Warum stehen aeltere Maenner auf juengere Frauen?

  • Das überrascht mich jetzt nicht. Und was macht die schönes mit dem Geld, was sie wie ein Pferd erarbeiten muss? Ich hoffe doch, dass sie es Dir gibt, weil sie Dich so liebt. Meine Freundin muss nicht arbeiten, weil Pferde gehören in den Stall und nichts ins Bett. Meine lebt auf den Philippinen und ist für mich da, wenn ich komme.


    Ich muss keine hohen Geldbeträge in die Hand nehmen, ich will, dass meine Freundin selbstständig so viel Geld verdienen kann, dass sie mich nicht wegen der Versorgung behalten muss. Dann brauche ich sie nicht bei der Stange halten, denn dann ist sie finanziell unabhängig. Eine Geschichte, wo sich viele hier noch wehren. Auch muss ich nicht immer zahlen......


    Ist dir eigentlich mal aufgefallen, wie du dir selber widersprichst ?

    Kommt mir alles was du hier so loslässt ziemlich vor, dass dich dein dummes Geschwätz von gestern am nächsten Tag nicht mehr interessiert oder du es vielleicht gar nicht mehr weißt, was du geschrieben hast.

    Erst muss deine Freundin nicht arbeiten, dann soll sie in deinem 300.000 Peso Sari-Sari doch arbeiten auf europäischem Standard, heute hüh und morgen hott.

    Sorry, soviel blabla kann man nicht ernst nehmen, aber mach gerne weiter, es hat Unterhaltungswert. :clapping

    Viele Grüße


    cappo

  • Ist dir eigentlich mal aufgefallen, wie du dir selber widersprichst ?

    Kommt mir alles was du hier so loslässt ziemlich vor, dass dich dein dummes Geschwätz von gestern am nächsten Tag nicht mehr interessiert oder du es vielleicht gar nicht mehr weißt, was du geschrieben hast.

    Erst muss deine Freundin nicht arbeiten, dann soll sie in deinem 300.000 Peso Sari-Sari doch arbeiten auf europäischem Standard, heute hüh und morgen hott.

    Sorry, soviel blabla kann man nicht ernst nehmen, aber mach gerne weiter, es hat Unterhaltungswert. :clapping

    Das ist Dein Problem, du liest nicht, sondern philosophierst. Ich wiederhole - meine Freundin m u s s nicht arbeiten wie ein P f e r d ! Es geht um die Worte m u s s und P f e r d . Ich möchte, dass meine Freundin ihr eigenes Geld verdient. Und ich versuche es ihr dahin gehend schmackhaft zu machen, in dem ich ihr ein business eröffne , das auch was abwirft. Was sie nicht machen m u s s ist, für 6000 oder 8000 Pesos wie ein P f e r d zu arbeiten. Ich weiß Cappo, ist nicht leicht, aber wie Du siehst , habe ich Dich nicht ganz aufgegeben. Ich bin Gott sei Dank in der Lage sowohl mich, wie auch meine Freundin zu versorgen. Aber ich fühle mich besser, wenn sie auf eigenen beinen steht. Ganz anders , wie bei Dir. Du scheinst Deine Freundin/Frau als Arbeitssklaven zu sehen, der rund um die Uhr ackern soll. Daher auch der Begriff Ackergaul (Pferd) Das m u s s meine Freundin nicht.

  • inteco

    ich wundere mich nur das du immer und immer wieder darauf kommst das die Frauen wegen des Geldes mit älteren Männern zusammen sind wenn dir hier schon mehrere User geschrieben haben das sie mit jüngeren Frauen zusammen sind die Ihr eigenes Geld verdienen und sie nicht auf das Geld der Männer angewiesen sind. Und das dies auch nicht nur die sogenannten Ausnahmen sind. Willst du es nicht verstehen oder woran liegt es ?

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Was sie nicht machen m u s s ist, für 6000 oder 8000 Pesos wie ein P f e r d zu arbeiten. Ich weiß Cappo, ist nicht leicht, aber wie Du siehst , habe ich Dich nicht ganz aufgegeben. Ich bin Gott sei Dank in der Lage sowohl mich, wie auch meine Freundin zu versorgen. Aber ich fühle mich besser, wenn sie auf eigenen beinen steht. Ganz anders , wie bei Dir. Du scheinst Deine Freundin/Frau als Arbeitssklaven zu sehen, der rund um die Uhr ackern soll. Daher auch der Begriff Ackergaul (Pferd) Das m u s s meine Freundin nicht.

    Danke Inteco für den hohen Unterhaltungswert, deine Phantasien ändern nichts an meinem Geschriebenen und auch deine Kraftausdrücke ändern nichts daran, dass meine Frau freiwillig arbeiten will...was sie nicht machen müsste....und ich ihr nichts schmackhaft machen muss....natürlich nicht für 8.000 Peso hier in Deutschland...wie war das mit dem genauen Lesen ?

    Viele Grüße


    cappo

  • Danke Inteco für den hohen Unterhaltungswert, deine Phantasien ändern nichts an meinem Geschriebenen und auch deine Kraftausdrücke ändern nichts daran, dass meine Frau freiwillig arbeiten will...was sie nicht machen müsste....und ich ihr nichts schmackhaft machen muss....natürlich nicht für 8.000 Peso hier in Deutschland...wie war das mit dem genauen Lesen ?

    Das mag sein, was ich nicht beurteilen kann. ich kann nur beurteilen und darauf antworten, was du schreibst. Und das war, meine Frau arbeitet wie ein Pferd. Ich habe auch nicht geschrieben, dass Sie arbeiten muss. Einfach mal ordentlich lesen, hilft manchmal bei der Beantwortung. Und Pesos werden in Deutschland nicht bezahlt. Aber bring doch mal was fundamentales, damit wir hier weiter kommen. Was arbeitet denn Deine Frau so und was verdient sie dabei? Und wo kann man wie ein Pferd arbeiten? Dann kommen wir mal vom Schwadronieren weg. Darauf kann man dann aufbauen.

  • Willst du es nicht verstehen oder woran liegt es

    ich will es nicht glauben. Weil ich grundsätzlich ein Problem damit habe, wenn mir Leute versuchen, was zu erzählen, wo alles dagegen spricht. Ihr wollt es glauben, und wollt es mir glauben machen. Ich kann sogar verstehen, wenn Frauen arbeiten und ihr eigenes Geld verdienen, dass will ich ja auch, wie ich schon sehr oft geschrieben habe. Aber der Grund, warum Mann und Frau zusammen gekommen sind, ist ein anderer. Oder willst Du das nicht verstehen? Aber kein Problem, ich werde das mal mit der deutschen Community aus Sabang besprechen. Ich höre die jetzt schon lachen.

  • warum gebt ihr eigentlich überhaupt noch was auf da gesabbel von intenco?? er bespricht so was in der kneipe das sagt doch schon alles...jeder weiß doch das gerade die gespräche in der kneipe IMMER ganz genau richtig sind(vor allem nach genug alkohol)

    er hat nun mal keine anderen erfahrungen und kann nur von sich selbst reden...also warum macht man sich überhaupt die mühe ihm was zu erklären zu vesuchen??

    für mich sieht das ganze so aus.daß wie er weiter oben geschrieben hat er in einer längeren beziehung zu einer deutschen war,die ihm sein leben finanziert hat und das wird gewaltig an seinem ego gekratzt haben.

    nun da er in der lage ist über eigenes geld zu verfügen kauft er sich natürlich die frauen und wird auch immer nur frauen finden.die sich kaufen lassen.

    da kann man ihm tausenmal beispiele bringen,daß es eben auch anderes gibt..er kennt es nicht und wird es deshalb auch nicht verstehen (wollen????)

    mir tut er einfach nur noch leid

  • ich will es nicht glauben. Weil ich grundsätzlich ein Problem damit habe, wenn mir Leute versuchen, was zu erzählen, wo alles dagegen spricht. Ihr wollt es glauben, und wollt es mir glauben machen. Ich kann sogar verstehen, wenn Frauen arbeiten und ihr eigenes Geld verdienen, dass will ich ja auch, wie ich schon sehr oft geschrieben habe. Aber der Grund, warum Mann und Frau zusammen gekommen sind, ist ein anderer. Oder willst Du das nicht verstehen? Aber kein Problem, ich werde das mal mit der deutschen Community aus Sabang besprechen. Ich höre die jetzt schon lachen.

    WAS SPRICHT DAGEGEN ? ? ? sag doch mal genau was dagegen spricht ?

    Ich denke nur deine festgefahrene Einstellung deine Sturheit. Denn ansonsten würdest du dir eingestehen das es nicht immer das Geld ist was zwei Menschen zusammen bringt. Aber wie es mir scheint ist dafür dein Blickwinkel zu sehr eingeschränkt. Durch deine im voraus feststehende Meinung.


    Wenn dir jemand sagt das Sie genug Geld hat oder sogar mehr Geld wie er, und sie jünger ist wie er. Dann sagst du immer noch das sie wegen dem Geld bei ihm ist.


    Sorry ich kenn zwar die Leute nicht aus der Deutschen Community die du meinst, aber ich kann mir schon vorstellen wenn sie lachen das sie den selben eingeschränkten Blickwinkel und die vorgefasste Meinung haben wie du. Auch wenn man ihnen das Gegenteil bewiesen hat bleiben wohl Sie & du bei ihrer falschen Meinung.

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Aber bring doch mal was fundamentales, damit wir hier weiter kommen. Was arbeitet denn Deine Frau so und was verdient sie dabei? Und wo kann man wie ein Pferd arbeiten?

    OK, was Fundamentales: sie arbeitet in einer Behinderten-Einrichtung, verdienen müsste sie eigentlich mehr als sie bekommt.

    Viele Grüße


    cappo

  • alleine schon die aussage ihr wollt es glauben...sagt doch schon alles....lieber inteco falsch ...wir wollen es nicht glauben...wir wissen es aus erfahrung...schon mal darüber nachgedacht,daß dein weltbild anscheinend sehr veschoben ist??

  • alleine schon die aussage ihr wollt es glauben...sagt doch schon alles....lieber inteco falsch ...wir wollen es nicht glauben...wir wissen es aus erfahrung...schon mal darüber nachgedacht,daß dein weltbild anscheinend sehr veschoben ist??

    Sehe ich anders, wie Du wahrscheinlich denken kannst. Ist aber auch ok , wie es ist. Fühle Dich nicht persönlich angegriffen. ich sage nur meine Meinung.


    Denn ansonsten würdest du dir eingestehen das es nicht immer das Geld ist was zwei Menschen zusammen bringt.

    Gebe ich Dir Recht, aber im Verhältnis Pina/Thai/Vietnam/Kambodscha zu Europäer zu 90% schon. Natürlich gibt es Ausnahmen. Aber das diese sich hier alle im Forum getroffen haben, mag ich zu bezweifeln. Mein Freund ist 56 Hotelier und hat eine 48 Jahre alte Thai als Freundin. Sie kommt aus gutem Haus, der Vater hat ein Bauunternehmen mit ca. 80 Mitarbeitern, die unter anderem fürs Königshaus schaffen. Die haben sich kennen gelernt, als er in Thai mit dem Vater gebaut hat. Sie ist die Übersetzerin zwischen Europa und Thai. Die lebte schon in Thai ein ordentliches europäisches Leben, ist nicht mit den Händen und sitzt auf dem Boden. Sie wohnt auch noch in der Nähe von Bangkok und kommt alle 3 Monate mit dem Schengenvisa. und das seit 8 Jahren. Da kann man von aus gehen, dass das gewachsene Liebe ist. Alter passt, vermögen passt. Aber vorher hatte er eine 25 jährige kleine süße Thai. Hat ein schönes Häusschen gebaut, wo jetzt der neue Mann der kleinen süssen Thai mit drin wohnt. Der Vater, der auch im haus wohnt, wollte regelmäßig Geld, weil er ja den Garten von ihm pflegen soll. Der hat die kleine auch geliebt. Aber nachdem das Verhältniss zu Support und Liebe sich verschoben hat, war schnell Schluss mit Liebe. Alles eine Frage der Sichtweise. Es gibt auch genügend Deutsche Frauen, die mit reichen Jungs zusammen leben, weil sie mehr das süße Leben favorisieren, als den Lover. Siehe Mörtel (Österreich) , der auch bis zum Schluss jeder seiner Beziehung zu Mausi, Hasi etc gesagt hat, das ist eine wirkliche Liebe. Und 99% der Weltbevölkerung hat gesagt, schau Dir den armen alten Dödel an. Oder nimm den Heinz aus Malle mit seiner neuen Frau. Als ob die den liebt, weil der so schön ist. Oder so schön bekloppt

    Edited 2 times, last by inteco ().

  • ok ich fühle mich auch nicht persönlich angegriffen..ginge ja gar nicht da ich erlebe im real life daß deine aussagen eben nicht zutreffen...somit können die mich auch nicht belasten oder verletzen....ich sage ebenfalls meine meinung und ich könnte es jederzeit beweisen,daß ich recht habe zumindestens was meinen eigenen fall betrifft

    nimm doch einfach mal an,,daß andere eben ganz andere erfahrungen als du haben und akzeptiere das es mehr als nur deine welt gibt

  • nimm doch einfach mal an,,daß andere eben ganz andere erfahrungen als du haben und akzeptiere das es mehr als nur deine welt gibt

    habe ich mehrfach betont. Zu Dir kann ich nix sagen, dafür habe ich zu wenig Grundwissen. Aber schön, dass Du es nicht persönlich nimmst, war nicht mein Anspruch

  • habe ich mehrfach betont. Zu Dir kann ich nix sagen, dafür habe ich zu wenig Grundwissen. Aber schön, dass Du es nicht persönlich nimmst, war nicht mein Anspruch

    dann drückst du dich vielleicht falsch aus...jedenfalls kommt es so rüber als ginge es immer nur um geld und eine beziehung die auf liebe und gegenseitigem respekt basiert sei utopie ..danke das du wenigstens einsiehst das du zu mir nichts sagen kannst..da du weder mich noch meine frau kennst ....laß mich nur noch eins sagen ein sehr respektiertes forenmitglied der mehr als 25 jahre auf den phills gelebt hat und der uns persönlich kennt hat mir zu meinem glücksgriff gratuliert...kann ich also nicht ganz falsch liegen lol

  • Hier fehlt doch noch etwas:


    Meine ist anders (mal generell gesprochen).

    Früher war alles besser, auch die Zukunft! (Karl Valentin)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
    Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.(Wolfgang Neuss) .Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Wolfgang Neuss)
    AUF EIGENEN WUNSCH NICHT GESPERRT!„Könnte man nicht die Todesstrafe einführen für Leute, die sie vorschlagen?“(Wolfgang Neuss)

  • na ja eigentlich ist jeder mensch anders wäre ja auch schlimm wenn alle gleich wären ... und ich glaube schon das hier eine menge leute sind die mit recht behaupten können das ihre frau anders ist als es von den bashern immer wieder als NORMALE FILIPINA hingestellt wird ..die ja alle gleich sind ...also bach vollkommen sinnfreie aussage von dir

  • Mag sein, aber das kann auch an etwas anderem liegen. warum haben sich die Frauen vor 60 Jahren nicht so schnell vom Mann getrennt, wie heute? Weil sie abhängig waren. Habe noch vor 4 Wochen mit einer Filipina gesprochen, die 8 Jahre in Deutschland gelebt und verheiratet war, danach Scheidung, weil sie es nicht mehr aushalten konnte. Auf meine Nachfrage, warum sie nicht in Deutschland geblieben ist, war die Antwort - kein Visum. Der Mann hat also dafür gesorgt, dass die große Liebe seines Lebens nie die Chance ergreifen kann, die wahren Gefühle zu zeigen.

    Naja, ob es am Mann lag, oder an der Frau, dass sie kein Visa erhielt, ist ja nicht ersichtlich. Vielleicht scheiterte der positive Abschluss des Integrationskurses auch an der Frau ...

    Andernfalls wenn es das Interesse des Mannes war, dass sie nicht die Voraussetzungen für einen von ihm unabhängigen Daueraufenthalt erwirbt, dann war es wohl auch kaum die große Liebe ... Dann war da etwas im Argen, und zwar in der Art, dass es schwierig ist, eine auf Vertrauen basierende Beziehung zu haben ...

  • Da scheine ich ja richtig Glück gehabt zu haben....und das sogar noch altmodisch kennen gelernt (nicht digital)! Meine Frau ist aber auch nur 24 Jahre jünger als ich....verdiente als 23 jährige (nach Studium in USA) in Makati in einer Bank etwas über 50k PHP / Monat und hier in Deutschland inzwischen über 4k € / Monat, die voll auf unser Familienkonto gehen!


    nein, nach seiner Meinung gibts Dich gar nicht! Von Ausnahmen hat er nichts geschrieben. Somit bist Du für ihn ein Luegner. 8-)

    Ich oute mich dann auch mal als "glücklicher" Lügner" :yupi:yupi


    Ich war zum Zeitpunkt des "analogen" Kennenlernens "Frühpensionär" mit geregelter Armut, meine Frau (20 Jahre jünger) Anwältin und einzige Tochter einer "stinkreichen" Familie...trotzdem verliebte Sie sich in mich...Möglicherweise Mitleid :floet:floet

    Heute 7 Jahre und 3 Kinder später, bin ich zwar auch durch Erbschaft und Arbeit "stinkreich", aber komme immer noch nicht an Papa´s Kohle ran und trotzdem sind wir glücklich.....


    Carabao

    wächst mir jetzt eine Pinochio - Nase???



    Mal im Ernst. Natürlich gibt es jede Menge Girls, die auf das Geld einen alten und notgeilen Foreigner warten und natürlich gibt es auch Millionen solcher Beziehungen. Aber auch genug andere!

    Stellt einfach mal komplett die Zahlungen an die "buckelige" Verwandtschaft oder Madam selbst ein und dann zeigt sich, ob es "Liebe" oder "Business" ist! Wer für "Liebe" bezahlt ist selber Schuld und sollte es klar sehen oder sich eben selbst ins Hemd lügen!

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon