Sie sind nicht angemeldet.

jack66

Fortgeschrittener

  • »jack66« ist männlich
  • »jack66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Reisen, Mountainbiking, Musik.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2013, 12:28

Konsulartage /Sprechtage in philippinischen Honorarkonsulaten

Hallo zusammen,

ich hab gelesen, daß die philippinische Botschaft ab und an in verschiedenen deutschen Städten sog. "Konsulartage" veranstaltet, an denen an u.a. auch ein neuer Reisepaß beantragt werden kann. Wäre in meinem Fall super hilfreich, wenn so etwas in München oder Umgebung stattfinden würde, weil ich für ne Reise nach Berlin mehrere hundert Euro aufbringen müßte und außerdem mindestens 2 Tage frei nehmen müte. Hat hier jemand diese Konsulartage schonmal in Anspruch genommen und kann was darüber sagen (wann/in welchen Abständen, Besonderheiten, usw...)? Auf der Homepage der Botschaft finde ich keine Hinweise und telefonisch krieg ich nicht den richtigen Ansprechpartner ans Telefon.

Danke im Voraus.

Gruß

jack66

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 12 597

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2013, 16:20

Auf der Homepage der Botschaft finde ich keine Hinweise und telefonisch krieg ich nicht den richtigen Ansprechpartner ans Telefon.



Dann schreib doch die philipp. Botschaft mal über mail an.
http://www.philippine-embassy.de/bln/ind…id=2&Itemid=329

Nach meinen Beobachtungen sind dies Konsulartage sehr selten, und wenn's eilig wird, muss man wohl nach Berlin.... oder den neuen pass mit dem Urlaub auf den Philipp. verbinden.


hge

3

Donnerstag, 10. Januar 2013, 16:54

Hallo zusammen,

ich hab gelesen, daß die philippinische Botschaft ab und an in verschiedenen deutschen Städten sog. "Konsulartage" veranstaltet, an denen an u.a. auch ein neuer Reisepaß beantragt werden kann. Wäre in meinem Fall super hilfreich, wenn so etwas in München oder Umgebung stattfinden würde, weil ich für ne Reise nach Berlin mehrere hundert Euro aufbringen müßte und außerdem mindestens 2 Tage frei nehmen müte. Hat hier jemand diese Konsulartage schonmal in Anspruch genommen und kann was darüber sagen (wann/in welchen Abständen, Besonderheiten, usw...)? Auf der Homepage der Botschaft finde ich keine Hinweise und telefonisch krieg ich nicht den richtigen Ansprechpartner ans Telefon.

Danke im Voraus.

Gruß

jack66


Hi Jack,

ich habe vor ein paar Tagen angerufen. Der nächste ist wohl am 16.03. in Frankfurt. Für uns aufjedenfall besser, als nach Berlin zu fahren. Würde mich freuen, wenn du auch mal anfragst und die Tage hier postet.

LG,

jack66

Fortgeschrittener

  • »jack66« ist männlich
  • »jack66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Reisen, Mountainbiking, Musik.

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2013, 08:37

Ich habe es natürlich schon per Mail versucht, leider erhielt ich auch nach 10 Tagen noch keine Rückmeldung. Aber ich bleibe dran und und leite Euch die Info bzgl. der Termine weiter, sofern ich eine erhalte.

jack66

Fortgeschrittener

  • »jack66« ist männlich
  • »jack66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Reisen, Mountainbiking, Musik.

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Januar 2013, 10:26

Rückmeldung von der Botschaft: Im Januar und Februar sind keine Konsulartage vorgesehen, man sagte, der nächste sei im März in Stuttgart. Man hat mir empfohlen, regelmässig die Website der Botschaft zu besuchen, dort werden die Termine einige Wochen vorher veröffentlicht. Stuttgart wäre in meinem Fall ja ok, schaun mer mal...

jack66

Fortgeschrittener

  • »jack66« ist männlich
  • »jack66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Reisen, Mountainbiking, Musik.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:18

Termin München

So, jetzt haben wir es schriftlich: Als Termin für München ist der 13. Juli (Samstag) vorgesehen, Adresse: Nussbaumstr. 10/I , 80336 München (Konsulat), vorherige Anmeldung wird erbeten. Gut, daß ich recherchiert hab, die 500 Euro, die für Berlin draufgegeangen wären, können jetzt für den Urlaub gespart werden. :D

7

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:26

Hi Jack,

vielen Dank für die Info. Ist das der nächste Termin oder der nächste nahe zu deinem Wohnort?
Vllt bin ich blind, aber ich finde auf der Seite nicht die Daten ...

LG, Kel

jack66

Fortgeschrittener

  • »jack66« ist männlich
  • »jack66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Reisen, Mountainbiking, Musik.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:48

Das ist der nächste nahe meinem Wohnort. Vorher sind wohl auch welche in anderen Städten (wie schon erwähnt z.B. Stuttgart), aber München ist erst im Juli dran. Wir haben die Info nicht von der Homepage, sondern haben die Botschaft direkt angemailt, daraufhin kam eine entsprechende Antwortmail.

9

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:01

Supi, danke für die Info.

Werden die direkt anschreiben. Warum veröffentlichen die die Daten nicht.

Egal.

Danke und LG,

jack66

Fortgeschrittener

  • »jack66« ist männlich
  • »jack66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Reisen, Mountainbiking, Musik.

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:06

Denke mal, die werden erst ein paar Wochen vor den einzelnen Terminen veröffentlicht, warum auch immer...

blackmamba

Meister

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Januar 2013, 00:00

Hi,

auf dem Konsulat in Stuttgart wurde mir heute mitgeteilt das ein Consular Mobile Service zum Pässe machen geben wird. Wenn man dort den Pass verlängern lassen will muss er allerdings noch 6Monate gültig sein.

Zwei Termine die bei mir Passen Würden sind

Frankfurt 16 März 2013 Pfarrkirch St. Ignatius Gärtnerweg 60, 60322 Frankfurt

Konsulat in Stuttgart, 12 April 2013

Würde mich aber befor ich da hinge anmelden!

Viele Grüsse
Jürgen

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. März 2013, 14:58

Botschaft Frankfurt, Stuttgart Pass ?

Hallo,
gerade hat mich mein Freund angerufen, daß er mit Frau schon seit heute Morgen um 7 !!!!!!!! in einer Schlange vor der Botschaft in Frankfurt steht, wegen dem Pass für seine Frau.
Er meinte, da wird er noch weitere 3 Stunden warten müssen, so viel Filipinas stehen da und warten.
Ist denn die Botschaft in Frankfurt nicht geschlossen worden ?
Oder meint er Stuttgart und ich habe das falsch verstanden ?
War nämlich mächtiges gekeifere im Hintergrund.
Kann man in Stuttgart den Pass überhaupt beantragen, bzw. diesen Fingerabdruck machen ?
Zudem ist heute Samstag, hat da ein Konsulat oder eine Botschaft überhaupt auf ?
Laut Internet nicht.
Habe ihn zurückgerufen um aufzuklären, aber er hat wohl keinen Empfang.
Gott seis gedankt, hat meine Frau seit drei Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft, das scheint ja wirklich schlimm geworden zu sein.

Danke für Aufklärung
Mangojo
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

Bad-Guy

Erleuchteter

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

Hobbys: überleben

  • Nachricht senden

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. März 2013, 15:04

Address
FRANKFURT AM MAIN

16 March 2013
Pfarrkirche
St. Ignatius
Gärtnerweg 60, 60322 Frankfurt am Main – Innenstadt

Das wirds dann wohl sein.............................
Das muß der blanke Horror dort sein.............................
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

  • »deepdiver27« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Rotierende Maschinen

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. März 2013, 18:36

Es war der blanke Horror....

Hallo,

wir sind kurz nach 10.00 Uhr dort angekommen und es waren schätzungsweise weit über hundert Leute dort vorort, wir haben dann noch nicht mal mehr Wartemarken bekommen und mußten unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren.
Zudem war der Lärmpegel wie in einem Hühnerstall und meine Frau hatte auch Angst, das jemand umfallen könnte und Panik bricht aus, das wollten wir dann unseren Kleinen auch ersparen (es gab nur wenige Sitzmöglichkeiten im Wartebereich).
Alles in allem ein nicht zu bewältigender Ansturm an Leuten. Schade, 550 km für umsonst. Wäre interessant, wann die Ersten dort waren?
Wir werden es jetzt in Brüssel versuchen, lt. Phil-Embassy in Berlin eine weitere Möglichkeit zur Paßerneuerung.
Konsulartage haben sich für mich in alle Ewigkeit erledigt.

Beste Grüße
deepdiver27
Signatur von »deepdiver27«

[b]Wir, die guten Willens sind, geführt von den Ahnungslosen, versuchen, für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

Quelle unbekannt
[/b]

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 12 597

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. März 2013, 18:40

Konsulartage haben sich für mich in alle Ewigkeit erledigt.


Zumindest Konsulartage, wo man keinen Termin machen kann, sollte man also meiden.

demo

Fortgeschrittener

  • »demo« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 17. April 2011

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. März 2013, 19:38

@ deepdiver27

Zitat

Konsulartage haben sich für mich in alle Ewigkeit erledigt.
Warst du heute in Frankfurt? Und wie lange wart ihr dort? Von 10 Uhr morgens bis ?

Dirk0711

Meister

  • »Dirk0711« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

18

Samstag, 16. März 2013, 22:57

Konsulartage haben sich für mich in alle Ewigkeit erledigt.


Zumindest Konsulartage, wo man keinen Termin machen kann, sollte man also meiden.


Nein, man sollte der Frau Botschafterin mal kräftig in den Allerwertesten treten. Wir waren von 9:30 bis 16:30 da.
Dirk

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 17. März 2013, 01:23

Konsulartage haben sich für mich in alle Ewigkeit erledigt.
Zumindest Konsulartage, wo man keinen Termin machen kann, sollte man also meiden.

Kann das für Hamburg nicht bestätigen - bislang waren die Veranstaltungen mit ausreichend Unterstützern organisiert (an wem das wohl liegt ;)). Die Wartezeiten hielten sich trotz großen Andrangs in Grenzen. Zeit sollte man natürlich mitbringen. Aber kein Vergleich mit dem Aufwand, von hier aus nach Berlin zu fahren. Und nach Hause geschickt wird auch niemand, sondern das Botschaftsteam macht weiter, bis allen geholfen ist. Termine s. hier, Bericht hier.

demo

Fortgeschrittener

  • »demo« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 17. April 2011

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. März 2013, 02:21

Ich habe auch vor am 29. Juni nach Hamburg zu fahren. Zu welcher Zeit wäre es denn am besten? Bleibt es beim 29. Juni oder ist es auch schon mal vorgekommen, dass ein Termin ausgefallen ist bzw. verschoben wurde? Ist halt wichtig für die Leute die im Vorfeld einen Flug oder einen ICE buchen für diesen Tag?

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 17. März 2013, 02:44

Ich habe auch vor am 29. Juni nach Hamburg zu fahren. Zu welcher Zeit wäre es denn am besten? Bleibt es beim 29. Juni oder ist es auch schon mal vorgekommen, dass ein Termin ausgefallen ist bzw. verschoben wurde? Ist halt wichtig für die Leute die im Vorfeld einen Flug oder einen ICE buchen für diesen Tag?
Die Ankunftszeit ist eigentlich egal, nur besser nicht "auf den letzten Drücker". Ausgefallen/Verschoben - bislang in Hamburg noch nie, und auch sonst meines Wissens nicht. Schick mir gerne kurz vorher eine PM, bin da.

demo

Fortgeschrittener

  • »demo« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 17. April 2011

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 17. März 2013, 02:55

Wir haben vor an diesem Tag so gegen 9 Uhr dort zu sein. Ich benötige für meine Frau einen neuen Pass und möchte dort auch den Report of Marriage mit allen Unterlagen abgeben.

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 17. März 2013, 03:17

@ demo: hast PM bla lala der text ist zu kurz

  • »deepdiver27« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Rotierende Maschinen

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. März 2013, 11:54

@ deepdiver27

Zitat

Konsulartage haben sich für mich in alle Ewigkeit erledigt.
Warst du heute in Frankfurt? Und wie lange wart ihr dort? Von 10 Uhr morgens bis ?
Hallo demo,

da wie schon gesagt keine Wartemarken mehr ausgeteilt wurden und uns die Lage aussichtslos erschien, sind wir kurz nach 11.00 Uhr wieder gefahren (wir waren dort mit einem Kleinkind und unserem behinderten Sohn, da sie neue Pässe brauchen).
Es wäre wirklich besser, man hätte sich vorab in einer Liste registrieren können, vielleicht auch nach Anliegen geordnet, und es wäre daraufhin eine ungefähre Zeit festgelegt worden. Vielleicht eine Anregung, falls hier jemand mitlesen sollte von der Phil. Embassy.

Beste Grüsse
deepdiver27
Signatur von »deepdiver27«

[b]Wir, die guten Willens sind, geführt von den Ahnungslosen, versuchen, für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

Quelle unbekannt
[/b]

Dirk0711

Meister

  • »Dirk0711« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 17. März 2013, 18:01

Ich bin niemand, der hier im Forum aufgrund seines Philippinenbashings auffällt. Was sich die Botschaft jedoch gestern geleistet hat ist unter aller Kanone. Zunächst mal ist es natürlich eine Illusion zu glauben, dass während eines Tagesausfluges der Botschaft nach Frankfurt die ganzjährige Arbeit des geschlossenen Konsulats erledigt werden könnte. :mauer

Wir waren auch dort um für unser Baby (9 Wochen alt) einen Pass zu beantragen. Gegen 9:30 hatten wir das "Glück" die Nummer 990 zu bekommen. Kurz danach gab es keine Nummern mehr. Es wäre einfach gewesen, dies am Eingang anzuschreiben (war aber nicht). So kam es, dass viele mehrere Stunden umsonst gewartet haben bis gegen 15:00 eine Durchsage kam. Die Verärgerung der Leute, die teilweise eine weite Anreise hatten, war natürlich verständlich. Viele konnten sich dann in eine Liste für Stuttgart eintragen. Viel Spass für alle, die nach Stuttgart fahren und nicht auf dieser Liste stehen :floet

Ca. 16.30 war man bei Nummer 860. Eine Filipina, die ebenfalls mit einem sehr kleinen baby da war hat uns dann den Tipp gegeben, dass wir auch eher drankommen könnten. Tatsächlich hat man uns dann nach 7 Stunden warten vorgelassen. Die schon recht genervte Dame wollte unseren Antrag dann aber nicht annehmen, da ich keine phill. Geburtsurkunde vorweisen konnte. Da ist mir dann auch der Kragen geplatzt. Ich habe der Dame die Kopien der an die Botschaft im Januar geschickten Unterlagen und den Beleg für das Einschreiben vorgelegt und ihr gesagt , sie müsse doch besser als ich wissen, warum unser Sohn keine Geburtsurkunde erhalten hat. Sie meinte daraufhin, wenn man nach 5 Tagen keine Antwort von der Botschaft erhalten hat waren die Unterlagen unvollständig sind. Dann müßte man muss dort anrufen.

Kurz und gut, ich habe mich nicht abwimmeln lassen (da ich auch überzeugt bin, alles korrekt geschickt zu haben). Letztendlich haben sie den Antrag für den Pass und die 54 Euro angenommen. Gegen 17 Uhr war dann alles erledigt. Morgen werde ich gleich in Berlin anrufen und nachfragen, was bei der Registrierung schiefgelaufen ist. Für mich ist es eine Frechheit, dass die Botschaft sich nicht von sich aus meldet.

Die Örtlichkeit in Frankfurt ist für diese Zwecke denkbar ungeeignet. Die Raumlichkeiten sind viel zu klein. Weiterhin sind in der Frankfurter City die Parkgebühren sehr hoch. Ich habe 16 Euro bezahlt. Positiv waren die Gespräche mit anderen Filiinas und deren Ehemännern.

Gruss,
Dirk

philvisitor

Fortgeschrittener

  • »philvisitor« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. Juni 2005

  • Nachricht senden

26

Montag, 18. März 2013, 15:27

Auch das Honorarkonsulat in Stuttgart befürchtet einen Engpass an möglichen Terminen
und warnt davor unangemeldet zum Sprechtag zu kommen.

Ankündigung Honorarkonsulat

Zitat

Ankündigungen

 Termine 2013 Consular Mobile Operations der Philippinischen Botschaft - u.a. Paßerneuerung und standesamtliche Registrierungen (Geburt, Eheschließung, Todesfall)
 
ACHTUNG: Aufgrund großer Anfrage kann das Honorargeneralkonsulat in Stuttgart keine Voranmeldungen mehr zur Teilnahme am 12. April 2013 annehmen. Aus Sicherheits- und oganistorischen Gründen werden Teilnehmer, die sich bis 15. April 2013 beim Honorargeneralkonsulat voangemeldet und eine Bestätigung bekommen haben, bei der Consular Mobile Operation am 12. April 2013 in Stuttgart bevorzugt. Wir bitten um Verständnis, dass an diesem Tag Teilnehmer ohne Voranmeldung höchstwahrscheinlich nicht mehr dran kommen. Sie werden daher gebeten, an der CMO in Hamburg, München (Voranmeldung erforderlich) und Essen (Voranmeldung erforderlich) stattdessen teilzunehmen oder Ihren Antrag direkt bei der Philippinischen Botschaft in Berlin zu stellen.
 
 
Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per eMail zur Verfügung.
 
Letzte Aktuellisierung: 16.03.2013

 

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 12 597

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

27

Freitag, 22. März 2013, 15:00

http://www.philippine-embassy.de/bln/ind…=1120&Itemid=74

Wenn ich mir dieses feedback der Konsulartages in Frankfurt ansehe, scheint die Botschaft nicht viel draus gelernt zu haben.


Zitat

The four-member consular team facilitated 235 e-passport applications, 4 replacement of lost passports, 32 notarials and certifications, 10 civil registrations, and nine (9) authentication of documents.

Service hours were extended until past midnight to accommodate the huge number of Filipino applicants. Fr. Benedicto Pola allowed the use of the parish hall so that the consular team was able to process all applications.


Selbstbeweihräucherung .... keine Kritik wie man es besser machen kann.. Hauptsache es hat bis nach Mitternacht gedauert.
Kein Wort davon, dass viele erfolglos abgereist sind.

hge

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

28

Samstag, 22. Juni 2013, 08:21

Samstag 29. Juni in Hamburg - mit Vorabregistrierung, kurzfristig sind noch sind Anmeldungen möglich.
Angesichts der Kritik wurde das Verfahren geändert!

The Philippine Embassy will be conducting Mobile Passport and Authentication Operations on/at: HAMBURG

29 June 2013 (Saturday)
MA Transworld GmbH
Klosterwall 4, 20095 Hamburg

Due to security concerns and the desire of the Philippine Embassy to maintain the integrity and quality of service to ALL consular applications, the Philippine Embassy wishes to inform the public that passport applications that will be undertaken at the above-cited city will be limited to only 120 applications. In this regard, please be advised that a pre-registration system will be implemented by the Office of MA Transworld GmbH in Hamburg.

Consular Mobile Operations shall be from 9:00 am to 4:00 pm.

The following services shall be provided:

• Acceptance of passport applications
• Legalization of documents (affidavits, powers-of-attorneys, et. al.)
• Civil registry applications (reports of births, marriages and death)
• Petitions for renunciation of Philippine citizenship

We wish to stress that only applications with complete documentary requirements will be processed. It is therefore important to review thoroughly the basic requirements for every application. As all applications will need to be processed in Berlin, please ensure that you also would include a self-addressed stamped envelope (amount of €3,50 euros) together with your application.

The contact details for Hamburg are 040-30392286; 040-30382155; 040-30390863; 040-30383386 (telephone) and info@matransworld.de (email).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HelgeK« (22. Juni 2013, 08:27)


HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

29

Samstag, 29. Juni 2013, 22:54

Der Konsulartag in Hamburg war nett und stressfrei, inkl. Zeit für Tsismis + ein kleines PFD-Treffen!
»HelgeK« hat folgende Dateien angehängt:
  • 4.jpg (91,87 kB - 70 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2018, 04:11)
  • 2.jpg (137,98 kB - 66 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2018, 04:11)
  • 6.jpg (120,03 kB - 69 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Oktober 2018, 08:18)
  • 1.jpg (102,12 kB - 63 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2018, 04:11)

Freddy44

Fortgeschrittener

  • »Freddy44« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 5. November 2012

Beruf: spiogent..nun heimschläfer

Hobbys: lesen,urlaub...

  • Nachricht senden

30

Samstag, 29. Juni 2013, 23:26

Stimmt...

hallo helgeK...

dem stimme ich voll zu,war sehr gut und stressfrei.Außerdem war es klasse,ein bißchen PFD Smalltalk betreiben zu können....war mit ein Vergnügen dich und demo mal persöhnlich kennen lernen zu können..

Gruss,

Fred

demo

Fortgeschrittener

  • »demo« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 17. April 2011

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:15

hallo helgeK... hallo freddy,

ich stimme euch beiden auch zu. Es war auch für mich ein Vergnügen dich und Helge persönlich kennen zu lernen. Schade, dass wir alle so weitauseinander wohnen.

Gruß, demo

HelgeK

Inventar

  • »HelgeK« ist männlich

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

Beruf: IT-Troubleshooter

  • Nachricht senden

32

Freitag, 12. Juli 2013, 19:53

The Philippine Embassy will be conducting mobile passport and authentication operations on the following dates and cities:

13 JULY 2013 (SATURDAY)
PHILIPPINE HONORARY CONSULATE
NUSSBAUMSTR. 10/I, 80336 MÜNCHEN

14 SEPTEMBER 2013 (SATURDAY)
PHILIPPINE HONORARY CONSULATE
14TH FLOOR, BANK IN BISTUM ESSEN eG
GILDEHOFSTR. 2, 45127 ESSEN

Due to security concerns and the desire of the Philippine Embassy to maintain the integrity and quality of service to ALL consular applications, the Philippine Embassy wishes to inform the public that passport applications that will be undertaken at the above-cited cities will be limited to only 120 applications. In this regard, please be advised that a pre-registration system will be implemented.

Consular Mobile Operations shall be from 10:00 am to 4:00 pm. The following services shall be provided:
• Acceptance of passport applications
• Legalization of documents (affidavits, powers-of-attorneys, et. al.)
• Civil registry applications (reports of births, marriages and death)
• Petitions for renunciation of Philippine citizenship

We wish to stress that only applications with complete documentary requirements will be processed. It is therefore important to review thoroughly the basic requirements for every application. As all applications will need to be processed in Berlin, please ensure that you also would include a self-addressed stamped envelope (amount of €3,50 euros) together with your application.

For applicants going to Munich, you are encouraged to register with the honorary consulate so they will have an estimate on how many applicants will be arriving. The contact details are 089-982269 (telephone) and philconmuc@t-online.de (email).

For applicants going to Essen, please note that the outreach site is 7-10 minutes walking distance from the Main Train Station (HBF Essen). The contact details for Essen are 0201-2209273 (telephone) and phil.con@bibessen.de (email).

diogenes

Meister

Beiträge: 630

Registrierungsdatum: 19. Juni 2013

  • Nachricht senden

33

Freitag, 12. Juli 2013, 22:22

Vielleicht interessant für den ein oder anderen, es gibt inzwischen in Frankfurt am Main wieder eine konsularische Anlaufstelle: In der Brentanostr. 4 findet sich seit kurzem ein "extension office" der in Stuttgart domicilierten konsularischen Vertretung.
Signatur von »diogenes«
Recht sehr zu wünschen,

dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."

Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

34

Freitag, 19. Juli 2013, 09:09

Vielleicht interessant für den ein oder anderen, es gibt inzwischen in Frankfurt am Main wieder eine konsularische Anlaufstelle: In der Brentanostr. 4 findet sich seit kurzem ein "extension office" der in Stuttgart domicilierten konsularischen Vertretung.


Weiss von Euch jemand ob man da auch einen neuen philippinischen Reisepass bekommt, oder man doch nach berlin muss?

Mfg
Alfredos

diogenes

Meister

Beiträge: 630

Registrierungsdatum: 19. Juni 2013

  • Nachricht senden

35

Samstag, 20. Juli 2013, 17:37

Vielleicht interessant für den ein oder anderen, es gibt inzwischen in Frankfurt am Main wieder eine konsularische Anlaufstelle: In der Brentanostr. 4 findet sich seit kurzem ein "extension office" der in Stuttgart domicilierten konsularischen Vertretung.


Weiss von Euch jemand ob man da auch einen neuen philippinischen Reisepass bekommt, oder man doch nach berlin muss?

Mfg
Alfredos
Anträge auf Reisepässe darf das konsularische Büro in FFM nach der uns gegebenen Auskunft leider nicht entgegennehmen.
Signatur von »diogenes«
Recht sehr zu wünschen,

dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."

Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

  • »Markus1234« ist männlich

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

Beruf: Angestellter

Hobbys: meine Frau, Computer, Fußball und zwar in der Reihenfolge ;-)

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 23. Januar 2014, 11:49

Consular Mobile Outreach Services For 2014

CONSULAR MOBILE OUTREACH SERVICES FOR 2014

HAMBURG : 29 March 2014 (Saturday)
Place : Ökumenische Forum HafenCity
Shanghaiallee 12 20457 Hamburg

STUTTGART: 25 April 2014 (Friday)
Place : Stuttgart Philippine Honorary Consulate
Dekra Office, Handwerkstr. 15, 70565 Stuttgart

FRANKFURT: 02 August 2014 (Saturday)
Place : Frankfurt Extension Office
DIB - Deutsches Institut für Betriebswirtschaft
Friedrichstrasse 10 - 12 - Ground Floor
60323 Frankfurt am MainFrankfurt DIB

ESSEN : 13 September 2014 (Saturday)
Place : Essen Philippine Honorary Consulate
Gildehofstr. 2, 45127 Essen

MUNICH : 27 September 2014 (Saturday)
Place : Munich Philippine Honorary Consulate
Nussbaumstr. 10, 80336 München

BONN : Further details will be posted within the first quarter 2014.

Interested parties may register with the Philippine Embassy starting 07 January 2014.



To register, please send to the Philippine Embassy in Berlin your name, mobile number and transaction that you will request at the mobile outreach (passport, authentication, SPA, etc.).



You may contact the Philippine Embassy at 03086495023 or 03086495013 and look for Mr. Marvin Sindanum or Ms. Mae Hernais, or you may write the Philippine Embassy at berlinpe@t-online.de


Quelle: Phil. Botschaft Berlin

Philshag

Philshag

  • »Philshag« ist männlich

Beiträge: 1 797

Registrierungsdatum: 11. Februar 2010

Über mich: An erection is the sincerest form of flattery

Beruf: Angestellter

Hobbys: Meine Kinder

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 20. April 2014, 07:20

Sprechtage in philippinischen Honorarkonsulaten

Bekanntlich sind ja die philippinischen Konsulate in Deutschland geschlossen und man muss selbst aus der untersten Ecke eine 2 oder 3 Tagesreise nach Berlin zur philippinischen Botschaft machen, wenn man etwas benötigt und persönliches Vorsprechen erforderlich ist.

Es gibt jedoch ein paar Honorarkonsulate. Und dort bietet die philippinische Botschaft Konsularsprechtage an.

Die nächsten Termine sind hier zu sehen:

Zitat


CONSULAR MOBILE OUTREACH SERVICES FOR 2014

HAMBURG : 29 March 2014 (Saturday)
Place : Ökumenische Forum HafenCity
Shanghaiallee 12 20457 Hamburg
Status : Pre-Registration is Ongoing

STUTTGART : 25 April 2014 (Friday)
Place : Stuttgart Philippine Honorary Consulate General
Dekra Office, Handwerkstr. 15, 70565 Stuttgart
Status : Pre-Registration has ended. The maximum number of
passport applications has been reached.

BONN : 12 July 2014 (Saturday)
Place : St. Winfried
Sträßchenweg 3, 53113 Bonn
(near Posttower)
Status : Pre-Registration is Ongoing

FRANKFURT : 02 August 2014 (Saturday)
Place : Frankfurt Extension Office
DIB - Deutsches Institut für Betriebswirtschaft
Friedrichstrasse 10 - 12 - Ground Floor
60323 Frankfurt am MainFrankfurt DIB
Status : Pre-Registration is Ongoing

ESSEN : 13 September 2014 (Saturday)
Place : Essen Philippine Honorary Consulate
Gildehofstr. 2, 45127 Essen
Status : Pre-Registration is Ongoing

MUNICH : 27 September 2014 (Saturday)
Place : Munich Philippine Honorary Consulate
Nussbaumstr. 10, 80336 München
Status : Pre-Registration is Ongoing

http://www.philippine-embassy.de/bln/ind…1219&Itemid=190

Wolpi35

Schüler

  • »Wolpi35« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Beruf: IT-Consultant

Hobbys: Jagen, Fischen, Ju Jutsu

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 3. Juni 2015, 15:11

Konsulartage der Philippinischen Botschaft in verschiedenen Städten

Hallo zusammen,

Ich möchte Euch kurz informieren, dass die Philippinische Botschaft auch in diesem Jahr wieder in verschiedenen Städten in Deutschland einen Konsulartag anbietet. Im Rhein-Main-Gebiet findet dieser Tag am Samstag, den 15.08.2015 auf dem DEKRA Gelände in Frankfurt am Main statt.

http://www.philippine-embassy.de/bln/ind…1305&Itemid=233


Man muss sich anmelden und bekommt eine Uhrzeit mitgeteilt.

Gruß

Wolpi

Rockfreak

Fortgeschrittener

  • »Rockfreak« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

Beruf: Geschäftskunden Manager

Hobbys: Natur, Literatur,Sport,Geselligkeit,Hunde,Musik ( Rock und Soul ), Kunst allgemein, Fotografie, Reisen und alles was Spass macht mit viel Kontakt zu Einheimischen

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 3. Juni 2015, 17:43

mobile Botschaftstage in verschiedenen deutschen Städten

Hallo,

waren am 23.5.15 in Bochum-Stiepel im Kloster. Dort hat meine Frau ihren Pass erneuern lassen. Fotos wurden dort gemacht. Sie gab einen Rueckumschlag ab, mit dem wird dann der neue Pass mit dem entwerteten alten Dokument an uns gesendet. Mit Rueckporto zahlte sie ca. 60 €. Sie rief einige Tage vor dem Termin in Berlin an und meldete sich an. Ging einigermassen schnell und ohne Probleme.
Super Mitarbeiter dort.
Danke an die Botschaft, sehr gute Aktion !!!!!!!!!!!!!!

Wolfgang

demo

Fortgeschrittener

  • »demo« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 17. April 2011

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 14. Juli 2016, 23:40

Consular Mobile Outreach Services For 2016

Ich kann mich auf der homepage nicht anmelden für die Registration für einen Termin im August in München (Konsulartag). Einmal soll der Konsulartag in München am 27. August sein und ein anderes Mal las ich, dass der Termin am 3. September ist. Außerdem sollte der Konsulartag in Essen im Juli und September stattfinden. Was ist nun richtig oder falsch. Hat sich schon jemand mal registrieren lassen?

Patrick44

Fortgeschrittener

  • »Patrick44« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 2. Juli 2006

Hobbys: Motorradfahren, Reisen

  • Nachricht senden

41

Freitag, 15. Juli 2016, 06:50

Servus,
du kannst dich noch nicht anmelden, weil die Registrierung noch nicht freigeschaltet ist.

Das passiert irgendwann (soon :D ) und dann findest du auf der Seite auch einen Link zum Anmeldeformular.

http://philippine-embassy.de/outreach-missions/

Tip: Schau am besten täglich, ob die Registrierung freigeschaltet wurde. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und
und die Nachfrage vermutlich ziemlich gross.

Falls es nicht klappt, ist da ja auch noch ein Termin in Ulm. Wäre auch etwas näher als Berlin....

Gruss
Patrick

blackmamba

Meister

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 19. August 2018, 20:44

Hi,
der link bring nur http 404 zurück. Das Http document scheint es nicht mehr zu geben.

Weiss jemand wann wieder ein Outreach Mission in Schifferstad ist?

roha

Fortgeschrittener

  • »roha« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Beruf: jetzt nicht mehr berufstätig :-)

Hobbys: Reisen, Tauchen, Schwimmen, Lesen u.a.

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 19. August 2018, 21:31

Hallo,

siehe hier:

[Deutschland] Outreach mission München 2018: wann wird der Termin bekannt gegeben?

Outreachtermine gibt es (zumindest in diesem Jahr) keine mehr.

Gruß
roha

  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

44

Montag, 20. August 2018, 00:18

Ich kann mich auf der homepage nicht anmelden für die Registration für einen Termin im August in München (Konsulartag). Einmal soll der Konsulartag in München am 27. August sein und ein anderes Mal las ich, dass der Termin am 3. September ist. Außerdem sollte der Konsulartag in Essen im Juli und September stattfinden. Was ist nun richtig oder falsch. Hat sich schon jemand mal registrieren lassen?


Ich hoffe es ist endlich korrigiert, für Bayern gibt es einen neuen Honorarkonsul in Pullach. Wie mir der neue Honorarkonsul Herr Stefan Detig bei einer Feier zum Phil. Unabhängigkeitstag erzählte, wird es für dieses Jahr keinen Outreach Service mehr geben für Bayern. Wegen Geldmangel bei der Phil. Botschaft.
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

45

Sonntag, 26. August 2018, 23:52

Dann dürfte der Termin im Osten der Schweiz interessant sein, etwa 2.30 Stunden von München weg.


Voranmeldung nicht vergessen.

Dr-Ucker

Schüler

  • »Dr-Ucker« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. August 2018

Beruf: Arbeitslos

Hobbys: Lesen, sozial arrangiert

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 13. September 2018, 07:11

Es ist sehr einfach einen Termin für St. Gallen zu bekommen. Aber, jetzt kommt der Horror. Die verlangen, das man den neuen Reisepass in Bern abholt. Es wird in jeder Email darauf hingewiesen, das der neue Reisepass nicht nach Deutschland geschickt werden kann

blackmamba

Meister

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 13. September 2018, 09:26

Da kann ich ja gleich nach Berlin Fahren..

Dr-Ucker

Schüler

  • »Dr-Ucker« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. August 2018

Beruf: Arbeitslos

Hobbys: Lesen, sozial arrangiert

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 13. September 2018, 17:46

Gestern hat meine Partnerin nit der philippinischen Embassy in Wien telefoniert. Die haben nettes philippinisches Personal dort. Neuer Reisepass kein Problem. Die schicken den neuen Reisepass nach Deutschland. Das Gebaren in St. Gallen erinnert mich an

49

Dienstag, 18. September 2018, 19:52

das der neue Reisepass nicht nach Deutschland geschickt werden kann


Selbst wenn bei dem Termin ein ausreichend vor frankierter eingeschriebener Briefumschlag mit gegeben würde? Der Botschaft entstehen ja weder Kosten noch Aufwand...

In dem Fall sorry für den unbrauchbaren Tipp, hätte ich echt nicht gedacht diese nicht vorhandene Flexibilität und Bereitschaft Kabayans einen langen Anfahrtweg zu ersparen.

Dr-Ucker

Schüler

  • »Dr-Ucker« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. August 2018

Beruf: Arbeitslos

Hobbys: Lesen, sozial arrangiert

  • Nachricht senden

50

Samstag, 22. September 2018, 12:47

Waren am Montag in Wien. Hatte den frankierten Briefumschlag vergessen. Big Porblem. Wollte der netten philippinischen Botschaftsangestellten 20 € geben, damit sie den Pass nach Deutschland schickt. Ging nicht. Its not our service. Bin dann Briefumschlag und Briefmarken für 6,75 € kaufen gegangen. Laut der netten philippinischen Botschaftsangestellten zu wenig. Mindestens mit 10 € müsste der Brief frankiert sein. Prozedere, wenn der neue Pass fertig ist, den alten hinschicken, dann wird der alte und neue Pass wieder zurückgeschickt.