Ueberblick ueber den aktuellen Zustand durch den Typhoon Nina/Nock-Ten oder den Weihnachtstyphoon 2016

  • Kleiner Vorschlag: Jeder postet hier wie es bei ihm aussieht und wie stark der Regen oder der Wind ist und ob es moegliche Ueberschwemmungen bzw. Erdrusche oder sonstige Sperren gibt. Bilder sind natuerlich auch willkommen.


    Momentaner Status in Manila: Leichter Wind und bewoelkt. Eigentlich ganz angenehm!


    Und die letzen Vorhersagen (die Karten passen sich automatisch an die letzten veroeffentlichten Karten an:




    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Gluecklicher Weise bleiben wir wohl wieder verschont auf Camiguin.
    Zur Zeit strahlend blauer fast wolkenloser Himmel, somit viel Sonnenschein bei 32 Grad und 66% Luftfeuchtigkeit.
    Wird wohl wieder nix mit weisser Weihnacht.
    Hoffe fuer alle die im Einflussbereich des kommenden Taifuns sind das nichts ernsthaftes passiert und ihr trotzdem angenehme Feiertage verbringen koennt.


    Beste Gruesse Buangingo.

    :404: Lebe jeden Tag, als sei es der Letzte! :404:

  • Hallo ,


    im Norden von Cebu sehr bewölkt , nur leichter Wind und auch mal ein paar Tropfen Regen . Interessant wird es wohl morgen
    am 25 Dez . , ich rechne schon mit schlechtem Wetter , wie schlecht bleibt abzuwarten . Jedenfalls geht der Taifun über Land
    und das ist nie gut .


    Träumer :denken

    Philippines - ich kam , sah und blieb einfach =)

  • Cebu City bewölkt, ein wenig Regen, bisher recht friedlich, denke das wird hier höchstens ein Sturm, mehr nicht.


    Morgen fahren keine Boote nach Cebu, das kann aber auch an Weihnachten liegen


    Was mir etwas Sorgen macht, ich fliege morgen von Cebu über Manila nach Deutschland um nach meiner Mutter zu schauen.


    Der Flug morgen 10h30 wenn Airasia pünktlich ist wird wahrscheinlich stattfinden aber der Flug mit Dschihad 17hxx nach Deutschland könnte gecancelt werden falls der Taifun schneller wird.


    Mal sehen ob das ein Weihnachten am NAIA unterm Taifun wird oder ob es noch reicht


    Auf jedenfall einen dicken Dank an Dino für die sich aktualisierende Infobilder!


    =)

    Bahalag saging basta labing

  • Bei uns hier in Dumaguete war es gestern Samstag eigentlich den ganzen Tag schön sonnig, Am Boulevard am Nachmittag eine angenehme erfrischende Brise.


    Die Nacht war ruhig ausser den Böllern die da abgelassen wurden. Kein Regen.



    Heute Sonntag Morgen, leicht bewölkt, angenehm.



    Hier noch eine gute Animation. Wurde so glaube ich, bereits schon einmal erwähnt von einem anderen User zu einem anderen Taifun.


    Windytv


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

    Edited once, last by visaya ().

  • Wenn es ein starker Taifun ist bekommen wir normalerweise in Zamboanga Regen und Wind mit.


    Bis jetzt keine Spur davon, im Gegenteil extrem heiss für die Jahreszeit.


    Hoffe dass alle die in den gefährdeten Gebieten wohnen gut davon kommen!


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Viel Glück und alles Gute für alle die voll im Zentrum sein werden.
    Hier in der Nähe von Laguna gehts schon mit immer stärker werdendem Regen los. So wie ich das auf typhoon2000.ph sehe, wirds wohl unter Umständen mehr als cat2 werden. Ich hoffe nicht da das Haus erst saniert wurde.
    Ich bin froh das wir nicht im Zentrum sind. Ist laut typhoon2000.ph immer noch cat 4 mit 250kph.


    Gesendet mit Tapatalk

  • Hier in Antipolo kaum Wind und kein Regen. In Camarines sur, Camarines norte und Südquezon ist jetzt Warnstufe 4, Batangas und Laguna wurde auch auf 3 erhöht. Der Taifun hat immer noch Windgeschwindigkeiten von bis zu 290km.

  • In Mandaluyong regnet es, vorhin auch gut Wind. Jetzt nur wenig Wind. Allerdings ist es recht diesig, der Himmel voller Wolken und nicht besonders hell.......mal sehen wie das weitergeht......

  • Also hier war nichts. Starker Regen, bisschen Wind und das wars. Nicht das ich enttäuscht wäre das wir hier keinen Typhoon cat 3 abbekommeen haben. Nur was soll die Panikmache? Oder ist das normal das es so erheblich ungenau ist?


    Gesendet mit Tapatalk

  • Hier in Puerto Galera (Oriental Mindoro) war es seit den frühen Morgenstunden echt heftig. Der Sturm hat vieles beschädigt, die Straßen und Wege wurden durch den anhaltenden starken Dauerregen teilweise überflutet. Im Moment hat sich die Lage wieder beruhigt.

  • Es ist erstaunlich, aber wir hier in Makato/Kalibo auf Panay verzeichneten absolut keinen Wind und nur wenige sporadische und leichte Regenfälle. Es war eigentlich ruhiger als unter "normalen" Umständen.......


    Wenn man die Satellitenbilder anschaut, müsste man eigentlich erwarten, dass wir zumindest am Rande des Typhoons vermehrte Auswirkungen des Sturms verspürt hätten.


    Nun, wir sind zufrieden, einmal mehr verschont geblieben zu sein - besser so!


    Gruss Makato45

  • Richtig gelesen: Obama oder besser der Öltanker MV Obama versinkt z.Zt. vor Marinduque.


    Oil tanker sinking off the coast of Marinduque


    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Moinsen,


    bin heute morgen 7 Uhr von Angeles/ Dau mit'n Motorrad gestartet. Bis auf kurz mal Regen, so 10 Minuten, nix wildes. Bis 9 Uhr auch weiterhin alles kein Problem. Aber ab ca. 09:45 Uhr in Bulacan bis rein nach Valenzuela Chaos Wetter. Starker Regen und Boen die mich auf jeder Brücke fast vom Mopped geweht hätten :Augenbraue
    Ab QC dann nur noch Regen welcher dann gegen 10:30 Uhr, pünktlich nachdem ich daheim angekommen bin, aufgehört hat :mauer


    Ansonsten jetzt hier in Taguig auch nur Wind, kein Regen. Hoffe mal morgen hat sich der Typhoon verflüchtigt damit ich wieder trocken auf Arbeit ankomme.


    Grüße Chris

    Ich bin auf jedenfall dafür,

    das wir dagegen sind!

    :yupi