Posts by sanukk


    nicht nur an dich: Alle, die das Geschäft pussy breit anstreben, die sollten das mit ihrer eigenen Frau/ Freundin tun, viel spass und gute Einnahmen garantiert.

    ich will jetzt nicht nach der Länge der Beine deiner Freundin fragen, obwohl man dann mit Hilfe von Pythagoras schon ausrechnen könnte wie groß der Winkel ist bzw wie breit die Beine gehen....und je breiter natuerlich desto besser geeignet vor allem in Start Up Phase :D


    wenn nicht kann sie aber immer noch bei mir putzen kommen, also kein Problem :yupi


    Gehört eigentlich in den Corona Tread , Influenzer sind doch diejenigen die an chronischer Grippe leiden , die können ja nur viel Geld verdienen wenn sie sich als menschliches Versuchskaninchen an einen Pharmakonzern zum testen von neu entwickelten Impfstoffen unter Vertrag stellen ; Die Erben können dann das Salär einstreichen .

    Was ein einziger Buchstabe so alles verändern kann, Influenz/er(Grippe) vs.Influencer ( Marketing) :weia

    -gogobo-

    An alle TRUMPs hier. Oder heisst er Ronald MC Donalds?

    Mit ed kann man eben nicht ALLES kaufen und wer meint, einer zu sein, ist ein betrügerischer, armer Mann!!!


    Ach ja, @ Schokoprinz: die Länger der Beine habe ich noch nicht nachgemessen, aber die Gesamtlänge ist 1,69 M. Reicht das für Pythagoras und Deiner Winkeltheorie a quadrat mal b quadrat = C quadrat??? Kannst ja mal ein Foto von Deiner einstellen oder hast Du etwa einen BAKLAK?:dontknow


    >>> Jüge hat Recht: Spass muss sein, auch wenn!s am Grabe ist.

    nicht nur an dich: Alle, die das Geschäft pussy breit anstreben, die sollten das mit ihrer eigenen Frau/ Freundin tun, viel spass und gute Einnahmen garantiert.


    Die wenigen, die seriös an ein Geschäft denken und ihrer Freundin vertrauen(können), verdienen meinen Respekt, der Rest gehört nicht zu meinem Freundeskreis.


    Also jungs: Weitermachen und Dummschwätzer meiden

    Soweit ich hier rauslese suchst du nach Geschaeftsideen fuer jemanden der nix kann und auch nix dafuer machen will.

    also bleibt ja noch scammer lol..aber auch das ist aufwand man muss ja den pc hochfahren und auch noch schaffen die verchiedenen typen auseinanderzuhalten..ich geb dir einen tip für die frau sie soll alle honey nennen dann läüft sie nicht gefahr sich zu verplappern

    Bist Du aber negativ eingestellt. Nicht ALLE Pinays sind HühnerDiebe, dick, faul , gefr#ssig und dumm, nichts anderes zu tun, als beim RH darübernachzudenken, wie man betrügen kann

    Da sind ein paar lecjere Ideen (ausser Freelancer, wenn nicht gerade inoffizielle Rechtsberater>>>(das sind Freunde oder der gute einflussreiche Barangay, die alle kein Geld nehmen) mit dabei, die ohne großen Aufwand auch umzusetzen sind.


    Moterbike rental ist selten

    Laundry läuft, aber viel Wettbewerb und Energiekosten

    Waterstation erfordert ein Basisinvestition, um TRINKWASSER purified herzustellen und eine gewisse ausgfeilte Logistik mit Bringservice, sowie eine Lizenz

    Am besten gefällt mir persönlich der zur Strassenküche umgebaute Jeepney.:victory


    Wie alle sehen, gibt es durchaus gute Geschäftsideen...... Bitte weitermachen und diskutieren.

    Das war wohl alles nicht so schlimm, wie befürchtet.

    Der Taiphoon ist inzwischen abgedreht auf die offene See, ohne größere Schäden zu hinterlassen.

    Nun warten die Menschen auf den nächsten, der bereits angekündigt wurde.

    In der Bicol-Region und Richung Batangas hat er aber ganz ordentlich gefegt. Es sind auch Todesopfer zu verzeichnen

    Ich meinte den ROLLY. Kenne natürlich nicht JEDE Insel, aber es ist bei weitem nicht so schlimm, wie vohergesagt. Auch die Warnungen wurden sukzessive zurückgenommen. Von 5 auf 1. Bei den Toten handelte es sich um Unfälle, die bei jedem besseren Sturm auch in D vorkommen (umgestützte Bäume, Ins reissende Wassergefallen usw.) DIE Katastrophe ist ausgeblieben.

    Meine Infos beziehen sich auf die Bisayas Küstenregionen in Südluzon. Manila mit Vollsperrung aller Verkehrsmittel: Hat etwas stärker geregnet und ein bisschen Sturm gab es auch, aber keine Katastrophe.



    @PutinPatong

    Doch , ich meinte schon den Rolly, du hast Recht Das es wohl in Albay und Catanduandes mehr Zerstörung gab, aber ich meinte die Panikvorhersagen fürs ganze Land.

    Wir sollten uns doch lieber freuen, dass alles nicht so schlimm war und Rolly rechtzeitig abgedreht ist....

    also bleibt ja noch scammer lol..aber auch das ist aufwand man muss ja den pc hochfahren und auch noch schaffen die verchiedenen typen auseinanderzuhalten..ich geb dir einen tip für die frau sie soll alle honey nennen dann läüft sie nicht gefahr sich zu verplappern

    Na ja, dann würde das scamming schon sehr aus der Reihe fallen nach 5 Jahren Vertrauen ud Zusammenleben. Was ich nicht will das man Dir tu, das füg auch keinem andern zu.


    Neben den Aufrichtigen (hier auf den PH "regular" genannt), gibt es natürlich auch reichlich Bescheisser/ INNEN, sowohl auf der einen, als auch auf der anderen Seite.

    Honey oder Hon, Love forever and ever ist eher was für Anfänger oder prof. Callcentern. Alte Zahnlose OMAS können auch flirten und Musterbilder einstellen. Wer investiert schon inetwas, was er noch nie persönlich in Augenschein genommen hat??? Würde ich nichtmal bei einem Gebrauchtwagen tun, obwohl der keine Liebe vortäuscht.


    Es geht darum, ein risikoarmes Geschäftsmodell zu finden und sich den SariSari aus dem Kopf zu schlagen. Influenzer etc. sin sicher in Mode , aber kann man damit Geld verdienen? Es sollte eigentlich kein Liebesdiskussionsthread werden. Geschäft, um auf eigenen Füßen zu stehen. DARUM sol es hier gehen. Und je mehr Ideen/Beiträge, desto mehr Anregungen für alle, die eine Frau haben, auf die sie sich verlassen können.

    Hat jemand eine gute Geschäftsidee für die Frau auf den Philippinen?

    WARUM eröffnen sooo viele Menschen Geschäfte, die nach dem Ende der Investition/ des Geldes wieder schliessen?

    WARUM lieben soooo viele Philippinos SariSari stores, obwohl es schon 10 Shops der gleichen Sorte in der Strasse gibt. Träumen die von Weihnachten? Ich begreife das nicht.


    CallCenter ist ein Geschäftsmodell eher für Ausländer mit guten Sprachkenntnissen, nichts für Filipinos.


    Als lasst uns ein Brain-storming machen: Wie kann eine Pinay auf den Philippinen mit einem eigenen Geschäft erfolgreich sein. Nagelstudio, Tatoo-Center, Schönheitspflege ist aus meiner Sicht ein totgeborenes Kind.

    Nudel-Suppenstand? Dönerbude? Barbecue? Deutsche Bratwurst? Alles schön und gut, aber mit Aufwand verbunden. Sowas läuft nur mit full-Service Angebot über 12-16 Stunden täglich. Verwandtschaft einbinden entfällt, weil das meistens in die Hose geht. (Sh Tacloban-Geschichten) In TH gibt es auf den Strassen Suppenküchen/-stände mit ein paar Sitzgeölegenheiten, , die bei guter Lage brummen, wie verrückt. Gute Qualität, Frische, erschwingliche Preise. Die Menge bringts dann.

    In England ist alles anders....


    Zurück zum Thema Kosten: Wahrscheinlich werden die Preise "irgendwann" steigen, weil die Airlines ihre Verluste ausbügeln müssen und ggf der Wettbewerbsdruck, der sich auf den Preis auswirkt, nachläßt.


    Neuesten GERÜCHTEN nach, wird der internationale Flughafen ab Dezember wieder für alle geöffnet. Im Moment gibt es ja auch schon Flüge, aber bis auf weiteres keine Einreisegenehmigunen/ Visa für "Normalos"

    Entscheidend ist doch die Frau, der ich Vertrauen kann/ muss. Sollte das nicht der Fall sein und ich bekomme Wind davon, dass ich über den Tisch gezogen werde, hat sich der Rest auf erledigt. Leider gibt es zu viele Beispiele, wo Aliens lediglich als Mittel zum Zweck dienen. Das bereit gestellte Geld verwöhnt dann nicht nur die Familie, sondern auch noch den Philippino Freund der Angebeteten.

    "Standard" - Einreiseinfos der Botschaften.


    Die Preise von Skyscanner sind Erfahrungswerte. Wenn Keine Preise ausgewiesen werden, ist das vermerkt und es handelt sich lediglich um Schätzungen.


    Folgende Voraussetzungen müssen laut offizieller Info in jedem Fall erfüllt werden. Normale Touris fallen nicht darunter. Es gibt aber durchaus hier nicht abgedruckte Sonderregelungen. Änderungen sind - wie in D - jederzeit möglich. Heute so, morgen so......


    pasted-from-clipboard.jpg

    Auch ein sreenshot kann verfälscht werden da kann der Schuß nach hinten los gehen !

    Der Anhörungstermin (Open File Case) wurde auf den Freitag verschoben. Die Beschuldigte soll inzwischen (privat) zugegeben/gestanden haben, dass sie der Autor war. Der beanstandete Beitrag wurde inzwischen gelöscht (Straftat/ Rufmord). Der Barangay will ein Exempel statuieren, damit das Getratsche zumindest ETWAS nachläßt. Die dummen Weiber können scheinbar nicht anders, um sich wichtig zu machen und viele interessierte Zuhörer/innen zu haben

    in olongapo hat eine junge Frau Bilder von unbeteiligten auf fb gepostet, Untertitel: die sind Corona positiv. Nichts dran aber umfangreiche Ermittlungen vor Orr durch den barangay Dienstag soll der Fall wegen Rufmord vor Gericht.


    Wie hoch sind die Strafen und wie läuft das ganze ab. Die Täterin leugnete bus zur Vorlage von beweisfotos, die jemandvon Facebook Seiten per sreenshot gesichert hatte.


    :yupi