Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 303.

Samstag, 26. November 2016, 13:36

Forenbeitrag von: »Philshag«

Preise fuer Insulin

Hallo Gemeinde, Da der letzte Thread zu diesem Thema aus dem Jahr 2010 ist, habe ich mir erlaubt, ein neues Thema zu eroeffnen. Was kostet Insulin auf den Philippinen, bevorzugt in Manila, und gibt es Moeglichkeiten, hier ein Schnaeppchen zu machen? Cheers, Philshag Nachtrag: Gebraucht wird Insulin zum injizieren und die Marke die jetzt benutzt wird ist Lantus

Donnerstag, 21. August 2014, 19:40

Forenbeitrag von: »Philshag«

Soup Nr. 5

Hier ist der Beweis, dass die Philippinen kulinarisch weltklasse sind: Soup Number 5 Es wird behauptet, dass Mann damit eine Erektion fuer 3 Stunden halten kann. Schmecken tuts auch noch. Mahlzeit, Philshag

Dienstag, 29. Juli 2014, 12:53

Forenbeitrag von: »Philshag«

Wo bekommt ein Auslaender eine Beratung ueber Kindergeld, Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Kinderzuschlag usw.?

Zitat von »choppa« Wieder 1 Argument mehr fuer den Spracherwerb vor dem Zuzug! Aber keine Sorge, in kaum einem Land werden die angeblich Benachteiligten mehr gepampert als in D; eine ganze Helferindustrie lebt davon. Ich gehe davon aus, dass Du mit deinen nativen Sprachkenntnissen auch deine Steuererklaerung alleine machen kannst, weil mehr als Deutsch schreiben koennen brauchts dazu ja nicht Dank an die Vorposter, ich habe die verlinkten Infos gelesen und herausgefunden, dass die oertliche Car...

Montag, 28. Juli 2014, 15:47

Forenbeitrag von: »Philshag«

Wo bekommt ein Auslaender eine Beratung ueber Kindergeld, Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Kinderzuschlag usw.?

Also wir sind wieder schwanger und nun stehen nun vor einem Stapel von Formularen (Kindergeld, Mutterschaftsgeld, Elterngeld und Kinderzuschlag habe ich bisher herausgefunden). Ich frage mich, wie das unsere Migranten ohne Deutschkenntnisse machen. Da wird es doch wohl eine zustaendige Stelle geben, die ueber die Ansprueche beraten kann und beim Ausfuellen der Antraege behilflich ist. Die Auslaenderbehoerde ist nur fuer den Aufenhaltsberechtigung zustaendig und die Familienkasse weiss nichts von...

Donnerstag, 1. Mai 2014, 07:02

Forenbeitrag von: »Philshag«

Obama sieht den Anfang der Jeepney Zukunft

Bevor er seine Rede an die Philippinischen und amerikanischen Soldaten in Fort Bonifacio hielt, hat Obama ein privates E-Jeepney Project in Sofitel, Pasay besucht. Er bestieg selbst ein emissionsfreies Elektro-Shuttle, welches bald die beruehmten Jeepneys ersetzen koennte Zitat Obama sees launch of 'Pinoy jeepney's future' President Barack Obama talks with Ken Montler, CEO Global Electric Transportation Ltd., light blue shirt top right right, Freddie Tinga, president, Global Electric Transportat...

Mittwoch, 30. April 2014, 10:05

Forenbeitrag von: »Philshag«

Was brauche ich wenn der philippinische Führerschein weg ist?

Moeglicherweise macht die LTO das Affidavid gegen Gebuehr selbst, so hat es jedenfalls meine Bank gemacht, als ich meine ATM Karte verloren gemeldet habe. Ein mitgebrachtes Affidavid waehre nicht anerkannt geworden, die haben einen Vordruck und lassen das (angeblich) selbst beglaubigen. Am besten einfach zur LTO gehen und nachfragen, die Gebuehren haengen da aus und grosse Vorbereitung brauchts da glaub ich nicht.

Sonntag, 20. April 2014, 07:20

Forenbeitrag von: »Philshag«

Sprechtage in philippinischen Honorarkonsulaten

Bekanntlich sind ja die philippinischen Konsulate in Deutschland geschlossen und man muss selbst aus der untersten Ecke eine 2 oder 3 Tagesreise nach Berlin zur philippinischen Botschaft machen, wenn man etwas benötigt und persönliches Vorsprechen erforderlich ist. Es gibt jedoch ein paar Honorarkonsulate. Und dort bietet die philippinische Botschaft Konsularsprechtage an. Die nächsten Termine sind hier zu sehen: Zitat CONSULAR MOBILE OUTREACH SERVICES FOR 2014 HAMBURG : 29 March 2014 (Saturday)...

Samstag, 19. April 2014, 16:24

Forenbeitrag von: »Philshag«

Schlechte Bildung auf den Philippinen?

Auf Wunsch des TS geschlossen. Besinnliche Osterzeit wuenscht Philshag

Dienstag, 1. April 2014, 18:56

Forenbeitrag von: »Philshag«

NAIA wird umgebaut, um den ersten philippinischen Grand Prix im Jahr 2015 zu veranstalten

Das ist doch mal ein guter Grund nach Manila zu kommen: Zitat NAIA to be converted, to host first Philippine Grand Prix in 2015 NAIA to be converted to a Formula One Circuit Text: Eric Tipan / Photos: posted April 01, 2014 11:21 NAIA to be converted, to host first Philippine Grand Prix in 2015 Our passion for motorsports has apparently been too much to bear for the most powerful man in the Philippines, President Noynoy Aquino as he has been working on the landmark event of his career. Long have ...

Dienstag, 1. April 2014, 06:02

Forenbeitrag von: »Philshag«

Arzt fuer Schwangerschaftsabbruch gesucht

Zitat von »traktor« Ich bin echt verzweifelt, weil ich überhaupt keine Ahnung habe, wen man in AC oder Manila oder auch BKK ansprechen kann. Also in AC wuerde mir als erstes eine Mamasan einfallen. Die wissen das sicher und der Eingriff wird in den AC Krankenhaeusern praktiziert.

Donnerstag, 27. März 2014, 18:18

Forenbeitrag von: »Philshag«

Arzt fuer Schwangerschaftsabbruch gesucht

Wie gesagt, ich hab wenig Zeit, deshalb alles mal in Kuerze: Abtreibungen sind nicht illegal, wenn man einen Arzt findet, der eine med. indikation stellt, warum die Frau eine Abtreibung haben muss, z.B. dass das Baby schon tot ist. Danach ist der Eingriff legal und kann im Krankenhaus deiner Wahl durchgefuehrt werden. Abtreibung ist die gaengigste Form der Empfaengnisverhuetung in den Philippinen. Und dazu brauchs keine unsicheren Pillen, die den Kindstot aber nicht die Geburt herbeifuehren koen...

Donnerstag, 27. März 2014, 06:58

Forenbeitrag von: »Philshag«

Naturkarastrophen: Manila ist 2. in der Liste der gefährdetesten Staedte der Welt

Laut diesem Artikel ist Manila die zweitgefaehrdetste Stadt der Welt: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc…e-a-960831.html

Mittwoch, 26. März 2014, 06:01

Forenbeitrag von: »Philshag«

I Would Rather Go Hungry Than Eat Filipino Food Again

Fuer die, dies noch nicht mitbekommen haben: Seit Tagen gibt es einen riesen Wirbel um ein Blog, in dem ein paar polnische Backpackers ihre Erfahrungen mit der lokalen Kueche geteilt haben, worauf sich nun alle social media ueberschlagen mit Kommentaren... Einfach mal googlen. Hier der Original Bericht: I would rather go hungry than eat Filippino food again

Dienstag, 25. März 2014, 14:29

Forenbeitrag von: »Philshag«

Arzt fuer Schwangerschaftsabbruch gesucht

Hab grade wenig Zeit aber guck mal in diesem Thread, da kannst ein paar Anregungen finden. Diskussion zur Meldung: Abtreibung Das wesentliche: Die Abtreibung im Krankenhaus durchfuehren lassen.

Samstag, 15. März 2014, 07:43

Forenbeitrag von: »Philshag«

BI verlangt von allen Filippinos die Reisen einen Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkei

Zitat BI requires all tourists proof of financial capability to travel New guidelines designed to stop exodus of undocumented OFWs by Jun Ramirez March 15, 2014 (updated) Share this: From now on, no Filipino travelling as tourist will be allowed to leave the country unless he can show proof of financial capability to travel, proof of work and financial support from benefactors. bureau of immigration, airport immigration, Manila Bulletin Photo shows travelers lining up at the Immigration counter...

Donnerstag, 9. Januar 2014, 05:44

Forenbeitrag von: »Philshag«

Bola Bola

Dieser Vorschlag von Roilo Golez kann doch nur Bola Bola sein, hat er doch ganz vergessen zu erwaehnen, wo denn die hunderte von Millarden $$ herkommen sollen, die solch eine Veranstaltung kostet. Gibts einen Masterplan, wie man die Stadt sauber macht, den Pasig River, die vielen Stadien und Unterkuenfte baut und fuer die Besucher ein sicheres und angenehmes Umfeld schafft? Vielleicht erst mal mit nem kleineren Ereignis wie den Asia Games beginnen. Eine Olympiabewerbung Manilas (oder jeder ander...

Montag, 18. November 2013, 12:00

Forenbeitrag von: »Philshag«

DBM: WICHTIGER HINWEIS für durch den Taifun Yolanda (Haiyan) betroffene Deutsche:

Zitat WICHTIGER HINWEIS für durch den Taifun Yolanda (Haiyan) betroffene Deutsche: Die Botschaft hat eine Hotline unter Tel. +63 2 702 3027 eingerichet, die täglich von 07.30 Uhr bis 22.00 Uhr besetzt ist. Außerhalb dieser Zeiten ist der Bereitschaftsdienst der Botschaft unter +63 917 867 3000 erreichbar. Alle Zeiten sind philippinische Ortszeit (+7 Stunden deutsche Zeit). Sollten Sie Informationen zum Aufenthaltsort von hilfsbedürftigen deutschen Staatsangehörigen in den vom Taifun betroffenen...

Sonntag, 22. September 2013, 10:29

Forenbeitrag von: »Philshag«

Demonstrationsverbot fuer Auslaender

Zitat von »Arthur« Was andere Pinoys denken kann uns in unseren Gedanken leiten, aber sicher nicht so, dass wir oeffentlich unseren Unmut darum in oeffentlichen Foren auessern. Bitte erlaetern, Herr Rechtsanwalt. Warum nicht? Ist das auch gegen das philippinische Gesetz und kann man dafuer auch ausgewiesen werden? Zitat von »Arthur« Aber wir sind hier Gast und muessen die Gesetze hier akzeptieren wenn wir hier leben wollen. Absolut richtig. Warum ein Auslaender auch nur in Erwaegung ziehen soll...

Sonntag, 22. September 2013, 06:22

Forenbeitrag von: »Philshag«

Demonstrationsverbot fuer Auslaender

Nicht alle Filipinos stimmen damit ueberein, dass Ausländer für die Beobachtung einer Demonstration abgeschoben werden sollten: http://opinion.inquirer.net/61517/undesirable

Freitag, 20. September 2013, 18:54

Forenbeitrag von: »Philshag«

Demonstrationsverbot fuer Auslaender

Nachdem kuerzlich ein unbeiteiligter Zuschauer einer Demonstation verhaftet, 2 Tage widerrechtlich im Gefaengnis gehalten und dann Abgeschoben wurde wendet sich nun BI OIC Commissioner Siegfred Mison an alle Auslaender, dass ihnen das auch passieren kann... Zitat Foreigners warned against marching vs pork Think twice before joining demonstrations in the country, the Bureau of Immigration on Monday warned foreigners, a few days after it deported a Canadian student arrested last week for joining a...