Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 76.

Dienstag, 2. Mai 2017, 00:22

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

wer kennt diesen Fisch?

Man sollte halt im Meer auch besser schwimmen und nicht auf dem Riffen herum laufen, richtet nur Schaden an. Beste Grüße deepdiver27

Donnerstag, 20. April 2017, 10:09

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Schnorcheln mit Kontaktlinsen

Ich tauche seit 1996 mit optischen Gläsern, unter Wasser spielen die Dioptrien bei opt. Gläsern nicht ganz die Hauptrolle und leichte Änderungen unter 1 Dioptrien fallen nicht groß auf. Für mich die optimale Variante. Davor hatte ich auch Linsen probiert, diese aber mehrmals verloren. Möglich aber, das dies mit den heutigen Linsen viel besser ist. Einen Vorteil haben Linsen, wenn man halt auftaucht und normalerweise die Maske abnimmt, kann man direkt genauso gut sehen, ich muß halt ein Stück "Bl...

Dienstag, 20. September 2016, 12:42

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Sdi / Padi ?!

Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, seinen Tauchschein im Urlaub zu machen, aber wie schon empfohlen sollte man sich dafür genug Zeit nehmen. Auf der Internetseite von Jens Peters gibt es eine Auflistung der Tauchbasen und dort findet man Anbieter, die Tauchausbildung auch auf Deutsch durchführen, in den Visayas kenne ich einige Tauchcenter, welche meiner Meinung nach eine solide Ausbildung sicherstellen, mehr gern per PN). Über die Links kann man sich aber bereits selbst einen guten Überbl...

Dienstag, 18. August 2015, 12:58

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

DKB -pushTAN Verfahren

Ich habe den Reiner SCT - Kartenleser bisher bei Transaktionen mit der Sparkassencard benutzt und gestern problemlos mit der DKB-Karte, funktioniert problemlos sowohl mit der händischen Daten-Eingabe als auch mit Umstellen auf die visuelle Variante = Barcode-Scanner). Beste Grüße deepdiver27

Freitag, 20. Februar 2015, 17:41

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

philippinischen Reisepass in Brüssel verlängern lassen?

Wie zuvor schon geschrieben, haben wir die Pässe abgeholt. Schau mal hier, ist nichts gesagt von zuschicken: http://philembassy.be/index.php?option=com_content&view=article&id=294&Itemid=160#b Note: Collection of travel document may be delegated to an immediate relative provided there is a letter from the applicant authorizing his or her relative to receive the travel document. Ich fand es jetzt aber auch nicht schlimm, ein 2.Mal hinzufahren, innerhalb einer Stunde war alles für 3 Pässe erledigt...

Dienstag, 10. Februar 2015, 10:01

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Brüssel

Hallo elshanni, wir haben dies gemacht, es geht also. Nutze mal die Suchfunktion, ich hatte dazu Einiges schon geschrieben. In Kurzform: Schaue auf der Website der Phil. Embassy Brüssel, dort stehen alle Anforderungen beschrieben. Abholung des neuen Passes sollte persönlich erfolgen, ansonsten muß man eine beglaubigte Vollmacht für den Abholer ausstellen. Beste Grüße deepdiver27

Samstag, 24. Januar 2015, 22:22

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Walhaie in Oslob, Cebu

Hallo sportie23, ich hatte heute zufällig die aktuelle Monatsausgabe (Febr. 2015) der Zeitschrift "Tauchen" in der Hand, darin ist ein interessanter längerer Artikel über die Walhaie in Oslob und alles drumherum. Demnach kostet Schnorcheln derzeit 1500 Peso. Übrigens sehr interessant zu lesen mit kontroversen Meinungen. Sonst kann ich zu vorort nichts sagen, da mir das Ganze nicht gefällt und ich demnach dort nicht hinfahren werde. Beste Grüße deepdiver27

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 15:53

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Man könnte ja auch argumentieren...

... daß das "Einmalhandy's" sind, wo sich bei dem Preis Reparaturen nicht rechnen und bei Kaputtgehen weggeschmissen werden und das Nächste kommt an die Reihe (Joke na lang). Beste Grüße deepdiver27

Montag, 18. August 2014, 22:11

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Tubataha & Cagayan

Gio, vielen Dank für Deine Einschätzung, hat mich sehr gefreut! Ich weiß, Du bist kein Sicherheitsexperte, aber Du bist dort unterwegs, hast gute Kontakte und wirst ja selbst jeweils abschätzen, was Du tust, ohne Dich zu gefährden. Und da sonst nicht wahnsinnig viele Forumsmitglieder so unterwegs sind wie Du dachte ich halt, ich frage mal nach! Das, was Du schreibst, trifft letztlich auch meine Vermutungen. Die Cagayan-Tour würde von Sipalay aus starten, aber es bedarf halt dann auch genug Teiln...

Montag, 18. August 2014, 16:33

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Tauchen Tubataha/Cagayan?

Hallo Kropotkin, wie schätzt Du selbst die Situation östlich des Tubataha-Reefs (Cagayan) ein, fällt diese Gebiet in die Reichweite des Terrors von Süd-Palawan? Genauso wäre Deine Meinung zum Tubataha selbst interessant. Touren kann man wetterbedingt eigentlich nur zwischen März...Mai fahren. Kannst Du Dir vorstellen, daß zum Schutze der Touri-Einnahmen dort von der phil. Regierung Schutzvorkehrungen ergriffen werden, falls erforderlich (was auch immer man dann davon hält)? Solch eine Liveaboard...

Donnerstag, 24. April 2014, 22:03

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Ausgewanderte Tauchlehrer

Hai, @Bücherwurm: guter Beitrag von Dir, danke für Deine Erfahrungen und ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß im Wasser, hoffe, Du kannst das noch lange tun! Eine Anmerkung habe ich aber doch, auch wenn ich sicher bin, daß Du nicht zu dieser Art Zeitgenossen gehörst: Ich war auch mal auf einer Südsafari von St. Jones kommend, am Elphinestone zum Morgentauchgang und einige der Mittaucher waren mit ganz normaler Ausrüstung (also ohne Reserven) in der Grotte, hatten dann oben keine Luft mehr zum Sic...

Montag, 14. Oktober 2013, 10:50

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Höhlentauchen...

...ist in der Tat eine sehr spezielle Art des Tauchens, einen kleinen Eindruck davon bekam ich 2000 in den Cenoten in Mexico, allerdings handelte es sich dabei mehr um "Cavern-Diving", also offene Höhlensysteme, d.h. ein Ein- oder Ausgang war immer irgendwo erreichbar entlang des Seile, wir erkundeten 4 unterschiedliche Höhlen. Es war sehr faszinierend und diese Erfahrungen werde ich mein ganzes Leben nie vergessen! Wer Höhlentauchen geht, sollte im Allgemeinen über genügend Taucherfahrung verfü...

Montag, 17. Juni 2013, 14:25

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Schnuppertauchen

Hallo Snoxall, dann am besten einfach mal im Netz recherchieren und ein Schnuppertauchen ausprobieren, bei vielen Tauchläden und angeschlossenen Tauchschulen ist sowas möglich, im Schwimmbad z.B. haben diese oft reservierte Zeiten für die Ausbildung und da läßt sich sowas gut mit einschieben, bei Gefallen wird dann so eine Gebühr oft für einen Kurs angerechnet. Neben Suche im Web sollte ein erster Eindruck vor Ort gut sein, Basis sauber, Equipment gepflegt, Personal nimmt sich für Fragen Zeit un...

Montag, 6. Mai 2013, 11:33

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Tauchplatzbeschreibung

Zitat von »raini4444« Das Format könnte dann in etwa so aussehen: - Insel/Ort: - Tauchpunkt: - Erwartungshaltung: (Was erwartete ich von diesem Tauchgang. Zum Beispiel bei Snake Island erwarte ich Schlangen zu sehen.) - Tiefe des Tauchgangs: - Schwierigkeit des Tauchens: (z.B. einfach oder starke Strömung…..) - Was wurde vorgefunden: (Korallenarten, Fischarten…..) - Zufriedenheit: (nicht empfehlenswert, empfehlensert, gut, super) Hallo an alle Taucher, guter Vorschlag von Rainer. Zwei Punkte wü...

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:55

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Auch ich hatte schon Fehlbuchungen,....

...sowohl bei BPI als auch bei der Metrobank, mit EC- , Postbanksparcard und Kreditkarte. Bisher habe ich immer den fehlenden Betrag in exakt der abgebuchten Höhe sowie die Transaktionskosten wiedererstattet bekommen. Letztens hat es allerdings fast 3 Wochen gedauert und ich mußte zur Prüfung des Vorgangs zusätzlich Mastercard in Hamburg kontaktieren. Gut ist immer, die Quittungen der Bankauszüge vorweisen zu können. Beste Grüße deepdiver27

Freitag, 14. Dezember 2012, 10:26

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Angst nehmen

Hi wirrollen, Suche Dir eine Tauchbasis, welche erstmal einen guten Eindruck macht (Sauberkeit der Basis, Optik der Ausrüstung, Fragen beantorten, die Du stellst) etc.. Tauchen hat viel mit Vertrauen zu tun! Lasse Dich beraten und bringe vor allem Zeit mit. Die Tauchausbildung dient gerade dazu, die Dinge zu lernen, aufkommende Probleme lösen zu können oder eben einen kontrollierten Notaufstieg zu machen, falls man es nicht unter Wasser lösen kann. Per PN könnte ich Dir einige Basen auf Cebu, Ne...

Freitag, 30. November 2012, 14:49

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Arbeiten als Filippino in Taiwan

Hallo, habe da mal einige Fragen, wer Erfahrungen mit Angehörigen hat, die in Taiwan arbeiten. Ist das Beantragen eines Arbeitsvisas aufwendig (ohne Agentur) und erforderlich (ungelernter Job im Hotelbusiness ist angestrebt), welche Kosten entstehen? Transfer Manila -Taipeh - was muß man einplanen, gibt es vernünftige Alternativen zum Flug? Was kann an Einkommen generiert werden (Einstieg/langfristig)? Müssen sich die Filippinos dort krankenversichern? Kommt man mit einfachen Englishkenntnissen ...

Donnerstag, 15. November 2012, 16:45

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Kosten Brille

Hi Andy74, danke für den link. http://www.eyesandmore.com/ Die Kette scheint gut zu expandieren, in De öffnet Einiges neu gemäß deren News-Bereich, Filialen sind reichlich vorhanden. Die normale Brille ist demnach gleich teuer wie in NL, die Gleitsicht etwas teurer. Paketpreise sind dementsprechend schlechter. Ist halt die Frage, ob sich Holland entfernungstechnisch lohnt auch in Bezug auf evtl. Korrekturen und Nacharbeit sowie Gewährleistung - bei Euch sicher. Beste Grüße deepdiver27

Sonntag, 4. November 2012, 22:00

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Malapascua...

Hi Nicole, ich war im August ein paar Tage auf Malapascua und bin wie immer vom Exotic beeindruckt, mittlerweile kann man dort auch günstiger absteigen, 1...2 min. vom Diveshop entfernt. Das Essen im Exotic aht sich erheblich verbessert, sowohl in Qualität aber auch vom Angebot her - nicht ganz einfach auf Mala wg. der Insellage. Früher war ich sehr gern im "La Isla Bonita", leider hatten sie diesmal um ca. 20.00 Uhr schon keinen Fisch mehr, andere Gäste konnte ich auch nicht erblicken - sehr sc...

Freitag, 3. August 2012, 17:24

Forenbeitrag von: »deepdiver27«

Tauchbasis Empfehlung Moalboal und Malapascua

Hi nicole, In Moalboal gehe ich immer wieder in's Savedra, Tauchgepäck abstellen und einfach mal 'ne halbe Stunde durch die Resorts laufen und ein eigenes Bild machen, was Euch gefällt. Jetzt in der low season kein Problem, unterzukommen. Das Gleiche in Malapascua, dort bevorzuge ich das "Exotic" zum Tauchen und es ist auch sehr schön zum Wohnen, jetzt in der low season gibt es reduzierte Preise (z.B. die pro lodge hinter dem evolution, 2 min Laufen bis zur Basis) für 600 Peso, im Resort auch gu...