Sie sind nicht angemeldet.

Nutzungsbestimmungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  1. Nutzungsbestimmungen

    Die Registrierung und Benutzung der Website »Philippinenforum Deutschland« ist völlig kostenlos. Sie müssen jedoch die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkennen.

    Die Administratoren und Moderatoren der Website »Philippinenforum Deutschland« versuchen, unerwünschte Beiträge von dieser Website fernzuhalten, es ist jedoch unmöglich, alle Inhalte manuell zu überprüfen. Alle Beiträge drücken ausschließlich die Ansichten der Autoren selbst aus. Die Eigentümer der Website »Philippinenforum Deutschland« oder die WoltLab GmbH (Entwickler der verwendeten Software) können nicht für den Inhalt einzelner Beiträge verantwortlich gemacht werden.

    Mit dem Vollenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, diese Website nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda, (extreme) politische Ansichten oder (verbale) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.

    Beiträge und Benutzerkonten können durch Moderatoren und Administratoren dieser Website, u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen die guten Sitten, ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden.

    Wegen massivem Spam ist aktuell eine Anmeldung mit *.com Adresse nicht möglich Bitte verwendet für die Anmeldung ausschliesslich *.de Adressen

    Viel Spaß beim Nutzen der Website »Philippinenforum Deutschland«!

    1. Bitte die nachfolgenden Regeln sorgfälltig durchlesen und anerkennen

      Hinweis:
      Da es sein kann, daß die Regeln bei Bedarf erweitert werden, empfiehlt es sich öfters mal einen Blick zu riskieren.
      Stand 01.11.2012



      Regel 1:
      Benutzt die Suchfunktion des Boards bevor Ihr postet! Durch klicken auf den "Suchen" Button gelangt ihr auf die Suchmaske. Die Bedienung der Suchfunktion ist eigentlich selbsterklärend. Ein wenig Übung, und man findet sehr schnell die gewünschte Informationen. Die Benutzung der Suchfunktion ist sehr zu empfehlen, da man so sehr schnell Infomationen erhält und man dadurch evtl. gar keinen neuen Thread eröffnen braucht, bzw. auf den bereits bestehenden Beitrag antworten kann.



      Regel 2:
      Beiträge nur im richtigen Forum erstellen ! Das Board ist in verschiedene Foren eingeteilt. Die Titel der Foren sind so gestaltet, dass man sofort weiß, welche Themen dort besprochen werden. Zur weiteren Information hat jedes Forum eine kleine Erklärung unter seinem Titel stehen. Das sollte eigentlich jedem reichen, um das richtige Forum zu finden. Bitte keine Beiträge ohne Themenbezug erstellen. Um den Themenbezug und die Lesbarkeit eines Threads zu vereinfachen, ist je Thread nur ein Thema zulässig. Bei mehreren Fragen bitte für jede Frage einen eigenen Thread in den entsprechenden Foren eröffnen.
      Off Topic-Beiträge werden kommentarlos entfernt und können eine Abmahnung nach sich ziehen.



      Regel 3:
      Keine Doppelpostings ! Auch nicht in verschiedenen Foren ! Es ist nicht erwünscht, daß ein und das selbe in einem Forum doppelt gepostet wird. Auch das Einstellen von Beiträgen in verschiedenen Foren mit dem selben Inhalt ist nicht erlaubt. Wird nämlich auf beide Threads geantwortet, ist die Information verteilt.



      Regel 4:
      Zu einem neuen Beitrag gehört immer eine aussagefähige Überschrift. Dieser Punkt sollte sich eigentlich von selbst verstehen. Der Titel des Threads ist wie eine Überschrift in einer Zeitung. Mit dessen Hilfe kann man selektieren, ob der Inhalt des postings für einen relevant ist oder nicht. Titel wie: "Suche...", "Bitte helft mir!", "Ich habe ein Problem!", "Bitte unbedingt lesen!" oder "Was sagt Ihr dazu?" sollten tabu sein. Ebenfalls sind Titel, die ausschließlich neugierig machen sollen, zu vermeiden.



      Regel 5:
      Wenn Ihr ein Mitglied persönlich ansprechen wollt, schreibt eine E-Mail oder eine PN (Private Nachricht) oder benutzt den Chat. Das Board ist für Informationen von allgemeinem Interesse gedacht. Private Kommunikation auf dem Board ist nicht gern gesehen. Desweiteren ist die Veröffentlichung von PN's nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verfassers gestattet.



      Regel 6:
      Achtet auf den Umgangston im Board. Beleidigungen werden nicht toleriert ! Es ist eine Selbstverständlichkeit, daß im Board und in den PN (Private Nachricht) die für Newsgroups übliche Freundlichkeit gewährt bleibt. Vergesst nicht, daß Ihr im Board mit Menschen kommuniziert. Beleidigungen, Beschimpfungen o.ä. haben im Board nichts zu suchen. Rassistische, sexistische sowie gewaltverherrlichende Beiträge werden nicht geduldet. Bei derartigen Verstoßen behalten wir uns vor das betreffende Mitglied abzumahnen. Es sind keine sinnlosen Diskussionen erwünscht, ob das geltende Recht, so wie es ist, gut oder schlecht ist. Beschimpfungen o.ä. gegen Boardmitglieder und sonstige Personen, Behörden, Behördenmitarbeiter und Amtspersonen haben im Board nichts zu suchen.

      Um das Wirken von Trollen im Forum zu verhindern ist jedes neue Mitglied 2 Monate in der Probezeit. Diese Zeit beginnt mit dem Erstellen des ersten Beitrages. In dieser Zeit können Mitglieder ohne Einhaltung der Mahnstufen gesperrt werden. Mitglieder erlangen durch gesonderte Usergruppen wie z.B. VIP keine Sonderrechte.

      Bei Verstößen behalten wir uns vor, das betreffende Mitglied abzumahnen.
      Hinweis zum Abmahnverfahren:
      1. Abmahnung --> keine Auswirkung --> Verwarnte fallen aus Stufe eins zurück auf null nach 3 Monaten ohne weitere Verstöße.
      2. Abmahnung --> 1 Woche Schreibverbot --> Verwarnte fallen aus Stufe zwei auf eins nach 4 Monaten ohne weitere Verstöße.
      3. Abmahnung --> 1 Monat Schreibverbot --> Verwarnte fallen aus Stufe drei auf zwei nach 5 Monaten ohne weitere Verstöße.
      4. Abmahnung --> Löschung bzw. Sperrung des Mitglieds



      Regel 6 (a):
      Bewertungssystem (Renommee)
      1. Abmahnung --> 1 Monat Entzug der Bewertungrechte
      2. Abmahnung --> Dauerhafter Entzug der Bewerungsrechte im Renommeesystem
      Beim erreichen der 2 Abmahnstufe tritt automatisch Regel 6: in Kraft, was eine weitere Abmahnung nach sich zieht.



      Regel 7:
      Es wird nicht gern gesehen, das übergroße Texte oder Bilder in der Signatur vorhanden sind. Daher sollte die größe von Grafiken nicht 468*60 Pixel überschreiten. In den Threads sind Bilder, wie z.B. von Webcams, von Dritten Personen ohne deren Einwilligung nicht gestattet. Übergroße animierte Grafiken und Flash in Avataren wird nicht gerne gesehen und kann bei bedarf entfernt werden.



      Regel 8:
      Werbung für sowie auch Hinweise auf andere Philippinenforen sind nicht erlaubt, ebenso Zitate oder Links daraus. Verweise auf Blog - und/oder Reiseberichtseiten sind in der Linkliste und in der Signatur gestattet, so lange diese Seite nicht zur Gewinnerzielung ausgelegt ist. Mitgliedern ist es gestattet, fremde Philippinen Blog- oder Philippinen-Reiseberichte in den Beiträgen zu verlinken, vorrausgesetzt, der Autor stimmt dem zu und gestattet eine auszugsweise Veröffentlichung mit Copyright-Hinweis hier im Forum. Des weiteren ist es Mitgliedern gestattet, ihren eigenen Philippinen-Blog oder Philippinen-Reisebericht in den Beiträgen vorzustellen oder zu verlinken, wenn der verlinkte Blog und/oder Bericht hier zusätzlich im vollen Umfang eingestellt wird. Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet, weder in Beiträgen noch im Profil. Kann aber über den Banner-Service oder Thread-Werbung gebucht werden. Mitgliedern, die Banner- oder Thread-Werbung gebucht haben, ist es gestattet, einmalig ihr Projekt im Forum vorstellen. Werbung für eigene Geschäfte ist sowohl in Beiträgen, Bildern (z.B. als Wasserzeichen) oder als URL und auch in der Signatur untersagt. Desweiteren ist jegliche Werbung zu gewerblichen Servicebüros untersagt.



      Regel 9:
      Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen. Die hier verwendeten eMail-Adressen und Personendaten dürfen nicht zum Zwecke von UBE, UCE (sogenannten "SPAM") und dergleichen verwendet werden. Es ist untersagt, Beiträge von Mitgliedern (auch auszugsweise) außerhalb des Philippinenforums zu zitieren oder zu veröffentlichen, ohne die ausdrückliche Zustimmung des Verfassers. Es ist nicht gestattet, Personalien von Dritten in einem Beitrag ohne ausdrückliche Zustimmung dieser Personen zu veröffentlichen. Bei Beendigung der Mitgliedschaft oder Ausschluß aus dem Forum, besteht kein Anspruch auf Löschung der gemachten Beiträge.



      Regel 10:
      Moderatoren und Administratoren haben das Recht, alle Beiträge, einschließlich der Beiträge, die den oben genannten Anforderungen bzw. Regeln nicht entsprechen, zu löschen oder zu schließen, ohne dies jeweils anzukündigen! Sie haben auch das Recht Beiträge zu verschieben, wenn diese falsch eingeordnet wurden. Themenfremde Beiträge werden kommentarlos verschoben. Beschwerden über Beiträge sollen direkt an das Team (zuständige Moderatoren oder Administratoren) geleitet und nicht öffentlich im Forum gepostet werden. Das Philippinenforum Deutschland behält sich im Falle einer Missachtung eine Verwarnung des Users vor. Siehe Regel 6.



      Regel 11:
      Einige ordinäre, beleidigende oder rassistische Worte werden aus gutem Grund durch den Wortfilter gegen **** oder durch alternative Begriffe ersetzt. Das Umgehen des Wortfilters ist nicht gestattet und kann eine sofortige Abmahnung zur Folge haben! Siehe Regel 6.



      Regel 12:
      Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Forum die IP-Adresse eines Nutzers beim Posten protokolliert. Im Falle von Gesetzesverstößen wird diese Adresse den entsprechenden Behörden auf Verlangen ausgehändigt. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!
      Das Kennwort für den Benutzeraccount darf keinesfalls an andere weitergegeben werden. Ebenso wenig darf ein Passwort zu einem fremden Zugang verwendet und dieser missbräuchlich genutzt werden, gleich auf welche Art das Passwort bekannt wurde. Die bei der Registrierung angegebenen Daten sind streng vertraulich und werden Dritten nicht zugänglich gemacht. Die einzige Ausnahme stellt die Nachfrage durch Strafverfolgungsbehörden dar.



      Regel 13:
      Jedes Mitglied erhält in regelmäßigen Abständen einen Newsletter, wo er über aktuelle Neuerungen und Diskussionsthemen des Forums informiert wird!



      Regel 14:
      Das Einstellen von Inhalten, die gegen geltendes Recht verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen (wie z.B. das Einstellen geschützer Bilder oder anderer Texte und auch das Verlinken auf solche Inhalte), ist untersagt. Das Veröffentlichen von Inhalten aus fremden Quellen, wie z.B. Nachrichten oder Texte (aus externen Quellen) sind immer mit einer Quellenangabe zu versehen. Es ist nicht gestattet, durch nationales oder internationales Recht geschützte Dateien wie z.B. Software, Musik, Filme (beinhaltet auch TV-Sendungen sowie asiatische Filme oder Musik) hier anzubieten.

      Zusatz zum Marktplatz
      Es ist nicht erlaubt Medikamente, Drogen oder ähnliches zum Kauf, Tausch oder als Geschenk anzubieten oder nachzufragen. Der Markplatz ist auschliesslich von Privat für Privat erlaubt. Gewerbliche Angebote und Gesuche sind nicht gestattet. Alle Angebote und Anzeigen im Marktplatz sind von Mitgliedern für Mitglieder gedacht. Die Betreiber des Philippinenforum Deutschland sind für die dort ausgehängten Anzeigen nicht verantwortlich.



      Regel 15:
      Sonderregeln - Chat
      Achtet auf den Umgangston im Chat. Beleidigungen werden nicht toleriert! Es ist eine Selbstverständlichkeit, daß im Chat die für Newsgroups übliche Freundlichkeit gewährt bleibt. Vergesst nicht, daß Ihr im Chat mit Menschen kommuniziert. Beleidigungen, Beschimpfungen o.ä. haben im Chat nichts zu suchen. Moderatoren und Administrator haben das Recht, bei einem Regelverstoß das betreffende Mitglied aus dem Chat zeitlich zu bannen! Im Wiederholungsfall sogar dauerhaft für den Chat zu sperren.