Flug Davao - Manila

  • Guten Tag,

    habe eine Frage bezüglich Manila Terminal 2.

    Meine Nichte fliegt nach Düsseldorf. Sie fliegt von Davao nach Manila und landet in Terminal 2, laut PAL. Ist das ein Domistik Airport, wo sie wieder raus muss? Oder ist sie direkt im International Airport? Der Abflug in Manila wäre dann mit Qatar Airlines.


    Meine Flüge sind immer von Cebu - FRA, daher meine Unkenntnis.


    mfg Jimmy

  • Der Abflug mit Qatar Airways ist von Terminal 3. Von Terminal 2 zu Terminal 3 kommt man am besten mit dem Airport eigenen Shutlle.

    Auch beim Shuttle sollte man genügend Zeit einplanen. Wenn der Shuttle gerade fährt, ist das schon gut. Im Januar 2020, als noch normaler Flugverkehr war, Antwort der Dame am Ausgang zum Shuttle auf die Frage, wann der denn fahren würde: "Already gone now. Maybe in 45 Minutes." Solche Auskünfte können ja auf den Phil durchaus mal 15 Minuten oder über eine Stunde bedeuten. Da kann man sich vorstellen, wie oft der in diesen Zeiten fährt. Wir haben dankend verzichtet.:D


    Sehr günstig und auch schnell gehts mit Grab-Taxi.



    Titoklaus

    De Woch fangd scho guad o (Mathias Kneißl)

  • OK, Dankeschön erstmal. Bin jetzt am überlegen, ob es nicht besser wäre ein Extraticket mit PAL von DAV nach CEB zu kaufen

    und dann mit Qatar Airlines von Cebu abzufliegen. Da Manila doch immer stressiger als Cebu ist.

    Gruß Jimmy

  • Bin jetzt am überlegen, ob es nicht besser wäre ein Extraticket mit PAL von DAV nach CEB zu kaufen

    Oder ein Ticket mit Cebupacific von DVO nach MNL buchen. Cebupacific operiert von Terminal 3 aus. Dann wäre kein Terminalwechsel in Manila notwendig.


    Statt Shuttlebus gibt es auch noch Taxis die von Terminal 2 zu Terminal 3 fahren. Trotzdem empfielt sich, bei Terminalwechsel ausreichend Zeit einzuplanen. Dies war auch schon vor Coronazeit so.

  • Ich habe in 4 Wochen die selbe Route vor mir. Momentan würde ich auf jeden Fall ein oder zwei Tage Puffer in Manila einplanen. Die Flüge von Davao werden immer wieder gecancelt oder verschoben. Und wenn dann der internationale Flug verpasst wird ist das ärgerlich.

    LG Golo

  • Darf ich eine Frage anhängen?

    Welche Covid-Tests werden in Davao und Manila verlangt, wenn man von Davao über Manila nach Deutschland ausreisen will?

  • Da Manila doch immer stressiger als Cebu ist.

    Wenn man den Terminal nicht wechseln muss geht's relativ angenehm, insbesondere am T3.


    bei Terminalwechsel ausreichend Zeit einzuplanen. Dies war auch schon vor Coronazeit so.

    Auf jeden Fall!!

    Wie lange ist denn das Layover deiner Nichte Jimmy ?


    Faustregel fuer mich:

    wenn ich am NAIA den Terminal wechseln muss und das Gepaeck nicht durchgecheckt wird dann buche ich nur Fluege mit min. 3h Transit zwischen Touchdown und Takeoff.


    Oder ein Ticket mit Cebupacific von DVO nach MNL buchen. Cebupacific operiert von Terminal 3 aus. Dann wäre kein Terminalwechsel in Manila notwendig.

    Diese Loesung wuerde ich ebenfalls waehlen.

    Dabei wuerde nur der PAL-Flug verfallen bzw. storniert werden und es muessten nicht beide Fluege geaendert werden.


    ein oder zwei Tage Puffer in Manila einplanen

    Also das halte ich fuer uebertrieben...

    Aber 3-5 Stunden Puffer sollte man schon einplanen.


    Welche Covid-Tests werden in Davao und Manila verlangt, wenn man von Davao über Manila nach Deutschland ausreisen will?

    Das haengt meines Wissens von der Airline ab, ich glaube unser dino ist da bestens im Bilde.


    Ein Cousin meiner Frau fliegt kommende Woche von DVO ueber MNL nach SIN - erst mit PAL und dann weiter mit Jetstar Asia.

    Er braucht laut seinen Angaben vorab einen PCR-Test (spaetestens fuer die EInreise nach SIN) und ich denke es ist nicht verkehrt wenn man sowas in der Tasche hat, egal ob es letztendlich verlangt wird oder nicht.


    Im Uebrigen hat der Cousin einen Reiseplan wo sich mir die Nackenhaare zu Berge stellen!

    Ankunft am T2 (PAL), Weiterflug am T1 (Jetstar) - und ein Layover von 1h45!!!

    Naja, wer das Risiko liebt............ :D

    "VENA LAUSAM ORIS, PAX, TRUX, GORIS"

  • Hallo zusammen, vielen Dank für Antworten und Fragen.


    @ level4, der layover wäre ca. 3h.


    @ roha, der Tipp mit Cebu Pacific und Terminal 3 ist sicher optimal, aber Koffer müssten sicherlich neu eingecheckt werden, oder ?


    @ suusii, sie muss einen negt. PCR-Test vorweisen, nicht älter als 72h.


    Sie hat jetzt den Reisepass mit Visum bekommen und muss noch ein Seminar online ( CFO ) machen, das wäre Ende März.


    Der Hinweis von golo27 habe ich auch schon in bedracht gezogen, da ich es auch immer so mache mit 1 Tagespuffer bei internationalen Flügen.


    LG Jimmy

  • Der Hinweis von golo27 habe ich auch schon in bedracht gezogen, da ich es auch immer so mache mit 1 Tagespuffer bei internationalen Flügen.

    Das ist immer das Beste, vor allem in dieser Zeit wo man nicht weiss was morgen los ist!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • @ roha, der Tipp mit Cebu Pacific und Terminal 3 ist sicher optimal, aber Koffer müssten sicherlich neu eingecheckt werden, oder ?

    Ja, sind auch verschiedene Fluggesellschaften. Aber ist easy bei gleichem Terminal mit dem Gepäckwagen.

  • Hallo,

    hier ein kleines update meiner Nichte mit Qatar Airways.


    Flug Davao - Manila 10.04. 17:40h - 19:26h pünktlich.

    Flug Manila - Doha 11.04 0:40h - 5:20h pünktlich.

    Flug Doha - Frankfurt 11.04 8:40h - 13:50h pünktlich.

    ICR FRA - Düsseldorf 15;25 pünktlich.


    Ankunft in FRA ziemlich schnell durch den Zoll. Beim Kofferband in Reihe stehen mit Abstand.

    Es wurde kein PCR-Test oder ein anderer Test verlangt. Danach zum Fernbahnhof wurde auch kein Test verlangt.

    Alles perfekt gelaufen, auch in Manila.


    mfg Jimmy

  • Jimmy: alle Flüge mit Qatar? Oder mit wem nach MNL ?

    Eco oder Business ?


    Wo hat Sie ihren Test gemacht? Hast du da einen Kontakt/ Adresse ?


    Meine Freundin + Sohn haben die Strecke noch vor sich...


    @ Admin: könnt ihr den Titel auf : Flug DVO - MNL - Doha - FRA ändern ?

    würde dem durchgeführten Flug entsprechen...

    wäre besser zum finden

  • Hallo Dacota,

    der Flug von Davao nach Manila wurde durchgeführt mit PAL. Das Ticket war kombiniert mit Qatar, daher konnte sie auch 25 Kilo Freigepäck aufgeben.

    In Manila von Terminal 2 nach Terminal 3 mit dem Taxi ( 300 Peso ) weil es gab kein shuttle bus. Im Terminal 3 musste sie trotz neg. PCR-Test nochmal einen Antigen Test machen für 1500,00 Peso, sonst hätte sie nich fliegen dürfen. In Doha und FRA ging es dann easy weiter.

    Hoffe ich konnte etwas zu dieser Situation beitragen, wie es zur Zeit ist.

    LG Jimmy


    PS. Philippinen ein ewiges Roulette.

  • dann hat sie in DVO einen PCR-Test gemacht?

    Wann/ Wie lange im voraus ?

    Hast du einen Kontakt wo gemacht?


    25kg - dann war es Eco ticket?


    Den PAL Flug über Qatar gebucht? (Ist ja ein heftiger Aufpreis )

    oder separat? (zusätzliche kg Gepäck kann man ja dazu buchen)


    Wie es sich anhört wurde das Gepäck ja nicht duchgeleitet / musste neu eingecheckt werden oder ?

  • PCR-test in Davao. Gültigkeit 48h.

    PAL Ticket mit Qatar. Eco

    Gepäck wird nicht durchgeleitet. Vielleicht besser mit Cebu Pacific, die landen in Terminal 3. Bitte nachfragen.

  • Wurde sie denn im Terminal 3 beim Qatar Check In nach einem PCR Test gefragt, oder wollten die den gar nicht sehen, sondern nur den 48h vorher Antigen Test?

  • Für mich hört sich das so an als hätte der in Davao gemachte PCR Test seine 48h Gültigkeit bis Deutschland Einreise nicht mehr gehabt. Daher wurde wohl nochmal der Antigen vorm Check in gemacht. Gut dass das im Terminal 3 noch möglich ist in so kurzer Zeit.

  • In Davao wurde ein PCR-Test verlangt, da es ein connecting flight war.

    In Manila reicht wohl ein antigen-schnelltest, den man wohl direkt am Airport machen kann.

    Beim check in hatte sie beide Tests vorgezeigt.


    PS. nix ist sicher, sind halt die Philippinen.