Forumsmitglieder von Cebu sind gefragt....

  • Wollte mich erkundigen ob es Forumsmitglieder aus Cebu zwecks Erfahrungsaustausch gibt?


    Was mich speziell interessiert ist wo es in Cebu (mehr außerhalb) Subdivisiones mit gehobenen Standard gibt.

    Wo auch Europäer wohnen, Haus mit Pool, etc.?


    Weiterhin europäische Restaurants, Läden mit europäischen Lebensmitteln, etc.

  • Hallo,

    falls Du einen Umzug planst, wäre mit Deinen genannten Ansprüchen Dumaguete der passendere Ort. !?


    :hi

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Was ist für Dich gehobener Standart?
    Wo ausserhalb? Mehr südlich oder nördlich von Cebu-City?

    Sind flexibel, daher ist es egal ob Süd oder Nord, Liloan sieht soweit ganz gut aus aber ob es passt?

    Wohnen hier in Bacolod in einer Subdivision mit gehobenen Standard wo der Guard am Tor keinen reinläßt ohne Kontrolle bzw. nicht ohne das Besucher einen Ausweis dalassen, bis sie wieder rausfahren.

    Weiterhin wohnen hier nur Leute die ein oder mehrere Autos haben, 10 % Ausländer, alles Häuser mit Architektur die vorgeschrieben ist, u. s. w.

    Sowas wäre unsere Vorstellung auch in Cebu, bzw. Dumaguete, etc.....

  • Ja, stimmt, hatte ich schon in Erwägung gezogen aber vorerst Cebu-Liloan??? den Vorzug gegeben. Habe von da keine Infos...

    Habe aber aus Dumaguete auch kaum Infos, was höherstandardisierte Subdivisions bestrifft?

  • In Dumaguete ist wohl Terra Alta für dich zutreffend. Da wohnen die Reichen wo es nicht vorziehen ein eigenes Refugium zu haben.

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Wir konnten was bezahlbares kaufen südlich von Cebu, in Talisay City, Brgy Pooc. Hier gibt es eine der wenigen Beach-Front Subdivisions.


    Und ja, der Name ist CORONA del Mar ;-)


    Hier gibt es u.a. Villen, die ich in Deutschland so noch nicht gesehen habe.


    Die Subdivision ist sehr weitläufig, fast schon eine eigene Brgy - und es gibt leider auch viel Spekulation, also Grundstücke, die verkauft sind, aber bis auf weiteres unbebaut bleiben.


    Es gibt die Anbindung an CSCR und mit der dritten Mactan-Brücke wird der Standort sicher noch interessanter werden.

  • Die Subdivision ist sehr weitläufig, fast schon eine eigene Brgy - und es gibt leider auch viel Spekulation, also Grundstücke, die verkauft sind, aber bis auf weiteres unbebaut bleiben.


    Es gibt die Anbindung an CSCR und mit der dritten Mactan-Brücke wird der Standort sicher noch interessanter werden.

    Klingt vielversprechend, werde das auf jeden Fall anschauen, Danke für den Hinweis :-)

    Melde mich...

  • Nehmen Sie einmal Kontakt zu "Sta. Lucia in Banilad/Cebu" auf. Direkt neben der Tinderbox. Dieses Unternehmen hat sehr schöne Grundstücksangebote in exclusiven Lagen rund um Cebu City wie z.B. in Compostela, Carmen, ca. 30 Kilometer nördlich von Cebu.