Posts by hayko

    Nachdem sich an der Formulierung meines Eingangsrtreads alle gestoßen haben weil ich Super-Taifun geschrieben habe versuche ich mich nun verbal zu mäßigen.


    Mich persönlich hat es absolut nicht gestört, denn die Sturm-Begriffe werden allgemein etwas durcheinander gewürfelt, sogar vom Wetterdienst selbst. Daher möchte ich an dieser Stelle ebenfalls etwas Fachliches hinzufügen:


    Ein Taifun unterscheidet sich von einem Zyklon oder Hurrikan nur auf der Grundlage der geografischen Lage.


    Ein Hurrikan ist ein Sturm, der im Atlantischen Ozean und im Nordosten des Pazifischen Ozeans auftritt, ein Taifun tritt im nordwestlichen Pazifik auf, und ein Zyklon tritt im Südpazifik oder im Indischen Ozean auf.


    Ich hoffe ich konnte jetzt hier mal alle Klarheiten beseitigen ;)

    Hat jemand von Euch schon die Fotos von Boracay gesehen? Am 18. Dezember 2016 war ich selbst dort, jetzt schaut mal 18. Dezember 2017.


    Boracay ist um Weihnachten herum immer voll ausgebucht, die armen Koreaner!


    https://boracaycompass.com/flooding/


    Wer dort jetzt in Kürze hinwollte, sollte sich vielleicht nochmal einer Alternative überlegen.

    Dankeschön für die nette Antwort, mhb.


    Ich bin beim vorletzen Mal mit Ethihad "Economy" nach Manila geflogen, mein online ticket sagte:


    Maximum weight and dimensions
    - To / from Canada and the US: 158cm (50x70x38)
    - To / from all other destinations: 207cm (45x72x90)
    Each item must not exceed 32kg.
    Da hatte ich allerdings nur 9 kilo komplett.


    Das Mal davor flog ich mit Qatar, mein einer Koffer wog 33 kilo und die Dame am check-in hat das Gesicht verzogen. Dann wollte ich 2-3 kilo rausnehmen, aber sie sagte ich soll es ruhig drinlassen. Ging problemlos durch.


    Neulich mit Emirates hatte ich 31.9 auf der Waage, da haben sie am check-in einen grünen "heavy" Sticker drangemacht.


    Werde mich auf jeden Fall vor der naechsten Buchung bei der Airline erkundigen, von wegen 2 Koffern...


    Nochmals danke für den Beitrag
    Hayko



    Seit Jahrzehnten fliege ich um die Welt mit nur einem einzigen Gepäckstück. Oftmals war es so klein das ich es nicht mal eingecheckt habe...


    Die Airlines schreiben auf ihren Webseiten zumeist: "Freigepäck 30 Kilo, 1 Gepäckstück"


    Beim nächsten Mal nach Cebu wird mir ein grosser Koffer nicht reichen, da ich grossvolumige, leichte Sachen dabei haben werde. Brauche also einen grossen und einen mittleren oder kleinen um meine 30 kilo auf dem Hinflug ausnutzen zu können. Rückflug wäre dann wieder 1 Gepäckstück, zwei leere Koffer in einander.


    Jetzt meine Frage: Was sind Eure Erfahrungen wenn man 2 Koffer mit 30 kilo Gesamtgewicht einchecken möchte, speziell Qatar, Ethihad oder Emirates? Drücken sie immer ein Auge zu oder musstet ihr was zuzahlen?

    Der Service von türkish Airlines ist einfach perfekt


    LG yberion

    Ich bin mal mit Turkish Airlines von Trabzon nach Istanbul geflogen und hatte aus Versehen mein Schweizer Armeemesser in der Hosentasche. Bin damit durch alle Sicherheitskontrollen und irgendwann im Flugzeug habe ich es dann selbst gemerkt. Beim Aussteigen in Istanbul habe ich das Kabinenpersonal auf die Sicherheitslecks aufmerksam gemacht und mein Messer gezeigt.


    Daraufhin bekam ich die Antwort: "Bei Turkish Airlines darf man sogar Handgranaten dabeihaben. Man darf nur nicht den Stift rausziehen." :Rolf
    Wie dem auch sei, ich bin auch schon sehr oft mit THY geflogen, beim letzten Mal Business Class von Frankfurt nach Istanbul zur Tourismusmesse. War immer sehr zufrieden.

    Auf diese Weise scheint es ja ganz gut zu klappen. Jedenfalls besser das Du bei THY gleich bescheid gesagt hast und sie Dir gesagt haben das es ok ist.


    Ist immer noch besser als wenn Du am check-in stehst, und sie Dir dann sagen würden, das Du ein neues Ticket kaufen musst.


    Hayırlı yolculuklar.

    Ich bin letzten Monat mit beiden geflogen, A380 sowie Triple 7, nach Cebu. Ich fand die 777 nicht viel kleiner als den Airbus A380.


    Ausser das dieser 2 Stockwerke hat, nimmt sich das "Erdgeschoss" in der Grösse nichts. Beide hatten 10 Sitzreihen, sehr leise Triebwerke und reichlich Beinfreiheit.


    3 Stunden Stopover ist okay, bei einer Stunde bin ich auch schonmal haengengeblieben (in Colombo...) da die erste Maschine aus Bangkok mit einer Stunde Verspaetung abflog und die zweite in Colombo war pünktlich.


    500 ist auf jeden Fall ein super Preis! Wünsche eine gute Reise.

    Files

    • a_380.jpg

      (72.39 kB, downloaded 11 times, last: )
    • 777.jpg

      (77.64 kB, downloaded 11 times, last: )

    Ich würde es aendern lassen. Falscher Buchstabe im Namen, Zahlendreher in der Passnummer und Schwupps nehmen sie Dich nicht mehr mit. Wird mit dem Geburtsdatum auch nicht anders sein - alle geforderten Angaben müssen genau stimmen.

    Anfang Oktober bin ich mit Emirates nach Cebu geflogen. Habe bei der Airline 48 Stunden vorher online eingecheckt.


    Als ich dann bei Emirates in Frankfurt am Check In Schalter stand, blaetterte die Mitarbeiterin in meinem Pass rum und fragte: "Sie haben ja gar kein Visum?"


    Woraufhin ich antwortete das ich 30 Tage Visum bei der Einreise bekomme. Dann sah sie in ihrem Computer nach, gab mir meinen Pass zurück und sagte: "Wieder was dazu gelernt." :clapping

    Dankeschön für die Recherche. Ich finde es ganz interessant das die Angaben auf der Azimo Webseite und die Angaben eines Service Mitarbeiters im chat unterschiedlich sind. Ich selbst benutze Azimo regelmässig und bin mit dem Service, den Gebühren, den Buchungsgeschwindigkeiten und den Umtauschkursen sehr zufrieden.


    edit: off topic entfernt. tdc


    Wünsche allen einen fröhlichen Geldnachschub.
    Hayko


    thema aus DKB Visa und Landbank - Keine Bargeldabhebung mehr möglich gesplittet. tdc

    Mein Posting bezog sich auf das Maximum Limit des möglichen, bei Bargeldabholung innerhalb einer Stunde:



    Höchstbetrag pro Transfer
    BDO, M Lhuillier: 800 GBP/EUR oder den Gegenwert von 800 GBP in SEK/DKK/CHF/NOK
    Cebuana Lhuillier: 400 GBP/EUR oder den Gegenwert von 400 GBP in SEK/DKK/CHF/NOK


    Wie gesagt ich hatte mir selbst schonmal 800 Euro geschickt vom Internet im Hotel, bin dann losgelaufen zur BDO und als ich dort ankam war das Geld bereits da.


    :yupi

    Liste der Länder, in denen die Automatenbetreiber den Nutzern von Visa-Karten Fremdgebühren in Rechnung stellen: Island, USA, Mexiko, Jamaika, Puorto Rico, Peru, Brasilien, Philippinen, Thailand, Laos, Vietnam, Myanmar, Kambodscha und Jordanien.


    Die sogenannten "Gebühren für Auslandseinsaetze" entstehen bereits wenn Du im Internet bei Agoda ein Zimmer buchst - und werden von der DKB problemlos und automatisch erstattet.


    Ich setze meine Kreditkarte täglich ein deshalb habe ich ja so grosse Angst das ich sie eines Tages an einem Bargeld-Automaten loswerde :P

    Danke für den Tipp. Allerdings hat dieser nichts mit meiner Fragestellung zu tun.


    1. Ich bevorzuge die Karte zum eigentlichen Zweck zu nutzen, mit verdeckter Blindeingabe des Pins.
    2. Laut eigener Erfahrung in TH wird zumindest eine Visa Karte nicht am ATM eingezogen. Auch nicht bei mehrfacher Fehleingabe des Pins hintereinander oder gesperrter Karte. Karte kann also nicht "abhanden" kommen.
    3. Der Auslandseinsatz in PH wird erstattet. Zumindest seither. Davon abgesehen wäre das Werbeversprechen der kostenlosen weltweiten Bargeldabhebung ein Lippenbekenntnis.
    4. Ich bin jetzt das 6 Mal in PH und es wurde mit meinen Karten noch kein Schindluder getrieben, davon abgesehen ist die Visa DKB Karte versichert.

    1.) und 2.) Da würde ich nicht drauf wetten, der Automat könnte auch defekt sein. Wenn die Karte weg ist - der Automatenaufsteller gibt Dir die Karte ganz sicher nicht wieder, Du müsstest dann bei der DKB eine neue Karte beantragen und das kann dauern bis Du eine neue Karte in der Hand hast.


    3.) Die Automatenbetreiber im Ausland können Gebühren aufschlagen, darauf hat die DKB keinen Einfluss und wird nicht erstattet (z.B. ATM ohne Visa Logo)


    4.) Glück gehabt.


    Nochmals Grüsse!
    Hayko

    Als "workaround" könntest Du auch z.B. mit der DKB Visa Karte über Azimo Geld verschicken - auch an Dich selbst.


    Habe gerade nachgeschaut - zum Beispiel sind jetzt gerade 250 Euro = 14.622 Pesos und es fallen 3.99 Gebühren an (Wechselkurs: 58.49026)


    Das Geld kannst Du dann binnen einer Stunde bei über 5000 Filialen der BDO, Cebuana Lhuillier, M Lhuillier, Palawan und SM Mall abholen.


    Ich selbst hatte mir schon in Boracay 800 Euro geschickt und bei der BDO Bank abgeholt, klappt einwandfrei. https://azimo.com


    Grüsse!

    Dann gehe ich mal davon aus das ich Recht habe :clapping


    Warte mal auf den Blütenstand und dann vergleiche. Diese Dinger gibt es mittlerweile überall auf der Welt, in Spanien heissen sie Nisperos.


    Auf den Philippinen kommt die Japanische Art am meisten vor und wird dort kultiviert.


    Ich gebe Dir mal den Übersichtslink der Englischen Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/N%C3%ADspero


    Es ist eine wohlschmeckende Frucht, die Katzen werden es überleben. ;)


    Nochmals Grüsse
    Hayko