Wie komme ich zu einem Promo flug mit Cebu Pacific?


  • Na ja :denken , da habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Maschinen werden sehr oft überbucht und dann fallen die mit den günstigen Tickets raus gerade dann, wenn kein Sitzplatz gebucht wurde. So geschehen bei mir, bei 60% unserer Flüge mit Cebu Pacific. Also zeitiges Buchen ist schon eine gute Wahl, nicht so knauserig sein und Sitzplätze dazu nehmen, die beste Wahl.

    So mache ich es auch und bin dabei immer gut gefahren. Noch eine Bemerkung die Promos kommen mit dem Handy App schneller als per email.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Ich habe die Erfahrung gemacht das wenn man Hin- und Rueckflug getrennt einzeln bucht.. das erheblich billiger sein kann... denn Promo wird bei Hin/ und Rueckflug oft nur 1x gegeben... wenn man einzeln bucht 2x...

  • Promos gibt es per Newsletter, APP oder auch bei facebook.

    Aber anscheinend gibt es auch bei CPA ab und an Errorfares.


    Am 23. Mai habe ich MNL-DGT gebucht, für das Bundle PHP 1543,- bezahlt, Flug ist am 12.01.2020.

    Leider gab es nur einen Platz, meine Frau bleibt in Manila...:D


    Natürlich nicht, aktuell kostet der Flug PHP 2.988 (Bundle), ich warte noch ab.


    Vorgestern gab es MPH-MNL für gut PHP 2.000,- am 30.01.2020. Dummerweise habe ich einen

    neuen Tab geöffnet und 2 Personen eingegeben. Der Preis stieg auf 4.062,-, und die Buchung

    für 2.000,- wurde abgelehnt. Wir haben noch viel Zeit, desweiteren hat Airasia für den Flug bessere Konditionen.


    Bei Airasia kosten 25kg anstatt 20kg Gepäck lediglich PHP 50,- Aufpreis.

    20 kg sind für uns knapp, in PPS musste ich für 1 Kilo mehr 1.000,- bezahlen.


    Die aktuelle "Excess Baggage Fee" bei CPA ist 250,- pro Kilo, ich habe es schriftlich.

    Auf der Homepage habe ich dazu nichts gefunden.


    Übrigens ist das Bundle (20kg+Essen) ein toller Marketinggag.

    Wollte ich jetzt von 20 auf 32kg upgraden, müsste ich 680,- hinblättern.

    Nurflugbuchung + Gepäck (32kg) + Meal einzeln hinzugefügt, ist erheblich preiswerter.


    Positiv bei CPA, sie bieten Baggagepooling an, heisst: ich buche 20kg, meine Frau 32kg,

    wir dürfen 2 Koffer a 26kg aufgeben. Auch das habe ich schriftlich. :D

    Seit Juli 2007 14 x auf den Phils gewesen. Manila, Boracay, CocoBeach/Mindoro, Cebu, Mactan, Bantayan, Panglao/Bohol, Palawan.

  • Quote from Cnecky

    Positiv bei CPA, sie bieten Baggagepooling an, heisst: ich buche 20kg, meine Frau 32kg,

    wir dürfen 2 Koffer a 26kg aufgeben. Auch das habe ich schriftlich. :D

    das kann ich so bestätigen, geht sogar mit Handgepäck. Die haben bei uns immer alles eingecheckt und nur drauf geachtet das 100 kg bei 4 Person nicht überschritten wurden. Wie viel Gepäck abgegeben wurde hat die nicht interessiert.


    Lg yberion45