Original Philippinen Reis in D?

  • Hallo zusammen,


    wo kann ich hier in D Original Phil. Reis kaufen?

    Finde irgenwie keine Lieferadresse...


    Meine Verlobte behauptet der Phil Reis ist der Beste und Sie kann ohne diesen Reis nicht überleben.

    Bei Ihrem letztem Besuch hier in DE hat Sie 2 kg im Koffer mitgebracht als Notration.


    Ich befürchte ich brauche nach der Einreise meiner beiden Damen demnächst größere Mengen.


    Leider bin ich mehr der Kartoffeltyp und hab keine Ahnung von Reis.



    lg.

  • Den Reis den man hier kaufen kann ist meistens auch nicht von den Philippinen, da hier sehr viel Reis importiert wird, kommt der Reis der hier verkauft wird oft von Vietnam oder Thailand. Geh in Deutschland in einen Asia Shop und kaufe Reis da bekommst Du bestimmt Reis von Thailand. Ich glaube kaum das Deine Verlobte den Unterschied merkt, es sei denn sie kommt aus der Provinz wo Reis angebaut wird und hat bisher nur diesen Reis gegessen.

  • Meine Frau sagt zwar immer no rice no power. Aber bei So was muss sie selbst schmunzeln und sagt that is only rice. Vielleicht hat man, wie der Vorredner schon sagte, eine gewisse Verbundenheit zum örtlichen angebauten Reis. Aber ich zweifle daran, dass sie den Unterschied merkt, wenn es die gleiche Reissorte ist. Und falls Sie aus keiner reisregion kommt: auch die Philippinen importieren einiges an Reis...

  • ja sie kommt aus der Provinz und bekommt den Reis vor Ort.

    Ich kann dort oft nur eine Straßenseite benutzen, da die andere zur Trockung des Reis verwendet wird.


    Das große Problem an dem ganzen ist.......ich mag eigentlch gar keinen Reis......Katastrophe !

  • In Asia Shops in Europa gibt es ausgezeichneten asiatischen Reis.

    Unser Favorit ist Vientiane Reis (mit dem Aufdruck "Product of Thailand", anscheinend wird unter dieser Marke auch Reis aus Laos verkauft, den kenne ich nicht):

    https://www.africshopping.com/product/jasmine-rice-3/

    Unsere zweite Wahl ist Royal Tiger: https://www.amazon.de/Royal-Ti…Jasmin-Pack/dp/B00AK8JLE8


    PS: Die Links dienen nur exemplarisch zur Darstellung des Produkts, beide Reissorten gibt es auch in vielen Asia-Shops zu kaufen.

  • Also meine Freundin war ja auch am Anfang immer "need rice", aber da hat der Basmati von Lidl / Aldi genau so geschmeckt wie daheim. Heute gibt es meist maximal 1 x pro Woche Reis und sie lebt auch noch...und sogar gut! Ist nur Gewöhnung!

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Meine Verlobte behauptet der Phil Reis ist der Beste und Sie kann ohne diesen Reis nicht überleben.


    Vielleicht hat man, wie der Vorredner schon sagte, eine gewisse Verbundenheit zum örtlichen angebauten Reis. Aber ich zweifle daran, dass sie den Unterschied merkt, wenn es die gleiche Reissorte ist. Und falls Sie aus keiner reisregion kommt: auch die Philippinen importieren einiges an Reis...

    Das liegt auch daran, dass viele Leute auf den Philippinen gar nicht wissen, dass es auch in anderen südostasiatischen Ländern sehr hochwertigen Reis gibt. Die kennen nur den guten philippinischen und eher minderwertigen, billigen importierten Reis.


    Wenn sie dann einmal guten Reis aus anderen Ländern kennengelernt haben, ist das normalerweise auch völlig in Ordnung.

  • Meine Frau mag auch keinen deutschen Supermarktreis. Wir kaufen normalerweise Reis aus Thailand im Asiashop. Laut meiner Frau ist der mindestens genau so gut wie philippinischer Reis.

    Gruß,

    Dirk