Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Nach dem Motto: Wir bringen dich nicht nach Manila sondern Cebu und dann musst du selber schauen wie du weiter kommst...

    Nur mal als Verständnisfrage. Ist es nicht besser in Cebu (oder auch Davao) zu landen, um die 10tägige Zwangshotelquarantäne zu vermeiden? Wenn ich viele Beiträge richtig verstanden habe, sind dann die innerphilippinische Flüge kein Problem mehr.


    Wenn man in Manila landet, muss man doch das Quarantänehotel vorbuchen. Wenn man nun in Cebu landet, was passiert dann mit der Vorbuchung?


    Bei den ständigen Änderungen der Einreiseregeln wird man ja kirre

  • Warte doch mal ab ob das verlaengert wird, wenn nicht dann erst mal weiter sehen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • :hiSchlechte Nachrichten. Habe gerade im "Focus" gelesen. Angeblich neue Mutation in Vietnam entdeckt. Scheinbar eine Kombination aus britischen und Indischen Virusstamm, noch ansteckender noch tödlicher als alles was dagewesen ist oder auch nicht. Für die Zeugen Coronas gute Nachrichten weil sie dann im Keller bleiben können. Das wird nie ein Ende nehmen. Die Panik in Kombination mit Hirnverlust wird leider siegen.:mauer

  • Vietnam detects hybrid of Covid-19 variants identified in India and Britain


    HANOI (REUTERS) - Authorities in Vietnam have detected a new coronavirus variant that is a combination of the Covid-19 variants first found in India and Britain, and spreads quickly by air, the health minister said on Saturday (May 29).

    After successfully containing the virus for most of last year, Vietnam is grappling with a spike in infections since late April that accounts for more than half of the total 6,713 registered cases. So far, there have been 47 deaths.

    “Vietnam has uncovered a new COVID-19 variant combining characteristics of the two existing variants first found in India and the UK,” Health Minister Nguyen Thanh Long said, describing it as a hybrid of the two known variants.


    Quelle

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich,

    weil es so viele sind,

    und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • tja, ist halt eine Atemwegserkrankung , ähnlich einer Grippe, bei der es auch jedes jahr neue Mutationen/ Varianten gibt, gegen die dann die beliebte Grippeschutzimpfung auch nicht hilft...


    Es ist der absolute Schwachsinn...


    Wenn ich jetzt schon überall höre: gesundete und genesene... WAS IST MIT DEN GESUNDEN??

    Ich bin fast nie krank, keine Risikogruppe, beruflich überall auf der Welt unterwegs, immer gesund...

    Was ich alleine innerhalb der letzten 12 Monate getestet wurde...

  • Vietnam detects hybrid of Covid-19 variants identified in India and Britain

    Oh Jessas Maria and Joseph............

    Brauch ich glaub ich nicht hier auszufuehren was das wahrscheinlich bedeuten wird......

    :Kotz:Kotz:Kotz

    Glaubt hier jemand ernsthaft es wird wieder so wie früher?
    Im Moment sind wir wieder mal in der Phase “wir würden ja gerne öffnen” und die Leute werden mit der Aussicht auf Reiseerleichterungen zum Impfen gelockt (aus reiner Angst vor dem Virus impft sich doch kaum noch jemand) und dann wird wie das Amen in der Kirche wieder “leider leider” etwas dazwischen kommen.
    Wenn nicht die Fallsteigerungen in U.K. trotz Impfung oder die Indische Variante dann muss halt eine neue Mutation dafür herhalten.
    Aus den bestehenden Varianten lassen sich doch auch im Labor leicht noch “gefährlichere” Varianten zusammenbauen.

    Eine einzige Meldung könnte ausreichen dass wir wieder alle zum “Start” zurueck müssen, also zum harten Lock Down. Dann nämlich wenn die Meldung kommt dass gegen eine dieser Mutationen die Impfung nicht mehr wirken soll.

    Diese Aussichten auf Freiheiten, selbst solch banale wie endlich mal wieder im Restaurant drinnen essen zu dürfen, hängen alle an einem seidenen Faden.
    ich fürchte das Virus wird uns in all seinen Formen den Rest unseres Lebens begleiten!

    jerzr zum Sommer wird es verschwinden - im Oktober wird es aber wieder heisssen “hallo, da bin ich wieder”! 8-) Impfung hin oder her!

    Derzeit ist trotz Impfung Südamerika auf der Südhalbkugel mit riesigen Fallzahlen in fast allen Ländern dran. Genau wie vor einem Jahr. Damals dachten wir in Europa auch mit den Einschränkungen ginge es dem Ende zu!


    LG Carabao

  • Nur mal als Verständnisfrage. Ist es nicht besser in Cebu (oder auch Davao) zu landen, um die 10tägige Zwangshotelquarantäne zu vermeiden? Wenn ich viele Beiträge richtig verstanden habe, sind dann die innerphilippinische Flüge kein Problem mehr.

    Das scheint ja gerade der Stein des Anstosses zu sein, weswegen alles umgeleitet wird. Wann ist das nächste Datum an dem sich wieder regulär alles ändern wird? Montag?

  • Diese Aussichten auf Freiheiten, selbst solch banale wie endlich mal wieder im Restaurant drinnen essen zu dürfen

    Aktuell moeglich bei uns und wir haben da schon unseren Spass daran seit ein paar Wochen. ;-)

    jerzr zum Sommer wird es verschwinden - im Oktober wird es aber wieder heisssen “hallo, da bin ich wieder”! 8-) Impfung hin oder her!


    Nuja... die Fallzahlen sinken in den UK obwohl alles offen ist. Und in NL wo wir nunmal oft sind sinken die Fallzahlen ebenfalls und alles geht auf. Selbst im depperten Deutschland wird wieder auf gemacht.



    Derzeit ist trotz Impfung Südamerika auf der Südhalbkugel mit riesigen Fallzahlen in fast allen Ländern dran. Genau wie vor einem Jahr. Damals dachten wir in Europa auch mit den Einschränkungen ginge es dem Ende zu!


    Und wo sind die Millionen von Toten dort?!


    Zugegeben... es wird uns noch einige Jahre auf den Nerven gehen.... Die meisten jedoch haben keine grossen Einschraenkungen ausser Grenzgaenger so wie ich und selbst da wird es lockerer aktuell.

  • Leider fürchte ich, dass du Recht behalten könntest, wenn es so kommt, wird aber im Windschatten von Corona, zudem das gesamte soziale Gefüge, die Lebenswirklichkeit der Menschen und die Art wie wir Leben ina sämtlichen Bereichen mit angepasst.


    Mehr Kontrolle, mehr Gehorsam, weniger Freiheit, mehr vermeintliche Sicherheit. Wenn Lockdowns und nahezu willkürliche Maßnahmen zum Alltag werden dauerhaft, dann wirds auch keine Demokratie mehr geben, da die freie Meinungsäußerung ja eh schon dabei ist gecancelt zu werden, sobald du das nicht Erwünschte mit gewisser Reichweite äußern willst, was immer das auch ist, und selbst wenn es Unsinn ist, eine Demokratie muss das aushalten, gerade das macht sie ja zur Demokratie, so wie wir eben Demokratie verstehen...so kann eine Demokratie aber natürlich nicht funktionieren.

    Tolle Aussichten, falls du Recht hast mit ewige Pandemie... :hi:Bye

  • Leider fürchte ich, dass du Recht behalten könntest, wenn es so kommt, wird aber im Windschatten von Corona, zudem das gesamte soziale Gefüge, die Lebenswirklichkeit der Menschen und die Art wie wir Leben ina sämtlichen Bereichen mit angepasst.


    Mehr Kontrolle, mehr Gehorsam, weniger Freiheit, mehr vermeintliche Sicherheit. Wenn Lockdowns und nahezu willkürliche Maßnahmen zum Alltag werden dauerhaft, dann wirds auch keine Demokratie mehr geben, da die freie Meinungsäußerung ja eh schon dabei ist gecancelt zu werden, sobald du das nicht Erwünschte mit gewisser Reichweite äußern willst, was immer das auch ist, und selbst wenn es Unsinn ist, eine Demokratie muss das aushalten, gerade das macht sie ja zur Demokratie, so wie wir eben Demokratie verstehen...so kann eine Demokratie aber natürlich nicht funktionieren.

    Tolle Aussichten, falls du Recht hast mit ewige Pandemie... :hi:Bye



    Nun mach mal halblang.... Oder meinst du dieses Forum ist die letzte Bastion zur freien Meinungsaeuserung?! Gerade aktuell gibt es viele Meinungen und sogar passend dazu Parteien die je nach Wunsch handeln.

    In jeden simplen Online game wird *Quer gedacht* und es gab noch nie so viele Moeglichkeiten sich auszutauschen.

  • Nun mach mal halblang.... Oder meinst du dieses Forum ist die letzte Bastion zur freien Meinungsaeuserung?! Gerade aktuell gibt es viele Meinungen und sogar passend dazu Parteien die je nach Wunsch handeln.

    In jeden simplen Online game wird *Quer gedacht* und es gab noch nie so viele Moeglichkeiten sich auszutauschen.

    Passt mal garnicht zu was ich geschrieben habe aber nevermind :dontknow Ich sprach schon von einem Prozess der in der Zukunft an Fahrt gewinnen könnte

  • Nun mach mal halblang.... Oder meinst du dieses Forum ist die letzte Bastion zur freien Meinungsaeuserung?! Gerade aktuell gibt es viele Meinungen und sogar passend dazu Parteien die je nach Wunsch handeln.

    In jeden simplen Online game wird *Quer gedacht* und es gab noch nie so viele Moeglichkeiten sich auszutauschen.

    Passt mal garnicht zu was ich geschrieben habe aber nevermind :dontknow Ich sprach schon von einem Prozess der in der Zukunft an Fahrt gewinnen könnte


    koennte, haette, wenn und aber. Am Ende faellt uns das Himmelsdach auf den Kopf wenn man den Vikingern glaubt. Doch die gibt es mitlerweile nicht mehr obwohl bisher niemanden der Himmel auf den Kopf gefallen ist.

    Du stellst es so hin als wenn wir keine Meinung mehr frei aeussern koennten. Genau das Gegenteil ist der Fall.,.... Und an der Demokratie kann jeder hier teil haben wie all die Jahren und Jahrzehnte zuvor....

    Irgendwie bin ich es ueberdruessig diese Endzeitstimmung zu lesen die nicht dem entspricht was wirklich spielt....

  • Irgendwie bin ich es ueberdruessig diese Endzeitstimmung zu lesen die nicht dem entspricht was wirklich spielt....

    Wenn ich mal die hier resümierten Threads lese werden wir, alle Geimpften, im Herbst sterben. Die Impfgegner laufen gegenwärtig Tilt . Mit Israel hat defakto der erst Staat die Krankheit besiegt. Israel gestern 13 erkrankte 1 Todesfall.m bei über 9 ;Millionen Einwohner. Wennn sich das in DEU oder USA wiederholt ist die ganze Impfgegnerkampnie am Ende. Deshlb fährt man gegnewärtig alles auf was geht.

  • Ich sag ja, das Virus kommt jetzt jede Woche aus nem anderen Land. Als nächstes die Fidschijanische Variante.:floet

    Und überhaupt, Vietnam. Da sind soviel von heute in Europa, ganz zu schweigen von den Vietnam-Urlauber aus Europa in V.....

    Selbst wenn das stimmen würde! Ich höre überall nur "hochansteckend". Was ist mit der tötlichkeit, dem Prozentsatz hospitalisierter Personen, der Anteil der symptomlos erkrankten? Eine neue Virusvariante zeichnet sich fast immer dadurch aus, dass sie viel harmloser als das eigentliche Virus ist. Warum wird uns darüber nichts erzählt? Stirbt etwa keiner mehr an den neuen Varianten? Sind deshalb die Krankenhäuser z.B. in Indien leer, wo vor kurzem noch vor der ansteckenden, "indischen Mutante" gewarnt wurde? Fragen über Fragen. Aber es muss ja einen Grund geben, warum sich die MSM seit Monaten die Schreckensbilder aus dem Ärmel ziehen, die sich immer wieder als Fake News entpuppen.

    Lerne,, NEIN " zu sagen, erst dann werden sie dein,, Ja" zu schätzen wissen:floet

  • Irgendwie bin ich es ueberdruessig diese Endzeitstimmung zu lesen die nicht dem entspricht was wirklich spielt....

    Wenn ich mal die hier resümierten Threads lese werden wir, alle Geimpften, im Herbst sterben. Die Impfgegner laufen gegenwärtig Tilt . Mit Israel hat defakto der erst Staat die Krankheit besiegt. Israel gestern 13 erkrankte 1 Todesfall.m bei über 9 ;Millionen Einwohner. Wennn sich das in DEU oder USA wiederholt ist die ganze Impfgegnerkampnie am Ende. Deshlb fährt man gegnewärtig alles auf was geht.


    Ganz ehrlich, nachvollziehbar ist durchaus einiges, was ich von der "Endzeitstimmung" lesen musste. Immerhin steigen die Fallzahlen letztendlich auch auf den Philippinen in den letzten Tagen wieder deutlich. Und vieles hängt, was das Einreisen anbelangt, nun einmal davon ab, wieviel Menschen auf den Philippinen aktiv an Covid erkranken und wie die Impfungen voranschreiten. Allerdings sind mir einige Beiträge deutlich zu überrissen und lösen schlechte Laune aus. Gerade wenn ich von u.a. "arroganten Touristen" lese, frage ich mich, was daran arrogant sein könnte, wenn man eine Freundin auf den PH hat, diese ein halbes Jahrhundert nicht mehr gesehen hat, es nicht ahnen konnte, was für ein Bockmist ab März 2020 über die Welt hereinbrechen würde, als man sich verliebt hat. Wenn man sich versucht klarzumachen, dass u.a. Kinder auf den PH nicht zur Schule gehen können und eben das Problem hat, sich zu fragen, wann und wie legal eine Einreise auf die PH möglich sein könnte, darauf es aber keine Antwort gibt.

    ------------------------

    :ironie

    Personally last time seen my girlfriend from PH at march 10th, year 2020 in Bangkok.


  • So wie "früher"... wohl erstmal kaum. In der Tat sind viele optimistische Meldungen bezüglich Erleichterungen oder Öffnungen auf sandigem und wackeligen Boden gebaut. Ja, das Virus kann, so die Aussagen vieler Wissenschaftler, die ich einfach wiedergebe, nicht ganz auf 0 runtergefahren werden. Infektionsherde wird es demnach auch weiterhin geben, dann wenn zuviele Ungeimpfte den Erreger erwischen. Daher wird es auch in Ländern mit hohen Impfquoten wie in UK, auch mal wieder gewisse Anstiege geben. Neue riesige Infektionswellen sind jedoch bei neuen Varianten möglich, wenn der Impfstoff noch nicht angepasst ist, FALLS so etwas wirklich passiert, dass eine Variante so GAR NICHT mehr durch eine Impfung zu bekämpfen wäre. Man müsste auch mal in Erwägung ziehen, dass dies NICHT passiert, auch nicht, dass in Laboren jemand noch gefährlichere Varianten zusammenbaut. Wahrscheinlich erscheine ich jetzt wieder für manchen Leser naiv. Es ist jedenfalls wichtig, wie ich bereits vor Wochen betont habe, dass möglichst schnell global Impfstoffe verteilt werden, möglichst schnell. Sehen wir mal, wie es Ende 2021 ist.


    Länder in Südamerika sind noch nicht genügend geimpft, daher können sich dort weiterhin solche Fallzahlen ergeben, wenn die Lockdowns aus irgendwelchen erdenklichen Gründen nicht greifen.

    ------------------------

    :ironie

    Personally last time seen my girlfriend from PH at march 10th, year 2020 in Bangkok.