Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

Donnerstag, 21. Mai 2015, 01:50

Forenbeitrag von: »magic1«

Sprachkurs vor Einreise, allgemeine Diskussion

Führerscheinprüfung kann man komischerweise in Englisch ablegen!!! Ha ha

Mittwoch, 2. April 2014, 10:14

Forenbeitrag von: »magic1«

KlausKrohm/Chancen auf ein SchengenVisum

Zitat von »TanduayIce« Da ich davor massive Bedenken hatte, habe ich lieber 600 € in einen Anwalt investiert und das Visum dann genau so bekommen, wie beantragt. Auch danach nie wieder ein Problem mit den Behörden. Nach 30 Jahren als Beamter weiß ich das die mesiten Behörden anwaltliche Auseinandersetzungen vermeiden, wenn sie können. Also nach 25jähriger Erfahrung als Beamter kann ich dir nur sagen, dass dies einfach komplett nicht zutrifft. Wenn mir jemand mit dem Anwalt droht, schalt ich ers...

Mittwoch, 8. Januar 2014, 03:05

Forenbeitrag von: »magic1«

Sendemasten Globe Smart ?

Wir haben auch eine solche Antenne auf dem Dach. Die ersten Tage war es besser, als dann aber immer mehr nachgezogen haben, war die Verbindung genau so langsam wie vorher. Wenn man bedenkt, dass die flatrate hier mehr kostet als in Deutschland und die Leistung hierfür sieht, könnte man den Internetfirmen schon mal einen in den Hintern treten!

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:44

Forenbeitrag von: »magic1«

Ernährung als "Westerner"?

Zitat von »hubert6« Wie ist das mit Körperpflegeprodukten? Gibt es Drogerien wie z.b. dm? Muss ich alles vorher kaufen und mitnehmen oder dort kaufen? Lieber Gott im Himmel! Meinst diese Frage echt ernst? Wenn du auf diesem Planten noch ein Land findest, wo es so was nicht zu kaufen gibt, lass es uns wissen! Ich habe so was sogar im Regenwald in Brasilien gefunden!

Dienstag, 10. April 2012, 10:42

Forenbeitrag von: »magic1«

Trockefisch

Ich kann diesen Duft auch nicht ab, meine Frau kocht den Fisch auch außerhalb in der dirty kitchen!

Sonntag, 8. April 2012, 16:54

Forenbeitrag von: »magic1«

internet cafe

Die kleinen Laeden verdienen ihr Geld dadurch, dass sie mein I-Phone fuer 4000 Peso reparieren, obwohl bestimmt nur ein Fehler von 200 Peso zu reparieren waere.

Freitag, 17. Februar 2012, 10:17

Forenbeitrag von: »magic1«

Geldforderung, Rechtsmöglichkeiten, Kosten

Ja, echt einen dummen Ausländer, die Quittung für die 1000 Peso haben sie schnell ausgedruckt und selbst konstruiert und die beiden Anwälte, die mit im Zimmer saßen, waren Puppen. Ich frage hier nix mehr, sorry!

Freitag, 10. Februar 2012, 20:33

Forenbeitrag von: »magic1«

Geldforderung, Rechtsmöglichkeiten, Kosten

Danke für die Antworten, der Hammer des Tages war, dass die Überbringung der Papiere vom Richter zum Mediator 1000 Peso gekostet haben, also von einer Türe zur anderen Türe bringen, im selben Gebäude wohlgemerkt!

Donnerstag, 9. Februar 2012, 12:56

Forenbeitrag von: »magic1«

Geldforderung, Rechtsmöglichkeiten, Kosten

Es geht mir hauptsächlich um die Kosten vor Gericht. Angeblich soll ein mediator oder so ähnlich 10 000 Peso kosten. Ich meine Kosten von 10 000 Peso bei einem Betrag von 100 000 Peso ist schon ziemlich hoch. Dann braucht man ja noch einen Anwalt und solche Scherze, vor Gericht muss man auch erst mal löhnen, bevor der Case überhaupt angenommen wird. Find ich schon krass, sollten diese Aussagen stimmen!

Donnerstag, 9. Februar 2012, 11:27

Forenbeitrag von: »magic1«

Geldforderung, Rechtsmöglichkeiten, Kosten

Hallo, mal angenommen, jemand schuldet mir Geld. In Deutschland würde das ja evtl. den Tatbestand des Betruges oder der Unterschlagung erfüllen. Welche Möglichkeiten hat man rechtlicher Seits auf den Philippinen um an sein Geld zu kommen und wie viel würde das kosten? (Polizei, Gericht, .....) Habt ihr schon mal so was erlebt? Ganz besonders würden mich die Kosten interessieren, ich kann nämlich nicht so recht glauben, was mir gesagt wird! Danke

Mittwoch, 4. Januar 2012, 12:48

Forenbeitrag von: »magic1«

Jemanden berechtigter Weise anschwärzen

Aber selbstverständlich doch, nichts wird mich daran hindern können, nur soll es mit Bedacht und auch vom Erfolg gekrönt sein!

Mittwoch, 4. Januar 2012, 12:30

Forenbeitrag von: »magic1«

Jemanden berechtigter Weise anschwärzen

Danke für die Ratschläge und vielen Dank, dass ihr um meine Gesundheit so besorgt seid. Keine Angst, es wird definitiv nichts auf mich oder auf mein Umfeld zurückzuführen sein!

Dienstag, 3. Januar 2012, 14:19

Forenbeitrag von: »magic1«

Jemanden berechtigter Weise anschwärzen

Genau so ist es mit der Geschichte. Das Drumherum ist mir egal, will nur wissen, an welche Stelle man sich wenden kann!

Dienstag, 3. Januar 2012, 14:07

Forenbeitrag von: »magic1«

Jemanden berechtigter Weise anschwärzen

Wie kann ich jemanden, der das Gehalt an die Soldaten ausbezahlt anschwärzen, da er von der Regierung immer noch Geld für Gehaltszahlungen von bereits verstorbenen Soldaten erhält. Ich brauche irgendeine Stelle, an die man sich erstmal anonym wenden kann! Ich weiß, blöde Frage, blöde Sache, derjenige hat es aber verdient, dass man ihn ans Bein pisst!

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:39

Forenbeitrag von: »magic1«

Situation in Cagayan de Oro??

Zitat von »Jürgen S.« Kann mir jemand Auskunft über die genaue Situation dort unten geben. Erreichen unsere Bekannten nicht mehr!! Ist hier im Forum jemand aus dieser Gegend? Gruß und vielen Dank im voraus. Wo halten sich dein Bekannten auf? Bis auf das Wasser ist in pagatpa (wurde auch komplett überschwemmt) alles wieder vorhanden. Strom, Internet und Telefon funktionieren!

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 12:50

Forenbeitrag von: »magic1«

Erste schlechte Erfahrung auf den Philippinen

Die schlechten Erfahrungen haben sich bei uns jetzt auch eingestellt. Und zwar mit der Justiz, die nur - obwohl es defintiv zwar unsere Nachlässigkeit, aber nicht unsere Schuld war - ein Gefängniaufenthalt bis zum 8. Januar durch Zahlung von 100 000 Peso abgewendet werden konnte. Es zeigt mir jetzt die absolute Unfähigkeit und Korruptheit des dortigen Systems inclusive der Polizei auf. Na ja, dann hoffen wir mal, daß am 08. Januar die Wahrheit ans Licht kommt! Arme Leute wären jetzt eingesperrt,...

Mittwoch, 23. November 2011, 22:45

Forenbeitrag von: »magic1«

Globe beugt sich NPA

Egal wer recht hat, es zeigt einmal mehr, dass dieses Land nie und nimmer "aus der Scheiße" kommen wird!

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 06:58

Forenbeitrag von: »magic1«

Handy-orten

Wenn man ein Handy orten will, dann kann man nur orten, in welchem Mast es sich eingeloggt hat und das kann manchmal 10 km weit sein. Es gibt spezielle Geräte, wo man das Handy genau orten lassen kann, die sind aber sehr teuer und ich glaube nicht, dass die philippinische Polizei diese hat!

Sonntag, 19. September 2010, 09:23

Forenbeitrag von: »magic1«

Schaf / Lamm

Glaube schon, dass es massiv was mit dem Klima zu tun hat. Ich erinnere mich daran, mal einen Bericht aus Australien gesehen zu haben. Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass den Tieren am After irgendwas weggeschnitten wird, weil sich sonst Mücken ihre Eier dort hineinlegen und das Schaf auf Dauer qualvoll zu Grunde geht. Tierschützer haben sich über die Art und Weise der "Beschneidung" aufgeregt, weil sie ohne Betäubung statt findet. Nagelt mich aber nicht fest, so was in der Art war es!

Freitag, 3. September 2010, 20:16

Forenbeitrag von: »magic1«

bin/war ich zu uebervorsichtig?

Was du ihr schicken musst, ist wahrscheinlich der Betrag, den du in Deutschland für einmal "Tanken" bezahlen musst, wenn sie denn wirklich nur eine sells lady in einem Geschäft ist. Es ist ehrlich interessant zu lesen, welchen Aufwand ihr für 100 Euro betreibt, um herauszufinden, ob es wahr oder gelogen ist. Ich würde ihr die 100 Euro schicken oder denkst du, solltet ihr wirklich eine Beziehung eingehen, dass es das letzte ist, was du ihr bezahlst? Ihr gebt hier in Deutschland 100e von Euro für ...