Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 169.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Haki«

Gehen die ausländischen Investitionen auf den Philippinen zurück?

Zitat von »Once« Zitat von »Haki« Herkunft der Gelder waren erlauchte Ecken wie Cayman Islands, Luxenburg, Kanalinseln ... mit diesen Geldern wurden wohl eher Arbeitsplaetze bei der hiessigen Boerse underhalten, imho reine Zockerkohle . Von OFW wird schon ordentlich Geld überwiesen. Grad die Leute, die im arabischen Raum arbeiten, wollen oder können dort nicht in Ruhestand gehen. Von OFW in den USA mag das anders aussehen, vor allem wenn die Kinder dort aufgewachsen sind. wir reden offenbar mei...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »Haki«

Gehen die ausländischen Investitionen auf den Philippinen zurück?

Abgesehen von den Summen die scheinbar in die Philippinen fliessen waere natuerlich duchaus interessant zu wissen welche Summen im gleichen ZEitraum von hier abgezogen wurden und nicht zu verachten wo kommen den diese Gelder her. Gegen Ende von Aquinos Amtszeit hatte Manila Bulletin oder Daily Inquirer etwas mehr zu bieten als die ueblichen Hurra Meldungen. Damals wurde von monatlich 10 bis 15 Prozent hoeherem neu investment als abgezogenen Geldern berichtet. Herkunft der Gelder waren erlauchte ...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »Haki«

Philippinen Post ein Buch mit 100 Siegel - es hat sich NICHTS

Zitat von »Dexter« Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, Dinge von vertrauenswürdigen Personen per Flieger mitnehmen, und dann per LBC weiterleiten zu lassen. Es geht turboschnell und für meinen Geschmack auch zuverlässig. Ein höheres Risiko, dass Dinge abhanden kommen, mag ich nicht erkennen und am Ende macht es keinen Unterschied, ob es bei DHL, oder LBC nicht ankommt....weg is weg LG Dexter LBC hat mir im letzten Jahr 2 Sendungen versemmelt, eine aus Gensan, die Zweite aus Cebu ... ich wo...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 02:22

Forenbeitrag von: »Haki«

Neuer 5 Piso Coin

Zitat von »Perles« Zitat von »Haki« .... wobei Du hier die bereits verbesserte Version des 100 Peso Scheins zeigst, die ersten Serien 100er hatten fast exakt die gleiche Farbe wie die 1000 Peso Scheine Die armen Amis, sind doch alle US$-Noten grün Gruss Peter Da hast Du natuerlich recht Peter, die US$ haben alle die gleiche Farbgebung. Ichfinde allerdings nichts falsch daran Geschichten die unguenstig geloest wurden zu optimieren insbesondere wenn ich Querelen um die neuen Banknotenserie revue ...

Dienstag, 19. Dezember 2017, 22:56

Forenbeitrag von: »Haki«

Neuer 5 Piso Coin

Zitat von »Bonner48« UNd wieder weden vor allem Foreigner drauf reinfallen die ungebübt sind. Schlimmer fnde ich aber die Verwechsungsgefahr bei 100er und 1000er index.php?page=Attachment&attachmentID=70575 index.php?page=Attachment&attachmentID=70576 .... wobei Du hier die bereits verbesserte Version des 100 Peso Scheins zeigst, die ersten Serien 100er hatten fast exakt die gleiche Farbe wie die 1000 Peso Scheine

Sonntag, 8. Oktober 2017, 04:49

Forenbeitrag von: »Haki«

Balikbayan-Boxen-VERSAND

Zitat von »carldld« Gerade kam nun auch im phil. CNN dass die Regelung ausgesetzt wird. Wie lange wurde nicht gesagt. Gruss ... laut Klajoo wird diese Regelung bis zum 31-Maerz-2018 ausser Kraft gesetzt irgendwie sexy, am 7-Oktober gibt BOC bekannt die leidige Regelung sei seit dem 3-Oktober ausgesetzt. Its more Fun in the Philippines, isn't it?

Freitag, 29. September 2017, 00:23

Forenbeitrag von: »Haki«

Blacklist

Zitat von »Reini20« Kann ich nur sagen: umso wichtiger ist es sich die richtige Filipina oder Filipinas auszusuchen. Wer sich z.B. ein "Profimädel" aus Angeles anlacht oder auch die Familie und Umfeld nicht genau persönlich kennt hier auf den Ph (oder einfach die Augen vor den Tatsachen verschließt), der muss halt dann mit solchen Sachen rechnen.. Insofern kann man natürlich das "strenge" Verfahren der DBM verstehen... Wer das umgeht, hat halt zusätzliche Risiken.. .... mag Dir entgangen sein a...

Samstag, 23. September 2017, 23:46

Forenbeitrag von: »Haki«

Blacklist

Zitat von »flor« Exit-Clearance nur bei den grösseren Immigrationsbüros (Cebu /Manila) erhältlich! ... in Iloilo ebenfalls erhaeltlich

Freitag, 22. September 2017, 07:17

Forenbeitrag von: »Haki«

Philhealth

Zitat von »gogobo« ... Ab Juli diesen Jahres sind Foreigner nicht mehr wie bisher bei der Familie (Frau Philipina) mit versichert mit 2400.-PhP jährlich, neu muss sich ein Foreigner selber anmelden und neu 1700.-PhP Prämie bezahlen. Diese Aussage stimmt nicht, der Jahresbeitrag fuer Auslaender betraegt 17.000,- Peso bei stark verminderter Leistung. Alles was irgendwie mit Gefaessen zu tun hat, Krebstherapie, Diabetes und Folgeerkrankungen um nur die dicksten Brocken zu nennen sind fuer Auslaend...

Freitag, 22. September 2017, 01:46

Forenbeitrag von: »Haki«

Philhealth

Einn, Philhealt Zitat von »leachim« Philhealth zahlt Festbeträge für gewisse Behandlungen. Allerdings gibt es auch Wartefristen deshalb vermute ich mal das es für diese Geburt dann schon zu spät sein wird. Aber bei 2400 Peso pro Jahr kann man nicht soviel falsch machen deshalb schick ihr halt das Geld und Sie soll dir den Einzahlbeleg als Foto schicken. Wartefristen scheint es bei Geburten nicht zu geben " ... ALL women who are about to give birth will be covered by social health insurance, and ...

Donnerstag, 21. September 2017, 11:29

Forenbeitrag von: »Haki«

Bratwürste in CC

Zitat von »carldld« Habe ja nur auf Grund des Posts von Lanfermann bei Schiefer online nachgeschaut. Ausser diesen Frankfurter Rindswürsten habe ich nichts gefunden was nach Bratwürsten aussieht. Da ich kein Fachmann bin habe ich deswegen geschrieben ob es Bratwürste aus dem Glas überhaupt gibt (heutzutage ist ja vieles möglich ). Gruss Ganz am Ende, Seite 20 von Schiefers Preisliste findest Du 'frische' sprich tiefgekuehlte Ware, z.Beispiel Bratwuerste index.php?page=Attachment&attachmentID=69...

Sonntag, 23. April 2017, 05:39

Forenbeitrag von: »Haki«

Boracay,das wars dann...

Zitat von »Makato45« Zitat von »partyevent« Boracay wird irgendwann ökologisch kippen weil es kein Kläranlagensystem gibt und der Dreck ins Meer gespült wird. Es gibt wohl eine Kläranlage auf Boracay, deren Kapazität anscheinend vor ca. 1-2 Jahren verdoppelt wurde. Man hört aber auch, dass sich nicht alle Hotels und Resorts dem Abwassersystem anschliessen, um Gebühren zu sparen... Makato45 so lautet wohl eine gaengige - offizielle - Begruendung fuer die gegenwaertigen Probleme, isbesondere das ...

Montag, 10. April 2017, 04:48

Forenbeitrag von: »Haki«

Suche 2 Paprika-Gewürze

gleich was benoetigte wurde wir hatten bisher immer Glueck beim seven spiceshop ... leider nur eine Facebookseite . Momentan ist der Laden wegen Urlaub/Farmtrip geschlossen, weiter geht es erst ab dem 1. Juni

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 14:34

Forenbeitrag von: »Haki«

Dengue und Reise mit Kind

@trivial Liegts an der langen Forenabstinenz oder irgendwelchen vergeigten Voreinstellungen – ich kann nicht wie gewohnt zitieren deshalb antworte ich Dir auf eher traditionelle Weise. Auszüge aus meinem ersten Posting von 02-Dec 6:10 in rot, Deine Repliken von 10:40 in schmuckem Dunkelblau meine aktuellen Antworten in schwarz Haki Ich halte einiges was hier bisher geschrieben wurde für nicht unbedingt zutreffend. trivial Und zwar was genau? So viel neues kann ich in deinem Beitrag nicht lesen. ...

Dienstag, 2. Dezember 2014, 23:17

Forenbeitrag von: »Haki«

Ratten vertreiben!?

Bei uns kommen regelmässig zweckentfremdete Fliegenfallen zum Einsatz. Diese mit wähem Kleber beschichteten Papierfallen sind auch bei Ratten und Mäusen ausgesprochen fängig. Auf ein Stück Karton aufgetackert werden die Dinger auf den typischen Wanderwege plaziert

Dienstag, 2. Dezember 2014, 23:10

Forenbeitrag von: »Haki«

Dengue und Reise mit Kind

Ich halte einiges was hier bisher geschrieben wurde für nicht unbedingt zutreffend. Dengue Um Degue ist es in diesem Jahr hier eher ruhig mit Hotspots in Mindanao nichts desto trotz ist das Risiko landesweit vorhanden. Wen es trifft, Zufall ... siehe 6-Richtige im Lotto. In meinen 7 Jahren hier im Land hatte ich es mit mehreren Fällen bei Urlaubern zu tun. Die Tips zur Vorsorge sehe ich besonders für Kinder mit einem weinenden Auge – lachen kann ich ob der eher weltfremden Empfehlungen nicht - n...

Sonntag, 4. November 2012, 23:02

Forenbeitrag von: »Haki«

Dynamit Fisching ist haeufiger geworden

Zitat von »mytilus« Zitat von »kaithoma« Unterschaetze die Pinoys hier nicht. Man will fuer die Parks EU Approval haben und das geht nur mit dem exakten Einhalten der Regeln. Ich nehm es dir aber nicht uebel, wenn du nicht dran glauben magst. Und wer aus der fernen EU-Region fliegt regelmäßig rüber, nimmt eigene Proben und analysiert sie in einem Labor fernab von Korruption und Vetternwirtschaft? Das ist so sicher nicht notwendig, wenn dann wird Importware zunaechst stichprobenartig kontrollier...

Sonntag, 4. November 2012, 21:59

Forenbeitrag von: »Haki«

Dynamit Fisching ist haeufiger geworden

@kaithoma Du hast sicher recht in Bezug auf die Lokalitaeten die Du selbst ueberschaust. Allerdings bezweifle ich dass man hier im Land irgendeiner Regierungsbehoerde pauschal unterstellen kann sie arbeite vernuenftig oder wie auch immer man eine sachgerechte, qualifizierte Arbeit gemaess ihres Auftrags beschreiben mag. Wenn ich von Dir lese, BFAR sei intensiv zu Gange bei Schulung und Aufklaerung zu sachgemaesem Fischen, Dynamitfischer wuerden hart bestraft, dann laesst sich dies m.E. leider ni...

Freitag, 2. November 2012, 00:31

Forenbeitrag von: »Haki«

Kriminologiestudium an der University of Iloilo --> Berufs-/Studiumsaussichten in Deutschland

... etwas grob formuliert, diese Ausbildung kannst Du getrost in den Eimer treten. ich lebe hier im Grossraum Iloilo und kenne einige Absolventen dieses 'Studien"gangs - absichlich in Hochkomma gesezt - sehe was sie lernen ... von daher, vergiss es, diese Ausbildung ist gerade mal gut um hier unterzukommen, vorausgesetzt man schmiert irgendwo heftig

Dienstag, 27. September 2011, 02:10

Forenbeitrag von: »Haki«

patenkind auf den phills

@tomm64 Schau vorher vielleicht mal hier rein - Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen/DZI - Das DZI ist eine - von Spendensammlern - unabhaengige Stiftung des Senats Berlin, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des Deutscher Industrie- und Handelskammertag ..... die sich Spendensammler kritisch anschaut und unter anderem deren Finanzgebaren beurteilt. Die Ergebnisse werden publiziert und sind hier als PDF downloadbar - Spende-Siegel-Bulletin-