<b>Philippinen</b>: „Teuerstes Resort der Welt“ wieder dicht