Cebu Pacific verschiebt einfach den Flug

  • Hallo Philippinen Freunde,


    ich habe vor ein paar Wochen einen Flug bei Cebu Pacific Manila- Singapore gebucht. Die Buchung wurde bestätigt und bezahlt, die E-Tickets ausgedruckt. Heute nun nach über einen Monat bekomme ich eine Mail von denen, das der Flug um einen Tag verschoben wurde. Wenn ich damit einverstanden bin soll ich auf den Link in der Email klicken.

    CLICK HERE TO ACCEPT OR VIEW YOUR OPTIONS


    If the new flight schedule does not work for you, you may also:

    *Rebook or reroute option subject to seat availability. Manage Booking on www.cebupacificair.com is available for flights leaving in 4 hours or later. If you have checked-in already and would like to rebook your flight, you will need to check-in again..

    For any concerns, feel free to reach out to us through our official Facebook or Twitter accounts.

    Sincerely,

    Your Cebu Pacific team

    *This is an automated, no-response mailing system. Please do not reply.


    Natürlich bin damit nicht einverstanden, da ich bereits das Hotel in Singapore gebucht und bezahlt habe. Außerdem fehlt mir dann der Tag in Singapore.

    Welche Möglichkeiten habe ich da?



    Danke

    I`ts more fun in the Philippines.

  • jollibee


    Ich denke bei CP wirst du keine Möglichkeit haben, Wenn sie keinen Flug haben an diesem Tag, dann haben sie keinen. Ist mir übrigens auch passiert bei CP. Ich habe dann den "full travel fund" beantragt und meine Daten etwas geschoben. Hatte auch noch kein Hotel gebucht. Wurde dann auch tatsächlich zurück erstattet. Aber es dauerte schon ca. 130 Tage.


    In deinem Fall sieht es ein wenig anders aus. Ich würde auch den "full travel fund" beantragen und dann bei PAL schauen ob du einen Flug bekommst. Ist halt vermutlich etwas teurer. Aber noch immer besser als das Hotel sausen zu lassen.


    Vielleicht hat jemand noch eine bessere Idee.


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

  • Aber vor einem Monat bei der Buchung hatten sie offensichtlich den Flug. Denn der wurde bestätigt und bezahlt.

    Können die so einfach nach belieben ohne Entschädigung einfach Flüge stornieren ohne Folgen?In



    In meinem 1ten Beitrag muß es heißen der gebuchte Flug ist Clark nach Singapore und nicht Manila nach Singapore.

    I`ts more fun in the Philippines.

  • Natürlich bin damit nicht einverstanden, da ich bereits das Hotel in Singapore gebucht und bezahlt habe. Außerdem fehlt mir dann der Tag in Singapore.

    Welche Möglichkeiten habe ich da?

    Umbuchen bei 5J oder einen Refund und das nächste Mal nicht mehr einen LCC buchen sondern mit einer regulären Airline.


    Denn die Tickets bei 5J sind garnicht so billig wenn man die ganzen Aufschläge und das Essen dazu rechnet.


    Der LCC Markt in den Philippinen ist SEHR teuer im Vergleich zu anderen Ländern.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Aber vor einem Monat bei der Buchung hatten sie offensichtlich den Flug. Denn der wurde bestätigt und bezahlt.

    Können die so einfach nach belieben ohne Entschädigung einfach Flüge stornieren ohne Folgen?In



    In meinem 1ten Beitrag muß es heißen der gebuchte Flug ist Clark nach Singapore und nicht Manila nach Singapore.

    LCC walten und schalten wie es ihnen gerade passt. Passagierechte kannst Du vergessen. Hast ja von denen Alternativen angeboten bekommen.


    Entweder Du änderst Hoteldaten, wenn es geht, in der Hoffnung, dass es dann klappt mit dem Flug, oder cancellest den Flug bei CP und buchst bei einer seriöseren Airline. Mir ging es auch ähnlich, damit wird CP zZ mal bei mir geblacklisted.


    Ist immer ärgerlich.


    LG Alf









  • Ich habe denen per Email vorgeschlagen den Flug einen Tage eher und nicht einen Tag später anzutreten. Ich müßte dann am Samstag abfliegen und würde dann eine zusätzliche Nacht im Hotel buchen. Natürlich ist in Singapore am Wochenende immer viel mehr los als Wochentags.



    Das mit den LCC werde ich mir für die Zukunft sicherlich merken nach dieser Lektion. Als gründlicher Deutscher habe ich rechtzeitig alles im Voraus geplant und dann so was. Leider habe ich noch andere Flüge bei Cebu Pacific für die nächsten Monate gebucht und natürlich Hotels. Das passiert mir nicht ein 2tes Mal.

    I`ts more fun in the Philippines.

  • Ich habe denen per Email vorgeschlagen den Flug einen Tage eher und nicht einen Tag später anzutreten. Ich müßte dann am Samstag abfliegen und würde dann eine zusätzliche Nacht im Hotel buchen. Natürlich ist in Singapore am Wochenende immer viel mehr los als Wochentags.



    Das mit den LCC werde ich mir für die Zukunft sicherlich merken nach dieser Lektion. Als gründlicher Deutscher habe ich rechtzeitig alles im Voraus geplant und dann so was. Leider habe ich noch andere Flüge bei Cebu Pacific für die nächsten Monate gebucht und natürlich Hotels. Das passiert mir nicht ein 2tes Mal.

    Also einen Tag schon früher gebucht ? ... wird bestimmt klappen :happy ...

  • Problem ist halt auch das bei uns in Dumaguete halt nur LCC den Airport anfliegen. Weil PAL Express ist ja auch ein LCC.

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Das mit den LCC werde ich mir für die Zukunft sicherlich merken nach dieser Lektion. Als gründlicher Deutscher habe ich rechtzeitig alles im Voraus geplant und dann so was

    Oh, gleich zwei Fehler ! Alles auf den Philippinen genau planen ist schonmal ziemlich bedenklich.

    Es sind ja nicht nur die LCC. Auch Busse, Boote, Faehren sind sehr unzuverlaessig. Und dann

    noch das Wetter.

    Cebu Pacific flieg ich nur im Notfall. Die haben mir mal einen Flug komplett gestrichen -

    zwei Stunden vor Abflug ! DGT - MNL. Den Ersatzflug habe ich dann bei PAL Express gekauft.









  • Ich denke PAL Express und CebuPacific haben nicht viele Unterschiede.


    Mit PAL Express konnten wir mal nicht in Dumaguete landen und sind dann wieder zurück nach Manila geschafft worden. Die Maschine von CebuPacific 15 min später ist gelandet.


    Von daher ist es wohl gehopft wie gesprungen mit wem von diesen beiden man bucht (zumindest für die Inlandsflüge).

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • In meinem 1ten Beitrag muß es heißen der gebuchte Flug ist Clark nach Singapore und nicht Manila nach Singapore.

    Leute, es geht hier um einen INTERNATIONALEN Flug. Es bringt nichts domestic Flüge zu loben, oder nieder zu machen. Die nehmen sich bestimmt gegenseitig nicht viel.


    Da gibt es auch ab Clark Alternativen zu Phil LCC zB Silkair, Scoot ... denke mal, dass die CP Storniergefahr da wesentlich höher ist ... :Augenbraue


    LG Alf

  • Kurzes update nach dem Schock von heute morgen wegen Cebu Pacific Flugumbuchung.


    Ich habe die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung genutzt und den Flug ganz gecancelt. Lt. dem EDV Programm von Cebu Pacific geht das wirklich unproblematisch und die volle Preis Erstattung soll innerhalb von 10 Werktagen erfolgen.


    Gleichzeitig habe ich über das Opodo Portal für die selben Flugdaten den Hinflug mit StarAir und Rückflug mit, was glaubt ihr wohl? Cebu Pacific gebucht. Dieser Rückflug stand ja nie zur Disposition bei CP also kann ich den ja nehmen.


    Der Vorteil bei StarAir ist die Abflugzeit um 6.40 Uhr ex Clark und nicht erst so um 12 Uhr mittags wie bei CP und ich brauche keine Veränderungen bei meiner Hotelbuchung vorzunehmen was bestimmt auch mit Kosten verbunden gewesen wäre. Der Nachteil ist die Buchung ist ca. 70 Euro teuer aber OK kann damit leben.


    Ich habe daraus gelernt nie mehr im Voraus soweit zu planen und die Hotels dazu buchen.


    Also kann ich mich jetzt hoffentlich wieder auf Singapur freuen.

    I`ts more fun in the Philippines.

  • Um den Fall und um Cebu Pacific einschätzen zu können: wie lange hast Du im Voraus gebucht?


    P.s. das passiert nicht nur bei Cebu Pacific. Ich hatte den gleichen Spass bei Air Berlin mit einem Flug Düsseldorf-Vancouver, hier war die Verschiebung sogar drei Tage. Nun, Air Berlin ist jetzt pleite.

  • unproblematisch und die volle Preis Erstattung soll innerhalb von 10 Werktagen erfolgen.

    Wäre ja schön. Bei mir dauerte es mehr als 4 Monate.


    Hoffe du hast mehr Glück. Bitte berichte nach welcher Zeit du dein Geld wieder zurück bekommen hast.


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.









  • Wie Dino schon richtig sagte, wenn man alle Kosten zusammenrechnet sind die Preisunterschiede zwischen einem LCC und einer Legacy Airline gar nicht mehr so krass. Auf manchen Strecken hat man aber gar keine Wahl oder die Flugzeiten sind absolut ungünstig.

    Flugplanänderungen kann es bei allen Airlines geben, insbesondere wenn man lange im Voraus bucht, aber bei LCC's ist das geschäftsmodellbedingt schon häufiger, dessen muß man sich eben bewußt sein und das Risiko entsprechend abwägen.

  • Ich hatte ausser massiven Verpätungen noch keine schlechten Erfahrungen LCC, und einmal wurde mein Flug bei CP vorgezogen, weil Taifunwarnung bestand. Aber bei Lufthansa bin ich schon 2 mal Streiks zum Opfer gefallen, und einmal einer massiven Verpätung wegen Defekt am Flugzeug. Bei Intersky wurde ich Opfer der Pleite. Und dies alles innerhalb eines kurzen Zeitraums (2 Jahre) und immer Deutschlandintern. Auch bei Air China wurde ich schon auf EVA Air umgebucht, weil Maschine defekt, saß dann aber Buisness, statt ECO... hahaha


    Nach meinen eigenen Erfahrungen sind LCC keinesfalls schlechter, als die anderen. Und speziell auf den Philippinen gilt nicht zu knapp buchen, so minimiert sich das Risiko einer einschneidenden negativen Erfahrung deutlich.

    In Deutschland versuche ich schon länger Lufthansa und Bahn zu umgehen, zumindest soweit wie sinnvoll möglich.

  • Verspätungen und Stornierungen können bei allen Airlines passieren speziell wenn Flughaefen ueberlastet sind - MNL und HKG sind z.Zt. die am meist betroffenen Flughaefen.


    Jakarta und BKK folgen dicht dahinter.


    Deswegen kann man immer nur anraten, dass man nicht mit LCC fliegt denn man spart sehr wenig und sich auf einen Legacy Carrier festlegt.


    Obwohl PAL Express ein LCC ist, fliegen sie mit der üblichen PAL Pünktlichkeit oder Unpünktlichkeit.


    Ich habe in MNL schon stundenlang im Flieger gesessen bis wir ueberhaupt zurueck druecken konnten. Das Gleiche ist mir auch schon in HKG, JKT, BKK, ICN etc. passiert.


    Noch schlimmer ist es mit den Business Jet. Wir haben einmal 30 Minuten nach der Landung gewartet bis wir die RWY 13/31 gewartet haben.


    Beim Flug mit einem Legacy Carrier wird man zumindest nicht wie ein "SLF" ( Self-Loading Freight) behandelt. Das zahlt sich eben aus

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮