Posts by roha

    stefphil es wäre schön, wenn du auch einmal zu den notwendigen Umsätzen schreiben würdest, damit auch ein tatsächlicher Gewinn verbleibt.


    Ich persönlich kann die Erfolgsaussichten nicht abschätzen, wünsche dir und deiner Freundin aber viel Glück und Erfolg beim Bussiness.


    Gruß

    roha

    Bukowasser ist das beste Wasser (zum trinken):D Ohne meine tägliche Buko(s) würde mir etwas fehlen...aber auch frische Früchte, wie Wassermelone, Ananas, die kleinen Bananen, Papayas, Rambutan, Lanzones u.a. sind unheimlich lecker und sehr preiswert auf dem Markt erhältlich.


    In Davao (jedenfalls da, wo ich wohne) hat das Wasser aus der Leitung Trinkwasserqualität und wird viel (meist kalt aus dem Kühlschrank) getrunken. Auch ich hatte bislang keinerlei Beanstandungen. Aktuell sprudele ich das Wasser meist mit meinem Sodastream.


    Nur bevor man Leistungswasser trinkt, muss man sich natürlich erkundigen. Nicht überall auf den Philippinen hat das Leitungswasser Trinkwasserqualität.


    Gruß

    roha

    bitte erst Fachkenntnisse aneignen!

    wo kann man sich diese Fachkenntnisse aneignen? Gerade in einem Informationsthread wie hier, sollte doch erlaubt sein, Fragen zu stellen, wenn man kein Experte ist. Sind dies dann alles "Blubberer"?


    Gleiches / Ähnliches Problem beschäftigen auch andere Member: Mit Qatar Airways nach Davao

    Sobald ich die Reaktion von fluege.de mitbekomme reiche ich es nach.

    Da bin ich gespannt. Ich wünsche viel Glück, glaube aber eher nicht dran, dass hier Flüge.de die Kosten der Umbuchung auf einen früheren Flug von PAL von DVO nach MNL übernimmt.


    Aber es besteht noch die realistische Chance, dass der gebuchte Flug von DVO nach MNL 20 Min. Verspätung hat, falls sich TK nicht doch noch kulanterweise darauf einlässt, die Umbuchungskosten bei PAL zu übernehmen.

    Fakten anstelle von Glaube, Liebe Hoffnung

    Wo sind in dem Artikel die Fakten, dass die phil. Krankenschwester dann als Vollzeitkraft bei einer privaten Familie angestellt werden darf?


    So, wie ich dies bislang verstanden habe, werden Krankenschwester (und Pfleger?) wegen "Fachkräftemangel" für Krankenhäuser u.ä. gesucht. Für den TS bietet sich vielleicht eher eine polnische Krankenschwester/Pflegekraft an. Ich denke aber nicht, dass man die Pflegekraft "zwingen" kann, 24 Stunden Einsatzbereitschaft zu haben und deshalb im Hause der Eltern zu wohnen. Bei so einem schweren Krankheitsbild wäre dann wahrscheinlich mind. die Anstellung von 2 Pflegekräfte im Schichtbetrieb erforderlich.


    Gruß

    roha

    Da es eine Debit Mastercard ist, musst du Guthaben drauf haben. Dann kannst du soviel abheben wie du geladen hast. Knackpunkt ist, auf den Phil´s kriegst du von denen kein Konto bzw. Kreditkarte.

    Mein Statement war allgemein gedacht und nicht ausschließlich auf N26 bezogen. Bei der DKB habe ich schon gehört (und hier auch schon irgendwann gelesen), ist es nicht (so einfach) möglich, ein Konto zu eröffnen, wenn der Wohnsitz im Ausland ist. Persönliche Erfahrungen habe ich jedoch nicht und in den AGBs habe ich auf die "Schnelle" jetzt keine entsprechenden Regelung gefunden. Ob man problemlos eine kostenlose DKB-Visa-Kreditkarte mit entsprechendem Verfügungslimit bekommt, können vielleicht Expats hier beantworten. Andernfalls ist das kostenlose Girokonte der DKB für Kunden mit Sitz im Ausland eher nicht so interessant.

    Ausland überweist du dank unseres Partners TransferWise zu den besten Konditionen,

    Sind dies Sonderkonditionen im Vergleich wenn man TransferWise ohne N26-Konto benutzt?

    bei Automaten aller Banken sind 3 Abhebungen/Einzahlungen kostenlos und danach 2€ pro Abhebung/Einzahlung

    Dies wäre für mich z.B. eine wesentliche Einschränkung. Und diese gilt sicherlich auch, wenn man bei ausl. ATM´s verfügt. Kostenlos sieht für mich anders aus.

    ich hab eine Mastercard Debit, die wie eine Mastercard funktioniert und überall akzeptiert wird. Girokarte hat man nicht ,

    MastercardDebit ist wie eine Girokarte. Verfügungen sind nur aus vorhandenem Guthaben bzw. max. Girolimit möglich. Die Verbuchung erfolgt immer sofort. Eine klassische Kreditkarte hat noch weitere Vorteile (z.B. monatliche Sammelabrechnung und dann erst Belastung des Girokontos)

    abheben von der Karte veranschlagt aber 1,7% Gebühren

    Bei der DKB-Visa-Kreditkarte (Aktivkunde) sind es 0 % Gebühren. Da ich vorwiegend Barzahler bin, ist dies ein großer Vorteil für mich.

    N26 you für 9,90€ im Monat

    Dann reden wir jetzt aber nicht mehr von einem kostenlosen Girokonto. Man zahlt ca. 120 Euro im Jahr.


    yberion45 ich möchte deine gute Meinung zu N26 nicht anzweifeln, nur jeder muss genau die Bedingungen lesen, um beurteilen zu können, ob das Angebot tatsächlich für ihn persönlich passt.

    Bei der N26 Bank ist zu beachten, das du in einem von 10 Ländern wohnst (siehe deren Website). Philippinen und wie bei mir Venezuela sind nicht dabei und folglich ist für die Expats in den Phil´s kein Konto möglich. Im Gegensatz zur DKB.

    Dies gilt es natürlich auch zu beachten, wobei Kunden mit Wohnsitz im Ausland meist Einschränkungen (z.B. kein / nur geringes Verfügungslimit) hinnehmen müssen.


    Gruß

    roha

    Ich kann nur von Davao berichten...da war nix, absolut nix mit Feuerwerk, da streng verboten. Mir wurde sogar erzählt, dass Leute eine Belohnung bekommen, die Personen anzeigen, die das Feuerwerksverbot mißachten .Ob dies stimmt, kann ich jetzt nicht "beschwören", jedenfalls scheint Davao eine besondere Stadt in den Philippinen zu sein. Statt Feuerwerk wurde laut getrötet.

    Abgesehen von den Merkelpollern, die mittlerweile wie der Christbaum zu Weihnachten gehören.

    In Davao war / sind der Rathausvorplatz und Park zwar nicht durch Pöller, aber dafür durch Eisengitter abgesperrt und an jedem Eingang und Ausgang stehen Polizei und Militärposten und es erfolgen Eingangskontrollen. Die "gute" alten Zeiten sind halt vorbei...


    Aber schön geschmückt ist es hier wirklich. Aber es fehlt zur richtigen weihnachtlichen Stimmung der Schnee. Aber in den meisten Gegenden von D. scheint dies auch schon seit Jahren der Fall zu sein.

    Die Leute geniessen das Spektakel und sind gluecklich!

    Ja, Filipinos sind spontaner, meist konsumfreudiger und denken weniger in Alternativen. Vielleicht ist dies ein, von mehreren anderen Punkten, warum die Philippinen kein "Erstweltland" sind.


    Gruß

    roha

    Das DKB-Cash-Konto ist ein vollwertiges Girokonto und kostenlos. Zusätzlich gibt es die DKB-Visacard kostenlos dazu, die bei Auslandseinsatz (fast) unschlagbar gut ist. Nur eins ist auch klar, irgendwie muss die DKB (wie alle andere Banken, Sparkassen, Volksbanken usw.) auch Geld verdienen. Jedenfalls seit Jahresanfang werden bei der DKB keine Zinsen mehr auf Guthaben auf der DKB Visacard oder DKB-Visa-Tagesgeld bezahlt.


    Gruß

    roha

    Ich habe nochmals eine Verständnisrückfrage:

    Hier ist es etweder Sache des "Reiseveranstalters" FLUEGE.de oder der Airline, die von DVO nach MNL fliegt. Der Rest ist so unwichtig!

    Das "oder" heißt, ich kann mich entscheiden, an wen ich mich halte?


    Verstehe ich es dann richtig, wenn ich einen Flug von München (oder Frankfurt usw) nach Davao und zurück in einem Vorgang (Ticket) buche, wo dann die Strecke MCH nach MNL mit TK (oder auch einer anderen Fluggesellschaft) und der Flug von MNL nach DVO mit PAL geflogen wird, dass auf der Hinreise bei einer Verspätung, die dazu führt, dass der Anschlußflug in MNL verpasst wird das:

    • Reisebüro oder TK

    und auf dem Rückflug:

    • das Reisebüro oder PAL (aber nicht TK) meine Ansprechnpartner für die (kostenlose) Umbuchungen, evtl. Stellung einer Übernachtungsmöglichkeit u.ä.

    Ansprechpartner sind?


    Ist "FLÜGE.de" tatsächlich als "Reiseveranstalter" anzusehen? Bislang dachte ich, die Reisebüros, Onlinebuchungsportale usw. wären als "Vermittler" anzusehen.


    Danke:blumen

    roha

    Bin gespannt, was bald das Bier in der Kneipe kostet. Man munkelt, daß man sich demnächst an Preise zwischen 90 und 100 Peso gewöhnen muß.

    Wäre aber im Vergleich zu Preisen in dt. Gaststätten immer noch billig.


    Ich kaufe hier für den "Hausgebrauch" immer gleich 2 Kästen SMB-Grande in einem Wiederverkaufsstore ein. Preis war bislang 420 Pesos pro Kasten mit 6 Flaschen. Ich bin einmal dann gespannt, wie dann jetzt der Preis im neuen Jahr für den Kasten ist.


    Gruß

    roha

    Wer verantwortlich ist, ist die FLUEGE.DE (Invia Flights Germany GmbH) denn sie haben das Ticket verkauft.

    Bei einem Freund hat es mit den 2,5 Stunden Zwischenzeit in Manila nicht geklappt. Er wurde dann von Quatar Airlines auf einen Flug nach Hongkong und von dort mit der Lufthansa nach München umgebucht.

    In meinem obigen Beispiel wurde der Flug direkt bei Qatar-Airways gebucht. Hat sich (nur) deshalb die Fluggesellschaft um die (kostenlose) Umbuchung der Flüge gekümmert? Dies würde dann nach meinem Verständnis immer ein Grund sein, den Flug direkt bei der Fluggesellschaft und nicht über ein Reisebüro zu buchen.

    Wenn ich ab Kopenhagen oder Warschau fliege bleibt es beim alten 😂

    Ob dies dann billiger ist, wenn man die Anreisekosten nach Kopenhagen oder Warschau berücksichtigt, wage ich zu bezweifeln, auch da ich nicht davon ausgehe, dass du dorthin mit der Bahn hinfährt.

    PAL macht den Zubringerflug von Davao nach Manila (z.B. im Auftrag von Quatar Airlines oder auch für andere Fluggesellschaften). Und wenn Teilstrecken von Davao nach München auf einem Ticket sind, dann haftet sie z.B. wenn durch Verspätungen von PAL der Anschlußflug in Manila verpasst wird. Bei einem Freund hat es mit den 2,5 Stunden Zwischenzeit in Manila nicht geklappt. Er wurde dann von Quatar Airlines auf einen Flug nach Hongkong und von dort mit der Lufthansa nach München umgebucht.

    Nach meiner Rechnung wird der Ticketpreis ab 1.4.2020 um 17,25 Euro teurer, d.h. für 2 Personen wären es dann 34,50 Euro...Der TS geht aber von einer Verteuerung von 250 Euro aus. Wer hat Recht?

    Frage wo bleiben diese Einnahmen ?

    Diese Frage verstehe ich nicht.

    Rempi , deine Annahmen und Rechnung stimmen m.E. nicht:


    Für Fernflüge sollen künftig 59,43 Euro fällig werden, das wären 17,25 Euro mehr als bisher.

    https://www.bundesregierung.de…luftverkehrsteuer-1681874


    Ob jetzt die 17,25 Euro Mehrpreis für jede Teilstrecke gilt, glaube ich eher nicht (z.B. SIN-Mnl oder Cebu ist keine Langstrecke), aber lässt sich durch eine "Probebuchung" im Internet herausfinden oder ein kompeteter Spezialist hier im Forum weiß Bescheid.


    Gruß

    roha

    Bin der Mike komme aus dem Rheinland bin 38 und bin seit fast 2 Jahren mit meiner Filipina zusammen.


    Unser Altersunterschied ist 18 Jahre

    Ich meinte diesen Satz...er (bei einem Zahlendreher) 83 Jahre und sie 65 Jahre...mit den 2 Kindern über 20 könnte es auch gerade so noch hinkommen und das 3. Kind ist vielleicht der Enkel der Freundin :D


    Warem soll der TS nicht mit einer 18 Jahre aelteren Pinay zusammen sein ?!

    Nur weil es in 99,9% der Beziehungen anderst rum ist!

    Und dieser eine ist dann gerade der neue Member im PFD?

    Jetzt seit mal locker,

    Ja bin ich, gerade heute ist es wichtig ;)


    Guten Rutsch!

    roha

    liegt doch wohl auf der Hand, wenn die Töchter schon 20j sind.

    Hätte doch auch ein Zahlendreher sein können:heilig. Wäre m.E. wahrscheinlicher, als dass die Freundin bereits 56 Jahre alt ist.


    Aber ich neige jetzt auch zum "Troll" der durch seine Fragen provozieren will. Seit 23.7.2019 unter diesem Namen als Mitglied angemeldet und nun der 1. Beitrag? Vielleicht handelt es sich hier um ein "Schläferaccount", der jetzt erst aktiv genutzt wird, weil der bisherige Account (vorübergehend) gesperrt wurde? tbs und/oder Mods. solltet ihr mal prüfen oder sich der TS hier nochmals äußern. Jedenfalls seine Angaben im Profil scheinen Fake zu sein (keine Philippinenerfahrung aber Expat :tease)

    Hallo, willkommen hier...


    bevor evtl. Ratschläge möglich sind, wäre es gut, wenn du mal die Altersangaben klarstellst, da für mich unlogisch:


    - dein Alter lt. Profil 33 Jahre, lt. deinem Text 38 Jahre,

    - Altersunterschied zu deiner Freundin 18 Jahre? Dann wäre sie jetzt 15 oder 20 Jahre...oder ist sie 18 Jahre älter als du?


    Gruß

    roha

    Philippinen ein Drittwelt Land :denken

    Ich denke, aktuell gehören die Philippinen nicht zu den führenden und aufstrebenden Ländern in Asien. Die Mittelschicht wird zwar größer, aber ich vermute eher wegen Geldtransfers von OFW´s als durch eigene berufliche Tätigkeit, die in Philippinen gut bezahlt wird.


    Mir fällt keine Industriesparte ein, in der die Phlippinen irgendeine führende Rolle auf der Welt haben. Und die Malls können wahrscheinlich deshalb so gute Geschäfte machen und sich halten, weil die Filipinos in der Mehrzahl das Geld, was sie bekommen, sehr schnell wieder verkonsumieren.


    Gruß

    roha

    Barcelona über Singapur und weiter nach cebu

    Auf dem Rückweg nach Manila

    von Zürich über Honkong nach Cebu

    Da gelten die Entschädigungsrecht lt. EU-Verordnung, da der Flug aus der EU führte. Flug von Asien in die EU mit einer Fluggesellschaft, die ihren Geschäftssitz außerhalb der EU hat, gelten diese Regelungen nicht.


    Bei mir wurde das letzte mal, als ich mit Saudia-Air flog, der Flug von MNL nach Jeddah um 8 Stunden vorverlegt, so dass sich die Wartezeit auf den Anschlußflug nach FRA entsprechend verlängert hat. Auch mir wurde angeboten, den Flug kostenlos zu stornieren (war keine wirkliche Alternative) oder eine Umbuchung des Fluges über Rihyad, wo dann die Aufenthaltszeit 3 Stunden kürzer war. Ich habe mich dann für die 2. Alternative entschieden und haben dann in Riyhad die Zeit in einer Lounge überbrückt. Dies ging dann prima und hat mich für 2 Pers. 65 Euro gekostet. Ich hatte zwar dann versucht, diesen Betrag von Saudia Air erstattet zu bekommen. Dies haben sie aber nicht getan und mir war es dann zu blöd, wegen dieses Betrages ggf. einen Rechtsanwalt einzuschalten.


    cappo kannst du nicht deinen Hotelaufenthalt in MNL um einige Stunden verlängern?


    Ich bin gespannt, ob Cathy Pacific als (angebliche) besser beurteilte Fluglinie, großzügiger ist, als die hier im Forum so häufig verschmähte Saudia Air.


    Gruß

    roha