Welche Schlange ist das?

  • Mein Bruder in Thailand hat es mit Schlangen genau wie juanico.

    Gerade vor zwei Wochen ein Foto geschickt mit Kommentar hhh

    -gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Hier ist ein Link/ Bericht (leider auf Tagalog) von den 11 giftige Schlangen der Philippinen:

    1. Garman's Sea Snake - fresh water snake, man findet sie in Luzon, Batangas

    2. Stoke Sea Snake

    3. Banded Malaysian Coral Snake

    4. Phil. Palm Viper - Batanes

    5. Phil. Pit Viper - Bataan, Leyte, Mindanao, Negros, usw.

    6. Wagler's Pit Viper - Basilan, Bohol, Luzon, Negros, Samar, usw.

    7. Equitorial Spitting Cobra - Palawan

    8. King Cobra (5,6 bis 5,7 m. lang) - wild forests

    9. Samar Cobra - plantation

    10. Phil. Spitting Cobra (1,7 m lang) - Mindanao, Catanduanes, Masbate Islands

    11. Leyte Cat Snake


    Mabuhay ang Pilipinas at Alemanya kung saan si Jesus ay Diyos at Panginoon! :yupi
    Long live Philippines and Germany where Jesus is Lord and God!

  • Richtig aber die Mungo töten die Schlangen auch.

    Ich erinnere mich in Thailand, da gabs eine gross angesagte Show

    Mungo vs Kobra, grosses tam tam bis dann endlich Kobra und Mungo

    aufeinander stossen, ein bisschen gespielt und man merkte sofort, die zwei

    waren Freunde waren aber gute Spieler und die Kasse klingelte auch.

    -gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Hallo gogobo!

    Aber besser Giftschlange, als erwachsener oder Kind werden getötet. Inder halten sich Mungos als Haustiere, hier ist die Anzahl von

    Kobra auch viel höher. Ohne weitere hilfsmittel, nur abstand halten wenn man sie sieht. Afrika und Indien, haben die meißten Gift-

    schlangen Attacken.


    Rempi

  • An die Schlangenexperten im Forum:


    Ich sehe ich gerade an meinem Cottage eine Schlange die es sich in einer Fuge zwischen zwei Bausteinen gemuetlich gemacht hat.


    Sind die Fotos aussagekräftig genug um zu erkennen um welche Schlange es sich handelt?


    Die Schlange selber ist nur 30 bis 40 cm lang. Aber vielleicht sind ja noch Mutter und Vater in der Naehe. :D


    LG Carabao




  • Lycodon capucinus, Oriental Wolf Snake. Noch ein Baby, harmlos und häufig anzutreffen.

    Hier kann man das Tier schön sehen. Scheint zu passen mit der "Lycodon capucinus". Die Musterung stimmt überein. Denke da muss man nicht unbedingt draufhauen, weil es ein Nutztier ist. Frisst u.a. Mäuse

    https://www.siam-info.de/gifti…re/schlangen/lycodon.html


    https://www.youtube.com/watch?v=FMn_Wqm2o4U


    tbs

    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel", Johann Wolfgang von Goethe

    "Ich habe riesige Zweifel", tbs


    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.


    Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • Sind die Fotos aussagekräftig genug um zu erkennen um welche Schlange es sich handelt?

    Lycodon capucinus, Oriental Wolf Snake. Noch ein Baby, harmlos und häufig anzutreffen.

    Gut dass du hier im Forum gefragt hast, Hier bekommst du eine zuverläössige Antwort.

    Ein Pinoy unterscheidt meinstes nur zwischen essbar und nicht-essbar.

    So gings mir zumindest, als wir mal so einen Besucher im Haus hatten

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren