John Tewell, ein Fundus an alten Fotos der Philippinen

  • Fuer die älteren Leute ist es bis heute der Luneta Park und nicht der Rizal Park, meine Frau hat auch immer Luneta Park gesagt.

    Das war/ist bei meiner Frau auch so. Um die Jahreswende 1981/82 habe ich diesen Park zum ersten Mal gesehen und dabei u.a. diese Aufnahme gemacht (ein von mir digitalisiertes Dia).

    Viele Grüße

    Reinhold

  • Vor 35 Jahren gab es im Luneta Park ein Cafe, dort haben nur taubstumme gearbeitet, man musste die Bestellung immer aufschreiben, da waren wir oefters drin.

  • Das Rathaus von Manila mit Glockenturm im Bau, 1930er.


    Das Rathaus von Manila ist der offizielle Regierungssitz der Stadt Manila und befindet sich im historischen Zentrum von Ermita, Manila. Hier hat der Bürgermeister von Manila sein Amt inne und die Kammern des Stadtrats von Manila befinden sich hier. Ursprünglich war es als Teil eines von Daniel Burnham im 20. Jahrhundert geplanten nationalen Regierungszentrums gedacht.


    Der Bau hatte auf allen Seiten einheitliche Fenster. Der Entwurf stammt von Antonio Toledo, dem gleichen Architekten, der auch das Finanzgebäude und das alte Legislativgebäude errichtete, die beide an das neue Rathaus angrenzten.


    Es wurde 1941 kurz vor dem Zweiten Weltkrieg fertiggestellt und war ein weiteres Opfer des Krieges. Es wurde durch die Bombardierung während der Schlacht und der anschließenden Befreiung von Manila im Februar 1945 schwer beschädigt.


    Mit Hilfe der US-Armee, der philippinischen Commonwealth-Armee und der Stadtverwaltung wurde das Rathaus rekonstruiert, jedoch nicht den ursprünglichen Plänen nach.


    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Manila_City_Hall


    - Habe stets Respekt vor dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • Moien allerseits,


    Recht vielen Dank an alle, die diesen Thread besuchten, und auch kommentierten. Ich hoffe, es hat dem Leser etwas gebraucht und auch Spass bereitet.


    Das Wetter verbessert sich, es kommt die Wildlife-Periode, das Haus schreit nach Unterhalt. Nun gilt es draussen die Fauna mit der Kamera im Auge zu behalten.


    Konsequenterweise bin ich mehrheitlich draussen unterwegs, oder tätig, und habe weniger Zeit für die Geschichte durch Bilder von den Philippinen.


    Aber keine Angst, Ende des Jahres geht es in die nächste Runde, das Sammeln von Ideen geht weiter.


    Übrigens, ich hatte John Tewell angeschrieben, auch um ihn zu informieren, dass ich seine Bilder im PFD verwenden würde. Geantwortet hat er mir nicht. Der ist z.Z. mit Umzug auf den Phils beschäftigt (Nachbarschaftsprobleme). Auch seine Bank macht ihm Sorgen. Man rät ihm die Philippinen zu verlassen, auch wegen der Gesundheit. Der Gute ist um die 80.


    LG Alf

    - Habe stets Respekt vor dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • Hallo ALFI54,

    danke fuer diesen Thread hat Spass gemacht die alten Bilder und Informationen dazu zu erhalten, freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Ich schliesse mich dem Dank an. Hat echt Spass gemacht, einen Blick zurück zu werfen.... :pleased


    Makato45

  • Hallo ALFI54,

    danke fuer diesen Thread hat Spass gemacht die alten Bilder und Informationen dazu zu erhalten, freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Ich schliesse mich dem Dank an. Hat echt Spass gemacht, einen Blick zurück zu werfen.... :pleased


    Makato45

    Aller guten Dinge sind 3 - nicht nur deswegen auch von mir ein Lob für die interessante Zusammenstellung und auch die umfangreichen Erläuterungen! Ich interessiere mich ohnehin für historische Dinge.


    Von mir zum (vorläufigen) Abschluss noch einen Blick auf den zur Jahreswende 1981/92 angeblich "hottest place in town". Vielleicht erkennt ihn ja jemand.


    Viele Grüße

    Reinhold

  • Danke Dir, lieber ALFI54, Dein Thread war einer der wenigen Gründe, immer wieder in das "Philippinenforum" zu kommen, kein politischer Nonsens und wirklicher Philippinenbezug, wirklich Danke dafür!

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *