Mit Schengen Besucher Visa bei Ausreise abgelehnt

  • Hallo Zusammen,


    mich benötige eure Hilfe bzw. eure Meinung. Ich wollte heute mit meiner philippinischen Freundin zusammen nach Deutschland reisen. Ich hatte sie für 14 Tage zum Urlaub besucht und jetzt wollten wir zusammen nach Deutschland reisen. Sie hat ein ordentlich ausgestelltes Besuchervisum / Schengen für 90 Tage in ihrem Pass. Das hatten wir alles schon vorher organisiert in den letzten Monaten.

    Jetzt wurde sie an der Immigration am Flughafen Manila allerdings zurück gewiesen mit der Begründung es fehle ein CFO Certificate.


    Ich war natürlich mehr als geschockt als ich das gehört habe dass wir nicht ausreisen dürfen. Ich denke unsere beiden Flüge sind dahin.


    Jetzt sind wir erstmal bei ihr Zuhause und planen die nächsten Schritte. Was habt ihr für Erfahrungen mit der CFO gemacht. Wie lange dauert sowas? Am liebsten würde ich zusammen mit ihr zur CFO fahren und das Zertifikat direkt mitnehmen.


    Ich hoffe auf eure Meinungen und ihr könnt mir helfen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Michél Füchsel-Berger

  • Hi,

    Siehe Leitfaden für die Beantragung eines Schengenvisum


    Wenn ihr auf den weissen Zettel stehen habt dass nur CFO fehlt ist das ja schonmal gut. Unbedingt den Zettel aufheben den sie bekommen hat beim offloading. Am Montag Punkt 7 Uhr Phil Zeit öffnet die Registrierung Webseite wieder. Dann direkt registrieren - wirklich Punkt 7 oft ist 10 min später ausgebucht.


    Dann anmelden und euch wird mitgeteilt was für Unterlagen benötigt werden. Danach gibt es ein Tel. Interview und des Zertifikats online. Wenn ihr alle Unterlagen habt die gefordert werden könnte es Mittwoch frühestens klappen würde ich sagen .


    Und am besten am Laptop anmelden die Seite ist oft Recht langsam und per Smartphone noch mühsamer.


    Mit den Flügen kommt auf die Airline an Gib gerne bescheid. Emirates hatte meine Frau kostenlos umgebucht als sie geoffloded wurde letztes Jahr. Allerdings du hättest ja fliegen können somit denke ich dein Flug ist wahrscheinlich auf jeden Fall futsch. Aber am besten Airline fragen und Situation schildern .

  • Hier gibt es viele Berichte darüber.

    Manchmal will die immigration ein CFO sehen, manchmal nicht. Es steckt eine gewisse Willkür dahinter.


    CFO kann man Online machen.. wenn es sich wegen der Corona Situation nicht geändert hat (?)


    Ich bin aber etwas irritiert, als ich gerade den link setzen will, merke ich, dass die Seite nicht erreichbar ist.


    403 Forbidden (cfo.gov.ph)


    Vielleich später noch mal probieren.. Oder hat jemand der anderen User hier einen Link der funktioniert?

  • hge bei mir funktioniert der Link den du gepostet hast.


    Aber anmelden geht eh erst wieder ab Montag 7 uhr


    "You cannot continue the Online Registration process.


    The Commissions cut-off time for today is already in effect or the Online Registration for Guidance and Counseling Program (GCP) is ONLY available during (Monday - Thursday from [07:00 a.m. to 05:00 p.m.]).


    Thank you!"

  • hge bei mir funktioniert der Link den du gepostet hast

    Seltsam, bei t-online (im WLAN) funktioniert es nicht. es kommt der 403-er Fehler.


    Beim Handy gehts, wenn ich über die Funkverbindung gehe.

    Bei mir kommt zunächst noch der Hinweis, dass die Seite nicht privat sei oder ihr nicht vertraut werde (je nach Browser); es schein ein Problem mit dem Certificat zu geben, wenn man die Warnung ignoriert, kommt "403 Forbidden".

    Am Hand unter IOs lässt sich die Seite aufrufen, wird aber auch nicht richtig dargestellt (das Layout fliegt durcheinander).


    Dass man jetzt auch für Urlaubsreisen einen "CFO-Sticker" braucht, scheint wieder so eine neue Marotte unserer philippinischen Freunde zu sein. Früher benötigte man das Seminar, welches zum Sticker führt nur, wenn man sich tatsächlich längerfristig (sei es aus privaten oder beruflichen Gründen) im Ausland aufhalten wollte.

    Recht sehr zu wünschen,


    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."


    Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

  • Hallo Zusammen,


    erstmal vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Antworten. Ich werde mich Montag Punkt 06:30 an die Webseite setzen und warten das ich mich einloggen kann.


    Was für Dokumente brauchen die denn alles? Kann ich das irgendwo nachlesen? Dann kann ich die schon Mal vorbereiten.


    Ich habe parallel auch eine email verfasst und unsere Situation geschildert. Darin habe ich erwähnt das wir auch persönlich im Office vorbeikommen würden. Laut announcement auf deren Webseite ist das ja wieder geöffnet. Mal sehen ob da eine Antwort kommt.


    Zum Thema Flug war ich jetzt 45min in der Warteschlange bei Singapur Airlines. Dann habe ich entnervt aufgegeben. Werde am Montag nochmal probieren in Deutschland anzurufen. Am Wochenende ist nämlich nur die Hotline in Singapur besetzt.


    ich hoffe wirklich dass das jetzt klappt und wir dann Ende der Woche doch noch zusammen nach Deutschland fliegen können.

    Vielen Dank nochmal. Ich halte euch auf dem Laufenden.


    Jetzt brauch ich erstmal ein Bier. Tagay!


    Michél


    PS: ich ärgere mich grad zutiefst das ich dieses Forum nicht eher gefunden habe. Das hätte uns viel Ärger erspart.

  • Bei mir kommt zunächst noch der Hinweis, dass die Seite nicht privat sei oder ihr nicht vertraut werde (je nach Browser); es schein ein Problem mit dem Certificat zu geben, wenn man die Warnung ignoriert, kommt "403 Forbidden

    .. kommt bei mir auch..


    Ich merke gerade, dass die Seite http://www.immigration.gov.ph auch diesen Fehler bringt.


    Alle browser die ich habe, bringen denselben Fehler... kurze Recherche im Internet hat bis jetzt nichts gebracht. Ich schätze, dass entweder T-Online ( oder der philippinische Server) irgendwas blockiert.


    Die IATF Seite funktioniert allerdings.

  • Das Problem liegt auf dem gov.ph Server und betrifft offenbar eine ganze Reihe von Seiten, die vermutlich versehentlich für den Zugriff gesperrt wurden.

    https://www.gov.ph/es/services.html#letter-C
    hier mal ein paar Beispiele:
    https://ciap.dti.gov.ph/content/e-learning

    http://hlurb.gov.ph/services/developers/
    https://immigration.gov.ph/vis…-proc-married-to-filipino

    Recht sehr zu wünschen,


    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."


    Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

  • Das Problem mit cfo.gov.ph scheint behoben, bei mir ist die Seite auch vom Laptop aus wieder erreichbar.


    Der CFO-Sticker ist beim Touristenvisum wohl inzwischen dann erforderlich, wenn man seinen "foreign partner" treffen möchte:

    Recht sehr zu wünschen,


    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."


    Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

  • Über Google, Firefox wird mir angezeigt, dass das Forum schädlich ist :denken

    also keine Verbindung möglich !?


    Bei Opera kann ich ohne Probleme ins Forum (und auch andere Seiten) einloggen -

    also mal mit Opera versuchen 8-)

    Das geht bei mir schon seit bestimmt 8 Wochen so!

    Opera ist bei mir auch schneller, als die anderen Anbieter !

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • GCP haben wir beim Schengenvisum schon gemacht.

    Könnte man also einfach erneuern?

  • mfb,

    ja dieses Forum ist eine wahre Goldgrube! Dank der Expats und den deutschen Ehepartnern von vielen Pinays erhalten wir kostenlose aktuelle und sehr hilfreiche Hinweise Rund um die Philippinen.


    In Cebu City wurde von verschieden Personen darauf hingewiesen, bitte ein CFO zu besorgen, wenn es zum "Partner" mit Schengen Visum nach Europa geht.

    Meine Asawa hatte sich an einem Montag registriert beim CFO Seminar und sofort die geforderte Dokumente hochgeladen. Das Interview erfolgte 4 Tage später. Also eine knappe Woche.


    Jedoch, da sie im Interview sagte, sie besucht ja ihren Verlobten in Deutschland, ging das Interview in die Tiefen unserer Privatsphäre und die Clerk wurde teils übergriffig gegenüber meiner "Verlobten"!!

    Am Ende stand die Forderung: bitte bringen Sie das AoS von der Philippinischen Botschaft in Berlin bei, danach können wir erst das CFO Dokument ausstellen.


    Notartermin in Deutschland machen, Überbeglaubigen lassen, Ausfertigung in der Botschaft in Berlin bzw. Konsulat in Frankfurt als Original AoS und zum Schluss der Versand mit DHL Express auf die Visayas.

    Hat uns konkret 3 Wochen vom 90 Tage Schengen Visum gekostet, plus eine Umbuchung und etwas Dinero.

    Von meinen Nerven und der Rennerei hier in Deutschland neben meiner beruflichen Tätigkeit ganz zu schweigen!


    Und der Clou zum Schluss: am Ausreisetag hat keiner von der Immigration das CFO verlangt, trotz eines Interview in CEB!!


    Aber wir hatten alle Dokumente beisammen und die Einreise in FRA war unkompliziert und easy.


    Und jetzt ist schon wieder 1 Monat um....


  • Bei uns lief das cfo Interview über Telefonie ab und es wurde lediglich ein gemeinsames Bild verlangt. Kein AOS.

  • Ich kapiers wieder mal nicht.

    Ich ( D Pass ) bin z.Zt. mit meiner Frau ( PH Pass ) als Touristen auf den PH.

    Wir sind ueber 20 Jahre verheiratet und leben in D. Sie hat eine unbegrenzte

    Aufenthaltsgenehmigung in den Schengen Staaten.

    Wir reisen zusammen. Braucht sie trotzdem diesen CFO Sticker ?