Geschäftsideen

  • Hai knarf,


    genau auf diesen Thread habe ich mich berufen, konnte ihn aber nicht Zitieren (Zugriff verweigert)!


    Gruß
    fmb

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • Liebe Forumsgemeinde,


    durch die Aufforderung Sir Elton John's in jeder Stadt ein "Anal Bleach Studio" zu eröffnen (siehe Lyrics in "Brüno" besucht die Philippinen ), könnte man ja auf die Idee kommen so etwas auch auf den Philippinen zu starten.


    Eigentlich ist ja die "Bleichcreme" ein Verkaufsschlager auf den Philippinen. :D


    Hat hier bereits jemand Erfahrung mit dem Thema gemacht? :D


    Viel Erfolg für potentielle Studio-Gründer wünscht
    Sackgesicht

    939-b93d87ea.jpg

  • Man könnte das verbinden mit der in den Philippinen allgemein beliebten (das ist jetzt kein Scherz) Darmspühlung.


    Dani

    nicht jeder versteht meine art von humor. ich lache aber auch gerne alleine.

    Edited once, last by Daniel Schweiz ().

  • .... wäre das eine "Geschäftsidee" für die Philippinen,


    was meint ihr ?


    http://www.abseits.de/nutelleria.html

    Die war in Frankfurt direkt neben dem Maggi Kochstudio :(


    Zwei der größten kulinarischen Scheußlichkeiten auf einem Fleck! :Kotz


    Könnte man vielleicht auf den Philippinen auch als Double Feature installieren?! :denken



    Gruß


    Torodo ;)

  • Hai,


    persönlich mag ich ja Nutella wirklich gerne!
    Ferrero hat ein großes Werk in meiner Heimatstadt! So bin ich quasi mit Nutella groß geworden.....


    Aber Nutella mit Reis kann ich mir nicht vorstellen und so kann es für die Philippinen auch keine Geschäftsidee sein!


    Gruß
    fmb

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • Den Geschmack der Philippinos kann man als westlich erzogenern Mensch nur schwer nachvollziehen. Ich denke da an den Cokefloat (CokaCola + Milchsofteis obendrauf) von McDonalds.


    Könnte also durchaus sein, daß Reis mit Nutella oder panierte Hühnchen mit Nutellasosse hier ankommen. Allerdings hat man ein Problem mit den Haselnüssen (sind hier in Dumaguete nicht aufzutreiben). Der Import von Nutella wird wohl so weit ins Geld gehen, daß man die Gerichte dann nicht mehr verkaufen kann.


    Gruss Michael

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Hai leachim,


    in Dumaguete habe ich schon Nutella (im Deli des "Why not") gesehen. Der Verkaufspreis lag nur unwesentlich über dem deutschen Einzelhandelsverkaufspreis. Auch in Tagbilaran in der Island Shopping Mall ist mir schon Nutella "begegnet". Hier habe ich aber nicht nach dem Preis geschaut.
    Der Import, bzw. die Verfügbarkeit von Nutella sollte somit nicht das Problem darstellen.


    Gruß
    fmb

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • nobi : Nutelleria ist bestimmt eine gute Idee, nutella ist suess, ungesund und schmeckt... das lieben die pinoys doch :clapping
    die frage ist dabei in wie weit man mit nutella zusammenarbeiten kann... gibt halt schon einiges im bereich nachtisch, suesses und ungesundes:
    zb. goldilocks, dunkin' donuts, red ribbon...
    wenn du dann noch so ein paar maximalpigmentierte im geschaeft hast oder die dunklen pinays... passt es farblich zum produkt und die kasse klingelt 8-)

  • also ich bin mal einer meinung mit leachim, obwohl cola mit eis wohl in ordnung geht... gibt ja auch kaffee mit eis, zu FMB: nutella ist schon teuer, denn sonderangebote gibts nur in deutschland, das glas fuer knapp 1,20 und 25 % mehr inhalt gratis, ich habe erst kuerzlich ein glas von melorbit an beachcomber mitgegeben.im herbst habe ich mich mit 5 glaesern beim Lidl eingedeckt, 1,11 allerdings ohne prozente. in dumaguete hab ich unter 220 pesos kein vergleichbares glas gesehen ( 4 euro ) bis jetzt. naja und das ganze mit reis , wieso eigentlich nicht ??? wer milchreis mag , mag vieleicht auch dies. und kindern ist es sowieso egal, hauptsache suess....


    sts

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • Hai sts,


    da bin ich wohl nicht auf dem aktuellen Stand, was die Preise von Nutella in Dumaguete anbelangt! Bei 220 P pro Glas wird das eher doch zu teuer.


    dawow : wenn die dunkle Hautfarbe der Verkäufer mit dem Produkt assoziiert wird, dann verkauft sich Nutella sicher nicht! Wenn, müßte man verkaufsfördernd eher sgen "dunkle Schokolade macht helle Haut"!


    Gruß
    fmb

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • Wie meine Spione mir gestern mitgeteilt haben, wird dort in den Creperias für ein sehr dünn mit Nutella beschmiertes ( lol ) Crepe für 95 bis 110 Peso verkauft und läuft sehr gut.


    Ich will Ende Januar den Markt dort testen. Schade ist nur, dass Großgebinde wesentlich teurer sind als die Angebotsgläser.


    hegauner25

  • Hai hegauner25,


    habe ich etwas verpasst?


    Was ist, bitte, mit "dort" gemeint?


    Gruß
    fmb

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • Hall zusammen,
    ich bin auch ein Schoko - Nussie Fan.
    Nutella gibts im Gaisano und Robinson. Preise weiss ich nicht, da mir zu suess. War in D ein Nutoka Fan vom Aldi . . . . .
    Es gibt ein belgisches Product beim Gaisano, kostet um 170PHP, sehr schokoladig. Dann eins hier, Name Goya, Preis weiss ich im Moment nicht.
    Habe jetzt ein Hollaendisches Nusica, ImporteurPTC Comercial Corp. Manila Tel. 02 256 3831 - 38
    Vielleicht hat der ja auch Nutella.
    Gruesse von Camiguin
    eurozon

  • Also Nutella habe ich hier schon in fast jedem Supermarkt gesehen wo auch eine kleine Importecke ist. Allerdings auch recht teuer. Gestern noch im Robinsons in Dumaguete. Aber die bieten auch verschiedene Nussnugatcremes an. Bin aber nicht so der Fan davon deshalb kann ich auch nicht sagen wie die schmecken.