office
66 Queensway, Hong Kong
(Telephone Number : (852) 2867 2787)

Wenn Sie beide in Übersee wohnen und Ihre Ehe hier feiern möchten, können Sie die Notice of Marriage Form, die dieser E-Mail angehängt ist vervollständigen und per Luftpost nach
Births & Deaths General Register Office/Marriage Registration & Records Office
3/F, Low Block
Queensway Government Office
66 Queensway, Hong Kong
(Telephone Number : (852) 2867 2787)


together with photocopies of travel document from both parties, other documetary proof (please refer to the paragraph below) and a bank draft of HK$305 made payable to 'The Government of the Hong Kong Special Administrative Region'. In case of exchanging of currency is required, a handling commission of HK$100 in addition to the fees payable for filing of Notice of Marriage has to be charged by the bank.

zusammen mit Kopien der Reisedokumente von beiden Parteien, (andere erforderlichen Dokumente entnehmen Sie bitte dem Abschnitt unten) und $ 305, zahlbar an: "Die Regierung der Hong Kong Special Administrative Region". Im Falle das ein Austausch der Währung erforderlich ist, muss eine Bearbeitungsgebühr Provision von HK $ 100 zusätzlich zu den Gebühren für die Einreichung der Notice of Marriage von der Bank in Rechnung gestellt.

THE DULY COMPLETED NOTICE OF MARRIAGE HAS TO BE AUTHENTICATED BY A NOTARY PUBLIC AT YOUR PRESENT PLACE OF RESIDENCE.
(Notariation can be made by either party at his/her place of residence)

Die ordnungsgemäß ausgefüllte Anmeldung der Eheschließung muss von einem Notar an Ihrem jetzigen WOHNORT authentifiziert werden.
(Die notarielle Beglaubigung kann von jeder Partei mit seinem / ihrem Wohnort gemacht werden)

]Request for appointment for marriage ceremony can be made by completing the information sheet (page 2-3 of the attached OM forms) despatched together with the completed Notice of Marriage.

[b]Den Antrag für den Termin der Trauung kann durch Ausfüllen des Informationsblatt (Seite 2-3 der beigefügten OM Formen) zusammen mit dem ausgefüllten Notice of Marriage versandt werden.


If you intend to celebrate your marriage at the marriage registry, you may indicate your preference about the date of marriage and registry on the information sheet (page 2and 3 of the attached form). A reply will be sent to you to confirm the appointment for marriage ceremony after receipt of the authenticated notice, the prescribed fee, and supporting documents. Please note that the marriage registry has quota limit of marriage appointment. To facilitate the alternative arrangement, you may provide several preferences of marriage appointment and your email address for easy communication.

Wenn Sie Ihre Ehe am Standesamt feiern wollen, können Sie Ihre Wahl des Zeitpunktes der Eheschließung und Registrierung auf dem Merkblatt (Seite 2 und 3 der beigefügten Formular) angeben. Eine Antwort wird Ihnen zugeschickt werden, um den Termin für Trauung nach Erhalt des authentifizierten Ankündigung der vorgeschriebenen Gebühr, sowie Belege bestätigen. Bitte beachten Sie, dass das Standesamt ein begernztes Kontingent an Terminen hat. Um Alternativen zu erleichtern, können Sie verschiedene Termine nennen und Ihre E-Mail-Adresse für eine einfachere Kommunikation angeben.

The notice will be exhibited at the Marriage Registry where it is given and also at the Marriage Registration & Records Office for at least 15 clear days. If no objection is received after the period of 15 clear days, the marriage may take place. The notice period starts from the date immediately after the date of receipt of the notice at the office.

Der Aushang wird am Standesamt erfolgen, wo auch die Ehe stattfinden wird. Ebenso wird ein Aushang beim Marriage Registration & Records Office für mindestens 15 volle Tage aushängen. Wenn keine Einwände nach Ablauf der 15 volle Tage eingehen, kann die Ehe stattfinden. Die Frist beginnt mit dem Datum unmittelbar nach dem Zeitpunkt des Eingangs der Mitteilung im Büro.

After a Notice of Marriage is given, the marriage must take place within a period of three months, otherwise the notice becomes void and fresh notice must be given before the marriage can take place.

Nachdem ein Antrag auf Eheschließung beantragt wurde, muss die Ehe innerhalb einer Frist von drei Monaten erfolgen, andernfalls ist der Antrag nichtig und ein neuer Antrag muss erfolgen, bevor die Ehe stattfinden kann.

Reply letter/e-mail would be sent to the parties to confirm the appointment for marriage ceremony.

Ein/e Antwort-Brief / E-Mail würde den Parteien geschickt werden, um den Termin für die Trauung zu bestätigen.

As soon as you arrive in Hong Kong, both of you are required to appear before the Deputy Registrar of Marriages with your Hong Kong identity card/travel document, and the originals of the supporting documents to be examined. At the same time, one of you will have to make an affidavit stating that there is no impediment of kindred or alliance, no other lawful hindrance to the marriage and that parent's/parents' or legal guardian's consent is not required.

Sobald Sie in Hong Kong sind, ist es erforderlich, dass Sie beide vor dem Stellvertretenden Kanzler der Ehen mit Personalausweis / Reisedokument, und den Originalen der Belege erscheinen, damit diese geprüft werden können. Zur gleichen Zeit wird einer von Ihnen eine eidesstattliche Erklärung abgeben, dass es kein Hindernis der Verwandtschaft oder Allianz, keine andere rechtmäßige Hindernis für die Ehe gibt und dass eine Zustimmung der Eltern / oder Erziehungsberechtigten nicht erforderlich ist.

Documentary requirement
If both of the marriage parties are over 21 years old and have never got married anywhere before, they may produce the Hong Kong Identity Card or/and valid travel document.

Erforderliche Dokumente:
Wenn beide Parteien über 21 Jahre alt sind und noch nie verheiratet waren, ist die Hong Kong Identity Card und / oder ein gültiges Reisedokument erforderlich.


Other documetary requirement
Person under the age of 21
If either or both of you are below the age of 21 but over 16, not being a widower or widow, your either parent's consent is required for the marriage provided that there is a subsisting marriage between the parents, otherwise, lawful guardian's / guardians' consent is/are required for the marriage. If this is the case, a certified copy of the party's birth certificate and parents' marriage certificate or order of custodial right from Court should be forwarded. A consent form should be completed as appropriate. Moreover, if either or both of you are serving in the Army or Navy, written consent to the marriage from the Commanding Officer has to be obtained beforehand.
Divorced person
In case of a divorced person, a decree absolute of divorce issued by a Court of Justice or a sealed, certified copy of this document has to be produced together with the Notice of Marriage. If the divorce documents are not in Chinese or English, certified translations are required. A "Statutory Declaration" duly completed and sworn before a notary public has also to be returned at the same time. If you or your ex-spouse is not the national of the country where the divorce is granted, your proof of domicile in that particular country at the time of divorce is required.
Widow/widower
In the case of a widower or widow, proof of former marriage and death certificate of former spouse are required. If the required documents are not written in English or Chinese, certified translations of such are required

Andere erforderlichen Dokumente:
Witwe/Witwer:
Im Falle der Witwer oder Witwe, sind Beweise für die frühere Ehe und Sterbeurkunde des früheren Ehegatten erforderlich. Wenn die erforderlichen Unterlagen nicht in Englisch oder Chinesisch sind, müssen beglaubigte Übersetzungen vorgelegt werden.


A reply will be sent to you confirming the date, time and place of the marriage upon the receipt of the Notice of Marriage.

Eine Antwort über Datum, Uhrzeit und Ort der Eheschließung wir Ihnen nach Erhalt der Mitteilung der Ehe geschickt werden.

Both of you should, after your arrival at Hong Kong, attend the Marriage Registration and Records Office within office hours, bringing along your travel documents and originals of the documents which you have submitted earlier.

Beide sollten nach Ihrer Ankunft in Hong Kong den Ehe Registrierung und Records Office innerhalb der Bürozeiten besuchen und Ihre Reisedokumente und Originale der Dokumente, die Sie vorher übermittelt haben mitbringen.

On the day of appointment for marriage ceremony, the bride and bridegroom should attend 15 minutes before the time previously arranged by the Registrar, bringing two witnesses (at 18 years of age or over ). Relatives and friends may be invited to be present at the marriage ceremony. At the ceremony, rings may be exchanged between the parties if they wish. The bride and bridegroom and witnesses will sign the marriage certificate in duplicate and the Registrar will give one certificate to them and file the other in the registry.

Am Tag der Trauung, sollte die Braut und der Bräutigam 15 Minuten vor der Zeit, die zuvor durch den Kanzler angeordnet wurde mit zwei Zeugen (bei ​​18 Jahren oder älter) erscheinen. Verwandte und Freunde können eingeladen werden, die bei der Trauung anwesend sind. Bei der Zeremonie, können Ringe zwischen den Parteien wenn sie wollen ausgetauscht werden. Die Braut und der Bräutigam und Zeugen werden die Heiratsurkunde in zweifacher Ausfertigung unterzeichnen und der Kanzler wird ein Zertifikat ihnen geben und das Andere an die Registrierung.

Last of all, you may wish to know that marriage at the Registrar's Office is charged HK$715 during normal office hours and HK$1935 outside normal office hours.

Zuletzt möchten Sie vielleicht wissen, dass für die Ehe am Standesamt eine Gebühr von HK $ 715 während der normalen Bürozeiten und HK $ 1935 außerhalb der normalen Bürozeiten erhoben wird.

For details of marriage registration, please browse to the following website:
http://www.gov.hk/en/residents/immigrati…ntendmarout.htm

The application will be processed only 3 months before the date of their intended marriage as the marriage has to be celebrated within 3 months from the date of giving of notice.

Der Antrag kann nur 3 Monate vor dem Zeitpunkt ihrer beabsichtigten Eheschließung bearbeitet werden, da die Ehe innerhalb von 3 Monaten ab dem Datum der Abgabe der Mitteilung gefeiert werden muss.

The notice shall be accepted within the period of three months and preferably not less than one month preceding the intended date of marriage.

Die Bekanntmachung wird innerhalb der Frist von drei Monaten angenommen werden und vorzugsweise nicht weniger als einen Monat vor dem geplanten Zeitpunkt der Eheschließung.

Summary
The authenticated notice, the completed information sheet together with the photocopies of supporting documents and the bank draft being the payment of HK$305 payable to "The Government of the Hong Kong Special Administrative Region" should be sent by registered airmail or submit through your contact person in Hong Kong or to the Marriage Registration and Records Office. (3/F, Low Block,Queensway Government Offices,66 Queensway, Hong Kong)

Zusammenfassung:
Die authentifizierte Ankündigung, sollte das ausgefüllte Datenblatt zusammen mit den Fotokopien der Belege und der Bankcheck für die Zahlung von HK $ 305 zahlbar an "die Regierung der Hong Kong Special Administrative Region" per Luftpost geschickt werden oder senden Sie über Ihren Ansprechpartner in Hong Kong or to the Marriage Registration and Records Office. (3/F, Low Block,Queensway Government Offices,66 Queensway, Hong Kong)


The following documents should be included and send by registered airmail to Marriage Registration and Records Office :
1. the authenticated marriage notice (original)
2. the completed information sheet (original)
3. the bank draft being the payment of HK$305 payable to "The Government of the Hong Kong Special Administrative Region" (original)
4. Photocopies of the supporting document :
both of the marriage parties' valid travel document(passport) (personal particular pages)
For person over 21 years old have never been married , he/she is required to produce the photocopies of the travel document only . No need to provide Birth Certificate And Certificate of No Marriage issued by National Statistic Office )
Widow/widower
In the case of a widower or widow, proof of former marriage and death certificate of former spouse are required. If the required documents are not written in English or Chinese, certified translations of such are required.
For divorced person, the photocopies of divorce document (If the divorce documents are not in Chinese or English, certified translations are required)
(the originals the supporting documents should be produced for certification when you arrive Hong Kong to report to Marriage Registration and Records Office before the intended date of marriage)

Folgende Unterlagen sollten im Einschreiben per Luftpost an den Marriage Registration und Records Office enthalten sein:
1. der authentifizierte Antrag (original)
2. das ausgefüllte Informationsblatt (original)
3. der Scheck für die Zahlung von HK $ 305 zahlbar an "die Regierung der Hong Kong Special Administrative Region" (original)
4. Fotokopien der Belege:
sowohl ein gültiges Reisedokument (Reisepass) beider Parteien
Für Personen über 21 Jahre alt die nie geheiratet haben, wird nur die Kopie des Reisepasses benötigt. Es besteht keine Notwendigkeit, die Geburtsurkunde oder die Bescheinigung über keine Ehe von National Statistik Amtes vorzulegen.
Witwe / Witwer
Im Falle eines Witwer oder einer Witwe, sind Beweis für die frühere Ehe und die Sterbeurkunde des früheren Ehegatten erforderlich. Wenn die erforderlichen Unterlagen nicht in Englisch oder Chinesisch sind, werden beglaubigte Übersetzungen benötigt.
Für geschiedene Person, die Fotokopien der Scheidung Dokument (wenn die Scheidung Dokumente nicht in Chinesisch oder Englisch, vereidigte Übersetzer werden benötigt)
Die Originale Belege sollten für die Zertifizierung vorgelegt werden, wenn Sie sich beim Marriage Registration und Records Office vor dem geplanten Zeitpunkt der Eheschließung melden.


Your enquiry
The notary public is required to authenticate your signature on the "Notice of Intended Marriage form". There is no need to make certification on the other documents.
After completed the "Notice of Intended Marriage form", the party who gives the notice may sign at the bottom part of the form -witness my hand this. Then, the form is only required to be authenticated by a Notary Public of the country where one of you lives (i.e. the one who gives the notice). The authenticated stamp of the notary public can be stamp at the right bottom of the form. We do not have any sample.
Widow/widower
In the case of a widower or widow, proof of former marriage and death certificate of former spouse are required. If the required documents are not written in English or Chinese, certified translations of such are required.
I hope you will find the information useful.

Ihre Anfrage:
Der Notar wird benötigt, um Ihre Unterschrift auf das Formblatt "Bekanntmachung der beabsichtigten Ehe" zu authentifizieren. Es besteht keine Notwendigkeit, die Zertifizierung auf anderen Dokumenten vorzunehmen.

Nach Vervollständigung des Formblattes "Bekanntmachung der beabsichtigten Ehe", kann die beantragende Partei im unteren Teil des Formbalattes (witness my hand this) unterzeichnen. Dann ist nur erforderlich dass eine Notar des Landes, wo einer von euch lebt (dh. derjenige, der die Bekanntmachung beantragt) den Antrag authentifiziert. Der authentifizierte Stempel des Notars kann am rechten Ende des Formulars angebracdht werden. Wir haben kein Beispiel.

Witwe / Witwer
Im Falle eines Witwer oder einer Witwe sind der Beweis der früheren Ehe und die Sterbeurkunde des früheren Ehegatten erforderlich. Wenn die erforderlichen Unterlagen nicht in Englisch oder Chinesisch sind wird eine beglaubigte Übersetzungen benötigt.

Ich hoffe, Sie finden die Informationen nützlich.

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich
  • »HelgeK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 767

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

166

Freitag, 7. März 2014, 20:41

Ich muß hier eine Korrektur einfügen betreffend CFO.

Meine Empfehlung, die Heirat in HKG zu verschweigen und stattdessen von einer beabsichtigten Heirat in Deutschland zu sprechen, hat sich in mehreren Fällen als problematisch erwiesen, da dann plötzlich Ledigkeitsnachweise o.ä. für den deutschen Partner verlangt wurden.

Die folgende, von 'hge' vorgeschlagene Vorgehensweise sollte dieses Problem umgehen, und dabei gleichzeitig auch die Klippe, die Ehe mittels der NSO nachweisen zu müssen:

Ich bin immer noch der Meinung, dass es besser wäre, die Heiratsurkunde beim philipp. Konsulat (HKG) legalisieren zu lassen. Dann hätte die HU beides: eine Apostille (für DEU) und eine Legalisation (für die Philippinen)

Beim ROM allein kann es doch passieren, dass das CFO dann wieder auf dem vom NSO beglaubigten ROM besteht... was eine ziemliche Wartezeit mit sich bringt.

Ganz nebenbei ergibt sich damit auch noch die Möglichkeit, mit der legalisierten HU gegenüber der DBM nachzuweisen, daß auch aus philippinischer Sicht eine Ehe besteht.

  • »Stefan_F« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 10. Mai 2008

  • Nachricht senden

167

Samstag, 19. Juli 2014, 18:47

Fürs Archiv: Erreichbarkeit der Ämter mit Rollstuhl

So, nachdem jetzt der Trip nach HK überstanden ist, mal einige Tipps, da ich Rollstuhlfahter bin und es nicht immer ganz einfach war, in HK Central/Admirality den richtigen Weg zu finden.

Folgende Formalitäten müssen erledigt werden:
1. Abschluss der Anmeldung zur Eheschließung - Queensway Government Building, Schalter 20
2. Zeremonie - Verschiedene Locaions möglich (Wir hatten die Town Hall gewählt)
3. ROM besorgen - Philippinisches Konsulat, United Centre
4. Apostille - High Court

Hier nun die Wegbeschreibung. Dabei orientiere ich mich an der Geografie und nicht an der Reihenfolge, in der diese aufgesucht werden müssen:

Ausgangspunkt ist die MTR-Station Admirality. Es gibt einen Aufzug dort, der alle Bahnsteige mit der Verteilerebene ("Concourse") verbindet. Auf der Ebene Concourse passiert man die Sperre und rollt geradeaus weiter. Kurz bevor man die Wand erreicht links halten. Man gelangt so zum Ausgang A. Auf der rechten Seite unmittelbar vor der Treppe befindet sich eine Informationstafel mit einem Rollstuhlsymbol. Dort ist eine Gegensprchanlage, mit der man Hilfe anfordert. Innerhalb von 3 Minuten ist dann eine MTR-Mitarbeiterin da, die Rollstuhlfahrer mit einem Treppenlift nach oben befördert. Falls man wieder runter will - oben befindet sich eine weitere Sprechanlage. Oben angekommen befindet man sich in einer Passage, die unter einem Gebäude hindurch führt. Man rollt nun geradeaus weiter, in die Richtung, in die man den Lift verlassen hat. Nach wenigen Metern kommen erneut Stufen, aber auf der rechten Seite befindet sich eine Rampe. Danach die Straße an dem Zebrastreifen überqueren, den Pfeiler links umrunden und die Gegenfahrbahn überqueren. Dann links der Straße folgen. Das nächste Gebäude ist das United Centre. Es hat zu der Straße, der man folgt, hin eine Lieferanteneinfahrt mit einem Lastenaufzug. Dieser ist ständig mit einem Aufzugführer besetzt. Es kann schon mal eine Weile dauern, bis der Aufzug da ist. Mit dem Lastenaufzug fährt man in die 2. Etage. Dort gelangt man durch eine unverschlossene Tür in ein Einkaufszentrum. Leider habe ich mir den genauen Weg auf dieser Etage nicht gemerkt, aber es ist nicht groß, daher hat man den weiteren Weg schnell gefunden.

Eine Gruppe von Personenaufzügen führt nach oben. Mit diesen gelangt man zum philippinischen Konsulat im 14. Stock. Hinter der Schalterhalle befindet sich ein Büro mit der Aufschrift "Civil Registry". Da kann man den ROM beantragen. Wichtig ist hier zu wissen, dass man nicht direkt mit dem Lastenaufzug in den 14. Stock fahren kann da man dort oben vor verschlossenen Türen steht.

Vom 2. Stock aus führt der Weg weiter zu anderen Behörden. Verschiedene Aufzüge führen zu verschiedenen Etagengruppen. Etwas abseits von den Aufzügen zum 14. Stock findet man zwei Aufzüge, mit denen man in die 1. Etage fahren kann. Doer aus dem Aufzug raus, dan links halten. Man kann nun das Gebäude verlassen und gelangt auf eine Brücke. Am anderen Ende der Brücke links abbiegen und über eine weitere Brücke die Hauptstraße überqueren. Mn befindet sich nun in der Shopping-Mall "Pacific Place". Am Ende der Brücke rechts halten, die Rampe hoch und oben das Gebäude verlassen. Man befindet sich nun auf einer Querverbindung zu den Nachbargebäuden. Das erste ist das Queensway Goverment Building. Den Schalter 20 findet man dort in der Schalterhalle im 3. Stock. Das zweite Gebäude ist der High Court. Dort mit dem Aufzug auf L1, durch die Tür, dann nach rechts, an den Schaltern vorbei in den nächsten Raum. Dort befiden sich drei weitere Schalter. Am linken gibt es die Apostille.

Larry73

Anfänger

  • »Larry73« wird heute 45 Jahre alt
  • »Larry73« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 5. August 2014

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 2. September 2014, 12:36

Dokumente für Heirat in Hong Kong

Hallo liebe Member,

ich habe beim "The Marriage Registration and Records Office" eine Anfrage per E-Mail gemacht, welche Dokumente für die Eheschliessung in Hong Kong grundsätzlich nötig sind, um eine Filipina zu ehelichen.


Ich habe daraufhin am nächsten Tag diese Antwort erhalten: (@admin: wollte das eigentlich im Thread von trivial Heirat in Hong Kong, auf den Philippinen und in Deutschland - ein Vergleich anfügen, dachte mir aber, dass es vielleicht irgendwo anders besser aufgehoben ist. Wenn es falsch war ein neues Thema zu erstellen, dann bitte ich um Entschuldigung! Dann bitte einfach verschieben.)

Dear Sir/Madam,

Thank you for your e-mail message.

I presume that both of the marrying parties are in overseas and intend to get marry in Hong Kong. Here are the procedures and the documentary requirements.
The attached overseas marriage (OM) forms consist of 11 pages
· Page 1 “Notice of intended marriage" and page 2-3 "Information Required for Registration of Marriage in Hong Kong should be completed by one of the marrying parties.
· If both of you are over 21 years old and had never married before, you are required to complete page 1 “Notice of intended marriage" and page 2-3 "Information Required for Registration of Marriage in Hong Kong" only.
· Page 4 and 5 are the statutory declaration which is provided for the divorced person to complete either the English or Chinese version.
· Page 6 to 11 are the declarations and the parental consent form provided for the marrying person who is under the age of 21.
How to Give Notice from Places Outside Hong Kong
A marriage can take place at a marriage registry by a registrar; or in a licensed place of public worship by a competent minister or at any other place in Hong Kong by a civil celebrant of marriages. A written notice of marriage on the prescribed form must be given in advance either directly at a marriage registry or through a civil celebrant of marriages in Hong Kong.
There are no residential requirements and the two people may be of any nationality. However, a party to a marriage must not be under 16 years of age (European reckoning).
If both of you are in overseas and wish to celebrate your marriage here, you may complete the Notice of Marriage form which attached with this email and return it by AIRMAIL to Births & Deaths General Register Office/Marriage Registration & Records Office
3/F, Low Block
Queensway Government Office
66 Queensway, Hong Kong

together with photocopies of travel document from both parties, other documetary proof (please refer to the paragraph below) and a bank draft of HK$305 made payable to 'The Government of the Hong Kong Special Administrative Region'. In case of exchanging of currency is required, a handling commission of HK$100 in addition to the fees payable for filing of Notice of Marriage has to be charged by the bank.
THE DULY COMPLETED NOTICE OF MARRIAGE HAS TO BE AUTHENTICATED BY A NOTARY PUBLIC AT YOUR PRESENT PLACE OF RESIDENCE.
(Notariation can be made by either party at his/her place of residence)
Request for appointment for marriage ceremony can be made by completing the information sheet (page 2-3 of the attached OM forms) despatched together with the completed Notice of Marriage.
If you intend to celebrate your marriage at the marriage registry, you may indicate your preference about the date of marriage and registry on the information sheet (page 2and 3 of the attached form). A reply will be sent to you to confirm the appointment for marriage ceremony after receipt of the authenticated notice, the prescribed fee, and supporting documents. Please note that the marriage registry has quota limit of marriage appointment. To facilitate the alternative arrangement, you may provide several preferences of marriage appointment and your email address for easy communication.
The notice will be exhibited at the Marriage Registry where it is given and also at the Marriage Registration & Records Office for at least 15 clear days. If no objection is received after the period of 15 clear days, the marriage may take place. The notice period starts from the date immediately after the date of receipt of the notice at the office.
After a Notice of Marriage is given, the marriage must take place within a period of three months, otherwise the notice becomes void and fresh notice must be given before the marriage can take place.

Reply letter/e-mail would be sent to the parties to confirm the appointment for marriage ceremony.

As soon as you arrive in Hong Kong, both of you are required to appear before the Deputy Registrar of Marriages with your Hong Kong identity card/travel document, and the originals of the supporting documents to be examined. At the same time, one of you will have to make an affidavit stating that there is no impediment of kindred or alliance, no other lawful hindrance to the marriage and that parent's/parents' or legal guardian's consent is not required.
Documentary requirement
If both of the marriage parties are over 21 years old and have never got married anywhere before, they may produce the Hong Kong Identity Card or/and valid travel document.
Other documetary requirement
Person under the age of 21
If either or both of you are below the age of 21 but over 16, not being a widower or widow, your either parent's consent is required for the marriage provided that there is a subsisting marriage between the parents, otherwise, lawful guardian's / guardians' consent is/are required for the marriage. If this is the case, a certified copy of the party's birth certificate and parents' marriage certificate or order of custodial right from Court should be forwarded. A consent form should be completed as appropriate. Moreover, if either or both of you are serving in the Army or Navy, written consent to the marriage from the Commanding Officer has to be obtained beforehand.
Divorced person
In case of a divorced person, a decree absolute of divorce issued by a Court of Justice or a sealed, certified copy of this document has to be produced together with the Notice of Marriage. If the divorce documents are not in Chinese or English, certified translations are required. A "Statutory Declaration" duly completed and sworn before a notary public has also to be returned at the same time. If you or your ex-spouse is not the national of the country where the divorce is granted, your proof of domicile in that particular country at the time of divorce is required.
Widow/widower
In the case of a widower or widow, proof of former marriage and death certificate of former spouse are required. If the required documents are not written in English or Chinese, certified translations of such are required
A reply will be sent to you confirming the date, time and place of the marriage upon the receipt of the Notice of Marriage.
Both of you should, after your arrival at Hong Kong, attend the Marriage Registration and Records Office within office hours, bringing along your travel documents and originals of the documents which you have submitted earlier.
On the day of appointment for marriage ceremony, the bride and bridegroom should attend 15 minutes before the time previously arranged by the Registrar, bringing two witnesses (at 18 years of age or over ). Relatives and friends may be invited to be present at the marriage ceremony. At the ceremony, rings may be exchanged between the parties if they wish. The bride and bridegroom and witnesses will sign the marriage certificate in duplicate and the Registrar will give one certificate to them and file the other in the registry.

Last of all, you may wish to know that marriage at the Registrar's Office is charged HK$715 during normal office hours and HK$1935 outside normal office hours.

For details of marriage registration, please browse to the following website:
http://www.gov.hk/en/residents/immigration/bdmreg/marriage/marreg/intendmarout.htm
The application will be processed only 3 months before the date of their intended marriage as the marriage has to be celebrated within 3 months from the date of giving of notice.
The notice shall be accepted within the period of three months and preferably not less than one month preceding the intended date of marriage.

I hope you'll find the information be useful.

Regards,
Ms CHAN Yuen-yi
for Director of Immigration



lolo1304

Anfänger

  • »lolo1304« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. Februar 2016

  • Nachricht senden

169

Montag, 15. Februar 2016, 16:04

Heiraten in Hong Kong

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich die Gebühr zur Anmeldung einer Heirat für das Standesamt in Hong Kong bezahlen kann wenn alle Unterlagen per mail gesendet werden?

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

170

Montag, 15. Februar 2016, 16:53

Die Anmeldung muss nicht per E-Mail, sondern per Post geschehen. Die Gebühr muss mit dem Brief als Bankscheck ("Bank Draft") mitgeschickt werden. Andere Forenteilnehmer haben berichtet, sie hätten Bargeld geschickt, was auch akzeptiert worden sei - ich würde mich aber nicht darauf verlassen, da man als Antragsteller kein Recht darauf hat.

Alle Infos im Überblick zu Heirat in Hong Kong habe ich hier zusammengefasst: http://philwiki.travelflo.net/index.php?…at_in_Hong_Kong

Bene

Fortgeschrittener

  • »Bene« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 15. April 2014

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 21. Juni 2016, 13:40

Fürs Archiv: Erreichbarkeit der Ämter mit Rollstuhl

Habe vor kurzem auch meine Liebe in HK geheiratet... bin auch im Rollstuhl und habe einen schnelleren und unkomplizierteren Weg zu allen Ämtern.

Man lässt sich zur Surpreme Court Road fahren. Die ist direkt zwischen östlichem Zipfel des HK Park und den Gebäuden des High Court und Gouvernment Offices (marriage Registration).

Habe im HongKong Park geheiratet ... Rawlins House ist leicht aufwärts mit Rollstuhl zu erreichen... evtl mit schiebehilfe. Rawlinshouse ist sehr gut Rollstuhlgerecht (mit Toilette)

Highcourteingang sieht man gleich. Von dort führt eine Rampe runter ins Einkaufszentrum. Bevor man das EKZ erreicht rechts ab zur marriage Registration (Lift)

Die Rampe runter ins EKZ, dort weiter runter die geschwungene Rampe und direkt über die überdachte und verglaste Brücke ins Gebäude Gegenüber. Dort gleich rechts runter über Rampe. Und dann ins diagonal gegenüberliegende Eck zu Lift. Nun in die 2te Etage... dort den Weg zurück und mit dem Lift dort in die 14te Etage zu Ph Botschaft HK.

Guards kennen sich in der Regel gut aus und helfen gerne weiter.

Islander

Anfänger

  • »Islander« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. März 2012

  • Nachricht senden

172

Freitag, 8. Juli 2016, 16:00

Meine Erfahrung: Heiraten in HK in 2016

Liebe Forum-Mitglieder,

bisher habe ich selbst nichts gepostet, aber mir fleißig eure Posts durchgelesen und mir viele Infos rausgezogen.

Nun habe ich alles selbst erlebt und vllt helfen dem einen oder anderen meine Infos.

Hier also nun meine Geschichte (ich schreibe es so, wie es jetzt in meiner Erinnerung ist, daher keine Garantie):

Mein Partner und ich sind seit über 3 Jahren zusammen, haben uns über Freunde auf den Philippinen kennengelernt. Im letzten Sommer haben wir angefangen über unsere Hochzeit zu sprechen. Der eigentliche Plan war das ganze Prozedere für eine Hochzeit hier in Deutschland durchzuspielen. Das hat sich relativ schnell aufgrund der Verpflichtungserklärung (man muss ein Netto-Einkommen von 2.240,- EUR vorweisen, in Berlin!) erledigt. Einen kurzen Moment habe ich darüber nachgedacht auf den Philippinen zu heiraten, aber eigentlich hatte ich keine Lust mehr auf die ewige Warterei und die zig Dokumente, die übersetzt werden müssen etc.

Dann konnte ich mich erinnern, dass ich von relativ einfachen Hochzeiten in HK gelesen habe. Mein Mann und ich haben dort Freunde, sodass das dies tatsächlich für uns in Frage kam. Nach vielen Recherchen haben wir uns dann dafür entschieden. Also, das Formular “Notice of Intended Marriage” und "Information Required for Registration of Marriage" ausgefüllt und die Unterschrift von einem Notary Public beglaubigen lassen. Das hat mein Mann in Manila gemacht, da dies für wenig Geld an jeder Ecke möglich ist. Außerdem Kopien unserer Pässe und ein Bank draft. Alles per Post im Januar nach HK geschickt und gewartet. Unser Wunschtermin war Donnerstag, der 5. Mai (hatte rein praktische Gründe, weil wir nicht länger als eine Woche in HK bleiben wollten). Die Bestätigung des Termins kam per E-Mail Mitte Februar mit der Info am oder vor dem 03.05. (der 02.05. war ein Feiertag). im Marriage Office mit den Originalunterlagen zu erscheinen.

Am 01. Mai (Sonntag) sind wir in HK gelandet. Am 03.05. haben wir eine Weile nach dem Marriage Office suchen müssen. Zur Info: Es ist direkt neben einer Mall (Pacific Place).
Dort haben wir kurz gewartet, dann wurden die Pässe kontrolliert und wir mussten unterschreiben und derjenige, dessen Unterschrift auf der vorher gesendeten Notice ist, muss noch einen Eid sagen.

Am 05.05. sind wir dann ca. 30-45 Minuten früher im Standesamt gewesen (bei uns: City Hall). Die Dame im Vorraum hat uns dann nochmal ein paar Sachen erzählt und dann konnten wir in den Raum. Eine junge Dame hat uns dann kurz über den Ablauf informiert und wann wir aufstehen müssen, unterschreiben etc. Der „Standesbeamte“ war relativ emotionslos dabei und hat seinen Text aufgesagt. Ringe getauscht, unterschrieben und nach ca. 10 Minuten waren wir Mann und Frau. Das Fotomachen mit unseren Freunden aus HK und Manila, die extra gekommen sind, hat länger als die Zeremonie gedauert. Da wir aber eh nicht die Typen von Mensch sind, die gerne im Mittelpunkt stehen, war das okay für uns. J

Mit dem Marriage Certificate sind wir dann zur Philippinischen Botschaft gegangen. Dort war eine nette Filipina, bei der wir den von uns mitgebrachten und bereits ausgefüllten Report of Marriage + die anderen geforderten Dokumente abgegeben und bezahlt haben. Da wir am nächsten Tag schon nach Manila geflogen sind, haben wir eine Express Fee gezahlt und konnten bereits am Nachmittag das Dokument abholen.

Dann ging es weiter zum High Court für die Apostille auf dem Marriage Certificate. Hier haben wir noch unseren Flug nach Manila vorgezeigt, damit wir das Certificate am nächsten Tag abholen können. Das hat auch ohne Probleme geklappt.

Also, die Behörden in HK haben von Beginn an schnell auf Anfragen per E-Mail reagiert , haben auch vor Ort alles wie gewünscht bearbeitet und waren auf ihre Hong Konger Art und Weise nett.

Am 06.05. hatten wir somit alle Dokumente aus HK zusammen und sind nach Manila geflogen.

Am 30.05. hatte mein Mann dann seinen Termin in der Botschaft. Den Termin hatte ich bereits 3 Monate vorher gemacht. Und zwar wie schon oft beschrieben (ich hatte beim 1. Versuch Glück): Sonntag zu Montag, kurz nach Mitternacht waren 4 Termine freigeschaltet, einer bereits vergeben. Ich rate jedem, den Termin per Laptop zu machen, da mein iPad immer eine Fehlermeldung kurz vor finaler Buchung des Termins angezeigt hat.

Am 30.05. hat mein Mann dann also alle Dokumente (anstatt CEMAR das CENOMAR, hatten wir vorher mit der Botschaft abgeklärt) abgeben. Den Deutschtest hatte er erst 1 Woche später und das dann Mitte Juni nachgereicht. Außerdem sagten sie ihm noch, dass er das CEMAR nachreichen soll, sobald das da ist. Die Dame war wohl sehr nett und hat ein paar typische Fragen gestellt: 1. Seit wann kennt ihr euch?, 2. Wie kommuniziert ihr?, 3. Warum habt ihr in HK geheiratet?, 4. Wo lebt deine Frau in Berlin (Anschrift)? etc.. Am Ende sagten sie ihm, dass die Bearbeitungszeit 3-6 Monate beträgt. Und dass sie ggf. bzgl. der Urkundenüberprüfung auf ihn zukommen.

Das war vor 6 Wochen. Und heute hat mein Mann den Anruf von der Botschaft bekommen, dass das Visum approved ist. Nach 6 Wochen…und das dementsprechend sogar mit einer Bearbeitung in der Berliner Ausländerbehörde..es kann also auch ganz fix gehen! Nächste Woche geht er mit seinem Pass und einer Flugreservierung zur Botschaft. Da mein Mann jedoch noch seinen Job zu Ende machen will, wird er erst im Oktober nach Deutschland kommen. Ich hoffe, dass das für die Botschaft okay ist und sie das Visum entsprechend ausstellen können. Vielleicht hat da jemand Erfahrung?

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und können es kaum glauben.

Vielen Dank an alle, die hier bereits über ihre Erfahrungen geschrieben haben!

Matthy99

Erleuchteter

  • »Matthy99« ist männlich

Beiträge: 1 679

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Beruf: IT-Consulting . . . . . EXPAT = ja

  • Nachricht senden

173

Donnerstag, 15. September 2016, 02:50

Apostille zusenden lassen

auf der HomePage vom CourtService ist der Hinweis, das man sich die Apostille zusenden lassen könnte bzw. sie auch von einer anderen Person abholen lassen könnte,

hat jemand damit erfahrungen, ob das wirklich klappt?

wir haben eine Cousine in HK, die das für uns managen könnte, somit könnte man den Aufenthalt in HK ja um zwei Tage verkürzen

danke

LG
Matthy
Signatur von »Matthy99«
1. ich habe GELD gegen ZEIT getauscht - und es geht mir gut!
2. die LIEBE und die EDV gehen manchmal seltsame Wege.
3. diese Nachricht wurde NICHT von einem I-PHONE oder GT-N7000 gesendet.

Kaventsmann

Schüler

  • »Kaventsmann« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 16. April 2016

Hobbys: Fußball

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 13. November 2016, 02:11



hat jemand damit erfahrungen, ob das wirklich klappt?





ja, das klappt. Habe das gerade so gemacht.

Am Tag der Hochzeit mit der Original-Heiratsurkunde zum High Court und die 125 HK-$ bezahlt. Man bekommt eine Quittung, die auch als Abholbeleg dient.
Es bedarf keiner besonderen Vollmacht für den Abholer, der Beleg reicht.
In unserem Fall war die Tante meiner Frau, die in Hong Kong arbeitet, die Abholerin. Zwei Werktage nach der Heirat, als wir schon längst wieder zurück in den Phillis waren, hat sie die Heiratsurkunde+Apostille abgeholt und uns nachgeschickt.

Bavaria31

Schüler

  • »Bavaria31« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 10. März 2017

Beruf: .

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 14. März 2017, 02:46

Hallo zusammen. Ich will meine PH Freundin in HK heiraten.

Folgendes Problem:

Heirat in Hong Kong nach Terminvergabe ja nach 15 Tage und vor ablauf 3 Monaten möglich.

Es ist aber innerhalb 3 Monaten kein Termin bei einem der 5-6 "Standesämter" frei. Was ist das für eine Logik?

Es bestehe die Möglichkeit einen "privaten Priester" zu nehmen der Paare an anderen Orten trauen kann. Wieviel sind die Mehrkosten?

Ich habe gelesen da bekommt man seine Heiratsurkunde 2 Wochen später! Benötige ich diese nicht für weitere Behördengänge wie Apostille und Philippinische Botschaft? Ich kann keine 3 Wochen in HK bleiben.

Kann hier jemand Licht ins dunkle bringen?

Matthy99

Erleuchteter

  • »Matthy99« ist männlich

Beiträge: 1 679

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Beruf: IT-Consulting . . . . . EXPAT = ja

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 14. März 2017, 02:59

Es ist aber innerhalb 3 Monaten kein Termin bei einem der 5-6 "Standesämter" frei. Was ist das für eine Logik?


"Heiraten in HK" ist ein Touristen-Bringer, da haben die jungs wohl etwas viel Werbung gemacht - die logig: es ist völlig überlaufen

LG
Matthy
Signatur von »Matthy99«
1. ich habe GELD gegen ZEIT getauscht - und es geht mir gut!
2. die LIEBE und die EDV gehen manchmal seltsame Wege.
3. diese Nachricht wurde NICHT von einem I-PHONE oder GT-N7000 gesendet.

bisaya

Meister

  • »bisaya« wird heute 51 Jahre alt
  • »bisaya« ist männlich

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Über mich: It's more fun in da FEE lippines

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 14. März 2017, 03:50

Doch moeglich

Es ist aber innerhalb 3 Monaten kein Termin bei einem der 5-6 "Standesämter" frei. Was ist das für eine Logik?


hast bestimmt online eingesehen... die Funktion bzw online Buchungt Termine nur fuer Orstansaessige Hong Kongnesen'.

lies dich hier mal ein: http://philwiki.travelflo.net/index.php?…at_in_Hong_Kong

und hier: [Deutschland] pershprinc/Meine Heirat in Hongkong....

Stand: Oktober 2016 war alles noch gueltig und genauso leuft es auch. 1. Anschreiben per email: 5 sept Antwort am selben Tag. Hochzeit: 8.10. gut einen Monat spaeter.

Schreib die per email an und nach ein paar Tagen bekommst Du 100% Antwort mit allen Informationen. Nicht verwirren lassen wenn verschiedene Kontaktpersonen antworten im weiteren Verlauf. Die Behoeren sind perfekt organisiert und freundlich, wirst sehen nur Mut.

Greetings

Alles bei allem nur max 5 Tage HKG Aufenthalt noetig.
Signatur von »bisaya«
GET THE FOOG
OFF
MY COMPUTER!
(YOU´RE NOT SNEAKY)

:dudu

Bavaria31

Schüler

  • »Bavaria31« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 10. März 2017

Beruf: .

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 28. März 2017, 21:44

Kann mir bitte jemand im MR21B Formular Residential Address und Local Connection erklären? Was habt ihr rein geschrieben?

Mansyman

Schüler

  • »Mansyman« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

180

Mittwoch, 29. März 2017, 02:32

Kann mir bitte jemand im MR21B Formular Residential Address und Local Connection erklären? Was habt ihr rein geschrieben?
Sofern Contact in HK vorhanden ist kann dieser eingetragen werden. Wenn kein Contact vorhanden ist nichts eintragen.

Bavaria31

Schüler

  • »Bavaria31« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 10. März 2017

Beruf: .

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 29. März 2017, 05:15

Danke. Reisen deutsche mit Visa Waiver ein oder gar nichts ankreuzen?

Bei "Length of stay in Hong Kong " ist die Dauer des Aufenthaltes während der Hochzeit gemeint oder wenn man dort lebt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bavaria31« (29. März 2017, 05:23)


Mansyman

Schüler

  • »Mansyman« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 29. März 2017, 08:42

Danke. Reisen deutsche mit Visa Waiver ein oder gar nichts ankreuzen?

Bei "Length of stay in Hong Kong " ist die Dauer des Aufenthaltes während der Hochzeit gemeint oder wenn man dort lebt?
Sorry habe erst jetzt gesehen das Du die Form fuer Hongkong Residents ausfuellen moechtest.

Sofern Du nicht HK Resident bist benoetigst Du die Form MR1. Kontaktiere die Marriage Registry per email die mailen dir die entsprechenden Formulare.

Gruss

Bavaria31

Schüler

  • »Bavaria31« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 10. März 2017

Beruf: .

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 29. März 2017, 08:55

Das überrascht mich jetzt. Bei den deutschen Hilfeseiten zu diesem Thema steht überall mr21b

Madagaskar

Fortgeschrittener

  • »Madagaskar« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Über mich: Hallo Leute!

Beruf: Student

Hobbys: Fussball, Reisen

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 16. August 2017, 21:09

Nun hast du 1 oder 2 Erfahrungen, andere haben andere Erfahrungen und diese auch gepostet und somit mitgeteilt! Der Zeitgewinn ist geringer und die Chance einer UP zumindest bei 50 %....warum also dann noch einen 3. Rechtskreis involvieren? Eine Ehe auf den Phills oder in Deutschland macht da meist mehr Sinn!


Sehe ich anders, der kleine aber feine Unterschied ist, dass bei der UP nach der Heirat in HK kein Ehefähigkeitszeugnis mehr verlangt wird.. dabei haben doch die meisten große Probleme wenn es um das Heiratsvisum in Deutschland geht.
Außerdem ist der Dokumentenaufwand be einer Hochzeit in HK um einiges unkomplizierter... als auf den Philippinen oder in Deutschland..

s12

Profi

  • »s12« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:23

Hallo mal wieder,
hat irgend wer Erfahrungen.
Wenn ich meine Formulare mit der Statury declaration nach Hong Kong geschickt habe
die 315 HKDollar bezahlt habe, wie schnell oder wie Lang es im Moment dauert einen Termin zu

bekommen.
Danke

Buchenholz

Schüler

  • »Buchenholz« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 10. Juni 2018

  • Nachricht senden

186

Sonntag, 1. Juli 2018, 21:47

Pinay nach Hongkong

Hallo Philippinen Freunde,
ich werde im März 2019 meine Freundin in Hongkong heiraten. Ich habe irgendwo gelesen, dass es schwer werden könnte mit ihr von PH nach HKG zu reisen und dass am flughafen fragen gestellt würden etc.. Kann mir jemand der das schon hinter sih hat hier etwas dazu sagen? ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buchenholz« (1. Juli 2018, 21:55)


HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich
  • »HelgeK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 767

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

187

Montag, 2. Juli 2018, 06:08

Hallo Philippinen Freunde,
ich werde im März 2019 meine Freundin in Hongkong heiraten. Ich habe irgendwo gelesen, dass es schwer werden könnte mit ihr von PH nach HKG zu reisen und dass am flughafen fragen gestellt würden etc.. Kann mir jemand der das schon hinter sih hat hier etwas dazu sagen? ?(

Grundsätzlich gibt es das Problem, dass der philippinische Staat verhindern möchte, dass seine Bürger sich auf eigene Faust Arbeit im Ausland suchen, statt sich diese über eine kostenpflichtige Agentur vermitteln zu lassen. In der Vergangenheit führte dies häufig dazu, dass die Immigration im Flughafen Reisende am Antritt des gebuchten Fluges gehindert hat. Dies betrifft bzw. betraf aber in erster Linie Reisende mit einem Langfristvisum. Ich habe noch nie gehört, dass eine beabsichtigte Hochzeit in HGK daran gecsheitert ist. Momentan scheint die Praxis auch nicht mehr so häufig angewendet zu werden.

Hong Kong ist bei wohlhabenden Pinoys ein beliebtes Kurzurlaubsziel. Es gibt Visa unbürokratisch bei der Ankunft, und die Flüge sind billig. Wir haben seinerzeit ein Pauschalpaket Disneyland inkl. gebucht und auch noch 3 Familienmitglieder mitgenommen, um jegliche Zweifel am touristischen Zweck der Reise zu zerstreuen. Nötig gewesen wäre das aber wohl nicht. Die Pauschalpakete waren übrigens trotz eingeschlossener Leistungen wie Hotelübernachtungen und Disneyland-Eintritt sogar etwas billiger als Flugtickets pur!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HelgeK« (2. Juli 2018, 06:25)


choosy12

Schüler

  • »choosy12« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 13. Januar 2015

Über mich: Hallo Forumsmitglieder, ich bin in Pension und liebe eine Filipina, wir leben im schönen Österreich. Ich hoffe hier im Forum, einen guten Wissensaustausch vor zu finden.

Beruf: Ernährungsberater und Arzt

Hobbys: Fremde Länder und gesunde Ernährung, Ich reise oft und viel, halte Vorträge über gesunde Ernährung in verschiedenen Ländern.

  • Nachricht senden

188

Montag, 2. Juli 2018, 08:34

Pinay nach Hongkong

Wir haben vorgegeben, das einzigartige HongKong und das Spielparadies Macau zu sehen und Disney-Land....habe nicht von der bevorstehenden Heirat gesprochen. Da ja immer im Raume steht, dass der weisse Buerger die Filipina zwangsaussiedelt zum Zwecke der Prostitution, haben wir viele Fotos mit Datum, dabei gehabt, dass wir ein Liebespaar sind. War aber nicht noetig, lediglich ein 2. freundlich gestaltetes Interview.

Schrift angepasst...bitte in normaler Schriftgröße schreiben...TanduayIce

Odin.m

Schüler

  • »Odin.m« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 3. Juli 2018, 07:01

Es sollte kein Problem sein.
Ich war letzten Monat mit meiner Freundin in Hongkong für einen kurz Urlaub. Ihr wurden bei der Ausreise nur ein paar Fragen gestellt wie : Zweck der Reise, Dauer und über ihre Arbeit.

Buchenholz

Schüler

  • »Buchenholz« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 10. Juni 2018

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 3. Juli 2018, 23:55

Vielen lieben Dank für eure Antworten :)

choosy12

Schüler

  • »choosy12« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 13. Januar 2015

Über mich: Hallo Forumsmitglieder, ich bin in Pension und liebe eine Filipina, wir leben im schönen Österreich. Ich hoffe hier im Forum, einen guten Wissensaustausch vor zu finden.

Beruf: Ernährungsberater und Arzt

Hobbys: Fremde Länder und gesunde Ernährung, Ich reise oft und viel, halte Vorträge über gesunde Ernährung in verschiedenen Ländern.

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 19. Juli 2018, 07:17

Heirat in Hongkong

Hallo Leute, wer Hilfe welcher Art auch immer braucht für HonkKont, ich habe eine sehr gute chinesische Bekannte dort. Einfach mich emailen. Grüße Choosy.

Board00

Schüler

  • »Board00« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 21. August 2016

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 7. August 2018, 10:33

Hallo zusammen da nun endlich nach 11 Monaten meine Frau nach der Heirat in HKG nach Deutschland einreisen darf habe ich einmal einen Leitfaden zur Hochzeit in HKG für euch.
Falls dieser schon existiert einfach meine Beitrag Löschen

1. Vorbereitung
  • Für den Verlobten:
     Reisepass
     Kopie der Internationalen Geburtsurkunde (vom Geburtsort zu beziehen)
     Bestätigungsschreiben vom Marriage Office
    Für die Verlobte:
     Reisepass
     Kopie des PSA Cenomar – Zertifikat für nicht verheiratet
     Kopie der PSA Geburtsurkunden
     ordnungsgemäß ausgefülltes Heiratsformular (ROM). Dies kann von der Website des philippinischen Konsulats runtergeladen werden.

2. Stationen in HKG

Es gibt insgesamt 4 Orte, die ihr besuchen müsst, um den Ablauf der Ehe in Hong Kong zu vervollständigen.

  • 1. Hongkong registry - Heiratsregister Hongkong
    Dies ist die erste Station, welche ihr mindestens drei Tage vor dem Hochzeitstag besuchen müsst, um das vereinbarte Datum eurer Hochzeit noch einmal zu bestätigen. Nach der schriftlichen Bestätigung müsst ihr nur noch ein Gelübde vorlesen, um diesen ersten Schritt abzuschließen.
    Für die Formalität am Montag zum:
    Adresse: 3/F, Low Block,
    Queensway Government Offices,
    66 Queensway,
    Hong Kong
    (MTR Admiralty Station – Exit C1)
    Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8:45 Uhr bis 16.45 Uhr
    Sonnabend 9 Uhr bis 11.30 Uhr
    geschlossen Sonntags und an Feiertagen
    Folgendes wird benötigt:
     Reisepass (Es erfolgt eine kurze Überprüfung der Reiseunterlagen, welche mit den Hochzeitsanträgen zuvor gesendet wurden)
     Bestätigungsbrief (Es handelt sich um die Bestätigungsemail für den Hochzeitstermin, welche ihr zuvor in einer Email erhalten habt)
    Heirat in Hong Kong
    2. Hochzeitszeremonie
    Am Tag eurer Vermählung trifft ihr euch ca. 30-45 Minuten vorher, mit euren Trauzeugen. Genaue Uhrzeit und Treffpunkt wird im Vorfeld bereits festgehalten!

    Hochzeitszeremonie

     Adresse: City Hall Marriage Registry 1/F, High Block, City Hall, Central, Hong Kong (MTR Central Station – Exit K)
     Adresse: Cotton Tree Drive Standesamt
    G/F, Rawlinson Haus
    19 Cotton Tree Drive, Hongkong
    Erinnerungen für die benötigten Anforderungen:
     Zwei Trauzeugen werden auf euch warten - Beide müssen eine Unterschrift leisten und ihre Hongkong ID´s vorzeigen.
     Überstimmung der Reisepässe mit den Formalitäten vor der Einreise.
     Bloß nicht vergessen, die HK $ 715 für die Hochzeitsgebühr mitzunehmen.
     Die Zeremonie dauert mindestens 20-40 Minuten - Es wird der Austausch der Ringe vorgenommen, der Ehevertrag wird unterzeichnet und ihr erhaltet die Heiratsurkunde.
     Fragt nach einer Kopie eurer Heiratsurkunde für das High Court Apostille. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt für die deutsche Botschaft erforderlich sein. Direkt am Hochzeitstag bescheid geben, damit die Kopien vorbereitet werden können.
     Eine Kopie der Heiratsurkunde kostet HK $ 280.

    3. Philippinisches Konsulat – Report of marriage

    Das philippinische Konsulat ist die letzte Anlaufstelle, wo ihr die Eheschließung registrieren lassen müsst. Die Bearbeitung für diesen Prozess kann einige Wochen dauern. Hier solltest ihr wirklich etwas früher erscheinen, weil es dort für gewöhnlich sehr überfüllt sein kann.

    Report of Marriage - Bericht über die Heirat im philippinischen Konsulat in Hongkong
    Adresse: United Centre, 14th Floor, 95 Queensway, Hongkong
    Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 9 Uhr bis 16 Uhr
    Freitag und Sonnabend: geschlossen
    Erinnerungen für die benötigten Anforderungen:
     Eure Heiratsurkunde (die ihr nach der Hochzeitszeremoie bekommen habt)
     Die PSA Authentifizierung der Geburtsurkunde der Ehefrau
     Die PSA Authentifizierung von dem Zertifikat „nicht verheiratet“ (CENOMAR)
     Fotokopien eures gültigen Passes (nicht vergessen, das Reisedokument mitzubrigen, weil das öfters für den Hochzeitsprozess benötigt wird)
     4 Kopien vom ROM - Bericht der Heirat (dies kann auf der Website des philippinischen Konsulats für die Ehemeldung heruntergeladen werden ).
     Bearbeitungsgebühr von HK $ 200.00 für den Bericht

    4. Abholung der internationalen Apostille

    Bevor euer Aufenthalt schon wieder zuende ist, dürft ihr bloß nicht vergessen, eure internationale Apostille vom High Court abzuholen. Diese ist nämlich notwendig, um eure Ehe in Deutschland anerkennen zu lassen. Laut der Website des Marriage Office dauert dieser Vorgang zwei Tage. Erfahrungsgemäß ist es jedoch auch schon am nächsten Tag machbar, die Apostille entgegen zu nehmen.
    Adresse: LG 1, High Court Building, 38 Queensway, Hongkong
    Telefon: 2523 2212
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.45 Uhr bis 13 Uhr
    14 Uhr bis 17.40 Uhr
    geschlossen am Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen.
    HK $ 125 pro Apostillensiegel
     Für die Ausstellung beim LG1 Apostille Service muss die Heiratsurkunde vorgelegt werden
     Nach der Bezahlung bekommt ihr eine Quittung, welche ihr nicht verlieren dürft.
     Der normale Prozess für die Apostille dauert 2 Tage, bevor es verfügbar sein wird.
     Solange könnt ihr allerdings nicht warten, wenn ihr die Heirat in Hongkong im Schnellverfahren durchlaufen wollt – Sofern ihr die Apostille schon am Freitag benötigt: Dafür müsst ihr den Sachbearbeiter auf euren zweckmäßigen Aufenthalt aufmerksam machen und gegebenfalls eure Reiseunterlagen vorzeigen.
     Am Donnerstagmorgen die Beantragung der Apostille und am Freitagnachmittag die Abholung.
     Am Tag der Abholung am Eingang des LG1 Apostillen Service muss die Quittung vorgelegt werden und die Apostille wird euch ausgehändigt.


Nach der Hochzeit ?
Nachdem ihr alle Etappen eurer Hochzeit gemeistert habt, dürft ihr erst mal durchatmen und die restliche Zeit in Hongkong genießen. Im Anschluss erfolgt nach der Rückkehr auf die Philippinen, der Termin bei der deutschen Botschaft in Manila. Dort wird das Family-Reunion Visum für die Einreise nach Deutschland beantragt.

Chavmey

Anfänger

  • »Chavmey« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 28. Juli 2018

  • Nachricht senden

193

Mittwoch, 15. August 2018, 15:42

Hochzeitszeremonie
Welche Kleidung findet man in der Marriage Hall bei den Brautpaaren? Wie hoch ist der Anteil von Hochzeitskleidern? Und in welcher Farbe? Wird auch leger getragen?

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

194

Mittwoch, 15. August 2018, 18:31

Hochzeitszeremonie
Welche Kleidung findet man in der Marriage Hall bei den Brautpaaren? Wie hoch ist der Anteil von Hochzeitskleidern? Und in welcher Farbe? Wird auch leger getragen?
Soweit ich das gesehen habe, geht es auch ohne klassische Hochzeitskleidung. Bessere Kleidung sollte es trotzdem sein. Also tunlichst keine kurze Hosen, Slipper oder ähnliches.
Ich gehe davon aus, für Frauen reicht auch ein reguläres schönes Kleid, Hosenanzug oder ähnliches. Es ist natürlich zu berücksichtigen, ob die künftige Ehefrau damit glücklich ist, ohne Brautkleid zu heiraten.
Für Männer sollten schwarze/braune Schuhe, schöne Hose und Hemd ausreichend sein, obwohl ein Anzug sicherlich empfehlenswert ist.