Fotos in der Firefly Rooftop Bar, Makati

  • In dem City Garden Grand Hotel, Makati, ist auf dem 32 sten Stock die Firefly Rooftop Bar. Der beinahe 360 Grad Rundblick erlaubt eine Sicht auf Makati, Mandaluyong, Pasig mit Ortigas sowie BGC.


    Im I'M Hotel nebenan sollte es die gleiche Sicht geben, aber ich habe die seitlichere Sicht (Bild 6) im City Garden Grand auf die Makati Avenue vorgezogen.


    Eine schöne Sicht in Richtung Pasay / Makati gibt es aber auch noch in der Century Mall, neben dem Trump Tower, Aussichtplattform bei den Restaurants.


    Einzig der doch nahe, und architektonische einfachst Trump Tower als direkter Nachbar, fällt etwas ab. Aber es passt zu dem Eigner.


    Nun, die Lehre aus dem hektischen Treiben in der Skyhigh Bar in Pasig, vor wenigen Tagen, war, dass ich strukturierter an die Firefly Bar ran gehen musste. Will heißen, an einem Tag Richtung Makati, am anderen Tag Richtung Mandaluyong Bilder machte. Ein Tag fiel wegen Starkwind aus.


    Die Firefly Bar ist stets sehr gut besucht, es empfiehlt sich bei Zeiten dort auf zu kreuzen. War mal abends um 21:00 vergebens dort. Alles besetzt. Der Magen musste anderswo gefüllt werden.


    Eins meiner besten Bilder ist die Sicht auf die Makati Skyline an der Puyat Avenue (Bild 1). Das habe ich optimal erwischt, meine ich mal.


    Fotos in der Skyhigh Rooftop Bar, ACE Hotel, Pasig, Manila



    Bild 1.jpgBild 2.jpgBild 3.jpgBild 4.jpgBild 5.jpgBild 6.jpg

  • Wunderschöne Fotos! :thumb


    Darf ich fragen, wie du diese Fotos gemacht hast? Kamera, Objektiv? Brennweite, Blende, ISO, Belichtungszeit? Filter?

    Ich mache auch gelegentlich solche Fotos, aber so schön bekomme ich sie nicht hin.

  • Wunderschöne Fotos! :thumb


    Darf ich fragen, wie du diese Fotos gemacht hast? Kamera, Objektiv? Brennweite, Blende, ISO, Belichtungszeit? Filter?

    Ich mache auch gelegentlich solche Fotos, aber so schön bekomme ich sie nicht hin.

    Zu der Kamera: es ist die falsche für diese Zwecke, eine Canon 7D Mark II (eine schnelle Sportkamera mit APSC Sensor). Mein Hobby ist zu 95 % Wildlife. Für diese Bildqualität in Manila reicht aber eine Einsteigerkamera für wenige 100 €.


    Zu den Linsen: Meistens die richtige, ein Sigma 35 oder 50 mm Art Festbrennweite. Ich benutze die Art Serie wegen den Blendensternen, sowie der Schärfe.


    Filter benutze ich wenig, da ich meistens auf den Phils leichtgewichtig unterwegs bin. Billige Filter bringen aber meistens ausser Sorgen gar nichts. Um gute Resultate zu bringen, musst Du schon etliche 100 € ausgeben. Tendenz über 1.000 €. Von nichts kommt nichts.


    Das Geheimnis der Bilder liegt in der Bildbearbeitung der RAW Dateien. Da kann ich Dir nichts dazu schreiben, da jedes Bild anders ist. Selbst wenn ich wollte, es geht nur über Bildbearbeitung. Da musst Du Dich einarbeiten, sonst wird das nichts. Kein Sensor der Welt kann Dir diese Bilder direkt liefern, eben nur ein Entwurf. Aber vor jeder Reise trainiere ich hier um eben Automatismen vorort an der Kamera schnell umsetzen zu können.


    LG Alf

  • Die Bilder sind beeindruckend schön, Alfi.


    Mir gefällt das 4. am besten.

    Der Kontrast der grauen Häuser, die kein einziges beleuchtetes Fenster haben, zum Himmel finde ich schön.


    Nummer 5. gefällt mir auch gut.

    Bei Nummer 6. stört mich das rote Haus unten links. Alle anderen Häuser haben so einen schönen rosa Schimmer, der perfekt mit dem Himmel harmoniert.

  • Darf ich fragen, wie du diese Fotos gemacht hast?

    Titel lesen? Da steht ja klipp und klar Fotos in der Firefly Rooftop Bar, Makati und mit Google hätte man gerausgefunden, dass das das City Garden Grand Hotel ist.
    Brauchte aber Google nicht zu nutzen, da ich schon öfters (eigentlich immer, wenn ich in MNL bin) dort abgestiegen bin.


    Seit wann kann man keine Smileys mehr einfügen?

    Gruss, samar8-)


    Man kann die Messlatte für eine menschliche Verhaltensweise noch so tief legen,

    es gibt in vielen Foren immer einige, die aufrecht darunter durchgehen können!

  • Danke für Deinen Kommentar und Feedback. :blumen


    Keines meiner Bilder ist so, dass ich nichts daran auszusetzen hätte, und somit verbesserungswürdig wäre. Leider hat man bei Reisen nur wenige Chancen es besser zu machen. Selbst wenn man es denn schaffen würde. Was wieder eine andere Frage wäre.


    Man lernt permanent dazu, und hofft es beim nächsten Mal anwenden zu können. :D

  • Titel lesen? Da steht ja klipp und klar Fotos in der Firefly Rooftop Bar, Makati und mit Google hätte man gerausgefunden, dass das das City Garden Grand Hotel ist.
    Brauchte aber Google nicht zu nutzen, da ich schon öfters (eigentlich immer, wenn ich in MNL bin) dort abgestiegen bin.


    Seit wann kann man keine Smileys mehr einfügen?

    Ich habe nicht gefragt, WO, sondern WIE (Ausrüstung und Einstellungen). Lesen hilft. :denken