Sie sind nicht angemeldet.

Dennis86

Anfänger

  • »Dennis86« ist männlich
  • »Dennis86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Januar 2018, 13:31

Dennis86/Schengen Visum / 90 Tage + / Multiple Einreise ?!

Hallo liebe Member,

ich habe die ein oder andere Frage bzgl. Schengen Visum. Zur aktuellen Situation:

Meine Frau und ich haben am 13.11.17 die Geburt unserer Zwillinge erleben dürfen. Mein Schwiegervater hat uns von Anfang Oktober bis Ende Dezember besucht, meine Schwiegermutter von Ende November bis Ende Februar; Sie ist also noch im Lande. Beide möchten die ersten Monate der kleinen miterleben und unterstützen selbstverständlich kräftig im Haushalt.

Wir möchten die beiden erneut einladen, Schwiegervater von Mitte April bis Mitte Juli und Schwiegermutter von Mitte Mai bis Mitte August, oder gerne sogar länger.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um 6 Monate oder sogar ein Jahr die Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten?

Gibt es auch eine Art Multiple Visum, gültig für 1 Jahr bei x-beliebiger Ein- bzw. Ausreise aus dem Schengenbereich?

Hat hier jemand Erfahrungen diesbezüglich und kann helfen?

Herzlichen Dank & viele Grüße,

Dennis

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 12 409

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:21

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um 6 Monate oder sogar ein Jahr die Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten?

Leider gibt es das nicht.
Max 90 Tage im 180 Tageszeitraum dürfen sie sich in Schengen aufhalten. *)

Zitat


Gibt es auch eine Art Multiple Visum, gültig für 1 Jahr bei x-beliebiger Ein- bzw. Ausreise aus dem Schengenbereich?

Es gibt ein "unechtes Jahresvisum". Das berechtigt aber auch nur zum Aufenthalt bis zu 90 Tagen innerhalb von 6 Monaten.
Man spart sich lediglich die erneute Beantragung des Visums.

Länger als 3 Monate bedarf es eines nationalen Visums. Ich sehe keinen AufenthaltsZweck, den die Schwiegereltern erfüllen könnten, um ein solches Visum zu erhalten.


*) ist grob ausgedrückt, die eigentliche Berechnung der erlaubten Tage ist komplizierter. Bringt aber in eurem Fall nichts.

Dennis86

Anfänger

  • »Dennis86« ist männlich
  • »Dennis86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Januar 2018, 12:54

Danke für die Antworten / Infos hge!