Urlaub 2012

  • Hallo Leute,


    bin neu hier und möchte nen paar erfahrungen einholen.
    Will nächstes Jahr das erste mal die Philippinen bereisen und habe mir vorgenommen auf Boracay zu starten, dann Palawan und zum schluss Cebu.
    Was haltet ihr davon und wie gehe ich am besten mit den Planungen vor?
    Aus Thailand kenn ich es ja scon das man die Hotels vor Ort besser buchen kann als im Reisebüro, is das auch der Fall auf den Philippinen?
    Wie sieht das aus mit den weiterflügen zu den genannten Inseln?
    Hoffe auch zahlreiche tipps.
    Danke und Gruss :476: :476: :476: ?( ?( ?(

  • Wie soll dir einer bei Flügen helfen ohe Reisetage zu wissen?


    Klar kann man zu 90 % vor Ort günstiger Buchen.


    Wie soll man dir sagen was man die Planung vornimmt? Ohne zu wissen wie lange du bleibst, wo du ankommst und welches Reiseziel du wie lange besuchen möchtest?

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Problem is das ich mich nicht richtig auskenne, daten werden so november 2012 sein und dann 14 tage vor ort.
    fliege von frankfurt, würde gerne auf boracay starten für 6 tage, dann palwan 5 tage und 3 tage cebu oder manila.
    hoffe das is ausreichend oder isses besser nur boracay und palawan.


    würd mich einfach nur über tips freuen wie man es am besten planen kann und wo, aus thailand weiss ich halt das ich um die hälfte im netz oder vor ort sparen kann als im reisebüro

  • zuerst 2 tage manila gutes hotel city garden Makati ca 40 euro


    dann palavan under ground river ansehern airport porta princessa


    dann bohol gut war bohol divers kleine villa direkt am strand ca 30 euro airport taglibaran


    dann boracay gut ist alice hotel ca 30 euro 20 meter vom strand tolle ausstattung sehr sauber airport caticlan


    1 puffertag in manila wegen rückflugrisiko wichtig !!!


    inlandsflüge lange vorher buchen mit cebu pacific


    lass dich für das werbeemail eintagen dann bekommst du bei rechtzeitiger buchung die flüge für recht wenig kohle.


    wir fliegen jetz für 9 euro nach boracay one way im novemver


    lass dich bei lufthansa in das werbemail eintragen a 380 auf teilstrecke


    internationale flüge zu dieser jahreszeiot ca 6 monate vorher anfangen zu suchen


    preiskoridor saudia arabien airlines ab 500 euro alle anderen ab 650 bis 1000 je nach termin und buchungszeitpunkt


    tagesbudget in PH bei 2 personen so ca 50 -70 euro/Tag incl vernünftigem hotel



    dirk

  • Wenn Du nur 14 Tage Zeit hast, dann ist Dir nur zu raten: bleibe entweder besser gleich zu Hause und erspare Dir die langen Flüge.
    Oder beschränke Dich wenigstens auf nur 1 Ziel (Boracay), damit Du im Urlaub überhaupt zu etwas anderem kommst als zum Koffer ein-/auspacken.

    Wer sich nicht raten lässt, dem ist auch nicht zu helfen... :friends









  • Ich halte es wie akanobby,für einen Urlaub der in 1 1/4 Jahren stattfinden soll, lediglich nur 14 Tage Zeit einzuplanen, dafür halte ich die Philippinen als Erstbesucher als denkbar ungeignet. :dontknow

  • Stimme dem zu in 2 Wochen abzüglich einen Tag An und Abflugnachwehen in MNL wäre ich ein Ziel Aussuchen. Wenn es ein Erholungsurlaub sein soll. Erlebnissurlaub, dann 2 Ziele. Mehr nicht!


    Wenn man denkt du willst MNL die alte Stadt sehen und SM etc. dann bleibst du 3 Tage in MNL bleiben dir 10 Tage (in der Hoffnung du hast in den 14 Tagen nicht noch die Anreisezeit verplant,sonst bleiben dir noch ca. 8 Tage :( )


    Dann solltest du damit rechnen das die Reisetage auch als Urlaubstage gestrichen sind. Da du da mehr unterwegs bist als du genießen wirst. Sprich bei ein Ziel verfallen noch mal 2 Tage, ganz schnell, zumindest als "Neuling" der hier und da sicher mehr Zeit verliert als ein erfahrener.
    2 Urlaubsziele wären dann drei Reisetage. blieben im günstigsten Fall 8 Tage über, würde mir nicht reichen =)

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Muss mich meinen Vorrednern anschließen. 14 Tage sind zu kurz, aber wenn Du nicht mehr Urlaub am Stück bekommst, nützt Dir diese Info natürlich herzlich wenig und entspricht auch nicht Deiner ursprünglichen Frage.


    Würde Dir dann als Philippinen-Neuling auch raten erstmal eine Insel zu besuchen und dann bei weiteren Urlauben andere Inseln zu erkunden.

  • also boracay und cebu das ginge sich ja vielleicht noch aus in 2 wochen! aber mit palawan dazu das macht ueberhaupt keinen sinn! ueberleg dir das besser nocheinmal!


    mfg
    beachcomber

  • hallo zusammen, danke für die vielen antworten.
    also die 2 tage an und abreisesind nicht mit eingerechnet die kommen extra, aber kann auch gerne nen paar tage verlängern is ja nur ne preisfrage.
    also palawan und möcht ich auf jedenfall drin haben und mir reicht dann noch eine insel.
    boracay und palwan?
    hab mich jetzt mal umgesehen und finde pps und auf boracay es ganz schön oder is manila besser als boracay?









  • na toll... aber die strände sind auf bora besser oder nicht?


    Eindeutig, denn Manila hat gar keinen Strand. :rolleyes:


    Der Boracay White Beach gehört immerhin zu den 10 schönsten weißen Sandstränden der Welt. :yupi

    Der Jammer mit der Menschheit ist, dass die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel...
    Bertrand Russell

  • hallo, ich bdanke für die infos, habe mal gerade geschaut bei cebu
    pacific wegen flüge, einfach mal so um zu schauen was sie dieses jahr
    kosten im november, irgendwie steht überall sold out und die flüge
    kosten fast 3000 peso. meine frage wie könnt ihr für 9 euro fliegen und
    wie schreibe ich mich in den mails ein?
    genauso wie bei lufthansa?
    welche airline und welche strecke ist de beste zum fliegen?
    wäre dankbar für anregungen



    So, ich habe mir das so vorgestellt,was meint ihr dazu?
    Flug Germany- Manila
    Flug Manila- Boracay
    Boracay 8 Tage
    Flug Boracay- Palawan
    Palawan 7 Tage
    Flug Palawan- Manila
    Flug Manila- Germany


    Is das realistisch und nen guter plan?
    Jetzt nur noch wissen welche airlines und welche hotels, wie gesagt, boracay darf es etwas nobler sein, aber nicht so teuer wie das shangri la.
    Palawan denke ich finde ich hotels die max 70 die nacht kosten und sehr sauber sind???? ?( ?( ?( :clapping :clapping :clapping

    Edited once, last by frotti82 ().









  • Hallo frotti!


    Also erstmal vorweg - offensichtlich hast Du dich weiter oben verschrieben und möchtest nicht im November 2012, sondern im Nov. 2011 fliegen, stimmts?


    Zweitens wegen der Dauer - natürlich je länger, je besser, so lohnt sich die durchaus kostspielige und anstrenngende Anreise doch eher. Der Flugpreis bleibt praktisch gleich, ob Du nun 2 od. 3 Wochen rübermachst - und die Übernachtungen werden dich auch nicht in die Misere treiben.


    Wieviele Reiseziele Du dir letztlich in den Korb packst hängt natürlich auch von deinem Entdeckergeist ab. Nur um irgendwo am Strand abzuhängen brauchst Du dir die Mühen nicht anzutun. Aber selbst für 3 Wochen sind Manila, Boracay und Palawan genug und Du hast damit - meine Meinung - schon mal 3 der Highlights der PH auf dem Plan.


    Flugpreise: Erstmal gibts auch noch andere Airlines als CebuPacific und die fliegen tatsächlich auch an den Daten, die Du gebucht hast. Z.B. möchte www.airphilexpress.com für Manila-Kalibo (Boracay) vv von 14.-18.11.11 all in 1.585.- PHP, nur mal so als Beispiel, gleicher Preis gilt v. 15.-22.11. Gibt auch noch Zestair, Philippine Airlines und Seair. Was dort als "sold out" steht, sind die Sonderangebote. Die kommen unregelmässig, aber wenn man den Newsletter abonniert hat, sofern es bei der Airline einen gibt, bekommt man diese Angebote auch zugesandt. Ich selbst klicke aber ab und zu mal die einzelnen Airlines durch, so habe ich am letzten Wochenende Super-Preise bei CebuPacific gesehen.


    Wie und mit wem man nun am besten von D nach PH kommt wird hier schon seit Jahren sehr kontrovers und hart diskutiert. Da gibts die Nachthemdträger-Fraktion, die über Dubai, Doha oder AbuDhabi fliegen mit Emirates, Etihad, Qatar, GulfAir etc. (ich z.B.), dann diejenigen, die über Singapur, Bangkok oder HongKong einreisen, wobei der letzte Flug nach PH meist mit einer der oa. Billigairlines erfolgen muß. Kommt halt drauf an, von wo Du in D wegfliegst und wiviel Kohle Du ausgeben möchtest/kannst.


    Ach ja, Flug Boracay-Palawan. Den gibts m.E. nicht, da mußt Du immer nach MNL zurück, könnte aber in 1 Tag gehen. Nimm hierzu die gleiche Airline, dann musst Du nicht auch noch auf zwei der vier Terminals in MNL herumirren, dann reicht eines.


    Bezüglich Boracay: Hat sicherlich mit dem WhiteBeach einen der schönsten Strände weltweit, aber 8 Tage sind schon etwas viel. Dann lieber länger auf Palawan, ist viel größer und nicht so einfach zu bereisen. Wenn Du schon unbedingt dorthin willst, dann hast Du dich sicher auch schon darüber informiert, wie die verhältnisse dort sind?


    Viele Grüße


    polyboy

  • neee ich meine 2012, für die reise soll alles gut gehen und nich an 100 euronen scheitern deswegen nehme ich mir soviel zeit um alles zu planen und perfekt zu haben.
    aso ich dachte ich kann direkt von caticlan nach palawan fliegen, das is natürlich schade.gibt es andere möglichkeiten rüber zu setzen?
    also welche hotels kann ich nun nehmen, sollen nicht mehr als 100-120 euro kosten auf bora.
    wieso dachte palawan ist eher ruhiger und kann da noch nen paar tage entspannen und nur honda bay und den underground river besuchen, mehr wollt ich da nich ausser die restlichen tage am strand liegen.evtl nen boot mieten und inseln aufsuchen.

  • Lieber frotti82,


    bitte laß es Dir eindringlich gesagt sein: egal wieviel Du planst, Du wirst es niemals perfekt hier haben. Es kommt immer erstens anders und zweitens, als man denkt....
    Gehe in Deinen Überlegungen vielmehr davon aus, daß wenn etwas schiefgehen kann, es irgendwie auch schief geht. Nur darauf kannst Du Dich verlassen und kommt es dann besser, dann freue Dich eben im Nachhinein.


    Damit Du verstehst, was ich meine, hier nur ein Beispiel:
    Ich bereise momentan zusammen mit einem Freund die Visayas. Dies habe ich schon mehrfach vorher auch getan, nie gab es ein Problem. Alles Paletti, sollte man meinen.
    Doch dann kommt plötzlich stärkerer Wind auf und schon sind alle Fährverbindungen auf Bohol seit mehreren Tagen eingestellt. Du bist dann auf der Insel gefangen, kannst nur (zu erheblich höheren Kosten...) mit dem Flieger nach Manila zurückfliegen und von dort dann an den geplanten Fortsetzungspunkt der ursprünglich geplanten Reiseroute, ins (per Luftlinie) keine 100km entfernte Dumaguete...


    Diese und ähnliche Dinge geschehen Dir ganz oft: mal ist Dein bestelltes und bestätigtes Hotelzimmer bei Ankunft schon vergeben, mal fällt kurzfristig ein Bus / Flug aus oder ignorante Philippinos, die Du freundlich nach dem richtigen Weg fragst, schicken Dich ebenso freundlich genau in die falsche Richtung, ob absichtlich oder nicht....


    Mein Rat daher: zimmere Dir nur ein grobes Gerüst für Dein Vorhaben. Halte Alternativen im Auge und bleibe flexibel. Kalkuliere auf jeden Fall Puffertage ein!


    Und dann ziehe los, bleibe allem gegenüber gelassen und lasse Dich treiben und stranden, wo es Dir gefällt. Nur so -nicht durch exakte Vorausplanung- wirst Du eine unvergleichlich schöne Zeit hier erleben.
    Dies wünsche ich Dir! :D

    Wer sich nicht raten lässt, dem ist auch nicht zu helfen... :friends

  • frotti82


    Die Philippinen sind nur perfekt, für jene, die es nicht perfekt brauchen.


    Solltest du auf Perfektion so viel Wert legen, wirst du in diesem Lande keine Freude haben. Nur mit Flexiblität wird dir eine selbstorganisierte Reise Freude bereiten. Für deine Ansprüche kann ich nur eine Pauschalreise empfehlen.

  • Problem is das ich mich nicht richtig auskenne, daten werden so november 2012 sein und dann 14 tage vor ort.
    fliege von frankfurt, würde gerne auf boracay starten für 6 tage, dann palwan 5 tage und 3 tage cebu oder manila.
    hoffe das is ausreichend oder isses besser nur boracay und palawan.


    würd mich einfach nur über tips freuen wie man es am besten planen kann und wo, aus thailand weiss ich halt das ich um die hälfte im netz oder vor ort sparen kann als im reisebüro

    schau mal hier da findeste zimmer 100-120€ finde ich hoch gibt gute und preiwerte http://www.asiarooms.com