Posts by gogobo

    Und hast du ein Rezept wie du das sicherstellen könntest ? Und jetzt die 400 Euro resp. 20k PhP, denkst du er könnte mit seiner Freundin und der Tochter mit z.B 40k PhP leben.Wir kennen doch diese Frau nicht und sollten ihm nicht noch auf Sachen hinweisen

    was möglicherweise so gar nicht ist. Viele Single Mam denen der Erzeuger ihres Kindes abgehauen ist auf nimmerwiedersehen

    geben ihrem Kind so wies zulässt das Beste. Und nochmal, Schule direkt bezahlen geht neben der Schule aber kommt noch einiges dazu wie Schulbücher Uniform usw. Er hat sich da in etwas eingelassen und soll nun auch die Verantwortung tragen auch wenns schmerzt.

    -gogobo-

    Da frag mal die Filipinos in deiner Nachbarschaft, ob sie jetzt etwas Geld nicht glücklich machen würde :Rolf:Rolf

    Auch uns würde noch etwas mehr Geld glücklich machen. Auf meinen früheren Trips durch die Philippinen hatte ich immer das Gefühl dass die Menschen in ärmeren Gegenden noch glücklicher waren wie die reicheren in den Grosstädten.

    -gogobo-

    um sicherzustellen,daß das geld was du schickst nicht von der mutter vereinahmt wird kannst du zb.die gelder für die schulausbildung auch direkt an die schule überweisen.... und das dein kind sich wenigstens satt essen kann sollte wohl auch in deinem interesse liegen oder??

    warum müßen immer die kinder die leidtragenden sein,wenn die alten sich nicht mehr verstehen???

    Nicht von der Mutter vereinnahmt wird ! Ein guter Ratschlag jogy ? Die Mutter ist nun Single Mam sie ist diejenige die sich von nun an um das Kind kümmern muss was mit viel Arbeit verbunden ist, sie kann keinem Verdienst nachgehen oder muss mit ihrem kargen Lohn

    ihre Eltern die ihr Kind in Obhut haben noch bezahlen. Schulgeld ja das könnte man direkt der Schule bezahlen aber alles andere

    gehört der Mutter. Du könntest doch auch deine Tochter mal besuchen und schauen wie es ihr geht,wenn man sich trennt muss das doch nicht heissen auch den Kontakt abbrechen.

    Frag mal den Member Jüge was für einen Betrag er für richtig hält.

    -gogobo-

    Was hatte ich doch noch Glück, eine Woche bevor geschlossen wurde konnte ich noch

    durch Zufall bei Säntis zwei ganze Laibe 1x Appenzeller 6 Kg 1x Tilsiter 5 Kg kaufen und dazu noch

    eine gräucherte Speckseite, leider aber habe ich Salami und Schwarzwälderschinken

    vergessen;(

    Jetzt hoffe ich nur dass der Käse reicht bis ich wieder Freilauf bekomme.:dontknow:gaehn

    -gogobo-

    Wenn es wirklich dein Kind ist dann finde ich deine Frage wieviel zahlen schon recht eigenartig.

    Du bist Schweizer und du weisst sicher was auf dich zu käme wäre deine Freundin auch Schweizerin, d.h. nicht nur Kind Unterstützung auch Mutter Unterstützungspflicht.

    Dein Kind wird Doppelbürger/in d.h. es wäre sehr einfach dich in die Pflicht zu nehmen und zwar aus Schweizer Sicht. Die EDA in Manila könnte hellhörig werden und dann könnte es erst recht

    weh tun. Es gibt auch viele Frauenorganisationen die solchen Müttern helfen den Kindsvater

    ausfindig zu machen, ich erinnere mich an eine TV Sendung ?? wo diese "Helferin" mit Mutter und Kind in die Schweiz angereist kam und unverhofft vor der Scheune standen als der Bauer raus kam, ab dann mind. hat er ordnungsgemäss und fleissig bezahlt/bez. müssen.

    Wissen deine Eltern was du auf den Philippinen zurück gelassen hast und was meinen die dazu,ist es doch ihr Enkelkind.

    -gogobo-

    Hallo an Member die Säntis Berger in Manila Makati gut kennen.

    Da hier bei uns kaum mehr was angeliefert wird hoffe ich doch sehr

    dass der Berger nicht ganz einstellt.

    Danke für Information

    -gogobo-

    Mein erster Tripp auf die Philippinen 1983 mit Philippin Airline ab Frankfurt hat um 1800.-Fr (DM ??) gekostet.

    Zug nach Frankfurt noch dazu.

    Dann kamen Billigflüge Zürich-Frankfurt-Singapur (Stop over)-Manila 1900-2000.-Fr.

    Ich glaube erst so um 1990 wurden die Flugpreise immer billiger.

    Bei mir gabs dann noch ein Spektakulärer Zwischenfall, ein Reisebüro mit denen

    ich schon einmal gebucht und alles wunderbar geklappt hat ist beim zweiten mal

    pleite gegangen, d.h. ich habe den vollen Betrag eingezahlt und eine Woche vor Abflug

    kam die Meldung (aus der Presse) Reisebüro pleite Chef abgehauen 100derte warten

    auf ihr Ticket, und ich dabei. Ich wollte aber unbedingt fliegen und mein Ticket war zwar

    bestellt bei einem anderen R.B. aber weder bezahlt noch abgeholt,so konnte ich dieses

    Ticket am Swissair Schalter am Flughafen abholen jedoch nochmal vollen Betrag 2100.Fr. bezahlen.

    -gogobo-

    Ausgangssperre für ALLE Ausländer!

    Das bedeutet also, wenn ich mit meiner Frau einkaufen gehe, um zu helfen, werde ich weggesperrt, eingesperrt, gesteinigt oder was?:(

    Wo ist das Problem, wenn du deiner Frau helfen musst aus welchem Grund auch immer bekommst du beim Barangay eine Sonderbewilligung. Angst allein zu Hause :(oder ?????

    -gogobo-

    Ganz einfach Gesässdusche hier in der Hardwear bekommen.

    Super sauber und Hämorrhoiden ade.

    Mich wundert es sowieso weshalb auch Pinoys WC Papier horten, normal waschen die

    mit Wasser.

    -gogobo-

    Meine Frau meinte vor ein paar Stunden dass in der Gegend, wo sie her kommt, wohl ein 50kg Sack pro Haus verteilt wird

    Der König von Thailand hat einmal gesagt, solange das Volk genug Reis hat gibt es keine Hungersnot.

    Ich denke auch auf den Phils. ist Reis eines der wichtigsten Lebensmittel.Jetzt muss Reis nur noch richtig verteilt werden und Plünderungen müssen unbedingt unterbunden werden.

    Ein grosses Problem sehe ich da wo Ware Autos usw. auf Kredit gekauft wurden und jetzt nicht mehr fähig sein werden die Raten zu zahlen,viele sind doch auf Fahrzeuge angewiesen.

    -gogobo-

    den Pinoy möchte ich sehen wenn ihn ein Foreigner fragt von wo bekommst du dein Geld:Rolf

    -gogobo-

    Danke für die Blumen

    Das finde ich gut , den hier bei mir sollten sie auch dicht machen . Ich glaube jeder Motorbike Fahrer weiß was das heißt, hinter so einem Räucherofen hinterher zufahren , hätte nichts dagegen , wenn sowas ,der Straße verschwindet . Und die Smoketest Center sollten ja eigentlich ihren Teil dazu beitragen und nicht gerade das Gegenteil.


    Gruß Träumer =)

    Da bin ich voll deiner Meinung, nur wie soll das gehen. Seit ich die Philippinen bereist und schon 10 Jahre hier lebe hat sich einiges verbessert in dieser Hinsicht, man war in Jeepneys eingestiegen und beim anfahren hat man nach hinten nichts mehr erkennen können.

    Bei Jeepneys heute ist es schon etwas besser geworden und bei den LKW auch. Wie will man die alle von der Strasse weg bekommen, viele LKW die noch richtig russen sind mit Lebensmittel oder sonstigen Materialien unterwegs. Will man die so schnell wie möglich von der Strasse verbannen ?

    Das heisst ein Höchstwert beim Abgas setzen? Transportunternehmen müssten den ganzen Fahrzeug

    park umstellen was horrente Mehrkosten bedeuten würde irgendwo muss das Geld ja kommen um neue Fahrzeuge zu beschaffen. Viele alte Fahrzeuge wurden schon aus dem Verkehr gezogen und immer mehr sieht man auch neue Fahrzeuge PW und LKW.

    Untätig ist die Politik in dieser Hinsicht nicht.

    -gogobo-

    Das war wahrscheinlich kein Smoke Emission Test, das war vielleicht neu ein DNA Test:denken:473

    Geldmacherei liegt nicht nur beim S.E.Test es wird auch die Fahrzeugnummer kontrolliert und die verschieden Jahres (Gebühren) Vignetten abgegeben.

    Dass er bei abgestelltem Motor S.E.Test gemacht hat glaube ich nicht, der hat doch einfach den Test nicht gemacht und wie Berni2 auch schreibt eigentlich brauchen sie nur die Papiere.

    Kannst du dir die Auswirkungen vorstellen wenn da ein Grenzwert festgesetzt wäre ?

    -gogobo-

    Es geht darum, was unter dem Hardiflex evtl. verbaut wird.

    Wenn es nicht interessiert, einfach nicht lesen.

    Der ist wieder gut, unter Hardiflex (Wall) wird Beton verbaut und kein Hollow block,ausser neunmaleins kluge haben eine bessere idee.Man muss eine Bauweise immer im ganzen sehen

    entweder wird im Skelettbau und Hollow block gebaut oder ohne Säulen (Skelettbau) mit Hardiflex

    Wall System.


    Übrigens der Witz von Hollow block von 1 Meter auf den Boden fallen lassen ist nicht vollständig, richtig wäre von 1m auf den Fuss fallen lassen.:Rolf

    -gogobo-

    Darf ich fragen,wer hat bis jetzt Steuern bezahlt für dieses Land ?

    Die Eltern meiner Frau d.h. Vater mit Geschwister hatten irgendwo in den Bergen

    Mindanao auch ziemlich viel Land und diese "Farmer" haben jedes Jahr mit Schweinen

    die Pacht abgegolten doch schon viele Jahre hat man nichts mehr gehöhrt von ihnen

    und niemand getraut sich nachzufragen und sie reden von Rebellen.

    Jetzt hat man Angst dass da noch etwas betreff Nachsteuer auf sie zu kommen könnten.

    Ich meine, wenn deine Frau schon jetzt nicht reden und eine Lösung finden kann wie geht es dann weiter nach der "Räumung" das Feuer wird so sicher nicht voll gelöscht.

    -gogobo-


    Wieviel Erde braucht der Mensch (L.N. Tolstoi)