Posts by cappo

    Das überrascht mich jetzt nicht. Und was macht die schönes mit dem Geld, was sie wie ein Pferd erarbeiten muss? Ich hoffe doch, dass sie es Dir gibt, weil sie Dich so liebt. Meine Freundin muss nicht arbeiten, weil Pferde gehören in den Stall und nichts ins Bett. Meine lebt auf den Philippinen und ist für mich da, wenn ich komme.


    Ich muss keine hohen Geldbeträge in die Hand nehmen, ich will, dass meine Freundin selbstständig so viel Geld verdienen kann, dass sie mich nicht wegen der Versorgung behalten muss. Dann brauche ich sie nicht bei der Stange halten, denn dann ist sie finanziell unabhängig. Eine Geschichte, wo sich viele hier noch wehren. Auch muss ich nicht immer zahlen......


    Ist dir eigentlich mal aufgefallen, wie du dir selber widersprichst ?

    Kommt mir alles was du hier so loslässt ziemlich vor, dass dich dein dummes Geschwätz von gestern am nächsten Tag nicht mehr interessiert oder du es vielleicht gar nicht mehr weißt, was du geschrieben hast.

    Erst muss deine Freundin nicht arbeiten, dann soll sie in deinem 300.000 Peso Sari-Sari doch arbeiten auf europäischem Standard, heute hüh und morgen hott.

    Sorry, soviel blabla kann man nicht ernst nehmen, aber mach gerne weiter, es hat Unterhaltungswert. :clapping

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ne Frau, die sexuell aktiv ist, sich mit 4-5 Wochen Sex im Jahr begnügt und 330 Tage im Jahr die Geilheit runter schluckt.

    Du siehst die Deine ja nur 4 -5 Wochen im Jahr wenn ich richtig gelesen habe. Vielleicht ist das der Grund warum du so denkst, wie du denkst ?
    Mir hängen die Eier nicht bis an die Knie (um mal in deinem Jargon zu reden), ich habe meine Frau immer hier.


    Quote

    Und was macht die schönes mit dem Geld, was sie wie ein Pferd erarbeiten muss? Ich hoffe doch, dass sie es Dir gibt, weil sie Dich so liebt. Meine Freundin muss nicht arbeiten, weil Pferde gehören in den Stall und nichts ins Bett. Meine lebt auf den Philippinen und ist für mich da, wenn ich komme.


    Sie macht mit dem Geld was sie für richtig hält. Sie muss nicht arbeiten, sie will. Aber es gibt auch noch (philippinische) Familien die eine Ehre haben und sie und ihre Familie würden es nie zulassen, dass sie nur auf meine Kosten lebt.

    Wie sich das so bei dir anhört kannst du unsere Situationen gar nicht glauben, musst ja immer Angst haben dass dein Mäuschen wenn du 11 Monate weg bist das tut was du hier darstellst....du musst ganz schön unzufrieden sein...aber jeder wie er mag !

    Aber Langeweile führt zu dummen Handlungen.

    Sorry, aber ich glaube bei dir führt Langeweile zu solch (dummen) pauschalisierenden Aussagen.
    Es kann niemand etwas dafür, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast.

    Glaube mir, es gibt viele deutsche Frauen die dich ausnutzen wollen.
    Ich für meinen Teil habe eine arme Pinay als Frau und sie ist jünger wie ich und sie arbeitet wie ein Pferd hier in Deutschland um solch dümmlichen Aussagen wie Deinen zu widersprechen.
    Es sind nicht alle gleich...gottseidank und wir sind glücklich...trotz Altersunterschied.

    Sie meint übrigens dass selbst wenn man ihr solche Typen wie dich an ihr Bett binden würde sie lieber ins Kloster gehen würde....denn es muss auch der Charakter stimmen, nicht nur das Bettgeflüster.

    doch noch was gefunden:


    https://www.cathaypacific.com/…hen-origin-frankfurt.html


    Quote

    Reiseklasse:


    Wenn Sie mit Cathay Pacific Airways in der Economy Class reisen, erhalten Sie ein Rail&Fly Bahnticket in der Zweiten Klasse der Deutschen Bahn; wenn Sie in der Business Class oder First Class reisen, erhalten Sie ein Rail&Fly Bahnticket in der Ersten Klasse.


    Für Flüge in der Premium Economy Class gilt: bei Flugreisen bis 31.03.2018 erhalten Sie ein Rail&Fly Bahnticket 2. Klasse, bei Flugreisen ab 01.04.2018 erhalten Sie ein Rail&Fly Bahnticket 1. Klasse.


    Scheint dann ein Angebot befristet zu sein:


    Quote

    Buchbar bis
    bis 30 Apr 2019
    Reisezeitraum
    01 Jan 2018 bis 30 Apr 2020

    Ich würde Folgendes tun, ist ein Kompromiss:


    - meiner Ehe eine Chance geben mit neuem Anfang
    - neuen Job suchen mit mehr Geld weit weg von Mutti dort Wohnung suchen
    - der Mutti erklären, dass du mehr verdienen musst, ihr deshalb in die Stadt ziehen müsst, wo dann auch deine Frau Arbeit findet
    - Haus, Erbe abschreiben, der Mutti sagen sie kann alles behalten und ihr euch nicht erpressen lässt
    - deiner Frau erklären, dass sie sich auch selber um Dinge kümmern kann, die du jetzt für sie machst
    - in einer Ehe sollte Gleichstand sein....Geben und Nehmen zu etwa gleichen Teilen, sie scheint sehr unselbständig oder verwöhnt zu sein

    Man kann übrigens bei vielen Hotels
    den Shuttleservice beanspruchen


    Das machen wir inzwischen. Kostet halt mehr (in unserem Fall) aber man kommt am NAIA an muss nur das Hotelschild des Fahrers suchen und wird meistens in tollen SUV´s kutschiert. Alles sehr entspannt dann.

    und es ist ein ständiger Kampf um den Meter!


    nicht nur das. Wir hatten die letzten Wochen leider öfters erfahren dürfen, das z.B. eine Fahrt von Ermita nach Caloocan in der Rushhour komplett abgelehnt wird weil es nur Stau hätte. Letztendlich half nur ein guter Festpreis, nachdem uns mehr als 4 Taxis ablehnten....leider kontraproduktiv.

    Das mit dem Meter ist korrekt, aber da hat es ja leider auch (erst letzte Woche erlebt) Kandidaten, deren Meter so schnell sind wie die Geldautomaten in Las Vegas :D

    Wir hatten mal so einen Kandidaten, der wollte, nachdem er mich sah (also Foreigner mit dabei) von der Robinsonmall in Ermita nach Starcity (sind normal ca. 90-120 Peso je nach Verkehr) 1.200 Peso !! Ich sagte ihm ich wolle sein Taxi nicht kaufen und werde ihn melden....weg war er.

    Soeben mit WU von den Philippinen aus Geld hierher transferiert auf das Konto meiner Frau, Kurs leider nur noch 61,20 Peso, hat aber per Sofortüberweisung sofort ohne Probleme geklappt...wie immer (bei mir).


    Edit: und nach 20 min schon auf dem Konto !

    Das ist ein bisschen " Stammtischgebabbel " in einem Internetforum und sollte unterhaltsam und lustig sein.
    Es gibt aber Leute, die gehen zum Lachen in den Keller.


    Ich fasse die Aussagen von Bonner48 als Satire auf, nachdem behauptet worden ist, er wäre an dem Laden selbst beteiligt.
    Werbung für ein Bordell würden wir an dieser Stelle nicht stehen lassen.


    Ich habe damit überhaupt kein Problem und lache oft und gerne obwohl ich hier keinen Keller habe, aber es steht unter "Essen und Trinken auf den Philippinen". Ich glaube da sucht keiner nen Puffladen und es wirkt auf Neulinge sicher "sehr anziehend".
    Wozu gibt es ein Nightlife (oder dann besser Daylife) oder Offtopic-Forum ? :denken