Studentenvisum und zusammen leben in Deutschland

  • Nachdem ich lange nichts geschrieben habe, mal wieder Zeit für ein Update.

    Durch Corona hatten wir viel Zeit zusammen...ich war einige Monate im Homeoffice und meine Freundin hatte eher Fernstudium, denn die Uni war geschlossen. Einen Teil der Zeit haben wir bei meinen Eltern in den Bergen verbracht, dort ist es schöner als im Berliner Speckgürtel. Wie ich woanders schon berichtete starben die Eltern meiner Freundin an Corona auf den Philippinen, meine Freundin konnte nicht mal zur Beerdigung runter.


    Inzwischen hat Sie sich wieder vom Schock gefangen und auch die Uni fängt vermutlich bald wieder an, Ihr Deutsch ist sehr gut geworden, vermutlich wird sie bald C1 versuchen. ich bin schon einige Zeit wieder zurück in der Firma. Wir haben uns entschlossen zu heiraten, die "Testphase" verlief ja sehr gut und wir haben nun auch schon eine massive Krise zusammen gemeistert. Wenn alles gut geht ist am 10.10.20 der Termin für die Standesamtliche Trauung und am Tag danach die kirchliche Trauung und Feier in meinem Heimatort in Bayern. Bin ich nicht drum herum gekommen :D sonst hätte Mutti mich enterbt :happy

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Alles erdenklich Gute gewünscht

    Danke schön

    Mutti wird schon Recht haben

    Hat Mutti das nicht meist? Meine Zukünftige träumte natürlich auch, wie vermutlich die meisten Frauen (katholische Pinays vielleicht noch mehr), von der Hochzeit in weiß in der Kirche. Also tun wir den Damen den Gefallen

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Nachdem ich lange nichts geschrieben habe, mal wieder Zeit für ein Update.

    Durch Corona hatten wir viel Zeit zusammen...ich war einige Monate im Homeoffice und meine Freundin hatte eher Fernstudium, denn die Uni war geschlossen. Einen Teil der Zeit haben wir bei meinen Eltern in den Bergen verbracht, dort ist es schöner als im Berliner Speckgürtel. Wie ich woanders schon berichtete starben die Eltern meiner Freundin an Corona auf den Philippinen, meine Freundin konnte nicht mal zur Beerdigung runter.


    Inzwischen hat Sie sich wieder vom Schock gefangen und auch die Uni fängt vermutlich bald wieder an, Ihr Deutsch ist sehr gut geworden, vermutlich wird sie bald C1 versuchen. ich bin schon einige Zeit wieder zurück in der Firma. Wir haben uns entschlossen zu heiraten, die "Testphase" verlief ja sehr gut und wir haben nun auch schon eine massive Krise zusammen gemeistert. Wenn alles gut geht ist am 10.10.20 der Termin für die Standesamtliche Trauung und am Tag danach die kirchliche Trauung und Feier in meinem Heimatort in Bayern. Bin ich nicht drum herum gekommen :D sonst hätte Mutti mich enterbt :happy

    Freut mich sehr für dich! Herzlichen Glückwunsch


    Uni fängt an? Glaube kaum, bei mir geht online weiter bis Ende des Jahres

  • Danke an alle Glückwünsche...werde jeden brauchen können, wenn es soweit ist :D Es war eine gute Entscheidung mit dem Schengen und danach dem Studentenvisum, natürlich auch mit viel Glück & Arbeit das beides geklappt hat..Danke nochmal an Tandu & HGE.

    So hatten wir nahezu 2 Jahre echte Zeit zusammen, um zu sehen ob es bei uns im Alltag läuft. Nach einigen "normalen" Schwierigkeiten haben wir uns ganz gut zusammen gerauft und sind ein echtes Paar geworden..aus einer "Verliebtheit" auf Probe wurde Liebe. Den meisten ist das leider nicht gegeben und sie müssen sich schneller entscheiden...das wollte ich vermeiden. So ist jetzt die Hochzeit der logische Schritt und macht auch ein geplantes Leben außerhalb von Deutschland in einer Zukunft ohne Corona einfacher.


    Möchte aber auch mal meiner Maus danken. Ich bin echt stolz auf sie...hat sie sich doch hier ganz gut eingelebt, die Sprache ganz gut erlernt, ihr Studium fortgesetzt und ist trotzdem die Frau geblieben die ich kennen und lieben lernte. Trotz eines monumentalen Schicksalsschlages ist sie klar und klug geblieben. Auch alle Anfangsschwierigkeiten konnten einfach überwunden werden.


    Uni fängt an? Glaube kaum, bei mir geht online weiter bis Ende des Jahres

    Eigentlich sollte es wieder los gehen, wird aber vermutlich doch erstmal online

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Wieder ist ein neues Kapitel abgeschlossen. Da aufgrund Corona ja die Uni zu hat, haben wir den Führerschein in Angriff genommen. Nach 47 (???) Fahrstunden hat Asawa im 2. Anlauf (Praxis) die Prüfung geschafft :yupi:yupi Jetzt suchen wir ein billigen 2. Wagen zum permanenten fahren!


    Es entwickelt sich alles in die richtige Richtung und in 4 Wochen ist hoffentlich unsere Hochzeit

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

    • Helpful

    Glückwunsch...muss man jetzt in eurer Gegend vorsichtig fahren? :Rolf:Rolf

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Glückwunsch...muss man jetzt in eurer Gegend vorsichtig fahren? :Rolf:Rolf

    Nein, da gibts schon eine Anzeige in der Zeitung:


    https://i.pinimg.com/236x/de/7…25--satire-fun-things.jpg

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • 47 Fahrstunden hört sich erst einmal nach recht viel an, aber sie musste ja auch vieles neu lernen, womit deutsche Fahrschüler schon aufgewachsen sind.

    Gut gemacht und herzlichen Glückwunsch:blumen

    Güte ist ein Bumerang

  • Naja, mit dem 2. Anlauf biste heutzutage schnell bei über 40. Auch wenn man vorher Fahrstunden in den 30igern hatte. Und eine zweite Prüfung hat man sich schnell eingehandelt. Vielleicht muss auch die Branche Corona-mäßig Stunden machen, um Verdienst nachzuholen.
    Ich finde, dass das eine gute Leistung ist. :thumb

  • herr fahrlehrer wieviele brauche ich noch?

    denke mal so 2 bis 3

    was nur noch 2-3 stunden?

    nein 2-3 autos:D

    scherz

    herzlichen glückwunsch sage ich ebenfalls

  • 47 Fahrstunden hört sich erst einmal nach recht viel an, aber sie musste ja auch vieles neu lernen, womit deutsche Fahrschüler schon aufgewachsen sind.

    Gut gemacht und herzlichen Glückwunsch

    Ist heutzutage nicht wirklich viel...alleine 12 - 15 Stunden sind schon Pflichtprogram (

    In der Praxis fallen bei Klasse B neben der Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung 12 - 15 Sonderstunden an: 5 Überland, 4 Autobahn und 3 bei Dunkelheit)


    Meine Nachbarin ist "Biodeutsch" und brauchte 80 Stunden

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • 47 Fahrstunden hört sich erst einmal nach recht viel an, aber sie musste ja auch vieles neu lernen, womit deutsche Fahrschüler schon aufgewachsen sind.

    Gut gemacht und herzlichen Glückwunsch:blumen

    Danke, hört sich viel an ist aber aufgrund der Pflichtstunden nicht wirklich viel...sie ist vorher nie Auto gefahren und hat wie vermutlich die meisten Pinays wenig Beziehung zum Autofahren! Somit fand ich es i.O.

    :cheers Live is short, play it hard :cheers