Forenhistory

  • Liebe Forenmitglieder,


    heute vor 3 Jahren lag das Forum im Kreissaal.


    Die erfolgreiche Entbindung wurde sichergestellt vom Admin.


    Es sollte sich bald herausstellen das immer mehr Helfer dazukamen, die bereit waren das junge Kind zu erziehen und zu formen. Einige wurden als erziehungsberechtigte zur Familie genommen die das Kind etwas aktiver begleiten sollten in der Zukunft.


    Beim einjährigen Geburtstag zählte die gesamte Forenfamilie, 1179 Mitglieder.
    Nach bereits einem Jahr mehr waren wir bereits 3295 Familienmitglieder.


    Das schöne an der großen Forenfamilie ist es das alle zum Gelingen beigetragen haben, indem sie ihre Erlebnisse und ihr Wissen weitergaben um das Kind zu bilden für die Zukunft.


    Nun schreiben wir den 3. Geburtstag. Die Familie hat einen Zuwachs auf 5222 Mitglieder geschafft.


    Das tolle was uns die Erziehungsberechtigten so stolz macht, ist das die Familie zum Gelingen beigetragen hat. Ihr habt dem Kind geholfen aus den Kinderschuhen zu kommen und mitlerweile nach nur drei Jahren schon recht erwachsen zu sein.
    Ihr wart es die dem Kind viel beibringen konntet, ich hoffe auch dem Rest der Familie denn das Wissen wurde ja immer an alle weitergegeben.


    Da bleibt es dem Kreis der Erziehungsberechtigten nur sich bei der Familie in allen Generationen zu bedanken.


    Wir hoffen wir bekommen den Junior noch weiter geformt, damit die nächsten Generationen noch Spass an dieser Familie haben.



    Nur heute 10% Rabatt auf alle Artikel aus unserem Shop!

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Ich möchte noch einige Fakten aufführen.


    Eine Arte kleiner Historie.


    Gründungsmitglieder des ersten Tages waren
    Admin
    andy74th
    tdc
    Schwelker
    Nick
    Luzondirekt.de



    Team der ersten Stunde:
    Admin und luzondirekt.de als Admins


    Als Moderatoren:
    andy74th
    nick
    Schwelker
    tdc
    Vigan
    Wizard



    Wir dürfen uns bei dem Anlass beim Admin bedanken der uns ein super Forum aufbaute und später übergab. Wir sind sicher ohne ihn wäre es nie so gut geworden, er steckte viel Zeit und Herzblut hinein.


    Ein besonderer Dank gilt auch luzondirek.de, er hat als Co-Admin damals sehr viel für das Forum getan. Ein speziellen Dank von mir, denn er war es der mich zu den Forengeschehen hier animierte. Leider musste er uns später verlassen im Forum.


    Unserem Wiz, der auch aus dem Team ausschied, einen Dank für seinen Einsatz, er war der Mann für alle Gebiete, er war unser Allrounder. Wir wünschen ihn viel Erfolg bei seinen Projekt.


    Nun bleibt es mir, mich bei den aktiven Weggefährten zu bedanken, Peter unser tdc, der Mann der als Taucher zu den Philippinen kam und sie lieben lernte. Er war von Anfang an einer der Aktivposten im Team, immer mit helfender Hand zur stelle wenn es brannte. Immer gute Ideen für das Forum.


    Beim Vigan bedanken wir uns auch herzlich , nun mögen einige sagen , von den liest man doch selten was. Ja aber Vigan ist unsere graue Eminenz, er ist ein Berater der im Hintergrund viel mehr zum Gelingen des Forums beigetragen hat als einige es hier ersehen können. Wir danke für deine immer guten Ratschläge ob im Forum, im Internen oder gar privat.



    Nur heute 10% Rabatt auf alle Artikel aus unserem Shop!

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Im September 2004 wurde die erste Galerie installiert im Forum. Da der Galerieanbieter nie gewechselt wurde sondern nur die Version upgedatet wurde sind auch die ersten Bilder noch zu sehen.


    Im Januar 2005 eröffneten wir unseren ersten Chat, bassierend aus IRC wie unser jetziger. Unser erstes Chatthema ineinen Themenabend war : Kulturelle Unterschiede D/Phils.


    Auch ein neuer Banner kam im Januar für das Forum.


    Der 24.Januar 2005 ist auch ein prägendes Datum gewesen im Forum. Ein neuer Moderator kam hinzu, es war unser mala (malasimbo). Ein sehr aktiver im Team, sein Allroundwissen begeisterte viele, unvergessen seine Beiträge zum Thema Hausbau bassierend auf Erfahrungen am eigenen Projekt.
    Wir danken Mala für seine lange Zusammenarbeit mit uns, unvergesslich bleiben die Treffen mit ihn und den anderen Mods. Persönlich habe ich Mala schätzen gelernt, auch wenn er kantig erschien war und ist er ein echt klasse Kerl.


    der 28 März 2005 war ein ebenso prägender TAG für das Team. Pasig wurde Moderator. Schnell war uns klar was wir da für einen Fachmann hatten, immer sehr sachlich und behält in den Heikelsten Situationen einen kühlen Kopf um Themen sachlich anzugehen.
    Das Reiseforum war von Beginn an sein Kind, auch seine Reiseberichte und Erfahrungen die er dort mit uns teilte sind unvergesslich.
    Wir danken Pasig das er es mit uns aushält und das er unser Team bereichert und mit uns Höhen und Tiefen durchgestanden hat.


    Anfang Mai 2005 wurde tbs zum Moderator, wie gut es doch war das er zufällig bei einen Treffen des Teams so nah dran war. Im Juni 2006 wurde tbs dann zum Admin hier bei uns. Auch tbs ist einer der Aktivposten im Forum, seine sachliche Art war immer sehr beliebt, aber auch seine direkte Art zu sagen was er denkt.
    Wir sind froh dich zu haben bist ja mittlerweile unser Basteladmin und für Technische Neuerungen unser Mann.
    Mach weiter so und vor allem bleib so wie wir dich mögen.


    Im August verstärkte das Team sich erneut, die Frauenquote wurde erfüllt. Tiyeth wurde Moderatorin. Sie kümmerte sich um unseren Tagalog Bereich und brachte mal Schwung dort rein.
    Wir danken dir für deine Arbeit und haben dich als liebenswerte Person kennengelernt, du bleibst uns immer eine wichtige Person.


    Seit Januar 2006 läuft unser Forum auf einen eigenen Server.


    Kompetenz vor Ort war seit dem 26. Januar 2006 im Behördenforum angesagt. Bong übernahm dieses als Moderator. Wir danken ihn und seine Informationen und sachlichen Auskünfte diese sind bis heute unübertroffen.


    Im Febrbuar 2006 wurde das Lexikon hinzugefügt, es ist eine hilfreiche Erweiterung die uns für die Wichtigsten Begriffe definitionen direkt zugänglich macht. (FZV, EFZ, RP...)


    Am 27. 02. 06 durften Wir Nobi im Team begrüßen, seine Erfahrungen und Berichte im Nightlife bereichern unser Forengeschehen. Mit seiner lockeren Art findet er viele Freunde hier so auch uns. Wir freuen uns dich zu haben nobi.


    Im Mai 2006 wurde unser Angebot erweitert, ab sofort war es den Usern möglich Treffen einzutragen.


    Seit Juni 2006 gibt es den regelmäßigen Newsletter, damals noch alle 2 Monate.


    Am 09.06.06 verstärkte uns ein kleiner kriegerscher Gallier, sein Name Asterix. Wenn es um Flugzeuge und Flugdaten geht ist ihm nichts zu erklären, er brachte viel Übersicht mit und war als Mod immer direkt Bereit unsere User mit Informationen zu versorgen. Für seine Aufopferung für unser Forum danken wir ihn.


    Ebenfalls im Juni wurde die Mitglierderkarte fertig gestellt, somit war es nun jeden Möglich, kenntlich zu machen wo er wohnt.


    Am 29.0606 wurde Laechler zum Mod im Newsbereich, für seine akribische Arbeit in diesen Gebiet danken wir ihm recht herzlich.



    Am 4. Juli wurde die Aufgabenteilung im Team erweitert, andy74th wurde zum Mitgliederbetreuer


    Der 11.07.06 brachte den Onkel ins Team, Titoklaus verstärkt uns seit dem TAG tatkräftig. Sein Fachgebiet alles was essbar ist, nein er ist ein Allrounder wie viele Mods und hat ein Gefühl für die richtige Moderation. Danke für deinen Einsatz hier. Auch dich treffe ich noch, nein nicht zwischen die Augen.


    September 06 unser bisher schwarzester Monat in der Forengeschichte fast 2 Wochen hatten wir Hacker die sich einen Spaß daraus machten das Forum immer wieder zu attackieren. Tagelange und auch nächtliche Arbeit war von Nöten um alles immer wieder zu richten. Dank tdc und tbs unermüdlicher Arbeit am Server und an der Software konnten wir auch diesen Menschen das Leben nun schwer machen. Einige Änderungen am Server und an der Software waren notwendig. Hier darf ich allen Usern danken die uns der Zeit mit Spenden und guten Worten den Schwung gaben alles herzurichten aber auch die Mittel gaben entsprechende Software zu erwerben um die Hacker zu bremsen.


    26. und 27. November das erste Treffen von Forenmitgliedern auf den Philippinen.


    Seit dem 27.12.06 haben wir das Angebot erweitert um einen weiteren Forenstyle, den jeder User in den Profileinstellungen selber wählen kann.


    Am 09.02.07 wurden wir verstärkt durch Cachacas, die Frau ist ein echter Gewinn, mit ihrer frohen Art und ihrer Übersicht hat sie sich schnell eingelebt. Dank dir für deinen Einstieg bei uns.


    26. und 27. Mai 07 das 2. PFD Mitgliedertreffen in Karlsruhe, ein voller Erfolg , auch dank dem Organisator nobi.



    Nur heute 10% Rabatt auf alle Artikel aus unserem Shop!

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Zum 4. Geburtstag unseres Kindes gibt es neue Daten.


    Unsere Mitgliederzahl steigt auf 6410 Mitglieder an. Es liegt kein Pillenknick vor, denn wir haben begonnen Mitglieder zu löschen, die seit dem sie angemeldet waren nicht mehr aktiv waren. Daher kein so rasanter Zuwachs wie zuvor.


    Zum Jahresrückblick:
    22. Oktober 07 3tes Mitglieder treffen auf deutscher Seite, in Grossostheim im Gasthaus Waldesruh. Die Organisation übernahm tdc, ihm ein Dank dafür.


    18. Dez unser Team wurde erweitert. Der Philippinenbummler Kai bereicherte uns hier bekannt als Kaithoma. Wir sind froh ihn als erfahrenen Expat für uns gewinnen zu können, wenn einer drüben eine bewegte Geschichte hatte, dann er.


    02. Januar 08 Vorstellung des Wörterbuches was mittlerweile gut gefüllt ist. Mit 83.454 Einträgen und 3.792 Phrasen.


    07. Februar 08 Aufruf zur ersten großen Spendenaktion. Für die Witwe vom verstorbenen Forenmitglied yoyo


    07.Feb. 08 Beginn des ersten live Reisebericht und auch ausführlichsten Reiseberichts im Forum von Philippinenbummler Kaithoma. Schon bekannt geworden durch Reiseberichte wie "Palawan the last frontier..." oder "Von General Santos nach Pagudpud und zurueck..." mit Spannung verfolgen viele so wie auch ich seine jetzige Reise.


    29. März 08 200.000 Beiträge bereichern unser Forum, eine Schwelle die wir durchbrochen haben und vor wenigen Jahren gesagt hätten da kommen wir so schnell nie hin. Wir danken euch allen für die aktive Mithilfe macht weiter so!


    27.04.2008 Mitgliedertreffen in Manila im Juris, ich danke Asterix für ein erneutes Treffen das er erfolgreich plante. Auch für die Möglichkeit Lufthansa Technik zu besichtigen für einige Teilnehmer vor dem Treffen.


    02. April 08 Asterix übergibt die Spenden an Analyn, aus der Spendenaktion.


    27.Mai 08 Berechnungstool für Lebenshaltungskosten wurde eingestellt und findet regen Gebrauch seit dem. Danke an Arthur .


    02. Juni 08 Analyn trifft in München ein, wir bedanken uns bei Hutti welcher sie bei sich zuhause aufgenommen hat.


    07. Juni Mitgliedertreffen auf beiden Seiten, das erste parallele Treffen in der Forengeschichte
    Wir bedanken uns bei Carabao für die Organisation des Treffens auf Bohol im Anda White Beach Resort.
    Zeitversetzt von wenigen Stunden hatten wir im Restaurant ter Kelling in Kessel das 4te Migtgliedertreffen auf deutscher Seite.

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Unser Kind hat sich in den letzten 12 Monaten gut weiterentwickelt und darf heute seinen 5. Geburtstag feiern.


    Unsere Mitgliederzahl ist auf über 7.500 angestiegen, obwohl wieder einige Mitglieder gelöscht werden mussten.


    Ein weiterer Rekord: 300.000 Beiträge wurden im Forum erstellt.
    Darunter sind u.a. 76 Themen im Reiseberichts-Forum in nur 1 ½ Jahren.


    Dann hatten wir noch den ein-millionsten Besucher im Forum. Das ist doch wirklich Spitze.




    Hier der Jahresrückblick:



    Die Fotowettbewerbe hatten großen Zuspruch und werden auch weiterhin bestehen bleiben. Hier geht unser Dank an kaithoma für die Organisation des Wettbewerbes sowie an alle Mitglieder der Jury 2008 und 2009.


    Zwei Forentreffen Mitte Mai in Dumaguete und Anfang Juni bei Hamburg waren auch wieder ein großer Erfolg. Für Dumaguete zeichneten Stakato und klausbacolod verantwortlich, das Treffen bei Hamburg organisierte Carabao auf seinem Gelände. Erwähnt soll noch werden, dass das Treffen in Dumaguete das bisher Größte war mit 45 Mitgliedern. Wir danken allen Vorgenannten für die Planung und Durchführung.


    Ein weiterer Erfolg war die Foren übergreifende Spendenaktion für Scrubaholly. Die zusammengekommen Beträge überstiegen die kühnsten Erwartungen und die Gesundung von Scubaholly ist sicherlich der größte Dank für alle Spender, denen an dieser Stelle nochmal gedankt wird.


    Zum Erfolg für unser Kind hat gewiss auch so mancher Beitrag wie die Railman-Story und die Reiseberichte von Kaithoma beigetragen.


    Um auch das Kind weiter gut zu versorgen, wurde das Team wieder erweitert. Ein weiterer Expat kommt heute ins Team: klausbacolod. Wir wünschen dir immer eine gute Hand im Umgang mit den Mitgliedern und hoffentlich viel Spaß im Team.


    Diesen Text verdanken wir unserem klausbacolod.

    Es grüßt Andre



    [align=center]