Eine Empfehlung von mir, das Final Option in San Juan, La Union

  • Der höchste Wasserstand wird erwartet, mal sehen, ob noch was zu retten ist. Hier ein Blick auf das, was vom Strand am Awesome Hotel noch übrig ist.


    Der Owner hat kurzfristg rund 2 Millionen in eine mobile Schutzmauer und einen Bagger investiert. Ob es reicht?


    Jetzt ist sogar von einer grossen Betonschutzmauer und einem Kai für mehrere Zehnmillionen die Rede, eine Barge aus Zambales soll schon auf dem Weg sein...


    Ob das den Strand wieder schön macht?
    *

  • Hier der Blick auf den nicht mehr vorhandenen Strand am Final Option von der linken Seite...
    *

  • Und hier von der rechten Seite:
    *

  • Danke Stephan für die aufklärenden Bilder.


    Ja, wenn man selber noch vor knapp einem Jahr dort zufrieden am Strand morgens wanderte, dann erschrecken diese Bilder.


    DAS wird sicherlich ein teures Unternehmen für die dort ansässigen beiden Eigner.


    Wie sieht es denn bei den anderen Locations aus z.B. in der Urbiztondo Gegend ? ... War es nur die normale Strömung, oder gab es besondere Stürme ?


    In der Aufmachung ist der Strand dort jetzt auf Bauang Level, wie am Bali Hai / South China Beach Gegend.


    Schade ... :eek


    LG Alf


    p.s. an diesen Thread sieht man wieder, wie wichtig das Forum ist. Ein Thread kann durchaus dynamisch sein, und somit hilfreich für jeden. Danke Stephan :blumen

  • Danke Stephan für die aufklärenden Bilder.


    Ja, wenn man selber noch vor knapp einem Jahr dort zufrieden am Strand morgens wanderte, dann erschrecken diese Bilder.


    DAS wird sicherlich ein teures Unternehmen für die dort ansässigen beiden Eigner.


    Der Awesome-Australier hats ja offenbar, durch Singapore-Millionen spielt Geld beim ihm keine Rolex. Aber wenn der da einen Betonwall mit Pier baut, dann ist das Thema da durch. Keine Ahnung, wie dann das Meer damit umgeht. Der Strand wird aber verschandelt, so oder so.



    Wie sieht es denn bei den anderen Locations aus z.B. in der Urbiztondo Gegend ? ... War es nur die normale Strömung, oder gab es besondere Stürme ?


    In der Aufmachung ist der Strand dort jetzt auf Bauang Level, wie am Bali Hai / South China Beach Gegend.


    DAS ist die entscheidende Frage, ein paar Gedanken dazu.


    Sicherlich wird durch den Wechsel von Nord- zu Südströmung und wieder zurück der Sand immer sechs Monate in eine Richtung und dann wieder sechs Monate in die andere Richtung verschoben. Normal.


    Warum jetzt aber so deutlich an einer Stelle?


    Wir hatten höheren Wellengang genau zum falschen Zeitpunkt.


    Ich glaube aber auch, dass der Meeresspiegel eine Rolle spielt.


    Die Gründe in Bauang waren ja auch die Zerstörung des Riffs. Kann ich bei uns nicht so sagen, aber auch nicht auschliessen.


    Ich glaube aber so oder so, dass der Trend weitergeht. Der Strand kommt zwar wieder ein Stück zurück, aber im nächsten Jahr kommt das neue Spiel, dann vielleicht noch stärker.


    Vielleicht ist auch der Meeresgott sauer und dann kenne ich die Gründe auch... ;-)


    p.s. an diesen Thread sieht man wieder, wie wichtig das Forum ist. Ein Thread kann durchaus dynamisch sein, und somit hilfreich für jeden. Danke Stephan :blumen


    Gerne!
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Der Strand kommt langsam zurück.


    Nein, bisher nicht. Das Bild ist bei Low Tide aufgenommen, deshalb ist da etwas Sand.


    Sand deponieren wird das Meer erst wieder wenn der Southern Swell einsetzt, also ab Mitte März, vorher nicht.
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Alternativ in San Juan ist das La Roca gehört Helumt einem Deutschen. Das Menükarte und das Essen ist auch gut.


    http://www.larocavilla.com/
    https://youtu.be/KOcr1KfTI2s


    Moien jollibee,


    In der Tat, einen Blick wert. Hatte dieses Resort noch nicht entdeckt, und es liegt in der Nähe unseren Bekannten dort ... werde ich mal genauer anschauen ... Danke für die Info ... :blumen


    LG Alf

  • Bin Vorgestern im Final Option zu Besuch gewesen. Der Strand ist wieder da ... ?(:D ... nur der Betonklotz beim Nachbarn schockt

    Ich habe das mit dem Strand schon mehrmals erklärt, aber es ist vergebens...


    Wir haben Strömung vom Norden. Warten wir mal ab, was beim anstehenden Strömungswechsel wieder in den nächsten sechs Monaten passiert. Ausserdem: Jedes Jahr ist anders.


    Der Klotz ist der Hammer. Aber so wird der ganze Strand werden.

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Ich habe das mit dem Strand schon mehrmals erklärt, aber es ist vergebens...


    Wir haben Strömung vom Norden. Warten wir mal ab, was beim anstehenden Strömungswechsel wieder in den nächsten sechs Monaten passiert. Ausserdem: Jedes Jahr ist anders.


    Der Klotz ist der Hammer. Aber so wird der ganze Strand werden.

    Vergebens ist es nicht. Deine Bilder der Verwüstung oben sind schon eine Nummer ausserhalb des Normalen. =)


    Also, 2017 war der Awesome Klotz schon im Bau. Nun ist der Rohbau immer noch ein Rohbau. Nur etwas grösser. Bei der Geschwindigkeit erlebe ich die Fertigstellung wohl kaum.


    Wenn alles andere mit gleicher Geschwindigkeit abläuft, dann erlebst auch Du keinen fertigen Neubau ... :D:happy

  • Vergebens ist es nicht. Deine Bilder der Verwüstung oben sind schon eine Nummer ausserhalb des Normalen. =)


    Also, 2017 war der Awesome Klotz schon im Bau. Nun ist der Rohbau immer noch ein Rohbau. Nur etwas grösser. Bei der Geschwindigkeit erlebe ich die Fertigstellung wohl kaum.


    Wenn alles andere mit gleicher Geschwindigkeit abläuft, dann erlebst auch Du keinen fertigen Neubau ... :D:happy

    Ja und die Bilder können auch zurückkehren, mark my words...


    Die Befestigung des Strandes am Klotz ist übrigens kaum mit den Vorschriften zu vereinbaren, aber lassen wird das...


    Ich hoffe, der Klotz wird fertig, sonst gibt es Costa Brava Feeling...

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Ich hoffe, der Klotz wird fertig, sonst gibt es Costa Brava Feeling...

    Im Ernst, war jetzt 2 WE in der Gegend. Je weiter die NLEX nach LU geht, desto schneller ist La Union erreicht, und Manila taucht in LU auf. Aber es ist auch Heute noch eine 10 Stundenfahrt (hin und zurück).


    Habe mit mehreren Manila Leuten gesprochen. Die wollen am WE einfach nur raus aus dem Moloch. Das kann ja langfristig nur mehr Touris bedeuten.


    Aber mir ist es immer ein Rätsel, wie so viele Leute in Suvs oder Vans passen :happy ?

  • Im Ernst, war jetzt 2 WE in der Gegend. Je weiter die NLEX nach LU geht, desto schneller ist La Union erreicht, und Manila taucht in LU auf. Aber es ist auch Heute noch eine 10 Stundenfahrt (hin und zurück).


    Habe mit mehreren Manila Leuten gesprochen. Die wollen am WE einfach nur raus aus dem Moloch. Das kann ja langfristig nur mehr Touris bedeuten.


    Aber mir ist es immer ein Rätsel, wie so viele Leute in Suvs oder Vans passen :happy ?

    Unfassbar, oder?


    Ja, mit der Einschätzung liegst Du richtig, es wird mehr werden.


    Auch die Umgehungsstrasse wird Leute anziehen, schneidet locker eine halbe oder bis zu einer Stunde von der Strecke nach San Juan weg.

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Gibt es mittlerweile genaueres zur Streckenführung ?

    Komplett projektiert, guckst Du hier im Forum:


    La Union Bypass Road


    Geht vor Bauang und dem Naguilian River ab (die bauen schon an der Brücke) ab, an Bauang, San Fernando und San Juan vorbei und kommt in Tabuk wieder rein, überall wird gebaut. Finde ich richtig gut!

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *