Condominium Kauf Philippinen

  • Wie Wol23 beschrieben gibt es auch bei uns einen Art "Verwaltungsbeirat" gewählt von den Condo-Eigentümer und jedes Jahr eine Eigentümerversammlung mit den schon bei Wol23 aufgeführten Themen.


    Und der Aussage von Arthur:

    " Soweit ich weiss, ist dies keine übliche Vorgangsweise.
    Ich persönlich würde die Finger davon lassen. Da ist etwas faul. Diese Special Power of Attorney kann jederzeit zurück gezogen werden. Was passiert bei einem Konkurs, zum Beispiel??? "


    kann ich nur vollumfänglich zustimmen.


    Bezüglich Eigentumserwerb "Condo"

    Da Condo-Kauf auch Ausländern gestattet ist mein Rat:

    Nur kaufen auf eigenen Namen und mit Title (Eine Art Grundbucheintrag), nicht über Dritten mit sog. Lebensgarantie auf Wohnen o.ä.

    Alles andere öffnet der Unsicherheit Tor und Tür.

  • Ein großes Problem auf den Philippinen ist, dass es keine Gesetze (WEG) gibt, die die Rechte der Condoeigentümer regeln. Und wenn es sie geben würde, würden sie sicherlich aufgrund der langen Laufzeiten von Gerichtsverfahren sicherlich dem Kläger nicht viel helfen. Auch kennt man auf den Ph. keine/kaum sogenannte Eigentümerversammlungen wie in Deutschland. Fragliche Abrechnungen über das sogenannte Hausgeld/Verwaltergebühren/Rücklagen/Versicherungen kommen noch hinzu. Und wer auf den Philippinen eine Bauqualität wie in Deutschland erwartet, muß dann auch Preise wie in Deutschland bezahlen.

  • Ein großes Problem auf den Philippinen ist, dass es keine Gesetze (WEG) gibt, die die Rechte der Condoeigentümer regeln. Und wenn es sie geben würde, würden sie sicherlich aufgrund der langen Laufzeiten von Gerichtsverfahren sicherlich dem Kläger nicht viel helfen. Auch kennt man auf den Ph. keine/kaum sogenannte Eigentümerversammlungen wie in Deutschland. Fragliche Abrechnungen über das sogenannte Hausgeld/Verwaltergebühren/Rücklagen/Versicherungen kommen noch hinzu. Und wer auf den Philippinen eine Bauqualität wie in Deutschland erwartet, muß dann auch Preise wie in Deutschland bezahlen.

    Republic Act No. 4726: https://lawphil.net/statutes/r…/ra1966/ra_4726_1966.html

    Und natuerlich gibt es Eigentuemerversammlungen.