Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 509.

Freitag, 1. Juni 2018, 15:03

Forenbeitrag von: »partyevent«

Was würdet Ihr einem Neuling wie mir empfehlen, was er unbedingt auf den Phil einmal gemacht haben muss

Zitat von »why-not-now« [ Die Vorschläge mit Angeles kann ich mir schenken, denn ich bin in festen "ziemlich festen" Händen . Auch in festen Händen ist AC eine Reise wert. Zitat * Nachtleben * Geile Parties * Hübsche Mädels die man mitnehmen kann * Beste Preisleistungsverhältnisse in Hotels * Ausgangspunkt für viele Reisen (Clark Base) nebst Reisebegleitung die du buchen kannst und dich nachts in den Schlaf singt. * Gute Infratruktur * Der größte Wasserpark in Südost Asien (war selber noch nich...

Freitag, 1. Juni 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »partyevent«

Was würdet Ihr einem Neuling wie mir empfehlen, was er unbedingt auf den Phil einmal gemacht haben muss

Zitat von »why-not-now« Zitat von »walterh« Nach Angeles fahren und mindesten 3 Tage überleben!! So was ist bestimmt unvergesslich. Viel Spass Walterh Ehhhmmmm wieso 3 Tage überleben???? Was erwartet einen dort????? Dort erwartet dich: * Nachtleben * Geile Parties * Hübsche Mädels die man mitnehmen kann * Beste Preisleistungsverhältnisse in Hotels * Ausgangspunkt für viele Reisen (Clark Base) nebst Reisebegleitung die du buchen kannst und dich nachts in den Schlaf singt. * Gute Infratruktur * D...

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »partyevent«

Konsequenzen einer Scheidung

Zitat von »mangojo« Mit einem Ehevertrag bist du heute eben nicht mehr auf der sicheren Seite. Insbesondere bei Frauen aus Drittlandstaaten nicht. Wenn die Filipina bei der Scheidung glaubhaft machen kann, dass sie bei der Unterschrift noch nicht in der Lage war die Tragweite des Vertrages trotz Übersetzung zu verstehen oder behauptet sich von dir unter Druck gesetzt gefühlt zu haben, ist der Vertrag sittenwidrig, nichtig. Genauso wenn sie durch den Vertrag zum Sozialfall werden sollte und vom ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 10:00

Forenbeitrag von: »partyevent«

Chlamydien

@Harald Wenn Deine Freundin eine Geschlechtskrankheit hat, dann würde ich an Deiner Stelle auch zum Arzt gehen. So könntest du vielleicht auch feststellen, was sie hat und was du hast.

Samstag, 14. April 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »partyevent«

Filipina nach Deutschland holen, brauche ilfe bei seltsamen verhalten und mir vorkommend hohe kosten

Zitat von »Malikp2« sie sagte paar tage später das sie jemand gefunden hat der ihr früher ein termin gibt, dafür musste sie 1200 piso ihr geben, die 300 piso hab ich ihr erlaubt Mc donald zu gehen. jetzt fragt sie mich nach 5000 piso um die miete zu bezahlen bevor sie geht und um den pass zu bezahlen. Früheren Termin geben? Blödsinn. Man kann keine Termine bei der DBM mal ebenso tauschen, da diese mit der Passnummer verknüpft sind. Scheinst eine Profi Abzockerin zu haben.

Sonntag, 1. April 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »partyevent«

Was tun in Dumaguete und Negros

Zitat von »flor« Dann können wir (die hier lebenden Expats) Dir mitteilen, was eventuell nicht möglich ist! (z. B. Schlittschuhlaufen ) Rolf Dazu müsste er in der Tat zum Beispiel in die Mall of Asis....

Montag, 26. März 2018, 15:31

Forenbeitrag von: »partyevent«

Euro vor Ort zu Peso umtauschen - best practice?

Das kommt doch in erster Linie immer auf die Größe des zu wechselnden Betrags an.

Freitag, 23. März 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »partyevent«

Auf den Philippinen wird man schneller und heftiger krank

Deckungsgleich! Das mit den plötzlichen Fieberanfällen kenne ich. Der verdacht auf Dengue wurde nicht bestätigt - Gott sei Dank. Was auch extrem übel ist, wenn du eine Infektion durch eine Wunde bekommst.Meine Theorie ist, dass durch die Menge an Antibiotika welche auf den Philippinen genutzt werden, viele Erreger Multiresistent sind. Man züchtet diese quasie durch den inflationären Gebrauch von Amoxicillin und Co. Gehst du in die Apotheke wegen Kopfschmerzen, verkaufen die dir Antibiotika. Wege...

Donnerstag, 22. März 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »partyevent«

Euro vor Ort zu Peso umtauschen - best practice?

Ihr tauscht gerade mal 600€. Das wäre bei einem Kursnachteil von 1 PHP insgesamt 600 PHP. Deswegen durch Makati zu rauschen um einen Geldwechsler zu finden ist doch völlig übertrieben.

Dienstag, 20. März 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »partyevent«

Rülpsen und Schmatzen Teil der Kultur?

Zitat von »StephanX« Ja, was soll ich sagen, irgendwie hast Du Recht, auch mit dem partyevent, obwohl wir garantiert unterschiedlicher nicht sein könnten. Tja, so einen geilen Typen wie mich gibt es halt nur einmal.... Also das mit den lauten Schmatzgeräuschen auf den PH ist mir auch schon unter gekommen. Je wohler sich ein Filipino fühlt um so lauter schmatzt und grunzt er. Zu Hause isst meine Frau auch gerne ab und an mit den Fingern, allerdings ohne die besagten Geräusche. Das Problem an der...

Freitag, 16. März 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »partyevent«

was zahlt sich aus?

Zitat von »elzito« Hi folks, thai seven/eleven zahlt an junge thais 12000 Baht, gibt es in den Phils ähnliche Angebote für ungelernte Arbeit? ciao elzito Was soll ein Filipino mit Baht anfangen?

Freitag, 16. März 2018, 11:38

Forenbeitrag von: »partyevent«

Wir erziehen unser Kind zweisprachig Tagalog und Deutsch, WER noch?

Zitat von »Slickowan« Mit dem Deutsch und English klappt mit dem ALter von 16 Monaten schon sehr gut, er versteht alles und man kann ihn ihn beiden Sprachen schon "Bier holen" schicken. Nur mit dem sprechen will der faule Sack noch net so wirklich mitspielen. Lass ihn nach dem Bier holen noch einen kräftigen Schluck aus der Pulle nehmen, dann wird er losbabbeln...

Freitag, 16. März 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »partyevent«

Wir erziehen unser Kind zweisprachig Tagalog und Deutsch, WER noch?

Zitat von »StephanX« Nochmals meine Präferenzen, auch in der Reihenfolge, alles aber so gut wie es möglich ist: 1. Englisch 2. Deutsch 3. Tagalog dann Ilocarno und was noch geht. Spanisch kommt irgendwie, Chinesisch habe ich noch keinen Weg gefunden. * Wir hatten mal eine Chinesisches Au-Pair ins Auge gefast gehabt.... Da aber ständig Verwandschaft von den Philippinen bei uns für 3 Monate zu Besuch ist, wäre das relativ sinnfrei.

Freitag, 16. März 2018, 10:22

Forenbeitrag von: »partyevent«

Wir erziehen unser Kind zweisprachig Tagalog und Deutsch, WER noch?

Zitat von »HelgeK« Erstaunlicherweise scheinen es oft gerade gebildete philippinische Elternteile zu sein, die dem Erlernen einer philippinischen Sprache durche ihre Töchter/Söhne gleichgültig gegenüber stehen und damit für ihre Kinder die Brücke zur Kultur der Heimat kappen. Genau so sieht es aus. Gerade in meiner Firma auf den PH haben wir Filipinos in höheren Positionen gehabt. Die mussten ihre Kinder in Tagalog Unterricht schicken, weil sie nur English mit ihren Kids sprachen, obwohl die El...

Donnerstag, 15. März 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »partyevent«

Philippinen: Dumm und stolz!

Zitat von »germanJoy« Weißt du eigentlich was dein großes Problem ist, Partyevent? Du suchst an Fehler an mich als PInay um deine Theorie zu bestätigen, dass Filipino stolz und dumm sind! In Ordnung, ich gebe Dir Recht und ich gebe zu: ich bin stolz und dumm, unfähig und kapiere nichts! Und du bist der klugste und der bescheidenste Mensch der Welt. Bist du jetzt zufrieden? Vielen Dank GermanJoy. Auch dies eine typische Reaktion die ich immer wieder erleben durfte während meiner Arbeit auf den P...

Dienstag, 13. März 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »partyevent«

Philippinen: Dumm und stolz!

Danke für das Beispiel GermanJoy. Hier kommen wir genau zu dem Punkt den ich vorher schon angesprochen hatte. Zitat von »partyevent« Filipinos sind dumm und stolz. Oder vielleicht sollte man besser sagen, sie sind verdummt und stolz. Ich würde sogar noch einen drauf legen. Die meisten sind verdummt, stolz, arrogant und zu keinerlei Selbstreflexion fähig. Du hast einen kleinen Fehler gemacht, der jedem von uns passieren kann und eine Sache falsch interpretiert. Anstatt nun zuzugeben, dass du es m...

Dienstag, 13. März 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »partyevent«

Philippinen: Dumm und stolz!

@ GermanJoy Sprich mir nach: "Du hast Recht Partyevent, ich habe es falsch verstanden". Versuche es - es ist ganz einfach auch mal einen Fehler einzugestehen... Ich wollte einzige und allein zum Ausdruck bringen, dass Filipinos sich dumm und arrogant verhalten - ABER nicht dumm und arrogant geboren worden sind. Deswegen das Beispiel das unser Filipino Sohn unter den 5 besten der Klasse ist. Zitat von »germanJoy« Hier ist Deutschland, lieber Partyevent, und nicht Philippinen. Anders als RP sind h...

Dienstag, 13. März 2018, 14:12

Forenbeitrag von: »partyevent«

Philippinen: Dumm und stolz!

Zitat von »germanJoy« Zitat von »partyevent« Heute ist er in der 5ten Klasse eines Gymnasiums und unter den 5 besten seiner Klasse. Aha wie hast du das herausgefunden, hast du der Lehrer gefragt oder wie? Falls du es noch nicht gemerkt hast, anders als in RP die deutsche Schule erkennen keine Klassen 5te Beste, nicht mal Klassen 3te Beste. Man redet in D. nur von Klassen Beste oder ausnahmsweise spricht man auch von Klassen 2te. Beste und mehr nicht...mindestens nicht in der 5. bis 12. Klasse. ...

Montag, 12. März 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »partyevent«

Wir erziehen unser Kind zweisprachig Tagalog und Deutsch, WER noch?

An alle diejenigen welche wissen, dass ihre Kinder niemals nie auf den Philippinen leben werden würde ich bitten mir die Kontaktdaten zum Kauf der Kristallkugel per PN zu schicken. Ansonsten kann ich das nur als völlig weltfremdes Geschwätz bezeichnen. Die >5 Halbfiliinos die mit mir auf den Philippinen gearbeitet haben - hatten auch Väter und mütter die sagten, dass die Kinder niemals nie auf den Philippinen leben werden. Eine Sprache geschenkt zu bekommen ist ein 6er im Lotto. Deiesen 6. im Lo...

Montag, 12. März 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »partyevent«

Wir erziehen unser Kind zweisprachig Tagalog und Deutsch, WER noch?

Zitat von »TanduayIce« Zitat von »partyevent« ch als Vater würde mir niemals das Recht rausnehmen meinem Kind die Muttersprache vorzuenthalten. Das darf ich nicht machen. Das wäre ein Frevel am Kind und dessen Zukunft. Wie schon gesagt, Entscheidung meiner Frau und damit für mich völlig ok Also solche schwerwiegenden Entscheidungen treffen wir gemeinsam. Und wie gesagt, es geht hier um etwas richtungsweisendes. Was wenn das Kind einmal in Manila studieren will oder auf den Philippinen arbeiten ...