Problem mit Turkish Airlines wegen Koffer

  • Ja ganz klar, es war unsere Schuld. Das sehen wir nun klar weil wir uns halt auf die Aussage des Mitarbeiters vom Ausländeramt und dieses Papier verlassen haben. Das wird uns jedenfalls nicht noch einmal passieren.


    Die Verlängerung haben wir natürlich rechtzeitig beantragt, aber bis man mal eine Antwort und einen Termin beim Ausländeramt bekommt, dauert halt.

    Und dass diese Karte erst in Berlin angefertigt werden muss und 4-8 Wochen dauert bis man sie bekommt muss man auch in alles mit einrechnen.


    Wir hätten einfach warten müssen bis die Karte da ist und erst DANN einen Flug suchen und buchen können. X(


    Jetzt ist es halt wie es ist.


    Es gibt wohl trotz allem noch gute Nachrichten aus Cebu: Sie ist jetzt aus dem Hotel (1800 peso pro Tag) nach dem Test am Flughafen (Kostenpunkt 4900 peso :confused1), nach 2 Tagen Quarantäne in eine government facility gebracht worden. Es wurde dort noch ein swap test gemacht (wohl ohne Bezahlung), und wenn der dann immer noch negativ ist kann sie wohl nach 2 Tagen in ihr Haus um die restliche Quarantäne dort abzusitzen.

    Das Zimmer dort ist sogar mit eigenem Bad, Aircon und wohl kostenlos. Zwar klein aber ich finde es ok wegen den derzeitigen Umständen.

  • Aber Du hast absolut Recht, immer wenn ich meiner Frau mal gesagt habe das sie auch Rechte als Fluggast hat und auch mal nach Essen oder trinken im Flugzeug fragen könnte meinte sie nur: ich kann das nicht, ich bin nur eine Filipina. :denken

    Hier würde ich nach der Rückkehr ansetzen. Diese Situation hat man doch täglich, beim Einkaufen, beim Arzt, usw...


    Selbstbewusstes Auftreten kann man lernen. Besonders freundliche Pinays haben es doch einfach leicht. Immer Fragen, wer nicht fragt, bekommt keine Antwort.


    Niemand weiss alles, alle wissen viel. So hat auch dieser, also Dein Fall, was Gutes. Wer aus seinen Fehlern lernt, und das Maximum rauszieht, hat gewonnen.


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • typisch für deutsche Behörden 🤣🤣🤣


    Das Schreiben hätte in Englisch sein müssen, damit man es dann auch außerhalb von Deutschland hätte gebrauchen können.

    LG yberion45

  • Besonders freundliche Pinays haben es doch einfach leicht.

    Gilt nicht nur für Pinays;)

    Freundlich sein, höflich bleiben aber hartnäckig, Schuldzuweisungen vermeiden, dazu ein strahlendes Lächeln, das hat mir schon öfters den Weg geebnet.

    Güte ist ein Bumerang

  • typisch für deutsche Behörden 🤣🤣🤣


    Das Schreiben hätte in Englisch sein müssen, damit man es dann auch außerhalb von Deutschland hätte gebrauchen können.

    LG yberion45

    Hätte man das überhaupt auf Englisch ausstellen dürfen ? Doofe Frage, nicht wahr ... :D ... ist doch keine Amtssprache ... :gaehn


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • hey


    normal hätte man Deutsch benutzen können und drunter eine Englische Übersetzung machen können.


    kriege oft türkische Dokumente so, wo das Schreiben in Türkisch ist und dann unten die Englische Bedeutung steht, sollte im 21 Jahrhundert eigentlich kein Problem darstellen 😂😂😂


    LG yberion45

  • Ich konnte die NE ( diese Plastik Karte) in unserer Landeshauptstadt nicht einmal mit Vollmacht abholen. Es geht wohl um die Unterschrift.

    .. bei der Beantragung der NE (bzw. der neuen Karte eAT) muss die Frau persönlich anwesend sein, weil dann die Unterschrift geleistet wird. Ich habe später aber mit Vollmacht ohne Probleme die Karte allein abholen können.

    Inday war am Meniskus operiert und schon seit 12 Jahren im Genuss eine NE. Aus diesem Grunde wollte ich behilflich sein.

    Es hieß damals telefonisch in der Landeshauptstadt "nur persönliche Entgegennahme". Vielleicht wollte man sich auch nur Besucher vom Hals halten .


    Mittlerweile wurde nachgebessert: https://www.hannover.de/conten…macht_plus_Erklaerung.pdf


    Damit ist meine Erfahrung nicht mehr zeitgemäß!

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind, und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • Deutsche Behoerde stellen Deutsche Dokumente aus! Das ist die Amtssprache!


    Ausser es gibt einen behoerdlich abgesegneten Vordruck, der in Englisch oder einer anderen Sprache/n ist/sind!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Und ja, das Schreiben ist nur in deutscher Sprache, zwar mit Amtssiegel und Unterschrift, aber halt nur in deutsch.

    Das hätte mich dann schon sehr misstrauisch machen müssen zu glauben dass jeder das lesen kann

    Weil es normalerweise nur ein Papier für Deutschland ist, falls sie mal mit "ungültiger" AE von der Polizei angehalten wird! Wird eine Fiktionsbescheinigung sein und damit sollte man außerhalb der Eu nicht reisen

    typisch für deutsche Behörden 🤣🤣🤣


    Das Schreiben hätte in Englisch sein müssen, damit man es dann auch außerhalb von Deutschland hätte gebrauchen können.

    Nein, deutsche Behörden schreiben Deutsch..

    Hätte man das überhaupt auf Englisch ausstellen dürfen ? Doofe Frage, nicht wahr ... :D ... ist doch keine Amtssprache ...

    Vermutlich nicht


    Hoffe, dass su rechtzeitig die Karte bekommst und diese auch in die Philippinen schaffst...denn normalerweise sind solche Papiere nicht so einfach zu versenden.

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • ich schrieb weiter oben schon man hätte zu dem deutschen eine Englische Übersetzung packen können, insbesondere wenn man weiß, dass vereist wird



    lg yberion45

  • Daher auch meine "dumme" Frage :D


    Hier in L sind 3 Amtsprachen verfassungsmässig verankert. Wenn man eine Anfrage in einer Amtssprache an die Ämter macht, müssen sie in dieser Sprache antworten. Englisch gehört nicht dazu. Ob man dann einen zusätzlichen UK Text dazu tut, ist mir nicht bekannt. Auch im 21st Jahrhundert.


    Meine Frau wollte vor wenigen Jahren ihre Phil Staatsbürgerschaft wieder erfragen, also Doppelstaatsbürgerschaft dann. Alle von der Phil Botschaft erfragten Dokumente wurden von mir übersetzt, und vom geprüften Übersetzer abgesegnet.


    yberion45 : man kann schon einen Zusatz machen, nur dürfen sie dies gesetzlich überhaupt tun ? :denken


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • hey Alf,


    das müsste man mal abklären oder entsprechend anpassen. Es ist neunmal bekannt, dass Deutsch keine Weltsprache ist und außerhalb von Deutschland es nur wenige Länder gibt, die Deutsch verstehen. Da sollte man zumindest bei Dokumenten, die man auf Reisen verwendet auch Englisch mit angeben. Im Reisepass klappt das ja auch


    lg yberion45

  • Deutsche Behörden sind zu doof für englische Dokumente, tell it like it is!

    In dem Bereich sind die Pinoys uns Meilenweit voraus.

    Beamte bei der ABH oder dem Bürgerbüro verstehen zum größtenteils nicht einmal basic english wie sollen die Dokumente in der Sprache bearbeiten?

    Ist wohl so wie wenn ich mir chinesische Schriftzeichen anschaue 🤣


    Das Dokument hätte von einem BDÜ ins englische und/oder türkische übersetzt werden sollen vor dem Abflug. Wäre dann eventuell anerkannt worden.

    Eine seite kostet 25 Euro.

    German culture produces aggressive, type-A personalities. If you don't do things exactly the way they were brought up to do them, you'll be "corrected". Cultural bigotry? Yes! And they tend to think in stereotypes more than other places I've lived in.

  • Deutsche Dokumente werden nun mal auf Deutsch geschrieben auch wenn es keine Weltsprache ist aber die offizielle Landessprache. Bei uns in CH kannst du noch auswählen ob Italienisch oder Französisch. Aber auch nicht Englisch...

  • Bitte nochmals lesen was ich hier geschrieben habe:

    Ausser es gibt einen behördlich abgesegneten Vordruck, der in Englisch oder einer anderen Sprache/n ist/sind!


    Bitte nochmals oben lesen!


    Deutsche Dokumente werden nun mal auf Deutsch geschrieben auch wenn es keine Weltsprache ist aber die offizielle Landessprache. Bei uns in CH kannst du noch auswählen ob Italienisch oder Französisch. Aber auch nicht Englisch...

    Genauso ist es!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Deutsche Dokumente werden nun mal auf Deutsch geschrieben auch wenn es keine Weltsprache ist aber die offizielle Landessprache. Bei uns in CH kannst du noch auswählen ob Italienisch oder Französisch. Aber auch nicht Englisch...

    tja und was dabei dann rauskommt hat man in der Türkei gesehen, aber da scheinbar genug das so gut finden ist das doch toll für dino und doffo das man nicht in der Lage ist tu den Deutschen noch Englisch hinzufügen 🤷‍♀️


    Dann braucht man halt den deutschen Reisepass wo übrigens auch in Englisch drin steht, was welcher Punkt bedeutet oder ein anerkannten Übersetzer. Was man dann aber nicht machen darf, ist sich wundern das außerhalb der EU keiner diese Papiere versteht und akzeptiert, ganz gleich wie wichtig ihr dieses Dokument hält 🤷‍♀️

    Wenn die türkische Immigration das Papier nicht versteht, kommst du nicht rein , ganz gleich ob das aus Deutschland oder Schweiz kommt 🤷‍♀️

  • yberion45

    In welcher Sprache werden denn amtliche Dokumente in der Türkei verfasst?

    Gruß,

    Dirk



    Türkisch und auf Wunsch mit Englischer Übersetzung.


    Hatte einmal mein Reisepass verloren und musste verreisen, da hat man mir ein Dokument auf Türkisch und Englisch aufgestellt dafür ...


    Ich schrieb auch nie, dass man kein Deutsch benutzen soll, wieso ihr so Allergisch reagiert außer Patriotismus kann man leider nicht verstehen.


    Es sollte kein Problem darstellen ein deutsches Dokument auf Deutsch auszustellen und zusätzlich eine Englische Übersetzung rein packen, insbesondere wenn diese Papiere fürs Ausland gedacht sind. Das ihr hier wieder ellenlang diskutieren müsst, zeigt wieder mal wie wenig man Flexibilität schätzt und Englisch wäre ja dann verpönt richtig? nur gutes Deutsch und in 3 Beiträgen dick und fett erwähnen das man in keins der 3 Länder Englisch dazu kriegt 🤦

  • Vermutlich nicht


    Hoffe, dass su rechtzeitig die Karte bekommst und diese auch in die Philippinen schaffst...denn normalerweise sind solche Papiere nicht so einfach zu versenden.

    Vielen Dank nochmal für Dein Interesse und für Deine Hilfe.


    Der Gedanke kam mir auch schon wie ich das am besten machen kann.

    Wäre es nicht theoretisch möglich dass meine Ausländerbehörde auf dem Dienstweg diese Karte an das Generalkonsulat nach Cebu schickt, sollte das noch geöffnet sein, und meine Frau dann ihre Aufhentaltsberechtigungskarte dort mit eigener Unterschrift abholt?

    Nur so eine Idee, weil sie in diesem Konsulat bei Herrn Seidenschwarz schon einige male war und bei seiner Frau auch den Deutschkurs A1 gemacht hat.


    Darauf werde ich meinen Sachbearbeiter bei der ABH einfach mal ansprechen wenn die Karte abholbereit ist, ob das möglich wäre und es überhaupt Dienstpost nach Cebu gibt oder nur Manila, was uns dann aber nicht weiter helfen würde.

  • tja und was dabei dann rauskommt hat man in der Türkei gesehen

    Ja leider, im Nachhinein kann ich den türkischen Beamten schon verstehen dass er meine Frau mit dem deutschen Wisch nicht durchgelassen hat.

    Warum sollte er auch deutsch verstehen können.


    An eine englische Übersetzung habe ich leider nicht gedacht, aber ob das in diesem Fall tatsächlich geholfen hätte, bezweifle ich auch etwas.

    So einen Din A4 Zettel kann man ja sehr leicht fälschen, das wäre dann wohl auch ein Grund gewesen.


    Ev. mit einer beglaubigten englischen Übersetzung wäre es akzeptiert worden wie es Mails geschrieben hat, aber nach diesem Fall würde ich da auch nicht 100% davon ausgehen.

    Meine Frau hatte auch ein Gespräch der türkischen Beamten mitgehört wo es wohl hiess sie verstehen kein englisch.


    Man kann es drehen und wenden wie man will, ich würde auf jeden Fall jetzt niemandem mehr raten mit nur irgendwelchen provisorischen Papieren auf die Philippinen zu fliegen, ob mit Übersetzung oder nicht. Es gibt da einfach zu viele Sachen die schief laufen können.