Rauchverbot

  • Hallo,
    weiss jemand wie extrem das ganze umgesetzt wird? Habs leider zu Spät erfahren sonst hätt ich nicht gebucht :mauer
    Fliegen in 3 Wochen zum Alona Beach und im Anschluss nach Boracay.....Muss ich mich dann für jeden Zug an meiner E-zigarette in den Büschen verstecken??? :476:
    Das wird ja dann n toller Urlaub ;(

  • Wo rauchen verboten ist, sollte man sich auch daran halten....wenn nicht mit den Konsequenzen leben. Gerade in Boracay wird man wohl momentan besonders hinschauen und ist dann schnell ein Opfer

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Also es gibt überall Raucherbereiche wo man rauchen kann, alles halb so schlimm, vor allem in Hotels und Restaurants. An einsamen Stränden kannst auch so rauchen.


    Lg yberion

  • Boracay bin ich nur die letzte Woche davon 2 tTage im shangri la hotel was ich mir angesichts des verbots besser gespart hätte und den rest im Haus meines Schwiegervaters wo es eh egal ist...... War jemand kürzlich in Bohol und hat da erfahrung? :Augenbraue Für mich...auf jeden Fall der 2te und letzte Urlaub auf den Philipinen...nächste mal wieder Thailand oder Vietnam.

  • Ja...aber da hab ich zumindest die Option auf Normale Zigaretten....was mich nicht großartig einschränken würde. Weil da findet so gut wie keine Kontrolle statt.
    Wenn ich mir überlege das ich am Alona Beach in der Strandbar sitze und für jede Kippe oder zug an der E-Zigarette aufs wahrscheinlich versiffte Herrenkloh rennen muss....könnt ich jetzt schon Kotzen :330:

  • Am Alona Beach kannst überall am Strand rauchen egal was... War im Henan Beach Resort und die haben am Strand Aschenbecher, keiner wird da irgendwas kontrollieren. Ich vermute mal, das dein Hotel am Alona Beach ist, die werden smoking areas haben AM Strand. Also ich hatte keine Probleme und konnte immer rauchen, wo ich am Alona war

  • Bin nächste Woche am Alonabeach, gebe Dir dann Bescheid wie restriktiv das Rauchverbot dort gehandhabt wird.
    Gruß

    Tag der Auswanderung aus Deutschland: 30.04.2026

  • Ich würde mir erstmal gar keine Gedanken machen, wo hier Rauchverbot ist und wo nicht.
    Im Zweifelsfall frag halt einfach dort.
    Ich dampfe seit einigen Jahren auch nur mehr E-Zigerette, und das war meistens ok, wo man draussen ist.


    Einzig und allein in Cebu City und Davao nehmen sie es streng damit.
    In Manila (Malate) war so gut wie überall Rauchen erlaubt wo man draussen sitzen konnte.
    In den sonstigen Touist-destinations wo ich dieses Jahr war, hat das Rauchverbot überhaupt niemanden interessiert. zB. in Nord-Palawan.
    Aber auch in Malapascua gab es nirgends ein praktiziertes Rauchverbot.
    Ich hatte im grossen und Ganzen sogar den Eindruck, dass man in der Provinz garnichts davon weiss. Hier rauchen die Polizisten und Security Guards auf der Strasse - Also keine Sorge.


    LG

    When you are good they will never remember.
    When you are bad they will never forget.

  • ch hatte im grossen und Ganzen sogar den Eindruck, dass man in der Provinz garnichts davon weiss. Hier rauchen die Polizisten und Security Guards auf der Strasse - Also keine Sorge.


    Also ich würd mich nicht darauf verlassen. Klüger ist, wer sich informiert. Legazpi City in der Provinz Albay im Süden von Luzon ist ganz rauchfrei.


    http://legazpi.gov.ph/legazpi-…oking-ban-before-arrival/


    Aber gegen rauchende und stinkende Jeepneys und LKWs wird noch nicht eingeschritten.


    Gruss
    Peter


  • Hallo Peter!


    Ja, in den Provinz-Hauptstädten haben sie es in einigen anscheinend durchgesetzt.
    Ich war aber auch in der Gegend im Februar: Camarines Sur, Caramoan, Catanduanes, Virac,.. Hier war kein Rauchverbot, oder zumindest keines das irgendwie praktiziert wurde.
    Wie gesagt, die E-Zigarette war jedenfalls kein Problem.
    Legazspi ist eine Hauptstadt. Ich nehme an da sind sie strenger.


    Ich würd einfach mit den Locals reden und fragen, wie es dort ist.
    Irgendwo wirds schon was geben wo es erlaubt ist.


    LG

    When you are good they will never remember.
    When you are bad they will never forget.

  • Nicht ueberall wo Rauchverbot gilt, sind auch E-Zigaretten verboten. In BGC z.B. sind beide verboten. Angeblich. Wird aber generell, auch in/um Malls herum weniger streng gehandhabt als normale Zigaretten.


    Ist in anderen Gegenden aehnlich. Und abseits vom Schuss wird das eh relaxter gehandhabt. Ich habe waehrend des Rauchverbots fast ueberall an der Strasse in Manila geraucht (ist ja auch laecherlich, direkt an den Hauptstrassen mit den ganzen stinkenden Jeepneys und Tricycle und LKWs/Bussen) und in den Malls eben im Raucherbereich. Und seit ich jetzt aufgehoert habe und nur noch E-Zigarette dampfe, handhabe ich das noch lockerer. Nur direkt in der Highstreet neben den Sherrifs oder neben einem Polizisten, verkneife ich es mir dann eben doch. Hier in Cavite interessiert das schon gar keine Sau mehr. Hier rauchen auch die Officials mitten auf der Strasse. (Vorbild und so)


    Also wegen E-Zigarette wuerde ich keinen Urlaub absagen. Und schon garnicht dorthin umbuchen, wo ich das Ding evtl. schon bei Einreise/Ausreise vom Zoll abgenommen bekomme.


    P.s.: Genau genommen betrifft das Rauchverbot ja ohnehin nur Tabak-Produkte jeder Art, also Zigaretten, Zigarren, Pfeiffen etc. Die E-Zigarette ist Tabak- und Rauchfrei. Daher bin ich nicht mal sicher ob das hier und da tatsaechlich verboten ist. Auch in obigem Artikel steht nur Tobacco/Smoke, nichts von Vape/E-cigarette.

    Edited once, last by Padawan ().

  • Ich als Raucher war beim Lesen auch erstmal kurz abgeschreckt, in der Realität ist es aber so: zum nächsten Security MItarbeiter gehen, mit lächeln auf dem Gesicht "Kuya/Ate is here a smoking Area?"
    Dann geht es eigentlich überall, vor der Mall, dem Hotel, Restaurant ... In Palawan hat man mir sogar einen Aschenbecher auf den Tisch gestellt mit ddem Hinweis "Duterte is far away".
    Ich denke man sollte es nicht übertreiben oder provozieren dann passiert nichts, oder das elfte Gebot beachten: "Du sollst Dich nicht erwischen lassen".

  • Nach meiner Meinung ist das Rauchverbot in Räumen wo sich viele Menschen gemeinsam aufhalten sowie in Restaurants aber auch am Arbeitsplatz, gerechtfertigt.
    Doch auf der Strasse, in Strassencafes oder sonst wo in der Öffentlichkeit, da muss das ja nicht sein dass man da das Rauchen auch verbietet.


    Gegen die stinkenden Jeepneys, LKW‘s, Vans und Busse wird es schwer. Gerade die Jeepneys werden kaum kontrolliert und jeder Jeepneys Fahrer stellt seinen Motor so ein dass die Kiste bestmöglich fährt. Was dabei dann am Auspuff raus kommt ist dem so ziemlich schnuppe.

  • Mal eben ein kurzes Update.

    Also in Panglao/Bohol findet das Nichtraucher Gesetz so gut wie gar keine Anwendung. Draußen an den Bars darf so gut wie überall geraucht werden. Sogar auf dem Tourboot nach Oslop war es gestattet.


    Das einzigste was hier wirklich brutal ist sind wohl zu dieser Jahreszeit die Moskitos.

    So viele Stiche hatte ich trotz Sprays und cremes auf all meinen letzten Asientrips zusammen nicht.


    Alles in allem waren wir hier ganz zufrieden...werd das später mal unter Reiseberichte etwas detaillierter ausführen.

    Morgen geht's weiter nach Cebu und übermorgen nach Boracay wo ich für die Raucher und Dampfer hier noch mal n kleines update bezüglich der aktuellen Situation geben werde. :-)

  • Wurde vor einer Woche in Odiongan abkassiert.Zwei Damen auf dem Motorrad blieben neben mir stehen wiesen darauf hin das das Rauchen verboten sei. Zeigten mir ihren Ausweis und kassierten 500 Peso. Bei Nachfrage wurde mir gesagt das es das erste mal nur eine Verwarnung geben darf. Die beiden Damen haben sich sicher danach einen schönen Tag gemacht. Also nicht gleich beim ersten mal Zahlen !!!!!!

    Bernardo.W

  • Wurde vor einer Woche in Odiongan abkassiert.Zwei Damen auf dem Motorrad blieben neben mir stehen wiesen darauf hin das das Rauchen verboten sei. Zeigten mir ihren Ausweis und kassierten 500 Peso. Bei Nachfrage wurde mir gesagt das es das erste mal nur eine Verwarnung geben darf. Die beiden Damen haben sich sicher danach einen schönen Tag gemacht. Also nicht gleich beim ersten mal Zahlen !!!!!!

    Ich würde in Cagayan de Oro vor der Mall. Von einem Polizisten verwarnt, aber Geld zahlen müsste ich nicht und das witzige ist, es wurden keine Namen notiert, das heißt bei einem anderen Officer wäre es auch das 1 mal selbst wenn es das 30 mal. Wäre. Aber kann bestätigen, bei dem ersten Mal zählt man keine Strafe. Aber sonst außer Cebu hätte ich bisher keine Probleme. In Bohol bei Henann dürfte ich auf dem Balkon rauchen am White Beach überall, selbst bei allen Touren war das kein Problem. Siargao noch weniger. Ich denke außer Großstadt ist das alles easy. Und selbst in Cebu hat unser Driver bei jeder Gelegenheit angehalten und wir sind erstmal eine rauchen gegangen. In Hotels gibt es eh immer einen Raucher Bereich

    Lg yberion