Philippinischer Führerschein renewal oder Neubeantragung

  • Ich habe seit 2 Wochen, Zwecks Autokauf, auch endlich meien chipkarte bekommen. Bin seit 2 Jahren nur mit dem Rechnungsbeleg herumgefahren und wurde damit wöchentlich mehrmals Kontrolliert. Bei der LTO sagte mir dann der Wisch ist nur 1 Jahr gütlig somit ist mein neuer FS auch nur 4 Jahre gültig. Irgendwelche Fees hat das nicht gebkostet.


    Dauerte so 1.5h LTO Taguig. Sehtest, Blutgruppenbestimmung, kein Drogentest und der FS wurde direkt gedruckt. Lief für die Philippinen erstaunlich easy und professionell ab. Kosten waren so 1.2k für alles.


    Grüße Chris

    Ich bin auf jedenfall dafür,

    das wir dagegen sind!

    :yupi

  • Ich habe meinen FS letztes Jahr gemacht und kein Drogentest. Medical war ein Witz. Ich wurde gefragt ob ich sehen kann und Einschränkungen habe. Getestet wurde nichts.

    War bei der Hauptstelle in Quezon City.

    Die wollten von mir auch das ich zu einer bestimmten Klinik gehe aber das lag daran das der Beamte da mitverdient, Provision.

  • Drogentest gibt es nicht mehr

    Ich denke das ist weiterhin regional unterschiedlich , war vor kurzen zur registration renewal bei meiner hiesigen LTO und da bin ich an dem Drug Testing vorbeigefahren ,wo einige Leute schlange standen . Habe dort auch gelesen, das das medical nur noch bei anerkannten Stellen zu machen geht .


    Ich bin nächsten Monat dran mit FS dann werde ich ja sehen .


    Träumer 8-)

    Philippines - ich kam , sah und blieb einfach =)

  • Ich bin nächsten Monat dran mit FS dann werde ich ja sehen

    Hallo ,


    war gestern bei der hiesigen LTO zwecks renewal meiner Driver Licence. Das Medical und auch den Drug Test im health center neben der LTO gemacht . Hat 1Std und 40 min gedauert , da so viele Leute da , Kosten P430 .


    Dann in der LTO auch noch über ne Stunde gewartet und nur den Papierbeleg bekommen ( keine Plasticcard ), Kosten P653 .Die Plastikkarte soll ich mir dann unter Vorlage der Belege entweder in Robinsons Galeria oder beim SM Seaside ( Cebu City ) abholen .


    Gruß Träumer =)

    Philippines - ich kam , sah und blieb einfach =)

  • Es wurde irgendwann ein neues Gesetz erlassen oder von der LTO ins Leben gerufen.

    Neu erteilte Führerscheine nicht mehr an Touristen, egal wie lange sie hier schon wohnen.

    Hat der Expat mit Touri-Visum und ACR-Card bereits einen Führerschein, dann wird nach 5 Jahren auch ein neuer ausgestellt.


    Die LTO will Führerschein an Ausländer nur noch mit 13a, 13g oder SRRV Visum ausgeben!

    Haste Beziehungen, wie immer, kein Problem und dann auch mit Touri-Visum!


    Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel!

    Es gibt Menschen, die sind der beste Beweis dafür, dass der Komplettausfall des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tode führt.:yupi

  • Woher beziehst Du Dein (Halb?-) Wissen?"irgendwann", "Führerscheine nicht mehr an Touristen" , " Nur noch mit 13a, g, srrv" usw. sind DEINE Behauptungen und nicht mehr. Ich habe als Touri letzten Monat einen neuen 5-Jahres FS für alle Klassen bekommen, okay: Viele Formulare, Unterschriften und das übliche Prozedere. Nach 3 Stunden war alles erledigt.

  • Sanukk es gibt genügend Posts hier wo berichtet wird dass sie als Touri keinen FS bekommen haben!

    Du bist halt wie immer die grosse Ausnahme.....oder hast Du geschmiert?


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Ich habe als Touri letzten Monat einen neuen 5-Jahres FS für alle Klassen bekommen

    Gratulation dafuer, dass Deine Fuehrerschein-Restrictions ALLE 8 Klassen beinhaltet.


    Hmmm... Normalerweise dachte ich, dass die Klassen 6 bis 8 nur an Fahrer mit entsprechenden Papieren (TESDA DRIVING (Articulated Vehicle) NC III) abgegeben werden. :denken


    Hast Du die Klassen automatisch wegen einem bestehenden deutschen LKW Fuehrerschein bekommen, oder sind sie einfach so "zugeflogen"?


    Schoenen Tag

    wuenscht


    Sackgesicht

    939-b93d87ea.jpg

  • Sanukk es gibt genügend Posts hier wo berichtet wird dass sie als Touri keinen FS bekommen haben!

    Du bist halt wie immer die grosse Ausnahme.....oder hast Du geschmiert?


    Gruss

    Nicht geschmiert, habe das bezahlt, was auch Pinoys/ays für einen FS "mit Service" bezahlen/ordern.

    das sind 2.500+450 für health check. Das wars.


    Werde gelegentlich eine Kopie einstellen, damit auch SG das nachvollziehen kann.

    Die Aussage "gilt für alle Klassen stammen vom LTO und (zur Verifizierung) von einem ltd. Officer der Philippinischen Nationalpolizei

  • Es wurde irgendwann ein neues Gesetz erlassen oder von der LTO ins Leben gerufen.

    Neu erteilte Führerscheine nicht mehr an Touristen, egal wie lange sie hier schon wohnen.

    Hat der Expat mit Touri-Visum und ACR-Card bereits einen Führerschein, dann wird nach 5 Jahren auch ein neuer ausgestellt.


    Die LTO will Führerschein an Ausländer nur noch mit 13a, 13g oder SRRV Visum ausgeben!

    Haste Beziehungen, wie immer, kein Problem und dann auch mit Touri-Visum!

    Unsinn!


    Mann Muss nachweisen dass man mindestens 1 Jahr auf den Phils verbleibt. Das geht mit entsprechenden Langzeitvisa wie SRRV, 13a oder als Tourist Nachweise erbringen wie z.B. einen langfristigen Mietvertrag.


    Grüße, Bahog Utot

  • Das Touri-Visa wird aber nur noch für 2 Monate für Unverheiratete ausgestellt.


    Ich sprach bereits 13a, 13g und SRRV an, nicht gelesen?


    Woher ich mein Halbwissen beziehe, von einem Bekannten der ebenfalls hier seit 10 Jahren mit Touri-Visa lebt und dem wollte man nach Aussage der LTO in Davao City, keine Ahnung ob es woanders nicht so ist, mit dieser Begründung keinen Führerschein geben. Nachdem er sich bis zum Leiter der Dienststelle durchgemogelt hatte und dem dann erzählt hat, sie sollten ihm dann einen Studentenschein ausstellen und den könnte er ja später in Plastik umwandeln, hat ihm dieser dann unter Vorlage seines deutschen Führerscheins einen philippinschen Plastik 5-Jahres-Führerschein non-professional, den habe ich auch, ausstellen lassen mit der Begründung das dieses eine Ausnahme ist, weil er 1. schon so lange auf den Phils lebt und er 2. seit über 40 Jahre schon einen deutschen Führerschein hat!

    Es gibt Menschen, die sind der beste Beweis dafür, dass der Komplettausfall des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tode führt.:yupi

  • Das Touri-Visa wird aber nur noch für 2 Monate für Unverheiratete ausgestellt.


    Ich sprach bereits 13a, 13g und SRRV an, nicht gelesen?


    Woher ich mein Halbwissen beziehe, von einem Bekannten der ebenfalls hier seit 10 Jahren mit Touri-Visa lebt und dem wollte man nach Aussage der LTO in Davao City, keine Ahnung ob es woanders nicht so ist, mit dieser Begründung keinen Führerschein geben. Nachdem er sich bis zum Leiter der Dienststelle durchgemogelt hatte und dem dann erzählt hat, sie sollten ihm dann einen Studentenschein ausstellen und den könnte er ja später in Plastik umwandeln, hat ihm dieser dann unter Vorlage seines deutschen Führerscheins einen philippinschen Plastik 5-Jahres-Führerschein non-professional, den habe ich auch, ausstellen lassen mit der Begründung das dieses eine Ausnahme ist, weil er 1. schon so lange auf den Phils lebt und er 2. seit über 40 Jahre schon einen deutschen Führerschein hat!

    Ist nicht richtig, hier in Manila gibt es auch Touri-Visa für 6 Monate.

  • Klar auch in Davao City, wenn Du verheiratet bist oder nicht verheiratet und hast ein Kind!


    Das 6 Monate Visum wurde für Unverheiratete ohne Kind vor gut 2 Jahren gestrichen!

    Es gibt Menschen, die sind der beste Beweis dafür, dass der Komplettausfall des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tode führt.:yupi

  • Klar auch in Davao City, wenn Du verheiratet bist oder nicht verheiratet und hast ein Kind!


    Das 6 Monate Visum wurde für Unverheiratete ohne Kind vor gut 2 Jahren gestrichen!

    ich lebe hier mit Touristen-Visa, habe kein Kind und bin nicht verheiratet. Gehe alle 6 Monate zum BI und hole mir ein 6monatiges Visa.


    Du redest vom Hören-Sagen, ich von eigenen Erfahrungen vor Ort.


    Grüße, Bahog Utot

  • ich lebe hier mit Touristen-Visa, habe kein Kind und bin nicht verheiratet. Gehe alle 6 Monate zum BI und hole mir ein 6monatiges Visa.


    Du redest vom Hören-Sagen, ich von eigenen Erfahrungen vor Ort.


    Grüße, Bahog Utot

    Gleiches gilt auch für DGT


    eigene Erfahrung, kein Eheweib, kein Kind,

    aber Plastikführerschein und 6-Monate Tourivisa ;-)))

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • da habt ihr aber Glück nicht in Davao City zu wohnen. Versuch es hier und es wird sofort nach einer Kopie der Heiratsurkunde oder Geburtsurkunde eines Kindes gefragt! Ja, es gibt für alles ein Gesetz auf den Phils, aber es wird von Ort zu Ort anders gemacht!

    Es gibt Menschen, die sind der beste Beweis dafür, dass der Komplettausfall des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tode führt.:yupi

  • Nach den ersten 90 Tagen (30+60) sollte man um 6 Monate verlängern können. Es gab aber auch mehrere Änderungen hierzu.

    2017 hieß es mal nur in Manila kann man 6 Monate verlängern und dann wurde das wieder zurück geändert.


    In meinem Fall hat man November 2018 nach den 90 Tagen nur 2 Monate gewährt, wahrscheinlich weil ich auf die Frage was ich im Land mache nur knapp "Urlaub" gesagt habe. Hatte damals mit meiner Filipina Stress und wollte meinen Sohn nicht erwähnen.


    Nach den 2 Monaten kam ich dann mit meinem Sohn, anstandslos gab es die Verlängerung über 6 Monate.

    Ich denke das hat schon auch was mit dem Officer zu tun und wie er seine Aufgaben "interpretiert". Wenn möglich ruhig mal eine andere Niederlassung versuchen, nicht alle arbeiten gleich und es ist auch eine menschliche Komponente im Spiel...


    Das Satellite Office in Mactan habe ich als sehr korrekt in Erinnerung, der Chef schmeißt aber alle in kurzen Hosen, muscle shirts und FlipFlops raus.

    Man wird nur in langen Hosen, T-Shirt/Hemd, geschlossene Schuhe bedient.


    Mandaue ist bei der Kleidung liberal, aber dort gab es die besagte Verwehrung der 6 monatigen Verlängerung und in einem Facebook Kommentar auf der BI Seite wurden Unregelmäßigkeiten per investigativem Video gezeigt. Ich gehe dennoch gerne dort hin, aber wohl besser nicht mehr ohne Sohn.