Beiträge von Huttmann

    naja, ich glaube es ist jetzt ein guter Zeitpunkt Boracay wieder zu besuchen, wird nicht so voll sein wie früher. Bantayan ist ganz nett aber für junge Mädchen etwas langweilig. Im Juli hat man überall freie Auswahl, ich würde das Ziel 1 Woche vorher bestimmen, man weiß ja nicht wo es gerade viel regnet.

    Sollen ja auch imposant aussehen, die Leute sollen sehen wie toll es ist Mitglied zu sein!

    Wenn man mit den Leuten spricht kommt auch das Argument, dass auch Krankenhäuser usw unterhalten werden. Ein Paar Prozent muss man ja schon in solche Projekte investieren, die vielen Milliarden dann in die eigene Tasche...

    Also so wie immer und überall..

    Ich hatte erst gar nicht gesucht, war glücklich verheiratet, meine Frau hatte keinen Urlaub und ich reiste viel durch die Welt. So kam ich auf die PH, verliebte mich in das Land und in eine Filipina. Es ging do 8 Jahre hin und her bis natürlich beides zusammen brach. Dann suchte ich wirklich eine Partnerin aber keine Naive. Das dauerte schon Paar Jahre bis ich sie fand aber eine tolle Frau. Sie macht natürlich nicht was man ihr sagt :-)

    Ich kenne einige davon gute, sind völlig in Ordnung.

    Es ist so wie immer, es gibt alle Schattierungen, nicht nur schwarz und weiß. Immer den einzelnen Menschen anschauen.

    Natürlich ist es ein Verein zwecks Geld- und Machtgewinnung.

    Die USA ist auch voller Sekten. Ich kann mit Sekten und fanatischen Religionsanhängern nichts anfangen.

    Eine hochinteressante Unterhaltung.

    Warum der (böse alte) Mann dieses Betriebssystem erhalten hat weiss ich auch nicht genau, ist aber meistens so.


    Es wurde schon sehr viel gesagt. Auch, dass es relativ leicht ist auf den PH eine deutlich jüngere und hübsche Filipina zu bekommen.

    Vielleicht ein scheinbarer Widerspruch, meine Beobachtung bezüglich der Filipinas in D ist, dass es nicht selten eine ziemlich negative Selektion ist. Damit meine ich nicht nur das Optische sondern auch das Intellekt und besonders den Charakter (neidisch, sehr materialistisch, ständig über andere schlecht redend usw).. Vielleicht ist es nur in meiner Gegend so? Glaube ich nicht. Ich will mich mit dieser Bemerkung nicht unbeliebt machen. Meine Frau pflegt Kontakt nur zu einer von vielen Filipinas hier, die anderen meidet sie wegen des Charakters.

    Hallo, nochmals danke!

    Die von yberion eingestellten Bilder von Dumaluan Beach und vom Resort sind toll, das Resort hat für die Zeit aber keine schönen Zimmer mehr :-) Den Strand kannte ich von früher und er ist wirklich so schön. Über die Colibakterien würde ich mir keine Gedanken machen, man muss das Meerwasser auch nicht unbedingt literweise trinken :-)


    Insgesamt sind die empfohlenen Hotels in Anda und Panglao für April schon schwer ausgebucht oder voll.

    Auf Panglao wollte ich schon das Linaw buchen, obwohl die besseren Zimmer auch hier schon weg waren. Zufällig entdeckte ein Freund, der mitfährt ein ganzes schönes Haus ganz in der Nähe von Linaw, macht einen sehr guten und gepflegten Eindruck, hat 3 bedrooms, die wir auch brauchen. 140E/Tag und das auch noch durch 2 geteilt ist wirklich unschlagbar. 2 Zimmer in Linaw wären ca 130.-E. Das Haus mit Aussicht liegt 50m vom Meer. Leider kein Pool.

    Dafür nehmen wir in Kauf, dass Danao Beach zu flach ist und dass wir 5 min tricycle nach Alona fahren müssen, dafür ist es dort ruhiger. Wenn wir zu einem Pool wollen dann kann man in Danao oder Alona Eintritt zahlen.

    Siehe Bilder unten.


    Bezüglich Anda hatte Carabao eine sehr schöne Liste eingestellt, JR Residence steht ganz oben auf der Liste, Das East Coast ist leider voll.

    Hallo. In den Osterferien geht es nach einer Abwesenheit von 3 Jahren wieder auf die PH. Es soll Bohol und Umgebung sein. Ich war da mehrmals, seit 15 Jahren aber nicht mehr, es hat sich bestimmt viel geändert. In Anda war ich noch gar nicht. Es sind nur 9 Übernachtungen, ich wollte sie in Anda und Panglao aufteilen. Ich spielte auch mit dem Gedanken wieder nach Camiguin zu fahren, aber die Zeit ist zu kurz...

    Hat jemand aktuelle Tips? Mittelklasse bis gehoben aber keine Chinese style Hotels. Den so schönen Bericht von elizaliz habe ich natürlich gelesen. Das Casa Amihan in Anda ist ausgebucht, das Alumbung Tropical Living sieht schön aus, vielleicht zu weit zum Strand. Wir haben 1 Kind dabei, brauchen 2 Zimmer oder noch besser eine Herberge mit 2 Zimmern.


    Für die letzten 3 Tage zu Ostern habe ich schon das Isis Bungallows in Alona reserviert, kenne ich von früher. Man kann da gratis stornieren, also kein Risiko. Zu Ostern muss man ja unbedingt etwas haben, da habe ich schmerzliche Erinnerungen..

    Vielen Dank!!!

    Das wurde schon oft durchgekaut. Es ist schon ziemlich PH-spezifisch, es muss Gründe dafür geben.

    Es ist sicher nicht nur die wirtschaftliche Not, die gibt es in vielen anderen Ländern, wo man als älterer Mann aber nicht die geringste Chance hätte.

    Es hat mit der Sozialisierung in den PH Familien etwas zu tun, es gibt dort ein positives Image für so etwas-warum auch immer- und es ist nicht verpönt wie in vielen anderen Ländern.

    Ich wollte Samal gar nicht schlecht machen, wie gesagt eine gute Sache um die Stadt schnell hinter sich zu lassen. So viele Abfälle habe ich nicht gesehen, bakteriologisch weiß ich nicht...Talikud Island hat schöne Ecken, da ist ein schöner Strand, vor ca. 5 Jahren mit einem sehr einfachen "Resort", einfach kann auch schön sein aber sie konnten nicht mal fried chicken vernünftig kochen. Direkt daneben war ein Dorf, das mehr wie ein Slum aussah...Also nicht Natur pur aber akzeptabel für einen Ausflug.

    Unvergeßlich die kleine Malipano Isl. im Besitz von Pearl Farm, sehr schön aber jetzt überteuert und mit miesem Management...