Posts by dino

    Danke für diese umfassenden Infos! Zeigt wieder dass es überall anders ist.


    Gruss

    Mit dem gestrigen Announcement des EXTENDING THE PERIOD OF THE STATE OF CALAMITY THROUGHOUT THE PHILIPPINES DUE TO CORONA VIRUS DISEASE 2019 DECLARED UNDER PROCLAMATION NO. 929, S. 2020 wird die PP 929 DECLARING A STATE OF CALAMITY THROUGHOUT THE PHILIPPINES DUE TO CORONA VIRUS DISEASE 2019 und die PP 922 DECLARING A STATE OF PUBLIC HEALTH EMERGENCY THROUGHOUT THE PHILIPPINES


    Nach Ansicht von Insidern der IATF wird damit vorläufig für den Tourismus die Türe geschlossen. Geschäftsreisen und Reisen genehmigt mit der Ausstellung eines Visas durch die phil. Botschaften werden so wahrscheinlich bis nächstes Jahr im September aufrecht erhalten!


    Was das für die Wirtschaft für 2021 bedeutet, kann noch niemand vorhersagen!


    Wie wurde gestern nach der Unterschrift gesagt:


    There is light at the end of the tunnel

    But we don't know if it is the light of the end of the tunnel

    or the headlights of the train which will hit us with full speed!

    Eigentlich glaube habe ich jogy noch nie einen Daumen nach oben gegeben aber hier musste einer her denn auch der grösste Platzhirsch hat eines Tages seinen Jäger mit dem Gewehr und der Kugel im Gebüsch liegen und wird dann halt portionsweise and die Gaststätten verkauft!

    p.s. bei Turkish meinte man, das ich in die Türkei reisen sollte. Wäre schöner als die Phils. Das nenne ich mal eine Beratung ... :happy

    Die Türk Hava Yolları - jawohl, konnte wieder jodeln - wird auch nicht mehr lange Luft von einem Flughafen zum anderen fliegen! Man(n) sollte sich mal die Währung ansehen und dann weiß man in welche Richtung das geht!

    Ich habe auch bei Kirschner gebucht. Und das war gut so. Wenn der Mitarbeiter mir nicht geholfen hätte,wäre ich nicht weggekommen. Er hat mehr gemacht als er musste. Diese Hilfe mit dem ganzen Hintwrgrundwissen was er hat bekomme kch bei einem Online Reisebüro und bei einer Fluggesellschaft nicht.

    Und Kirschner wird auch von der DBM empfohlen. Und das nicht ohne Grund.

    Ich habe NIE über Kirschner gesprochen und ich habe NIE behauptet, dass Kirschner und ihr lokaler Mitarbeiter, den ich persönlich kenne und auch schätze - einen sehr guten Job für die Leute, die zurück wollten gemacht hat! Hut ab was er geleistet hat und wir haben an einigen Dingen zusammen gearbeitet.


    Ich spreche über Reisebüros, bei denen man die Flüge zu und von den Philippinen bucht denn dafür brauche ich kein Reisebüro! Aber sollte man spezielle Wünsche haben für die reise dann muss man abwägen zwischen:


    • mach ich Alles selbst und stell mir die Reise zusammen
    • ist es so schwer, dass ich ein Reisebüro brauche um meine Itinerary zusammen zustellen

    Nur mal zur Clarification!

    Ich finde deine Hintergrundinfos wirklich interessant und nützlich. Ich bin auch deinem Hinweis gefolgt die Cathay Pacific Tickets zu stornieren - danke. Wenn du es jetzt noch schaffen würdest ein wenig Häme, Missgunst und Überheblichkeit aus deinen Posts rauszunehmen, dann wäre das klasse... du schaffst das :-)

    Da sind keine Missgunst oder Überheblichkeit in meinen Postings sondern so rede ich und wer mich persönlich kennt, der weiß, dass ich mir KEIN Blatt vor dem Mund nehmen muss wenn ich gerade aus rede!


    Deswegen steht auch in meiner Unterschrift:


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!

    Scheint so als ob manche halt eine "Lernunfähigkeit" haben und sich hinterher wie ein Rohrspatz beschweren wenn was schief läuft!

    Ich würde mich nicht unter diese Kategorie sehen, da ich natürlich darauf aus bin, mein Wissen zu erweitern. Nur dann wäre es nett, auch Gründe zu nennen. Warum sollte ich jetzt direkt mein Rückflug von den Philippinen bei einer Fluggesellschaft buchen und nicht über Kirschner-Reisen? Mein Plan ist dies jedenfalls bislang. Der Mitarbeiter macht für mich einen kompetenen Eindruck und kann wohl auch selber evtl. notwendige Umbuchungen vornehmen.


    Und nach deinem Bericht, wollte dich ja wohl Qatarairways auch übers "Ohr" hauen. Nur als absoluter Vielflieger und Platiummember konntest du dies verhindern, ein 08-15 Pax, so wie ich, hätte da sicherlich keine Chance gehabt, etwas zu erreichen.

    Man muss sich weiterbilden und nicht nur immer auf ein Reisebüro sich verlassen! Bald gibt es diese nicht mehr! Speziell wenn es so weiter geht in der Luftfahrt


    Sich direkt mit der Fluggesellschaft rumzuschlagen kann aber auch frustrierend, aufwendig und ggf. kostenintensiv sein, wenn man kein Spezialwissen oder einen Mitarbeiterstab dahinter hat, der sich um Buchungen / Umbuchungen usw. kümmert.

    Buchungen mach ich selbst denn das sind MEINE Konten, der Staff arbeitet mir nur mit den Einreisebestimmungen zu!


    Scheint so als ob manche halt eine "Lernunfähigkeit" haben und sich hinterher wie ein Rohrspatz beschweren wenn was schief läuft!

    partyevent hat sich hier nicht nicht zum Thema Thailand gemeldet oder ist er schon in Ohnmacht gefallen?


    Ende des Monates werden wahrscheinlich neue Regeln für Touristen rauskommen NUR FREUT EUCH NICHT ZU FRÜH:


    Was ich gesehen habe nur China, HKG, Macao, Taiwan, Korea eingeschlossen, keine anderen Länder aber das wird auch nur gehen wenn es bi-lateral ist und das wird wohl das grösste Problem sein!

    Das wird unserem partyevent zwar nicht freuen aber es ist leider einmal die Situation:


    Long-stay tourism in sight

    Quote

    Thailand is moving cautiously to reopen its borders with a new plan to allow foreign visitors to stay in the country for 90 days, extendable up to 270 days under a special tourist visa scheme (STV), which is projected to generate 12 billion baht a year.


    Aber vielleicht gefällt es ihm doch: 90 Tage Party machen in Bad Eiern.......sorry Pattaya! das ist doch was für ihn!


    Quote

    The policy is expected to become effective next month and last until November next year.


    Ich kann das Fluchen jetzt schon höheren!


    Quote

    The PM said those awarded the special visa would be required to undergo a 14-day quarantine at a hospital or certified alternative state quarantine (ASQ) hotel upon their arrival.


    Und die ersten zwei Wochen im "Quarantäne Gefängnis"!


    Quote

    The scheme, she said, was intended to lure quality visitors and prop up the tourism industry and related businesses hit hard by the Covid-19 pandemic.

    Home Office aus Bad Eiern......Pattaya mit den nötigen Damen drumrum könnte ich mir auch gut vorstellen nur leider für mich nicht machbar!


    Quote

    She stressed that the special visa would only be issued to foreigners who agreed to undertake the mandatory 14-day quarantine and comply with the country's disease control measures.

    Wenn das "Quarantäne Gefängnis" direkten Anschluss an die Walking Street hat, warum nicht?

    Quote

    Ms Traisuree said the visa would last for 90 days and cost 2,000 baht but it could be extended twice, each for a further 90 days. Those interested would need to apply to the Tourism Authority of Thailand (TAT).

    Ganz schön happig der Preis fürs Visa!

    Wir schicken die Dinger jetzt wieder zurueck und lassen uns das Geld erstatten. Und sollte die bloede Kuh nur noch einen Mucks machen, stehe ich postwendend bei der Polizei vor der Tuere und erstatte Anzeige wegen Betrug.


    Ich hab ja mittlerweile sowas von die Schnauze voll von diesen permanenten Bescheissereien an allen Ecken und Enden.


    Also weiter geht die Suche nach einem Ring.

    Philippinen Koller?????????

    Ich hab ja nix anderes geschrieben ;)


    Es gibt die Möglichkeit, nachzuvollziehen, wer wann eingereist ist, und die ist wahrscheinlich hinreichend genau um festzustellen, ob jemandes Frau gerade im Lande sein sollte oder nicht.


    Ist aber auch egal, wenn die Botschaft das Visum erteilt sollte es zu einem hohen Prozentsatz passen.

    Nur dazu hat die Botschaft KEINEN Zugang und stellt nur das Visum basiert auf den existierenden Vorschriften des BID!

    Bitte? In diesem Thread ist a) überdeutlich von "Records of the Bureau of Immigration" die Rede. Und b) dass diese nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen in diesem Fall. Ein gewisser dino schrieb: "Wäre nicht das erste mal, dass nur der Pass eingereist ist".


    Was ist der Mist?

    Es ist aufgeflogen! Das ist der Mist denn das System ist bedeutend besser geworden als in der Vergangenheit!

    Hier eine sehr interessante Analyse über den Einfluss von Covid-19 auf die Flugpreise und das Business Model der Airlines. Hauptsächlich auf amerikanische Airlines bezogen, aber ich vermute das trifft gleichermaßen auf die meisten internationalen Airlines zu:


    Da ist allerhand drinnen das bestimmte Leute vielleicht wissen sollten wenn sie buchen. Nachteil ist, dass es auf den US Markt beschränkt ist und nicht auf internationalen Langstreckenverkehr!