Posts by sanukk

    Für meine Frau hätte es einen Sinn, wenn sie bei ING DiBa Philippinen ein Konto eröffnen könnte. Sie hat momentan ein Konto bei der BDO und bekommt dort 0,25% Zinsen. Wir zahlen je nach Wechselkurs per WU dort ein, um bei unserem Urlaub in Philippinen genügend Geld zu haben ohne groß zu wechseln. ...

    .. Konto bei ING DiBa Philippinen hätte, würden wir anstatt auf das BDO Konto auf das ING DiBa Konto per WU überweisen. würden anstatt 0,25 2,5% Zinsen bekommen. Kurz vor unserem Urlaub würden wir das benötigte Geld kostenlos von ING auf BDO überweisen, um genügend Urlaubsgeld zu haben. ...

    Leider kann sie kein Konto bei ING eröffnen, weil ihr Wohnsitz in Deutschland ist.

    WU ist fast 1,5-2 P teurer beim Wechselkurs, als zum Beispiel Transferwise u.a. (wenn Du ehh aufs ein Bankkonto überweist). Was nutzen Dir vorübergehend 2,25% p.a. Zinsen bei IngDiba, wenn Du a) nicht über das Geld direkt vom Konto verfügen kannst und b) wenn Deine Frau sowieso kein Konto bei IngDiba eröffnen kann.......


    Seltsamer Beitrag.

    Oh mein Gott, selbst wenn du nur die Plattformen wie Skyscanner, Opodo ect. abklapperst, findest du genug Fluege. Ich habe noch nie über 700 bezahlt, mein letzter Flug war mit SIA unter 600.

    Ja den schuh muss ich mir anziehen fliege meist mit Emirates bis Cebu und die sind nicht so Billig aber angenehm ... aber für Januar will ich mich nach anderen umschauen

    Ich stimme Dir zu. Die angenehmsten Flüge/Flugzeiten/Wunschflughafen kosten etwas mehr. Deutlich zu spüren -auch- bei Emirates: Je länger die Flugzeit, desto BILLIGER wird es. Wer sparen muss, sollte das nutzen. Ich nicht.

    Für mich ist Norddeutschland - Zürich - Singapur - Davao auch immer billiger als Frankfurt. Manchmal ist Norddeutschland - Copenhagen - Singapur - Davao noch günstiger. Wenn Kirschner nicht gerade einen Schnapper hat buche ich direkt bei SIA.

    Da bist Du bestimmt über 20 Stunden unterwegs???

    Ich habe jetzt endlich meine neue Visa Karte bekommen.

    Ich wollte damit mit einem TAN Generator eine Überweisung tätigen,

    aber es geht nicht ich bräuchte dafür eine Girokarte aber so eine habe ich überhaupt nicht.

    .......

    Wenn Du eine DKB-Visakarte bekommen hast, dann hast Du auch ein DKB_Girokonto mit Karte. Anders geht es bei DKB gar nicht. Richtig ist, dass der TAN-Generator mit der Visakarte nicht funktioniert.

    Geldtransfer ist zu allen großen philippinischen Banken via Peso-Net möglich 3.

    1. nein

    2. nein

    3. Ich zähle mal Metrobank und BPI sowie BDO zu den Großen Banken. Die stehen bei der ING-PH nicht auf der pesonet Liste

    2 PAN-Pacific, 21. Stock,

    Jeden Tag 18-20 Uhr Cocktail-Hour mit allen Getränken frei zwei Hauptgerichten und ganz vielen Snacks, incl. SUSHI und der schärfsten Wasabi-Creme, die ich je gegessen habe (knallt direkt für 15 Sekunden). 699P

    Kannst du mir verraten, wo das stehen soll? Ist das Pre-Dinner Cocktail? Ich finde weder die Beschreibung noch den Preis, habe mir die PDF´s angeschaut.

    Cocktail-Hour, jetzt Pre-Dinner-Cocktail genannt,

    ist unabhängig vom Dinner und Du kannst Dich satt essen. Dinnerbuffet am Donnerstag/Freitag ist unabhängig von der Cocktail-Hour. Beide sind im 21.Stock des PP/Adriatico Street Malate



    https://www.panpacific.com/en/…ining/pacific-lounge.html

    1 Okay, akzepiert. Dann weiter mit Pizza.:thumb:D

    2 PAN-Pacific, 21. Stock,

    Jeden Tag 18-20 Uhr Cocktail-Hour mit allen Getränken frei zwei Hauptgerichten und ganz vielen Snacks, incl. SUSHI und der schärfsten Wasabi-Creme, die ich je gegessen habe (knallt direkt für 15 Sekunden). 699P


    Alternativ:

    Dinner-Buffet Donnerstag (Pasta) oder Freitag (Gemischt, viel Seafood vom Barbecue-Grill). Das Dinner Büffet läßt keine Wünsche offen. Man sitzt mit einem Super-Ausblick auf Manila-Bay drinnen, es gibt aber auch eine schön begrünte Dachterasse für Frischluftfans und diskrete Besprechungen im Pavillon. 1100P

    ....

    Leider war das wohl eine falsche Entscheidung (hatte Grundstück gekauft und wollte, dass Ehefrau mit Ihrer Mutter/Nichte mit uns im Subdivision wohnt):

    Leider wollten die Verwandten überhaupt nicht mit uns wohnen (sagten das aber erst, alls ich zu bauen anfangen wollte).

    Heute machen wir das Beste aus der Situation und zum Trost kann ich mit meinen (73) Jahre alten "Rheumaknochen" hier noch einigermaßen/ganz gut leben!

    Wol23

    Ich an Deiner Stelle wäre doch froh, nicht mit Schwiegermutter und anderen Verwandten zusammen leben zu müssen. Die waren weise, dass sie nicht eingezogen sind.


    Trotzdem bist Du freiwilliger Expat, oder?

    Wenn Du mit Pizza fertig bist, geh doch mal ins GOTO Monster in Makati. Gehoert meinem Arbeitskollegen. Ich selbst war noch nicht dort, aber jeder sagt der Laden waere gut.

    gibt es auch in Malate, Salo Park ganz in der Nähe der Era's Bar...

    Era's oder Erras in Malate?

    Pizza ist Fastfood und unterscheidet sich kaum, selbst die Ketten bieten respektable Pizzen an. Nicht meine Welt.


    Ich komme/gehe immer wieder gerne ins PanPacific in Malate. DA gibt es Essen und trinken vom feinsten zu mehr als angemessenen Preisen.

    https://www.panpacific.com/en/…rts/pp-manila/dining.html

    ....

    Die ersten Punkte der Anforderungen für Schengen Visa, wie Finanzierung etc., sind kein Problem. Sorge bereitet mir der Nachweis der Verwurzelung auf den Philippinen. Welche zusätzlichen Unterlagen oder Angaben sind hierfür hilfreich? Welche Laufzeit für das Visa soll man beantragen? Sicherlich er ist Rentner und hat Zeit, aber es wäre sein 1. Schengen Visa.


    Vielleicht hatte ja schon einmal jemand einen ähnlichen Fall und kann mir etwas helfen. Wir möchten den Antrag so gut wie möglich vorbereiten, um die Möglichkeit eines positiven Bescheids zu erhöhen.

    ...

    Wichtig ist auch eine Krankenversicherung, zertifiziert im Schengenraum. Wenn Du dazu einen Tip brauchst, bitte PM

    Ansonsten Merkblatt und Hinweise der DBM abarbeiten und mit einer VE/Verpflichtungserklärung versehen.

    Also empfehlenswert sich die Karte zuzulegen. Musste in bontoc letztens mal von meiner kk Geld holen war teuer...

    ...Die DKB Visa Karte ist auch eine gute Karte. Karte inkl. Girokonto, umsonst. Weltweit keine Gebühren für den Karteneinsatz, die Automatengebühren, wenn sie denn erhoben werden werden nicht erstattet. Das Tageslimit ist hier auch erheblich höher.

    Am besten die Karte aber nur für Aktivkunden mit monatlich mindestens 700,00 € Geldeingang, ansonsten gibt es den einen oder anderen Nachteil. Nachzulesen bei DKB.de

    Thema hier ist aber Santander Visa 1plus!!!

    Ich habe ein höheres Limit als 300.-€

    ...

    ...

    Wie BL sagte muss man dasSaldo selbst ausgleichen. Mann kann nicht mehr einstellen dass automatisch 100 Prozent des - Betrages vom Konto ausgeglichen werden.

    Limit für Kreditkartenzahlungen ist bei mir auch höher. Ich sprach von Bargeldbezug am ATM und da ist das Limit auf 300,00 festgeschrieben. Wenn Du andere Infos hast, bitte einen Link einstellen.


    Auf meinem Kartenkonto befinden sich ein paar tausend €. Davon werden automatisch die Kartenumsätze (Karteneinsatz und Bargeldbezug) abgebucht. Man muss isch um nichts kümmern.

    Ich benutze die Karte seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden. ATM-Fee (30x 250P) wurde immer auf Antrag anstandslos und schnell zurückgezahlt.

    Reicht für kleinere Ausgaben, weil sie ein Limit von 300,00 € hat, der ATM also nicht mehr als 16-17k ausspuckt. Ich habe immer 15k gezogen und das nicht zu knapp und das funktioniert.

    Gibst Du 20.000P ein, kommt eine Fehlermeldung