Posts by antonio

    Erzähl bitte doch noch etwas mehr z.b. welchen Banken waren beteiligt was hat es gekostet wie war der Umrechnungskurs

    Hallo leachim,

    tut mir leid erst jetzt zu antworten. Wir sind selten zuhause, da mit Wowa unterwegs wie jetzt in Marokko. Es war die DiBa u.Comdirektbank die ich vorher informiert habe. Der Umrechnungskurs war an die 63 Peso. Es war das beste Investment, da das Grundstück für 12500 Euro vor 12 Jahren bei einem Kurs von 72 Peso gekauft wurde.

    Habe vom Grundstückverkauf aus den Philippinen 29000 Euro auf ein deutsches Konto innerhalb 3 Tagen ohne Probleme erhalten. Habe die Bank jedoch vorher darüber informiert, daß es "sauberes Geld" ist.
    Also alles paletti! :clapping

    Schönes erschlossenes 320 qm Grundstück, leichte Hanglage in Davao City, La Vista Monte-2, Subdivision Matina Pangi. Kleiner hübscher Park u. Schwimmbad (kein kleiner Pool!) mit freiem Eintritt im abgegrenztem Ressort vorhanden. Kein Durchgangsverkehr, deshalb ruhig u. saubere Luft. Verkehrsanbindung an größeren Markt, sowie NCCC-Mall mit Geldautomat Metro/BBO-Bank. Einschränkungen bei Tierhaltung, damit niemand auf die Idee kommt, z.B. dort Schweine zu züchten etc. Mein Bekannter lebt dort bereits seit ca. 10 Jahren in der Nähe u. kann weitere Auskünfte/Besichtigungen vornehmen. Ich selbst wohne in der BRD u.bin unter EMail > lind_anton@web.de < erreichbar. Es ist alles seriös mit Titel, Plan etc. u.im Register eingetragen. Das Ressort wird von der in Davao ansässigen Fa.Santos Land verwaltet, wo auch die z.Zt. gültigen Grundstückpreise zu erfahren sind, die mit Sicherheit wesentlich teurer sind. :clapping Lage ist gut zu googeln.

    Ich stell mal die Frage in den Raum, ob es nicht besser ist, ein fertiges Haus zu kaufen. Ich selber tendiere eher zum Fertigkauf.


    Titel kann man meines Wissens auch beim DENR überprüfen lassen.


    Ja, habe ich auch versucht. Aber die meisten Häuser die von einem phil.Bauherrn stammen, kan man/frau vergessen. Kleinste Zimmer, unpraktisch, Sonneneinstrahlung wird nicht berücksichtigt, sodaß man/frau in dem Haus gebraten/gekocht wird. Klimaanlage saugt soviel Strom, daß man/frau in Europa fast dafür heizen kann. Am besten Häuser in heißen Gegenden ansehen -wie z.B. in Süd spanien, u.dann noch die von den früheren Arabern gebaut wurden; denn die kommen selbst bei Hitze ohne Klimaanlage aus. Sonnen u.Fensterlage (nicht zu große Fenster!) beachten! Dusche geht direkt auf den WC-Sitz, trotz phil. Architekt. In den Häusern kann -ich jedenfalls :yupi X( nicht wohnen, sich wohlfühlen.

    Lapu Lapu hat mit der Antwort vom 16.? März d.J.recht mit den 12.500,00 Euro, früher 10.000. Habe nämlich das gleiche vor mit einem Grundstückverkauf. Habe mit Zoll, Bank u.Finanzamt deshalb gesprochen. Banken u.der Überbringer des Bargeldes müssen dies angeben. Und zwar die Bank macht Meldung an die Bundesbank, Wer mit Bargeld über diese Summe per Flugzeug in die BRD einreist muß dies mit einem Formular das über Website Zoll heruntergeladen werden kann, deklarieren; auch dies wird dann der Bundesbank gemeldet. Aber Vorsicht bei der Einreise in die BRD am Flughafen unbedingt den roten Eingang benutzen um das Formular vorzulegen. Ist man/frau im anderen Eingang u.man/frau wird erwischt gibt es kein zurück u.erhält die Strafe etc. mit allen Konsequenzen. Das Finanzamt interessiert das nicht nach meiner tel. Auskunft, lediglich dann wieder wenn es in der BRD angelegt wird bezüglich Zinssteuer etc. Die Infos habe ich am 29.03.2016 eingeholt.
    Viel Glück beim Grundstücksverkauf. Über welche Stelle hast Du für dieses Grundstück zum Verkauf geworben; gibt es da ein internationales Portal? Nach meiner Erfahrung kaufen nämlich mindestens 70% anderer Nationen die Grundstücke sowie mein Nachbar in Davao/Mindanao, die aus Norwegen, Kanada, USA, Japan sind. :clapping


    Kennt jemand eine internationale Immobörse (hier ein Grundstück) in der man/frau es zum Verkauf anbieten kann? Natürlich mit Kosten. Hat da jemand Erfahrung? Wäre für eine Hilfe sehr dankbar, da das Grundstück aus alters-u.krankheitsbedingten Gründen verkauft werden muß.
    Danke!