drucker versenden erlaubt ?

  • bin vielleicht nicht auf dem neuesten stand , habe mir vor einigen jahren problemlos 3 in 1 drucker nach cebu schicken lassen und nun wäre eigentlich wieder einer fällig , nun wird mir mitgeteilt daß bluetooth fähige sowie tintenpatronen nicht gestattet sind , weiß jemand aktuell mehr ?

    Wäre ich Du, wär' ich lieber ich.

  • bin vielleicht nicht auf dem neuesten stand , habe mir vor einigen jahren problemlos 3 in 1 drucker nach cebu schicken lassen und nun wäre eigentlich wieder einer fällig , nun wird mir mitgeteilt daß bluetooth fähige sowie tintenpatronen nicht gestattet sind , weiß jemand aktuell mehr ?

    Wer sagt das denn?

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • meine schwester in berlin , die mir ab und zu bb boxen schickt , werde umgehend nochmal nachfragen

    Wäre ich Du, wär' ich lieber ich.

  • Kauf dir nen Leserdrucker auf den Phils, wenn du das BBBox Volumen mit einrechnest lohnt der Versand nicht.

    Wenn der in Deutschland gekaufte Drucker defekt ist, gibt es keine Garantie auf den Phils und auch die Herz Zahl nicht vergessen.

    Alles wird gut :D


    Wir alle haben gleich viel Zeit......24 Stunden täglich.......

  • bin vielleicht nicht auf dem neuesten stand , habe mir vor einigen jahren problemlos 3 in 1 drucker nach cebu schicken lassen und nun wäre eigentlich wieder einer fällig , nun wird mir mitgeteilt daß bluetooth fähige sowie tintenpatronen nicht gestattet sind , weiß jemand aktuell mehr ?

    Ich habe seinerzeit meinen Canon Drucker aus D via BB mitgebracht. Hier waren dann keine Druckerpatronen zu bekommen und ich musste diese für teures Geld importieren. Druckermodelle aus D gibt hier nicht baugleich. Da sind bei ähnlichen Modellen andere Tintenpatronen und Druckköpfe verbaut.


    Tintenstrahldrucker für den Hausgebrauch findest du hier überall inklusive der Tinten und Druckköpfe, Die anteiligen Kosten für den Versand machen den Import unwirtschaftlich.


    Grüße, Bahog Utot

  • Ist Dir schonmal aufgefallen, dass es in Cebu diese grossn Einkaufszentren gibt.
    Gerüchteweise gibt es da auch Computerläden in denen... psssst.... sogar Drucker und Multifunktionsgeräte samt Tinte verkauft werden.

    Aber verrat es bloss nicht weiter....

  • Tintenstrahldrucker für den Hausgebrauch findest du hier überall inklusive der Tinten und Druckköpfe,

    auch 3 in 1 (drucken , kopieren , scannen) ?

    vor 2 jahren hatte ich mit meinem freund in bohol diskutiert der mit seinen lokalen druckern total unzufrieden ist , die halten laut seiner aussage nur etwas länger als die garantiezeit . .

    Wäre ich Du, wär' ich lieber ich.

  • Ist Dir schonmal aufgefallen, dass es in Cebu diese grossn Einkaufszentren gibt.
    Gerüchteweise gibt es da auch Computerläden in denen... psssst.... sogar Drucker und Multifunktionsgeräte samt Tinte verkauft werden.

    Aber verrat es bloss nicht weiter....

    ach was . . . ehrlich ?

    Wäre ich Du, wär' ich lieber ich.

  • Die billig Drucker taugen meist nicht viel auch die in D gekauften, dazu kommt das die Druckerpatrone fast genauso viel kostet wie ein billig Drucker.

    Alles wird gut :D


    Wir alle haben gleich viel Zeit......24 Stunden täglich.......

  • Ein Bekannter kaufte in Cebu (glaube es war SM) einen Drucker und gleich das "endless flow system" (oder so) dazu.

    Da wird die Tinte durch Silikonschläuche direkt aus Literflaschen in den Druckkopf gesaugt.

    Scaner war auch dabei.

    Er hat sehr viel damit gedruckt zu fast keinen Druckkosten.

    Wer Alles weiß, muss Nichts hinterfragen

  • Die meisten Hersteller haben unterschiedliche Druckerpatronen für Asien und Europa. Diese passen untereinander nicht! Das ist bewusst so gewollt.


    Also wenn du einen Drucker aus Deutschland schickst, must du auch für den Nachschub an Patronen aus Deutschland sorgen (Patronen haben auch ein Verfallsdatum). Oder die leeren Cartridges wieder füllen lassen, was aber nicht zu empfehlen ist, besonders, wenn der Drucker etwas höherwert ist.

  • Hier in D trockneten mir die Patronen der Tintenstrahldrucker immer ein. Da war dann ein streifenfreier Ausdruck mal eben schnell immer dann wenn es mal schnell gehen musste eine Herausforderung. Ich habe dann auf Laser umgestellt und bin seit Jahren mit einem Farb Laser äußerst zufrieden, samt N in eins, Fax, kopieren, Scannen mit texterkennung pih pah poh...


    Wie verhält es sich mit Tintenstrahldruckern auf den Philippinen? Trocknen Dank Wärme oder trockener Klimaanlagen Luft genauso schnell ein oder die Luftfeuchtigkeit verhindert das?

  • Nie wieder kaufe ich einen Tintenstrahl drucker schon gar nicht von cannon und schon ueberhautgarnicht einen 3 in 1 wo wenn der drucker kaputt ist man nicht mal mehr scannen kann....

  • Hier in D trockneten mir die Patronen der Tintenstrahldrucker immer ein.

    Hatte ich beim Epson.

    Seit ich auf HP umgestiegen bin, geht es selbst nach 5 Monaten Pause problemlos.

    Der Unterschied liegt im Druckkopf, der bei meinem HP eine Einheit mit den Patronen ist.

    Sollte da mal was klemmen, wird mit der neuen Patrone alles gut.

    Beim Epson war ein verklebter Kopf auch mit Reinigung, Chemie und neuen Patronen nicht mehr zu retten.

    Wer Alles weiß, muss Nichts hinterfragen

  • meine schwester hat vorhin ihre behauptung revidiert , es kann also verschickt werden .

    Nie wieder kaufe ich einen Tintenstrahl drucker schon gar nicht von cannon und schon ueberhautgarnicht einen 3 in 1 wo wenn der drucker kaputt ist man nicht mal mehr scannen kann....


    Wie verhält es sich mit Tintenstrahldruckern auf den Philippinen? Trocknen Dank Wärme oder trockener Klimaanlagen Luft genauso schnell ein oder die Luftfeuchtigkeit verhindert das?

    hatte von 2013 bis ca. 2017 einen canon 3 in 1 , der hatte keine probleme , gewerblich brauch ich den nicht sondern familiär muß oft kopiert und bildchen gedruckt werden damals hatte ich gleich einen vorrat an tinte mitbestellt , war als0 weniger das problem , erst als ich ihn über 1 jahr nicht mehr benutzte war er hinüber . . . nun , da es keine schulaufgaben mehr gibt ( ! ) muß des öfteren wieder als schulprojekt kopiert und gedruckt werden und das bedeutet entweder miese qualität in print und copyshops oder viel hin und her fahrerei für mich , daher mein gedanke wieder bei canon zu landen , tinte ist nicht teuer , im focus habe ich den ts 5050 bei amazon , der kostet mit 10 patronen 100,- euro , als extra nochmal 30 patronen für 40 , - euro . und da ich kein profi bin und den canon schon mal angeschlossen hatte erscheint mit das preiswerter und einfacher als hp oder epson 91BaIzLGpcL._AC_AA180_.jpg

    Wäre ich Du, wär' ich lieber ich.

  • hatten bisher auch nur Probleme mit Epson, dann auf HP gewechselt, seit 1 Jahr keine Probleme mehr. Auch Tinte liefern die im Abo nach Hause, was definitiv günstiger ist, al es zu kaufen 😊 Bin mit HP Drucker sehr zufrieden und kann es nur wärmstes empfehlen.


    allerdings würde ich keins von Deutschland in die Philippinen bringen, sondern dort HP kaufen, aus den oben genannten Gründen


    lg yberion45

  • ...und auch die Herz Zahl nicht vergessen.

    1. Hertz

    2. das heißt Frequenz

    3. nur interessant bei von Netzspannung betriebenen Motoren (Pumpen, Bohrmaschinen).

    Achtung: die Lüftermotörchen werden mit aus dem Netzteil gewonnener Gleichspannung betrieben, also egal. Gilt ebenfalls für den gesamten übrigen Drucker - die Frequenz spielt keine Rolle.


    Ihr könnt das gerne für alles andere übernehmen, wie z.B. Tower-PCs und Laptops, ebenso Ladegeräte.

  • Hier in D trockneten mir die Patronen der Tintenstrahldrucker immer ein. Da war dann ein streifenfreier Ausdruck mal eben schnell immer dann wenn es mal schnell gehen musste eine Herausforderung. Ich habe dann auf Laser umgestellt und bin seit Jahren mit einem Farb Laser äußerst zufrieden, samt N in eins, Fax, kopieren, Scannen mit texterkennung pih pah poh...


    Wie verhält es sich mit Tintenstrahldruckern auf den Philippinen? Trocknen Dank Wärme oder trockener Klimaanlagen Luft genauso schnell ein oder die Luftfeuchtigkeit verhindert das?

    Nach meinen Feststellungen mit Tintenstrahldruckern aller in D erhältlichen Marken ist das Problem in erster Linie ein EPSON Problem aufgrund der verwendeten Drucktechnologie dabei trocknet nicht die Tinte in den Patronen sondern die Druckköpfe verkleben total wenn der Drucker vom Netz getrennt wird oder zulange unbenutzt in der Ecke steht . Da kann man auch mit einer frischen neuen Patrone nicht mehr Drucken, sondern den Epson Drucker direkt entsorgen.

    Die besten Tintenstrahler sind von HP da wechselst du mit jeder neuen Patrone gleich den Druckkopf mit und die von Cannon die allerdings nach einer gewissen Anzahl von Drucken durch verschleiß einen neuen Druckkopf benötigen.


    Zu den 4 in 1 Geräten sollte man beachten das wenn sie nicht ununterbrochen benutzt werden eine Menge Tinte unnütz verjubelt wird durch ständige Druckkopf Reinigungen damit das Gerät auch immer bereit ist Faxe auszudrucken. Ist mir auch mit einem reinen Tintenstrahl Faxgerät passiert, da war nach 2 Faxen die empfangen wurden nach 2 Wochen die Patronen leer.


    Passiert bei Laserdruckern nicht.