deutscher Reisepass läuft ab

  • Keine Ahnung. Ich habe das immer persoenlich gemacht. Erst schiebt man den alten Pass durch die Fensterschublade. Dann gibt einem die Beamtin den neuen Pass, damit man ihn genau begutachten kann. Ist man zufrieden, wird der alte vor deinen Augen entwertet und danach ausgehaendigt. Moechte auf diese Prozedure eigentlich nicht verzichten. Am Ende habe ich vielleicht gar keinen gueltigen Pass. Und das in einem fremden Lande fern der Heimat.

  • Ich würde das hier mal lesen:


    Allgemeine Hinweise - Auswärtiges Amt (diplo.de)


    (Passabholung/Übersendung)


    Das Übersenden geht ja zweifellos; jedoch sicherer ist es, den Pass persönlich abzuholen.


    Quote

    Die persönliche Abholung wird empfohlen, da bei biometrischen Reisepässen mit Aushändigung des Reisepasses die Fingerabdrücke im System gelöscht werden. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt bemerken, dass Angaben in dem Reisepass nicht korrekt sind, müssten Sie einen neuen Termin buchen und nochmals in der Botschaft vorsprechen, um einen neuen Reisepass beantragen zu können.

  • Dann hat die hübsche Botschaftsangestellte bei mir im letzten Dezember was verkehrt gemacht :Rolf

    Auch musste ich den neuen Pass nicht abholen, er wurde mir zugeschickt :yupi

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Wie lange dauert es zur Zeit von der Antragsstellung bis zur Zustellung des neuen Passes? Bestimmt ein paar Wochen. Es gab sogar mal Zeiten, wo man Monate warten musste. Und dann die ganze Zeit ohne Pass? Im Ausland? Selbst wenn das moeglich waere wuerde ich das nie tun.


    Ich musste mal kurzfristig nach Indien, aber mein Pass war voll. Und der neue aus Deutschland lies auf sich warten. Da habe ich dann einen Nostalgiepass von der Botschaft selbst ausgestellt bekommen. Aber ueberhaupt keinen Pass?

  • Wie lange dauert es zur Zeit von der Antragsstellung bis zur Zustellung des neuen Passes? Bestimmt ein paar Wochen. Es gab sogar mal Zeiten, wo man Monate warten musste. Und dann die ganze Zeit ohne Pass? Im Ausland? Selbst wenn das moeglich waere wuerde ich das nie tun.


    Ich musste mal kurzfristig nach Indien, aber mein Pass war voll. Und der neue aus Deutschland lies auf sich warten. Da habe ich dann einen Nostalgiepass von der Botschaft selbst ausgestellt bekommen. Aber ueberhaupt keinen Pass?

    lt. Auskunft Deutsche Botschaft, 3 Wochen!

    Versand nur mit LBC, bei mir dauerte es 5 Wochen, weil die örtliche LBC geschlafen hat :sonicht


    Was ist ein "Nostalgiepass"? :floet


    Ein Pass ist 10 Jahre gültig, Botschaft stellt nur den mehrseitigen Pass aus (es gibt 2 Versionen - mehr oder weniger Seiten)!

    Schon mehrmals gemacht? Vielreisender? Oder schon zig' Jahrzehnte hier wohnhaft?


    Wenn man nicht in der Nähe von Manila wohnt, ist die Zustellung schon die ideale Lösung! 2 x nach Manila nur wg. Pass, in der heutigen Zeit? Nein Danke!


    :thumb

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Ich bin beides, Vielreisender UND seit Jahrzehnten hier wohnhaft. Ich habe immer den vielseitigen Jumbopass, und der reicht im Schnitt fuer gerade mal 5 Jahre. 10 Jahre Gueltigkeit ist in meinem Falle eher theoretisch.


    Mit Nostalgiepass meine ich einen Pass im alten Stile. Das Photo wird zwar nicht mehr mit Oesen befestigt, aber immerhin noch mit einer geriffelten Presse. Auch die Unterschriften und Stempel sind alle echt, nicht so ein moderner Scankram. Und natuerlich kein Biometrik. Es ist mein Verstaendnis, dass die Botschaft solche altmodischen Paesse auch in Notfaellen ausstellt, zum Beispiel wenn man seinen Pass verliert und nicht auf einen neuen aus Deutschland warten kann.

  • danke für eure Antworten

    Ich bin nicht sicher, ob du den richtigen Antrag meinst...

    Man gut das ich hier gefragt habe

    Da kommt die #11 gar nicht vor.

    das habe ich auch gesehen

    Warum sollte denn überhaupt der Familienstand in den Reisepass?

    da habe ich mich auch sehr gewundert , das Rätsels Lösung , je nachdem ob man die Botschaftseite auf Deutsch oder auf Englisch benutzt und dann das Formular zur Passbeantragung runterlädt , da werden 2 unterschiedliche Formulare bereitgestellt , die Englische Version hat halt Nr. 11 Familienstand dabei . Ich habe jetzt die Deutsche genommen .

    Das Übersenden geht ja zweifellos; jedoch sicherer ist es, den Pass persönlich abzuholen.

    Im Normalfall vielleicht, aber nicht unter diesen Bedingungen

    Auch musste ich den neuen Pass nicht abholen, er wurde mir zugeschickt

    Das werde ich auch machen lassen .

    Wenn man nicht in der Nähe von Manila wohnt, ist die Zustellung schon die ideale Lösung! 2 x nach Manila nur wg. Pass, in der heutigen Zeit? Nein Danke!

    Absolut Korrekt , das Theater gleich 2 mal nein Danke . Welchen Ausweis hast du dann für das einchecken in den Flieger benutzt , wenn der alte Reisepass da schon entwertet war ?


    Träumer =)

    1079-3851db8f.jpg

  • enn man nicht in der Nähe von Manila wohnt, ist die Zustellung schon die ideale Lösung! 2 x nach Manila nur wg. Pass, in der heutigen Zeit? Nein Danke!

    Absolut Korrekt , das Theater gleich 2 mal nein Danke . Welchen Ausweis hast du dann für das einchecken in den Flieger benutzt , wenn der alte Reisepass da schon entwertet war ?


    Träumer =)

    = Inlandsflug, da braucht man kein Pass!

    evtl. irgendeine ID-Card mitnehmen (Immigration)

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Hallo LVNA,

    das was Du sagst ist einfach nicht richtig, ich habe den Pass selbst abgegholt, die huebsche Botschaftsangestellte ( wie wir schon festgestellt haben, die Gleiche wie bei flor), hat auch meinen alten Pass direkt entwertet und gab ihn mir wieder zurueck. Sie erklaerte mir noch, das ich das Visa nicht umschreiben brauche, einfach auch den alten Pass vorzeigen, das reicht.

    Ich lebe jetzt etwas ueber 15 Jahre hier und habe meinen Pass noch nie gebraucht.

  • Es steht jedem frei, im Ausland ohne Reisepass rumzulaufen. Mein Ding ist es nicht. Und in all meinen Interaktionen mit der Deutschen Botschaft hat diese immer geholfen und sichergestellt, dass ich zu jeder Zeit einen gueltigen Reisepass hatte.

  • Ich habe bisher noch nie meinen Reisepass dabei gehabt, der wird doch auch nie verlangt. Sollte man eine ID benoetigen reicht auch der phil. Fuehrerschein, den habe ich immer dabei, oder auch die acr-card, da habe ich aber auch immer nur eine laminaetet Kopie dabei.

  • Ich war jetzt mal neugierig und habe nachgeschaut. Bis jetzt habe ich sechs (6) Reisepaesse, die von der Deutschen Botschaft in Manila ausgestellt wurden. Plus zweien aus Deutschland. Einige der Manilapaesse sind in schrecklichem Zustand durch intensives Reisen. Das neue Design gefaellt mir besser, verspricht es doch laenger ansehnlich zu bleiben.

    6F75EDA3-AC24-4A1E-90CD-FA404550F759.jpeg

  • Wie lange vor Ablauf sollte man den neuen Pass beantragen?

    Gibt doch bestimmt Erfahrungswerte von Membern.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Wie lange vor Ablauf sollte man den neuen Pass beantragen?

    Gibt doch bestimmt Erfahrungswerte von Membern.


    Gruss

    Meine Erfahrung:

    3 Wochen darauf gewartet, dass Termine freigeschaltet wurden.

    Den erstbesten Termin gebucht...der war aber erst 2 Monate später.

    Pass in Expressverfahren + Versand zu mir beantragt...das hat dann nochmal 4+2 Wochen gedauert.

    Also alles in allem 4 Monate.

    tschö
    Juanico

  • Da man keine Visa bekommt und in viele Laender nicht einreisen kann, wenn der Pass nicht noch mindestens sechs Monate gueltig ist, waeren das also 10 Monate Restlaufzeit. Ich wuerde den Prozess sicherhaltshalber ein Jahr vor dem Verfallsdatum starten. Wir haben jetzt Corona, da kann sowas gerne mal in der Post stecken bleiben. Auch gab es schon Zeiten, als die Bundesdruckerei viele, viele Monate brauchte um Paesse herzustellen.

  • Wie lange vor Ablauf sollte man den neuen Pass beantragen?

    Gibt doch bestimmt Erfahrungswerte von Membern.

    Ich habe jetzt ca 3,5 Wochen vor Ablauf des alten Passes einen Termin bei der DBM (nächsten Monat )

    3 Wochen darauf gewartet, dass Termine freigeschaltet wurden.

    Ich hatte auch erst bedenken mit dem Termin bei der DBM , ich habe hierbei folgendes gemacht , da immer nur 2 Monate im Voraus angezeigt werden . Ich habe jeden Tag 3 mal auf der Seite geguckt , ob neue Termine freigeschaltet wurden . Und dann kamen auch immer wieder mal neue Termine , die waren mir aber noch zu früh , also habe ich gewartet . Und dann wollte ich gerne einen Termin Mittags/Nachmittags ,da ich vorher noch das Passbild bei Kodak ( wie auf der Webseite empfohlen ) machen wollte . Sowieso morgens um 8 Uhr schien mir zu stressig ( da rechtzeitig nach Makati kommen ? ) . Bis ich dann einen Termin auf einen Montag gemacht habe . Will dann Samstags nach Manila und Dienstags zurück nach Cebu .


    Anscheinend gibt es nur Montags Termine ab 12.30 Uhr , alle anderen Tage sind die morgens .


    Da ich den Pass nicht so dringend brauche , nehme ich auch nur den normalen ( kein Express ) mit 32 Seiten und der kostet inzwischen auch schon 80 Euro bzw der Gegenwert in Peso .


    Gruss Träumer =)

    1079-3851db8f.jpg

  • Und dann wollte ich gerne einen Termin Mittags/Nachmittags ,da ich vorher noch das Passbild bei Kodak ( wie auf der Webseite empfohlen ) machen wollte .

    den Kodakladen gibts nicht mehr!

    Bin hingelatscht, nur um vor einem leergeräumten Raum zu stehen (Stand März 2021).


    Hab meine Fotos im Greenbelt machen lassen.

    tschö
    Juanico

  • Hmm, interessant das alles von Euch zu lesen...


    Der deutsche Reisepass von unserem Sohn (6) ist abgelaufen und wir müssen ihn erneuern.


    Wie macht man das dann am Besten in Corona Zeiten?

    Wenn ich die Berichte von Euch so lese, ist das als wenn man normal Reisen kann ohne Lockdown und Reisebeschränkungen? Stimmt das so?

    Wie seid Ihr nach Manila gereist ohne angehalten zu werden und zurück geschickt zu werden?

    Vor allem wie stellt man sicher das man wieder zurück nach Hause reisen kann ohne im Lockdown stecken zu bleiben?


    Wir wohnen in Dumaguete...