Sie sind nicht angemeldet.

Nutzungsbestimmungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  1. Nutzungsbestimmungen

    Herzlich willkommen im »Philippinenforum Deutschland«

    Auf dieser Website hast du die Gelegenheit, dich ausführlich über Fragen rund um die Philippinen mit anderen Mitgliedern auszutauschen.

    Die Registrierung und Benutzung der Website »Philippinenforum Deutschland« ist völlig kostenlos. Du musst jedoch die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkennen.


    Wegen massivem Spam ist aktuell eine Anmeldung mit *.com Adresse nicht möglich Bitte verwendet für die Anmeldung ausschliesslich *.de Adressen


    Viel Spaß beim Nutzen der Website »Philippinenforum Deutschland«!


    Bitte die nachfolgenden Nutzungsbestimmungen und Regeln sorgfälltig durchlesen und anerkennen
    1. Nutzungsbestimmungen und Nutzungsvertrag

      Hinweis:
      Da es sein kann, dass die Regeln bei Bedarf erweitert werden, empfiehlt es sich öfters mal einen Blick zu riskieren.
      Stand 15.07.2017

      Mit dem Zugriff auf das »Philippinenforum Deutschland« wird zwischen dir und dem Forenbetreiber ein Vertrag mit den nachfolgenden Regelungen geschlossen:

      1. Nutzungsvertrag
      1. Mit dem Zugriff auf das »Philippinenforum Deutschland« (im Folgenden ?das PFD?) gehst du mit dem Betreibern des PFD einen Nutzungsvertrag ein und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
      2. Solltest du mit den aufgeführten Regeln nicht einverstanden sein, so darfst du das PFD nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des PFD gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
      3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

      2. Einräumung von Nutzungsrechten
      1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des PFD zu nutzen.
      2. Das Nutzungsrecht der Beiträge nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.
      3. Das Nutzungsrecht umfasst auch den Account und den Nicknamen mit dem die Beiträge verfasst werden. Das Nutzungsrecht an dem Account und Nicknamen nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch hier nach Kündigung des Nutzungsvertrages weiter bestehen.

      3. Pflichten des Nutzers
      1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
      2. Der Betreiber des PFD übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im PFD veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses PFD ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen. siehe Regel 6 bzw. Punkt 1. Unterpunkt c.
      3. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen, ohne dies jeweils anzukündigen!
      4. Mit dem Vollenden der Registrierung erklärst du dich damit einverstanden, diese Website nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda, (extreme) politische Ansichten oder (verbale) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.
      5. Doppelaccounts sind nicht erlaubt und können bei Bekanntwerden zusammengelegt werden.

      4. Gewährleistung
      1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
      2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
      3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
      4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
      5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

      5. Änderungsvorbehalt
      1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen sowie die Regeln und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer über die Ankündigungen mitgeteilt.
      2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
      3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.
      4. Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.



      -------------------------------------------
    2. Hinweise zur Netiquette und die Regeln


      Regel 1: (Suchen)
      1. Benutzt die Suchfunktion des Boards bevor Ihr postet!

      Regel 2: (Themen und Beiträge)
      1. Beiträge nur im richtigen Forum erstellen! Das Board ist in verschiedene Foren eingeteilt. Die Titel der Foren sind so gestaltet, dass man sofort weiss, welche Themen dort besprochen werden. Zur weiteren Information hat jedes Forum eine kleine Erklärung unter seinem Titel stehen. Das sollte eigentlich jedem reichen, um das richtige Forum zu finden.
      2. Bitte keine Beiträge ohne Themenbezug erstellen.
      3. Um den Themenbezug und die Lesbarkeit eines Threads zu vereinfachen, ist je Thread nur ein Thema zulässig.
      4. Bei mehreren Fragen bitte für jede Frage einen eigenen Thread in den entsprechenden Foren eröffnen.
      5. Off Topic-Beiträge werden kommentarlos entfernt und können eine Abmahnung nach sich ziehen.
      6. Beiträge die nur einzelne Links enthalten ohne ein Zitat oder kurze Erklärung zum Inhalt sind zu unterlassen.

      Regel 3: (Beitragserstellung)
      1. Keine Doppelpostings! Auch nicht in verschiedenen Foren! Es ist nicht erwünscht, dass ein und das selbe in einem Forum doppelt gepostet wird.
      2. Auch das Einstellen von Beiträgen in verschiedenen Foren mit dem selben Inhalt ist nicht erlaubt. Wird nämlich auf beide Threads geantwortet, ist die Information verteilt.

      Regel 4: (Beitragstitel)
      1. Zu einem neuen Beitrag gehört immer eine aussagefähige überschrift. Dieser Punkt sollte sich eigentlich von selbst verstehen. Der Titel des Threads ist wie eine überschrift in einer Zeitung. Mit dessen Hilfe kann man selektieren, ob der Inhalt des postings für einen relevant ist oder nicht.
      2. Titel wie: "Suche...", "Bitte helft mir!", "Ich habe ein Problem!", "Bitte unbedingt lesen!" oder "Was sagt Ihr dazu?" sollten tabu sein.
      3. Ebenfalls sind Titel, die ausschliesslich neugierig machen sollen, zu vermeiden.

      Regel 5: (Persönliche Nachrichten)
      1. Wenn Ihr ein Mitglied persönlich ansprechen wollt, schreibt eine E-Mail oder eine PN (Private Nachricht). Das Board ist für Informationen von allgemeinem Interesse gedacht. Private Kommunikation auf dem Board ist nicht gern gesehen.
      2. Desweiteren ist die Veröffentlichung von PN's nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verfassers gestattet.

      Regel 6: (Umgangston)
      1. Achtet auf den Umgangston im Board. Beleidigungen werden nicht toleriert! Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass im Board und in den PN (Private Nachricht) die für Newsgroups übliche Freundlichkeit gewährt bleibt. Vergesst nicht, dass Ihr im Board mit Menschen kommuniziert. Beleidigungen, Beschimpfungen o.ä. haben im Board nichts zu suchen. Rassistische, sexistische sowie gewaltverherrlichende Beiträge werden nicht geduldet. Bei derartigen Verstossen behalten wir uns vor das betreffende Mitglied abzumahnen. Beschimpfungen o.ä. gegen Boardmitglieder und sonstige Personen, Behörden, Behördenmitarbeiter und Amtspersonen haben im Board nichts zu suchen.
      2. Um das Wirken von Trollen im Forum zu verhindern ist jedes neue Mitglied 2 Monate in der Probezeit. Diese Zeit beginnt mit dem Erstellen des ersten Beitrages. In dieser Zeit können Mitglieder ohne Einhaltung der Mahnstufen gesperrt werden.
      3. Mitglieder erlangen durch gesonderte Usergruppen keine Sonderrechte.

      4. Bei Verstössen behalten wir uns vor, das betreffende Mitglied abzumahnen.
        Hinweis zum Abmahnverfahren:
        1. Abmahnung --> keine Auswirkung --> Verwarnte fallen aus Stufe eins zurück auf null nach 3 Monaten ohne weitere Verstösse.
        2. Abmahnung --> 1 Woche Schreibverbot --> Verwarnte fallen aus Stufe zwei auf eins nach 4 Monaten ohne weitere Verstösse.
        3. Abmahnung --> 1 Monat Schreibverbot --> Verwarnte fallen aus Stufe drei auf zwei nach 5 Monaten ohne weitere Verstösse.
        4. Abmahnung --> Löschung bzw. Sperrung des Mitglieds

      5. Zusatz zur Regel 6: Bewertungssystem (Renommee)
        1. Abmahnung --> 1 Monat Entzug der Bewertungrechte
        2. Abmahnung --> Dauerhafter Entzug der Bewerungsrechte im Renommeesystem
        Beim erreichen der 2 Abmahnstufe tritt automatisch Regel 6: in Kraft, was eine weitere Abmahnung nach sich zieht.

      Regel 7: (Signatur und Avatar)
      1. Es wird nicht gern gesehen, das übergrosse Texte oder Bilder in der Signatur vorhanden sind. Daher sollte die Grösse von Grafiken nicht 468*60 Pixel überschreiten.
      2. Übergrosse animierte Grafiken und Flash in Avataren wird nicht gerne gesehen und kann bei Bedarf entfernt werden.
      3. Politische Avatare sind nicht gestattet. Das PFD ist ein Forum über die Philippinen.

      Regel 8: (Werbung)
      1. Werbung und Hinweise auf andere Philippinenforen oder Zitate aus diesen und/oder Links sind nicht erlaubt.
      2. Verweise auf Blog - und/oder Reiseberichtseiten sind in der Linkliste und in der Signatur gestattet, so lange diese Seite nicht zur Gewinnerzielung ausgelegt ist.
      3. Mitgliedern ist es gestattet, ihren eigenen Philippinen-Blog oder Philippinen-Reisebericht in den Beiträgen vorzustellen oder zu verlinken, wenn der verlinkte Blog und/oder Bericht hier zusätzlich im vollen Umfang eingestellt wird.
      4. Das Einstellen fremder Philippinen-Blogs oder Philippinen-Reiseberichten mit Quellenangabe ist nur dann gestattet, wenn der Autor bzw. Copyright-Inhaber dem explizit zustimmt.
      5. Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet, weder in Beiträgen, der Signatur noch im Profil. Kann aber über den Banner-Service oder Thread-Werbung gebucht werden.
      6. Mitgliedern, die Banner- oder Thread-Werbung gebucht haben, ist es gestattet, einmalig ihr Projekt im Forum vorstellen.
      7. Werbung für eigene Geschäfte ist sowohl in Beiträgen, Bildern (z.B. als Wasserzeichen) oder als URL und auch in der Signatur untersagt.
      8. Jegliche Werbung zu gewerblichen Servicebüros ist untersagt.

      Regel 9: (Datenweitergabe)
      1. Die hier verwendeten eMail-Adressen und Personendaten dürfen nicht zum Zwecke von UBE, UCE (sogenannten "SPAM") und dergleichen verwendet werden.
      2. Es ist untersagt, Beiträge von Mitgliedern (auch auszugsweise) ausserhalb des Philippinenforums zu zitieren oder zu veröffentlichen, ohne die ausdrückliche Zustimmung des Verfassers oder des Betreibers.
      3. Es ist nicht gestattet, Personalien von Dritten in einem Beitrag ohne ausdrückliche Zustimmung dieser Personen zu veröffentlichen.

      Regel 10: (Moderation)
      1. Moderatoren und Administratoren haben das Recht, alle Beiträge, einschliesslich der Beiträge, die den oben genannten Anforderungen bzw. Regeln nicht entsprechen, zu löschen oder zu schliessen, ohne dies jeweils anzukündigen!
      2. Sie haben auch das Recht Beiträge zu verschieben, wenn diese falsch eingeordnet wurden.
      3. Themenfremde Beiträge werden kommentarlos verschoben.
      4. Beschwerden über Beiträge sollen direkt an das Team (zuständige Moderatoren oder Administratoren) geleitet und nicht öffentlich im Forum gepostet werden.
      5. Das Philippinenforum Deutschland behält sich im Falle einer Missachtung eine Verwarnung des Users vor. Siehe Regel 6.

      Regel 11: (Wortfilter)
      • Einige ordinäre, beleidigende oder rassistische Worte werden aus gutem Grund durch den Wortfilter gegen **** oder durch alternative Begriffe ersetzt. Das Umgehen des Wortfilters ist nicht gestattet und kann eine sofortige Abmahnung zur Folge haben! Siehe Regel 6.

      Regel 12: (Sicherheit)
      1. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Forum die IP-Adresse eines Nutzers beim Posten protokolliert. Im Falle von Gesetzesverstössen wird diese Adresse den entsprechenden Behörden auf Verlangen ausgehändigt. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!
      2. Das Kennwort für den Benutzeraccount darf keinesfalls an andere weitergegeben werden.
      3. Ebenso wenig darf ein Passwort zu einem fremden Zugang verwendet und dieser missbräuchlich genutzt werden, gleich auf welche Art das Passwort bekannt wurde.
      4. Die bei der Registrierung angegebenen Daten sind streng vertraulich und werden Dritten nicht zugänglich gemacht. Die einzige Ausnahme stellt die Nachfrage durch Strafverfolgungsbehörden dar.

      Regel 13: (Rechtliches)
      1. Das Einstellen von Inhalten, die gegen geltendes Recht verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen (wie z.B. das Einstellen geschützer Bilder oder anderer Texte und auch das Verlinken auf solche Inhalte), ist untersagt.
      2. In den Threads sind Bilder, wie z.B. von Webcams, von Dritten Personen ohne deren Einwilligung nicht gestattet.
      3. Das Veröffentlichen von Inhalten aus fremden Quellen, wie z.B. Nachrichten oder Texte (aus externen Quellen) sind immer mit einer Quellenangabe zu versehen.
      4. Ansonsten dürfen Beiträge nur im Rahmen des Zitatrechts mit Quellenangabe erstellt werden.
      5. Es ist nicht gestattet, durch nationales oder internationales Recht geschützte Dateien wie z.B. Software, Musik, Filme (beinhaltet auch TV-Sendungen sowie asiatische Filme oder Musik) hier anzubieten.
      6. Zusatz zum Marktplatz
        1. Es ist nicht erlaubt Medikamente, Drogen oder ähnliches zum Kauf, Tausch oder als Geschenk anzubieten oder nachzufragen.
        2. Der Markplatz ist auschliesslich von Privat für Privat erlaubt. Gewerbliche Angebote und Gesuche sind nicht gestattet.
        3. Alle Angebote und Anzeigen im Marktplatz sind von Mitgliedern für Mitglieder gedacht.
        4. Die Macher des PFD sind für die dort ausgehängten Anzeigen nicht verantwortlich.

      Jetzt noch einige kleine Anregungen zu unserer Philiquette, die etwas andere Art der Netiquette die zu einer besseren Gesprächsskultur beitragen soll
      1. Wenn Sie noch nicht viel in Internet-Foren unterwegs waren, nehmen Sie sich bitte zuerst etwas Zeit und schmökern Sie in den Foren, die Sie interessieren. Erst lesen, dann schreiben - das ist guter Stil.
      2. Bitte denk immer daran, das auf der anderen Seite vor dem Computer auch ein Mensch sitzt
      3. Bleib immer so höflich zu anderen wie du selbst behandelt werden willst.
      4. Denk immer daran, das dein Gegenüber dich missverstehen könnte, daher sind die Verwendung der korrekten Grammatik und Smilies meist von Vorteil
      5. NUR IN GROSSBUCHSTABEN SCHREIBEN MÖGEN WIR NICHT, DENN DAS IST WIE GEBRÜLLT UND DAS WILL KEINER LESEN
      6. Moderatoren sind auch nur Menschen



      -------------------------------------------
    3. Spezielle Benutzergruppen


      Einige Forenbereiche sind nur für bestimmte Mitglieder vorgesehen und sind daher auch nicht für jeden zu sehen oder zu betreten.

      Man kann sich für diese Forenbereiche in seinem Profil unter Benutzergruppen auf eine Gruppenmitgliedschaft bewerben. Es besteht allerdings KEIN Rechtsanspruch auf eine Mitgliedschaft in einer der Unterforen, ebenso wie auf das PFD als Ganzes.

      Der Betreiber behält sich das Recht vor, Mitglieder jederzeit wieder aus diesen Benutzergruppen zu entfernen.

      Auf folgende Benutzergruppen kann man sich bewerben:
      • Expats Intern
      • Dieses Forum ist nur nachgewiesenen Expats zugänglich!. Bitte keine Anfragen stellen, wenn ihr keine Expats seit.
        Im Nachfolgenden wird erläutert, was ein Expat ist und wer somit zugangsberechtigt ist. Für eine Bewerbung genügt eine PN an einen Moderator oder Administrator
        1. Mitglieder die sich für einen längeren Zeitraum im Ausland aufhalten, z.b. durch die Firma entsendet
        2. Mitglieder die sich im Ausland niedergelassen haben
        3. Kurzfristig im Ausland aufhaltende Mitglieder fallen nicht darunter
        4. Siehe dazu die Definition laut Wikipedia Expatriate

      • Offtopic
      • Dieses Forum ist ein abgekoppeltes Unterforum des Philippinenforum Deutschland, mit dem Zweck Themen zu diskutieren, die nichts direkt mit den Philippinen zu tun haben. Das Forum bleibt abgekoppelt und alle Anregungen, Wünsche und sonstige Probleme werden ausschliesslich innerhalb des Forums gepostet oder an den zuständigen Moderator gemeldet. Sobald in der Gesamtforenansicht das offtopic Forum erscheint, es aber nicht betreten kann, hat man die Möglichkeit sich Zwecks Freischaltung an einen Moderator oder Administrator wenden.

      • Nightlife
        1. Das Nightlifeforum ist ausschließlich Mitgliedern vorbehalten, die das 18.Lebensjahr vollendet haben.
        2. Bilder und weiterführende Links zu pornographischen Seiten sind zu unterlassen!
        3. Der Bereich Nightlife wird den Usern automatisch zugänglich gemacht ab einer gewissen Beitragszahl, dann können diese auf Anfrage frei geschaltet werden
        Sobald in der Gesamtforenansicht das Nightlife Forum erscheint, es aber nicht betreten kann, hat man die Möglichkeit sich Zwecks Freischaltung an den Nightlife Moderator wenden.



      -------------------------------------------
    4. Datenschutzrichtlinie


      Diese Richtlinie beschreibt, wie »Philippinenforum Deutschland« und ggf. verbundene Institutionen (im Folgenden das PFD) und die Woltlab Forensoftware WoltLab GmbH (im Folgenden wbb) die Daten verwenden, die während deines Foren-Besuchs gesammelt werden.

      Umfang und Art der Datenspeicherung
      Deine Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt:
      1. Umfang und Art der Datenspeicherung
        1. wbb erstellt bei deinem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dir von wbb automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald du Themen besucht hast und wird dazu verwendet, Informationen über die von dir gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können.
        2. Weitere Daten werden gesammelt, wenn Informationen an den Betreiber übermittelt werden. Dies betrifft -- ohne Anspruch auf Vollständigkeit -- zum Beispiel Beiträge, die als Gast erstellt werden, Daten, die im Rahmen der Registrierung erfasst werden und die von dir nach deiner Registrierung erstellten Nachrichten. Dein Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persönlichen und gültigen E-Mail-Adresse.
        Dein Passwort wird mit einer Salt-Verschlüsselung (Salt-Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird dir empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden. Das Passwort ist dein Schlüssel zu deinem Benutzerkonto für das PFD, also geh mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird dich kein Vertreter des Betreibers, Woltlab GmbH oder ein Dritter berechtigterweise nach deinem Passwort fragen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, so kannst du die Funktion "Kennwort vergessen" benutzen. wbb fragt dich dann nach deinem Benutzernamen und deiner E-Mail-Adresse und sendet anschließend ein neu generiertes Passwort an diese Adresse, mit dem du dann auf das Board zugreifen kannst.
      2. Gestattung der Datenspeicherung
      3. Du gestattest dem Betreiber, die von dir im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von deinem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des PFD zu verwenden.
      4. Regelungen bezüglich der Weitergabe deiner Daten
      5. Der Betreiber wird diese Daten nur mit deiner Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern er nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind. Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können.
      6. Gestattung der Kontaktaufnahme
      7. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, dich unter den von dir angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das PFD erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer dich kontaktieren, sofern du dies an entsprechender Stelle erlaubt hast.
      8. Geltungsbereich dieser Richtlinie
      9. Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, welche die Woltlab Forensoftware umfassen. Sofern der Betreiber in anderen Bereichen seiner Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird er dich darüber gesondert informieren.
      10. Auskunftsrecht
      11. Der Betreiber erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten über dich gespeichert sind. Du kannst jederzeit die Löschung bzw. Sperrung deiner Daten verlangen. Kontaktiere hierzu bitte den Betreiber.



      -------------------------------------------