Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

Donnerstag, 5. April 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

restaurants in manila

Lieber 300, dass Du eine große Klappe hast, weiss ich ja Es ist mir trotzdem ein Rätsel, wie du diese Monstren bewältigst. Hast Du nicht mal ein aussagekräftiges Foto von diesem, mir unerklärlichem Vorgang

Dienstag, 20. März 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Hähnchen in kokosnusssosse

Danke für die Anregung. Jetzt weiss ich endlich, was ich mit den Entenschenkeln mache, die sich noch von Weihnachten her in der Truhe rumtreiben. Ausser Karotten kann man auch gut andere Gemüse mitgaren und so immer wieder neu variieren. Zitat von »Walti« mit selbstgekochtem Essen kann man offensichtlich bei Filippinos immer punkten! Jein, meine leckeren, würzigen Spaghetti Bolognese wurden kaum angerührt trotz erst großer Vorfreude. Für ihren Geschmack fehlte der Zucker.

Sonntag, 11. März 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Wie seid Ihr eigentlich auf die Philippinen gekommen wo die Welt doch sooo groß ist????

Schon komisch, da geht ihr auf die Philippinen, weil ihr da für euer Geld mehr bekommt als in DACH und gleichzeitig jammert ihr rum, wenn Firmen es genauso machen. Da soll ein starker Mann die Arbeitsplätze schützen aber die Waren kauft ihr möglichst billig aus Fernost bei Amazon.

Samstag, 3. Februar 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Filipina schwer zu verstehen als Deutscher?

Liebe German Joy, mich würde mal interessieren, wieviele deiner Freundinnen arbeiten und damit zum Familieneinkommen beitragen. Und auch ob es zu wenig Haushaltsgeld gibt oder Taschengeld oder Geld für die phil. Familie. Und wenn du dich beklagst, dass dein Mann zu sehr auf deine Mutter hört, bisher hab ich gedacht, es gehöre zur guten philippinischen Erziehung, die Eltern zu achten und auf sie zu hören und ihren Rat zu befolgen. Demnach wäre dein Mann einfach nur gut erzogen.

Freitag, 2. Februar 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Filipina schwer zu verstehen als Deutscher?

Zitat von »germanJoy« Teilweiser ja, ABER teilweiser widerspricht es sich.... geizig zu Filipina Asawas aber zu sich bzw zu Deutsche Mamas oder Schwester sieht es ganz anders aus denen sie mehr Vertrauen haben als die Pinay asawa . Kann natürlich auch sein, dass die Pinay Asawa das Vertrauen verspielt hat, weil sie zu oft heimlich Geld in die Heimat geschickt hat. Es kommt auch nie vor, dass das heimgeschickte Geld sinnlos verprasst wird. Sorry, ich bin ja nur eine dumme deutsche Frau,aber wenn...

Samstag, 27. Januar 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Ziegen Haltungfür Fleisch und Käseherstellung

Wir hatten früher in DE auch eine kleine Ziegenherde. Die Böcke wurden noch recht jung mit der Gummiringmethode kastriert und dann im Herbst im Alter von 6-8 Monaten geschlachtet. Das Fleisch ist dann immer noch sehr zart, auch wenn es ausgereifter ist als bei den 3 Monatslämmern und einen Bocksgeruch hat es auch nicht. Klar ist das Fleisch von den 3 Monatslämmern noch zarter aber es ist auch nicht soviel dran und ich mag keine Babies schlachten.

Freitag, 19. Januar 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Saatgut ! WO BEKOMMT MAN GENTECHNIKFREIES SAATGUT OHNE MONSANTO & CO?

Herzlichen Dank für den Link, lieber Thoczi. Beim Stöbern durch die vielen Tomatensorten bin ich wieder ins Schwärmen gekommen. Und da die Preise äusserst moderat sind, werde ich dieses Jahr wieder ein paar neue sorten ausprobieren. Unter http://www.tomaten-atlas.de/startseite findet man auch etwas detailliertere Beschreibungen und Bilder. (die schwarze russische Tomate begeistert jedes Jahr meine vielen Abnehmer) Für die Phils stelle ich mir vor, dass Sorten, die ursprünglich aus Thailand oder ...

Dienstag, 9. Januar 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Körperpflege

Zitat von »logmaster« Die gibts doch überall zu kaufen Zum große Teil local Produkt Ob sich da das Selbermachen lohnt? Finanziell wird es sich nicht lohnen. Könnte aber ein interessantes Hobby sein. Und zur Gefährlichkeit von Natronlauge, immer daran denken: Gieße Wasser nie in Säure, sonst passiert das Ungeheure.

Donnerstag, 4. Januar 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Körperpflege

Hab mal kurz gegoggelt und bin jetzt etwas irritiert. Man braucht doch keine Kernseife, um eigene Seife herzustellen, Kernseife ist ein Endprodukt. Was man braucht ist Natronlauge (NaOH) in die Fett eingerührt wird https://www.smarticular.net/naturseifen-…len-der-ablauf/ Natron ist übrigens Natriumhydrogencarbonat NaCo³ und Natronlauge ist Natriumhydroxid NaOH, also 2 unterschiedliche Stoffe. Seifenherstellung ist bestimmt ein interessantes Experiment. Könnte mir das gut mit dem philippinischem ...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Körperpflege

Was ist denn mit den Seifenstangen, die die Pinays gerne zum Wäsche waschen nehmen? Ich hab immer gedacht, das wäre so was wie Kernseife, hab allerdings nie richtig draufgeguckt. Und wenn ich mich recht erinnere, dann lagen diese Stangen nicht bei den anderen Seifen und Shampoos, sondern bei den Waschmitteln.

Samstag, 2. Dezember 2017, 20:17

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

Löti, da bin ich voll bei Dir

Samstag, 2. Dezember 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

@sts Schönes Beispiel mit den Bienen, toll für die Drohnen, als Imker weisst du aber auch, was im Herbst mit ihnen passiert (Für alle Nicht- Imker, googelt mal nach Drohnenschlacht)

Samstag, 2. Dezember 2017, 19:29

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

Zitat von »mangojo« Ich geh davon aus, dass du auf den Phils geboren wurdest, wenn dem so ist, bist du ein real existierendes Beispiel dafür, was zu viel Deutsche Luft aus Filipinas macht. Irrtum, ich bin eine dieser alten, gräßlichen, emanzipierten deutschen Frauen Eine von diesen dummen Puten, die es nicht einsehen, Vollzeit zu arbeiten und nach Feierabend noch komplett den Haushalt zu schmeissen. Zitat von »mangojo« Ja ich meine, dass das rumgekreische lächerlich ist. Es ist schön die ungete...

Samstag, 2. Dezember 2017, 14:57

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

Zitat von »flor« Sich ganz normal, gesittet, unverkrampft, nicht aufdringlich benehmen - Das ist das Zauberwort, man könnte auch sagen, des Pudels Kern.

Samstag, 2. Dezember 2017, 14:54

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

Zitat von »mangojo« In Deutschland muß Mann inzwischen damit rechnen, ein falsches Wort zu einer Frau und er hat eine Anzeige wegen Sexismus, Begrabschen oder noch schlimmer am Hals. Armes Irrenhaus Deutschland und es gibt immer mehr halbkastrierte Lila Pudel in dem Land. Lieber 10 halbkastrierte, lila Pudel als 1 wadenbeissender Terrier, der meint, er wäre der Grösste. Jeder Mann, der meint, die Sexismus Debatte wäre unnötig, müsste mal (wenn es denn ginge), eine Zeitlang als halbwegs ansehnli...

Samstag, 2. Dezember 2017, 14:24

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

Zitat von »herby-expat« Zitat von »fuldapaar« Meine 2 Cents als Frau: Wenn mich ein Mann beim ersten Kontakt so bedrängt, dann ist der nicht an mir als Person interessiert, dann will der nur f..... Ich würde mich dann schnellstmöglich verabschieden. Sorry Herby, du sagst, du magst keine käuflichen Frauen, warum benimmst du dich dann wie ein Freier? Ich glaube nicht, dass ich mich wie ein Freier benommen habe, wollte nur, dass das 1. Treffen möglichst rasch stattfindet. Du wolltest dich ja nicht...

Samstag, 2. Dezember 2017, 09:32

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Enttäuschung mit den Frauen auf den Phils

Meine 2 Cents als Frau: Wenn mich ein Mann beim ersten Kontakt so bedrängt, dann ist der nicht an mir als Person interessiert, dann will der nur f..... Ich würde mich dann schnellstmöglich verabschieden. Sorry Herby, du sagst, du magst keine käuflichen Frauen, warum benimmst du dich dann wie ein Freier?

Mittwoch, 1. November 2017, 18:12

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Ohne Geld erhöhtes Sterberisiko . . .

Ich glaube kaum, dass wir aus der Ferne beurteilen können, ob eine Bluttransfusion sinnvoll ist oder nicht. Dazu haben wir zu wenig Infos. Blutet sie momentan wirklich oder ist durch die regelmässigen, starken Monatsblutungen der HB-Wert im Keller und die Ärzte erhoffen sich durch die Transfusionen eine Stärkung ihres Organismus?

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 17:08

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Finanzielle Unterstützung... bis zum bitteren Ende?

Und Flor`s Beispiel ist kein Einzelfall. Aus meiner phil. Zeit kenne ich auch so eine Familie. Mann arbeitete als Mädchen für alles bei einem Foreigner, dort konnten sie auch mietfrei in einer Bambushütte wohnen. Die Mutter hatte mehrere Tagesputzstellen. 4 wohlgeratene Kinder, alles Geld wurde in die Ausbildung gesteckt. Die Eltern haben sich so gut wie nichts gegönnt, höchstens mal ein wenig Karaoke am Sonntag mit je einem Bier und einem Softdrink. Erst als die Älteste mit ihrem Job in einem C...

Sonntag, 1. Oktober 2017, 07:14

Forenbeitrag von: »fuldapaar«

Luftverschmutzung auf den Phils

Es gibt ein gutes, pflanzliches, philippinisches Heilmittel gegen Husten, nennt sich Lagundi Sirup. http://pharmacyinformatics2014-csab.blog…edchase_23.html Hat mir schon gut geholfen.