Zahnärztliche Versorgung

  • Hallo zusammen,
    meine Frau ist jetzt nun schon zwei Jahre in D und jetzt sind wir auch mit der Zahnärztlichen Versorgung durch und die Zähne meiner Frau strahlen in sauberem weiss ohne Karies.
    Jetzt hat uns die Ärztin darauf angesprochen, da einige Backenzähne rechts und links fehlen, dass es ratsam wäre darüber nachzudenken die fehlenden Zähne zu ersetzen um den vorhandenen Zähnen ein " Gegenüber " zu geben ,da es sonst zum Verlust der noch bestehenden Zähne kommen könnte.
    Nun glaube ich nicht alles ,was da so die Zahnärzte erzählen aber kann mir vorstellen, dass sie recht hat aber auch an ihre Einnahme denkt.
    Jetzt habe ich meine Frau gefragt warum ihr da die Zähne fehlen und sie erzählte mir, dass zwar alle 3 Monate der Zahnarzt zu ihr ins Dorf kam und dann aber bei Zahnproblemen nur die Zähne gezogen wurden. Was ist das für ein Zahnarzt?
    Aber gut ... das ist jetzt vorbei.


    Jetzt meine Frage - Kann man in den Phills sich auch eine Brücke,Stiftzähne etc. machen lassen? Wie ist die Qualität der Behandlung? Wo gibt es gute Ärzte?


    Ich bin überzeugt, dass es dort genauso gute zahnärztliche Versorgung gibt wie hier in D und auch Kieferorthopädie aber bei weitem nicht so kostenintensiv. Bei einem längerem Aufenthalt könnte man dies alles auch dort machen lassen?



    Wer hat die gleichen oder ähnliche Erfahrungen gemacht ?


    Danke
    Amanar


  • das ist der umsonst zahnarzt. da gibts keine reparatur
    wurzelbehandlung 1800p pro kanal
    fuellung 5-600 in einer klinik die sich gegenueber d nicht zu verstecken braucht.
    die machen auch bruecken, stift und implantate, stift so um 6-10k, rest weis ich nicht

    [X]

  • die dentistin hier hat schon recht; ohne gegenbiss sieht's schlecht aus fuer die zaehne gegenueber....


    falls du in cagayan de oro einen laengeren aufenthalt machst, kann ich dir ne gute dentalklinik empfehlen,
    bin dort nun seit 3 jahren patient.


    wenn diese region die eurige ist, dann schreib nochmals.


    gruss


    boerni

    Better to lose a lover than to love a loser.:tease

  • Ich habe 2008 in der Zahnklinik St. Angelique in Boracay meinen Oberkiefer nach einem Surfunfall reparieren lassen.
    Dabei wurden ein ausgebrochener Eckzahn, 2 verkrümmte Stiftzähne durch Porzellan/Gold Brücken ersetzt und sämtlich Amalgam Kronen durch neue, weisse Kunstharz-Kronen ersetzt.
    Ich kann St. Angelique nur empfehlen:
    1. Sehr kompetente Zahnärztin
    2. Sehr gut eingerichtete Praxis
    3. Absolut schmerzfreie Behandlung
    4. Grosse Auswahl des Ersatzmaterials in sehr verschiedenen Preiskategorien


    Preis ist Verhandlungssache.
    Dr. Edeleine P. Brutton
    Telefon Nummern:
    288 33 66 Landline
    oder
    +63 918 315 00 88 Cellphone


    - followyou -

    Edited once, last by followyou ().

  • Das einzige was mich bei den Ärzten/Zahnärzten auf den Philippinen stört, ist die niedrige bzw. nicht immer vorhandene und ausreichende Haftpflichtversicherung für den Fall eines Falles und die Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen bei der philippinischen Gerichtsbarkeit.

  • dass es ratsam wäre darüber nachzudenken die fehlenden Zähne zu ersetzen um den vorhandenen Zähnen ein " Gegenüber " zu geben ,da es sonst zum Verlust der noch bestehenden Zähne kommen könnte.



    die dentistin hier hat schon recht; ohne gegenbiss sieht's schlecht aus fuer die zaehne gegenueber....

    Nun will ich "um Himmels Willen" nicht die Diagnose von kompetenten Dentisten in Frage stellen aber: Vor ca 25 J bekam ich - nach Verlust zweier Zähne im hinteren, nicht sichtbaren, Bereich von meinem damaligen Zahnarzt den gleichen Hinweis; seitdem warte ich darauf, dass die oberen, noch vorhandenen, Zähne ohne Gegenbiss sich lösen und ggf ausfallen könnten; bisher sind jedoch keinerlei Anzeichen dafür zu spüren oder gar zu sehen!


    Obwohl sich dieser dentistische Hinweis zunächst einmal "recht logisch" anhört scheint er sich nicht immer zu realisieren - wobei ich persönlich auch ein komplettes Gebiss immer für die erstrebenswertere Lösung halte! :pleased

  • Da gibt es tatsächlich den " Umsonst-Zahnarzt".
    Bei der Phil-Health Versicherung gibt es keine Versorgung der Zähne. Also spart man sich die Peso ( oder hat das Geld nicht - wohl die Mehrheit) und lässt sich die Troublemaker lieber herraushebeln.


    Wir sind nächstes Jahr in CdO bei der Familie. Wäre sehr hilfreich wenn boerni da eine Adresse angeben kann. Sicher auch für andere Member.


    Aber was da fritzcat schreibt bestätigt wieder mal meine Skepsis gegenüber so manchen Aussagen von Fachleuten.
    Für mich ist es aber doch wichtig, dass meine Frau mit einem kompletten Gebiss durch ihr zukünftiges Leben geht.Wenn dies auch noch in den Phills gerichtet werden kann, wäre das doch schön!
    Richtig ... einmal für unseren Geldbeutel und auch für meine patriotisch denkende Frau.


    Danke für die Antworten

  • Hallo in die freundliche Runde,


    :hi


    meine letzte Zahnbehandlung hatte ich in Mangogoy/Bislig in der kleinen Praxis der Dentistin Padilla auf Empfehlung meiner Herzdame. Die Gerätschaften einschließlich Bohrer waren nicht die letzten Schreie der Technik. Die Dentistin ist eine Zahnärztin mittleren Alters.


    ;)


    Meine 15 Jahre zuvor in Deutschland implantierten Amalgamfüllungen waren an zumindest 4 oberen Backenzähnen so porös geworden, daß Zahnschmerzen eingesetzt hatten. Also mußte ich mal zum Zahnklempner. In dem Raum, der zugleich als Behandlungsraum wie auch Warteraum diente, saßen zwei 9-11 jährige Schulmädchen mit sichtlich Zahnweh in ärmlicher Kleidung und wurde eine Patientin gerade verabschiedet, als ich reinkam. Meine Herzdame erklärte kurz, was ich wollte. Ich durfte noch vor den beiden wartenden Kindern auf den Behandlungsstuhl. Die Dentistin sagte mir in bestem Englisch, daß sie die porösen schlechten Amalgam-Füllungen entfernen und durch neue Zahnfüllungen, nicht Amalgam, ersetzen wird. Ich machte darauf aufmerksam, daß ich ein bei Zahnbehandlungen sehr sensibles Kerlchen bin und bat um eine Spritze zur Betäubung der erwarteten Schmerzen beim Bohren. Die Dentistin meinte nur kurz angebunden, daß wir es erst mal ohne Injektion machen, ich soll bitte den Mund weit öffnen.


    :confused


    Mir wurde bang und bänger! Der Bohrer war kein wassergekühlter Bohrer. Aber die Dentistin wußte ihn recht geschickt und ausgefuchst einzusetzen. Beim Bohren wechselte sie binnen Bruchteilen von Sekunden zwischen den 4 Zähnen hin und her. Au backe, auch nach 20 Minuten hatte ich immer noch keine Schmerzen von dieser Behandlung ... . Insgesamt brauchte die Dentistin eine gute Stunde. Amalgamfüllungsreste entfernt, kurz mal desinfiziert, Spülen und Spucken, neue Füllung rein ... zwei Stunden bitte nichts essen! Ich staunte über ihr effizientes Arbeiten.


    :clapping


    Sie ist ihre 4000 Pesos wert, dachte ich. Und ich fragte, wieviel ich zahle. "400". "400 pesos?". "Yes, Sir, 400 pesos, you don't need to pay me here in dollars", scherzte sie lächelnd.


    :thumb


    Ich bat sie, mal rasch bei den kleinen Mädchen nachzuschauen, wieviel es dort kosten würde. Denn die hatten so tapfer und so lange gewartet, wegen der bevorzugt behandelten Langnase! Sie schaute bei den Mädchen nach. Kaum eine Minute dauerte dies. "140 pesos", sagte meine Herzdame zu mir.


    ;)


    Ich zahlte 800 Pesos an die Dentistin aus. "First time in my life that a dentist treats me and I have no pain at all, thanks a very lot. And please accept the money and don't charge the children for the treatment they need, okay?" Die Ärztin dankte, shakehands, auch mit den kleinen Patientinnen ... meine Herzdame lächelte draußen und faßte mir an den Bauch "I know that you have a big heart".


    :D


    Seit 2007 halten die Füllungen.


    ;)


    Und ich erinnere mich gerne. An meine Herzdame, an jene Zahnärztin, an meine damalige große Mindanao-Reise ... .


    :floet


    Reismehl

    :thumb "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." (Bertolt Brecht) :thumb

  • servus Amanar.


    sende dir die adr. via PN .


    hab sonst die befuerchtung, dass fritzcat mit seinen 'titankiefern' in die flossen meines dentisten beisst;
    und den brauch ich halt noch... [schlechter scherz , ich weiss.....]


    aber mal im ernst: hab keine ahnung, was im forum als 'illegale werbung' bewertet wird?


    dem sei noch hinzugefuegt: bin mit dieser clinic in keinster weise verbandelt.


    gruss


    boerni

    Better to lose a lover than to love a loser.:tease

  • Hallo!


    Wer kennt eine gute Zahnklinik oder einen guten Zahnarzt in Dumaguete?? :D


    Hallo Toni,


    kann dir Seeress Mae R.Heniel empfehlen. Adresse ist die 53, Pinili Street im ersten Stock. Das ist von Robinsons kommend eine Strasse vor dem Public-Markt rein und dann auf der rechten Seite.


    Gruss Michael

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Meine Frau hat sich vor ein paar Jahren im Manila eine Brücke machen lassen.


    Die Kosten waren 25000 Peso ( 400 € ). Dies haben wir selbst bezahlt.


    Unser Zahnarzt in Deutschland hatte die Arbeit sehr gelobt.


    In der BRD hätten wir für die Brücke über 1000 € Zuzahlung leisten müssen!

    Skypan


    0 Rh positiv

  • ich kann nur sagen das ich mir mehrfach plomben ersetzt haben lasse und diese alle nicht sehr lange gehalten haben. ich denke das ist kein zufall denn ich habe r :D eichlich....


    sts

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.


  • Quote

    dass es ratsam wäre darüber nachzudenken die fehlenden Zähne zu ersetzen um den vorhandenen Zähnen ein " Gegenüber " zu geben


    grundsätzlich ist zu sagen dass auf jeder seite 6 zähne ausreichen um den "beiss"-genuss zu erhalten. wenn z. b. oben 6 und gegenüberliegend (gegenstück unten) nur 5 zähne vorhanden sind, würde ich den fehlenden 6. zahn ersetzen lassen.
    ist der fehlende ein 7. zahn, würde ich den gegenüberliegenden 7. zahn so lange drin lassen wie es geht. bei einem problem würde ich dann den 7. zahn ziehen lassen!


    gruss
    8-)

    mfg
    albay


    Den Stolz hat man umsonst, das Brot muß man kaufen :denken