Posts by andy74th

    Wenn du nicht mit dem Original arbeiten willst, hole dir die Einvernehmung von der Botschaft ab um sicher zu gehen. Bekommst du die Aussage das sie das original auf jeden Fall wollen, wird es der teure Weg. Erklärst du sachlich gut warum du das Vorgehen ändern willst, könnte es durchaus Gehör finden.


    So viel Spaß beim Mail schreiben an die Botschaft und dann gutes Nächtle!


    PS ich habe meine Familie auch eingeladen dieses Jahr und die hatten auch PDFs als Druckversionen dabei ;) Aber ich habe es vorher abgesichert das es akzeptiert wird.

    Wir hatten die Mineralwasser Diskussion zwar bereits, aber. Mineralwasser, was ist das?
    Wir als deutsche sehen darin oft die Definition aus Deutschland welche zur EU Grundlage wurde. Link


    Aber in anderen Ländern gelten andere Richtlinien ;) Die Definition der Philippinen bei der PSA sieht da ganz anders aus.
    Dem nach darf ein Mineralwasser zum Beispiel viel stärker behandelt werden, als bei uns. Es ähnelt ehr der Definition, welche auch für die USA gilt.


    Ist jedes Mineralwasser gut für Kaffee? Nein! Gewisse Mineralien neigen zur Geschmacksbeeinträchtigung.
    Wasser von 7-14 °dH hat die beste Eigenschaft um die Geschmacksstoffe richtig zu lösen.


    Nun mal zur Kritik von Bernd, nicht jeder Kaffeetrinker erkennt den Unterschied. Es beginnt bei der Maschine, wenn man denn eine nutzen will. Diese bedarf dann eines guten Thermostates, um eine stabile Wassertemperatur zu gewährleisten 92-96°C, wie du richtig fest stellst.
    Auch müßte der Kaffee richtig gelagert sein, um den Geschmack zu prüfen, was oft auf den Philippinen und in D zu anderen Problematiken führt.
    Die Maschine muß gut gereinigt sein.


    Aber ganz dumm gefragt, warum mit der Maschine wenn es um teuren Kaffee geht. Von Hand aufgießen wäre viel effektiver. Da kommt die Geschmacksentfaltung erst richtig zum Tragen.
    Wer nimmt die Norm menge und vergleicht Kaffeesorten dann?
    Wer läßt den Kaffee in der Tasse 6-8 Minuten stehen zum entfalten der Note und zum Abkühlen?
    Wer verkostet dann durch schlürfen?


    Ich kenne nur wenige welche das machen! Selber mache ich es öfter, weil mich echt fasziniert wie mit minimalen Röstgradunterschieden die Note beeinflußt werden kann. Wie Beimischung den Unterschied macht. Und zu probieren Geschmäcker bzw. Beimischungen zu erkennen fasziniert daran. Wer mal Lust hat am Niederrhein kenne ich 2 Stellen wo wir das mal genießen können. Samocca in Kleve oder bei der Imfrigo Rösterei in Goch. Wer grundsätzlich Interesse am Kaffee hat am Niederrhein, der sollte mal die Firma PROBAT besuchen (einer meiner ehm. Arbeitgeber) Kaffeeseminar und Röstereimuseum sind zu empfehlen.


    Warum abkühlen lassen und ziehen lassen das macht doch die Maschine alles. Falsch. Wer Kaffee heiß trinkt, verschließt automatisch die Genußknospen der Zunge! Keine Maschine kann das ziehen an der offenen Luft simulieren bis lang. Zur Geschmacksentfaltung hat man es aber nötig. :D


    Ich kenne nur wenige die das Hobby so ausgiebig nutzen. Frank könnte einer sein hier im Forum, der es wie ich liebt.
    Aber auch für meine Tasse Kaffee daheim nutze ich meine Lieblingsmarke im Barista Vollautomaten als Expresso. Ich mag nicht den teuersten Kaffee am liebsten, es gibt viele Billigmarken die ich toll finde. Es ist wie beim Wein, Whisky oder Bier was schmeckt wird genommen ;)
    Wem der Kaffee aus dem Aldi nicht schmeckt der gehe zum Edeka ;) Weil er mir nicht schmeckt muß er aber nicht schlecht sein. Weil er teuer ist und einigen schmeckt, muß er andersherum mir nicht schmecken. Was ist nun guter Kaffee? Eine Definition welche jeder nur für sich selber entscheiden kann und muß ;)

    Ich würde in erster Linie auf passen was ich importiere. Es gibt Handelsabkommen. H&S hat zum Beispiel mit einigen Marken Lizenzverträge ab geschlossen. Wenn du den um gehst und es fällt auf wird es teuer.
    Sprich du mußt in Erfahrung bringen, ob ein Generalimporteur besteht bevor du es importierst für den Verkauf.


    Ist dem nicht so muß das Produkt vom Hersteller aus nach IFS und HACCP produziert worden sein. Ist das nicht der Fall und du bist Verkäufer und Pitchen bekommt einen allergischen Schock. Dann bist du haftbar zu machen, nicht der Hersteller. Ist der Hersteller certifiziert sieht es wesentlich relaxter aus für dich. Denn du mußt die Zertifikate dann nur prüfen.


    Tip am Rande wenn du de Mindestbestellmenge nicht erfüllst für Großimporteure, teile dir eine Lieferung mit anderen kleinen Shops aus deiner weiteren Umgebung. Dann ist es oft billiger 100 km zu fahren und seinen Teil der BEstellung ab zu holen, als den Lieferzuschlag zu zahlen. ;)


    Wenn es so einfach wäre im großen Rahmen selber mit zu bringen und zu verkaufen würden das sicher mehrere machen. Alleine die Einhaltung der Einfuhrbestimmung und das steuerrechtliche Buchen der selbst importierten Ware ist ja schon eine Herausforderung.
    Und ja ich weiß das kleinere Asiashops davon leben sich Mama Sita etc. mit bringen zu lassen und damit den Verkaufsgewinn zu optimieren.... Schwarzkassen gibt es auch hier. Nur wird es auch bestraft wenn es auf fällt, und das zu Recht.

    Warum können wir nur davon träumen?


    Heute getankt für 90,9 Cent. Wenn ich jetzt noch die 47,43 Cent Energiesteuer ab rechne, weil die habt ihr drüben ja nicht zu zahlen ;)
    Bleiben mir 43,47 Cent = 22,72 PHP
    Wenn ich jetzt den Mwst Vorteil von 7% zu Gunsten der Philippinen raus rechne sind wir auf 21,13 PHP (umgerechnet) in D-land, gar nicht so viel mehr, nur das bei euch die Regierung drüben weniger ab sahnt ;)


    Habe ich eine Steuer vergessen, dann höre ich das gerne. Aber klar ist das der int. gehandelte Barrel-preis den Preis bestimmt. Der ist für alle gleich ;)

    Wie schätzt ihr die Gefahr von Malaria ein, Würdet ihr Profilaxe betreiben oder erst im konkreten Fall Medizin nehmen?



    Es gibt sicher immer wieder Leute die sich infizieren. Aber das Problem wird ehr sein, wenn man Profilaxe betrieben hat, das die Sympthome abgeschwächt oder gar nicht auf treten. Wodurch die Gefahr besteht, das es nicht als Malaria erkannt wird. Somit falsch behandelt wird.

    danke jedenfalls für die antworten werde mir die nachttour und die andere sanctuara mal ansehen..


    Lieber nicht, die guides suchen die Tiere mit starken Taschenlampen. Was die Folgen für nachtaktive Tiere sind, dürfte fast jedem klar sein.


    Die benannte Tarsier-Sanctuary ist die beste Alternative und sicher besser. Zumal man dort echt niemand direkt an die Tiere läßt und diese auch nicht auf scheucht. Auch gibt s keine Garantie die Tiere zu sehen. Findet der Guide keines hat man auch mal Pech gehabt.

    In Manila mehr als in Cebu, und in Cebu mehr als in Ormoc.....



    Könntest du bitte angeben wo es sein soll ;) Damit die User eine Chance haben es richtig zu beantworten.

    Ich bekam eben eine Antwort von Peter Schoffeleers von Heuschen&Schrouff. Ihres Zeichens der größte Importeur von Asienfood in der EU.


    Da diese Mail auf Niederländisch war, werde ich sie nicht hier posten.
    Dazu sei gesagt der Firmensitz ist in den NL und ich schreibe problemlos Niederländisch, daher die Sprachwahl.


    Dieser Artikel ist nicht in ihrem Angebot und wird auch nicht auf genommen da er die in den EU geltenden Anforderungen nicht erfüllt.


    :hi
    Manchmal kann das Leben so einfach sein, sogar auf Sonntagen bekommt man hier und da Antworten ;)


    Daher hier closed ;)

    Erst mal habe ich hier aufgeräumt, denn persönliche Empfindungen, Beleidigungen und privates Getratsche braucht es im Fachteil des Forums nicht!



    Müssen es denn schon gleich die Gärten von Sanssoucci sein ? Will das ne Pinay ?


    Ich bezweifle das die Pinays die Gärten von Sanssoucci unbedingt sehen wollen.
    Aber was sie oft sehen wollen ist München, Berlin, Köln und Hamburg.
    Warum? München und die dortigen Schlösser in den Alpen werden überall beworben als touristisch sehenswertes must do.
    Berlin ist die Hauptstadt ein must see für viele.
    Köln der Dom und weil Köln Bonn eine der großen Philippinischen Ballungszentren hier dar stellt.
    Hamburg die Seefahrerstadt in Deutschland, jeder der ein Familienmitglied hat was zur See fährt schwärmt hier von.


    Wenn sie wissen das NL oder Belgien nahe liegt, sind oft auch Amsterdam, Antwerpen und Brüssel gern gesehene Ziele.


    Paris ist die Hauptstadt der Liebe in Europa, das wissen auch Pinays sehr gut und hoffen das ihr Honeyko sie dahin mal entführt.



    Will man das alles aber ehr nicht machen reichen 3000 sicher, wenn dann auch nicht viel geboten werden kann aus meiner Sicht. In 3 Monaten.


    1500 Euro Flüge und Papiere.
    Bleiben 1500 über, ergo ca. 17 Euro pro Tag.
    Das sehe ich als sehr wenig an.
    Ziehe ich davon noch 200 Euro als Pasalobongs für die Familie daheim ab. sind es nur noch 14,50 Euro pro Tag.


    Da ihr zu zweit reisen werdet an den Wochenenden und gff. während deiner Freizeit und auch die gemeinsamen Essen die dabei gehören. Sehe ich das kritisch mit dem Budget.


    Sagen wir mal ihr geht an 11 Wochenenden, je 2 mal gut aus Essen (25 Euro pro Person)
    Dann schrumpft euer Budget auf 100 Euro Restguthaben für Übernachtungen und andere Aktivitäten.


    klar muß das alles nicht sein, aber das kann jeder nur selber entscheiden.


    Ich würde mit 5000 Euro rechnen und was ich über halte geht ins Spartöpfchen zurück. =)

    Was die Zimmer anbelangt, wird es nicht unmöglich sein spontan noch etwas zu bekommen.
    Das werden dann aber die Zimmer sein, welche andere nicht wollten, sprich low level.


    Wenn ihr saubere schöne Zimmer wollt ist ein Vorreservieren um die Zeit immer angesagt.


    Es ist jetzt schon schwer noch etwas zu buchen in den top Hotels vor Ort.


    Ihr müßt euch schnellstens darum kümmern.



    Die Spätwehen vom Taifun 2014 waren fast überall beseitigt, inwiefern der Taifun, der heute in Nord Samar auf schlug dort wieder für Probleme sorgte kann ich dir allerdings nicht sagen ;)

    Wenn du ab Cebu senden kannst gäbe es dort Happybox. Das ist ein Deutsches Unternehmen aus Mannheim und die senden Boxen und Container in beide Richtungen.


    Denk dran das diese Art Pakete oft vom Zoll in Deutschland geprüft werden. Daher immer die Zollbestimmungen im Auge behalten ;)
    Abholung ist immer beim Zollamt, was dann falsch deklariert wurde, ist dann teuer...