Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »peach«

Gute phillip. Filme?

Ein Klassiker ist Manila von 1975 https://www.film.at/maynila_sa_mga_kuko_ng_liwanag_manila_in Ich weiß aber nicht ob der aktuell leicht zu bekommen ist, er war mal in der Originalversion, mit englischen Untertiteln auf Youtube abrufbar. Ich habe aber nicht nachgeschaut ob er noch immer verfügbar ist. Edit: https://youtu.be/ZZpanFsR6jk hier ist er, ich habe jetzt aber nur kurz reingeschaut, die Qualität dürfte eher bescheiden sein, die war als ich ihn gesehen habe deutlich besser, aber vielleich...

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »peach«

Bücher Rizal

Ist zwar schon etwas älter das Thema, aber falls es wen interessiert. Der Roman "Die Rebellion" (Originaltitel "El Filibusterismo) von Jose Rizal ist aktuell als gebundene Ausgabe auf Deutsch erhältlich (erschienen 2016).

Dienstag, 29. November 2016, 20:24

Forenbeitrag von: »peach«

Literaturempfehlungen

Hallo, Tanz der Masken habe ich auch daheim stehen, aber leider noch nicht gelesen, ich werde das aber auf jeden Fall nachholen. Hast du schon etwas von Francisco Sionil Jose gelesen? Er schreibt auf Englisch, aber es gibt auf jeden Fall auch Bücher von ihm die auf Deutsch übersetzt wurden. Ich habe Gagamba - Der Spinnenmann auf Deutsch und ein anders, von dem ich leider den Titel vergessen habe, auf Englisch gelesen. In Gagamba geht es um den Einsturz eines Gebäudes und Jose erzählt die Vorgesc...

Donnerstag, 3. November 2016, 15:53

Forenbeitrag von: »peach«

Budget für Hochzeit

Wir haben für die Hochzeit ca. 3000 Euro bezahlt (exkl. Flüge). Inkl. Photograf und Video, Hochzeitskleid geliehen, Friseur, Kosmetikerin und Transport von der Feierstätte zur Kirche und zurück, Spende für die Kirche ist da auch inkludiert und Blumenschmuck. Die Gäste aus Österreich und Holland haben ihre Reise selbst finanziert sonst wäre es teuer geworden. Edit: 100 Gäste, Davao City

Mittwoch, 13. April 2016, 16:40

Forenbeitrag von: »peach«

Transferservices wie Azimo ...

Wir verwenden auschließlich Azimo und sind sehr zufrieden damit. Der einzige Nachteil ist dass das Geld oft nicht sofort sondern erst am nächsten Werktag zum abholen ist. Aber das ist uns eigentlich egal, weil es darauf ja meistens nicht ankommt. Ich habe nichts günstigeres gefunden. Seriös sind sie auf jeden Fall. Sollte es doch einmal eilig sein würden wir worldremit verwenden, das haben wir früher genommen und war auch immer okay.

Freitag, 26. Februar 2016, 02:04

Forenbeitrag von: »peach«

Philippinische Staatsbürgerschaft für meine Kinder

Zitat von »gerard« Kann ich für meine Kinder einfach auf der phil. Botschaft in Wien einen philippinische Pass holen? Ist das somit der Nachweis der phil. Staatsbürgerschaft? Sie sind in Ö geboren, meine Frau ist Filipina, die Geburt wurde auf der Botschaft in Wien registriert. Auf den Philippinen habe ich mir auch schon die phil. Geburtsurkunden (birth certificate) vom NSO schicken lassen. Das ist im Prinzip das eingescannte Formular (report of birth) von der Botschaft, das ich damals ausgefül...

Dienstag, 8. September 2015, 23:14

Forenbeitrag von: »peach«

Offener Brief zur Antragstellung Aufenthaltstitel "Familienangehöriger" über die österreichische Botschaft Manila und die MA35 in Wien

Ich glaube dass das Hauptproblem bei der MA35 liegt. Unsere Antragstellung ging über die BH Feldkirchen, dort habe ich eine Mail mit Fragen hingeschrieben worauf mich der Sachbearbeiter am nächsten Tag zurückgerufen hat und alle offenen Fragen beantwortet hat. Auch den Blödsinn mit der Krankenversicherung hat er aufgeklärt, worauf wir die Botschaft gar nicht gebraucht haben, außer zum Unterlagen abgeben. Obwohl ich auch sagen muss dass wir davor bei der Beantragung eines Schengenvisums gute Erfa...

Dienstag, 30. Juni 2015, 14:48

Forenbeitrag von: »peach«

Quallenschutz, Kuss der Medusa

Safe Sea heißt das. Ich hatte das 2005 einmal mit für eine Rundreise in Panama. Es hat damals gut funktioniert, prompt an dem einen Tag an dem ich mich nicht eingeschmiert habe, hat mich eine Qualle erwischt, zum Glück nur eine kleine. Damals war es allerdings so, dass das Mittel bei der Portugiesische Galeere nicht gewirkt hat, kann aber natürlich sein, dass es in den letzten Jahren in diese Richtung weiterentwickelt worden ist.

Mittwoch, 18. März 2015, 19:16

Forenbeitrag von: »peach«

Pizza auf den Philippinen

Zitat von »gerlith« Pico bello in gaisano mall, Davao. Die beste Pizza-weit, und breit. Die gibt es leider nicht mehr. Als Alternative in Davao haben wir das Spirale Ristorante im Damosa Business Park entdeckt, dort ist die Pizza auch sehr gut.

Dienstag, 17. Februar 2015, 10:44

Forenbeitrag von: »peach«

Wenige europäische Besucher auf den Philippinen

Ich bin der Meinung dass die Philippinen ein wunderbares Reiseland sind und sich durchaus mehr europäische Gäste verdienen würden, allerdings bin ich ehrlich gesagt auch ganz froh, dass es nicht so ist. Obwohl ich in meinem Umfeld schon Werbung für die Philippinen mache, alleine bei meiner Hochzeit waren 14 Europäer/innen dabei, die fast alle zum ersten mal dort waren. Mein Bruder und seine Frau fliegen im kommenden Winter zum Beispiel schon zum dritten mal auf die Philippinen. Die Rückmeldungen...

Dienstag, 17. Februar 2015, 10:24

Forenbeitrag von: »peach«

Info AMS

Wir waren nicht beim AMS, es besteht also keine Verpflichtung. Aber schaden kann es auch nicht, es gibt eben die schon oben angesprochenen gratis Deutschkurse und evtl. andere Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir waren nicht dort, weil unser Plan war sowieso einmal in Ruhe Deutsch lernen (und da haben wir einfach auf ein bisschen besseres Kursinstitut vertraut) und Kind bekommen (ist auch schon erledigt ), wenn dann das Kinderbetreuungsgeld ausläuft wird sie zum AMS gehen und selbst auf Jobsuche geh...

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18:25

Forenbeitrag von: »peach«

Bene/Visa Absage... schon wieder

Tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wir haben mit der ÖBM eigentlich gute gemacht, sowohl was das Schengen Visum, als auch später den Antrag auf den Aufenthaltstitel betrifft. Wir haben beim Schengen Visum auch angegeben, dass sie zum Zwecke des Besuchs kommt und das Land in dem sie später leben wird einmal kennenzulernen. Warum es bei uns geklappt hat und bei dir nicht, ist natürlich schwierig zu beurteilen, weil ich ja deine Unterlagen nicht kenne und mich auch schwer ...

Donnerstag, 5. Februar 2015, 08:37

Forenbeitrag von: »peach«

pershprinc/Meine Heirat in Hongkong....

Meine Frau hat vor der Hochzeit auch kein CFO gemacht, wir haben aber bei der Ausreise nach HK halt auch nicht gesagt, dass wir zum heiraten hinfliegen. Wir haben gesagt Shopping and Sightseeing Trip. Weil wir uns da auch nicht ganz sicher waren, ob man es für die Hochzeit eigentlich brauchen würde oder nicht.

Montag, 4. August 2014, 18:15

Forenbeitrag von: »peach«

Wartezeit auf OK nach Interview

Ich denke es kommt immer darauf an, wieviele Anträge sie zu bearbeiten haben, aber du kannst auf jeden Fall davon ausgehen, dass die 2 Wochen nicht überschritten werden.

Freitag, 1. August 2014, 23:37

Forenbeitrag von: »peach«

Wartezeit auf OK nach Interview

Wir haben damals bei der Beantragung des Schengenvisums bei der österreichischen Botschaft in Manila nach 3-4 Tagen die Mail bekommen, dass der Pass abgeholt werden kann.

Freitag, 18. Juli 2014, 10:41

Forenbeitrag von: »peach«

Don Papa Rum aus Negros

Danke einmal für die Informationen. Also wenn es rein nach dem Preis geht auch auf den Philippinen ein Premiumprodukt. Ich bin schon gespannt ob der Geschmack mithalten kann, nächste Woche bin ich wahrscheinlich eh in Wien, dann werde ich ihn mir zulegen.

Samstag, 12. Juli 2014, 10:09

Forenbeitrag von: »peach«

Don Papa Rum aus Negros

Da ich ein großer Rumliebhaber bin, bin ich beim stöbern auf der Website des Rumhändlers meines Vertrauens darauf gestoßen, dass es jetzt scheinbar auch einen neuen Rum aus den Philippinen gibt. Don Papa Rum aus Negros, dürfte erst ganz kurz bei uns am Markt sein, aber ich wollte fragen ob ihn schon jemand probiert hat? Ich kenne natürlich den Tanduay Rum in verschiedenen Varianten, aber ehrlich gesagt sagt er mir nicht wirklich zu, obwohl der Premium schon trinkbar ist (ich trinke Rum bevorzugt...

Samstag, 21. Juni 2014, 14:22

Forenbeitrag von: »peach«

Visa u.Schwangerschaft...

Ich bin auch kein Experte, aber ich glaube nicht, dass eine Schwangerschaft irgendeinen Einfluss auf das aktuelle Visum und schon gar nicht auf spätere Visa hätte. Natürlich käme bei zukünftigen Visa auch noch das Visum für das Baby dazu, bzw. wenn das in den Philippinen bleibt, wäre es evtl. ein Argument für die Rückkehr. In Deutschland ist es ja wenn ich mich an Informationen aus diesem Forum richtig erinnere so, dass wenn man ein Kind mit einer Filipina hat, dass die Erlangung eines Aufenthal...

Samstag, 31. Mai 2014, 09:48

Forenbeitrag von: »peach«

Unterschiede Schengenvisum Österreich und Deutschland?

Aber Jakob bei euch ging es um ein Visum D oder? Da sind doch einige Unterschiede zum Visum C. Ja die Wartezeit war ca. 2 Wochen. Man kann aber auch schon länger im Voraus buchen, zum Beispiel wenn man eine längere Anreise hat und einen Flug oder so buchen muss.

Freitag, 30. Mai 2014, 22:10

Forenbeitrag von: »peach«

Unterschiede Schengenvisum Österreich und Deutschland?

Also da ich keine Erfahrung mit der deutschen Botschaft habe, kann ich nur auf das eingehen was ich im Forum so mitbekommen habe, wie das in Deutschland gehandhabt wird. Also in Österreich erfolgt die Terminreservierung für die Antragsstellung online, weiters habe ich das Gefühl, dass dem Interview weniger Bedeutung zugemessen wird als auf der deutschen Botschaft (das ist aber nur mein subjektiver Eindruck, weil hier im Forum immer wieder über die Wichtigkeit des Interviews auf der DBM gesproche...