Schengen Visa sie ist in Deutschland angekommen

  • Hallo, wir möchten nun das zweite mal ein Schengen Visum beantragen.Wir würden gerne ein Visum für mindestens 11 Monate beantragen (je 90 Tage). Was denkt ihr dazu?

    Das wäre ein unechtes Jahresvisum, was die Botschaft nur bei Bona-fide Personen vergibt. zB wenn es deine Ehefrau ist und ihr habt zusammen euren Wohnsitz auf den Philippinen.


    Auf die Schnelle sehe ich bei dir nur, dass es deine Freundin ist .. kann mich irren.. möchte nicht alles durchlesen :)


    So ein Visum wird mit dem normalen Antrag beantragt ( sorry, schlechtes Deutsch ;( ).. man trägt von/ bis zb 1.1. bis 31.12. ein und als Dauer 90 Tage ... auch wenn dann als Dauer dort 90 Tage steht, kann man dann pro 180 Tage bis zu 90 Tage einreisen.


    Wie gesagt, bei Freundin glaube ich nicht, dass dies genehmigt wird.

  • Ich hatte bei der DBM angefragt ob 11 Monate Visum möglich wären. Kam eine Standard Anwort, Beantragungen bis 5j möglich. Entscheidung Individuell per Sachbearbeiter. Wir versuchen es mal. Wenn man 11 Monate beantragt und es wird abgelehnt, bekommt man dann wenigstens zB 3 Monate, oder muss man dann komplett neu beantragen? evtl. hat ja jemand schon Erfahrung.

  • Kam eine Standard Anwort, Beantragungen bis 5j möglich. Entscheidung Individuell per Sachbearbeiter. Wir versuchen es mal.

    ... die Antwort ist dann unverbindlich .. was sonst

    , oder muss man dann komplett neu beantragen? evtl. hat ja jemand schon Erfahrung.

    .. keine Erfahrung hier.. aber ich vermute, dass dann ein normales Visum vergeben wird..

    wenn du es ausprobierst, wäre es schön wenn du deine Erfahrung hier mitteilst.